Hallenbad Neusiedl am See

Beiträge zum Thema Hallenbad Neusiedl am See

FPÖ fordert nun einen Entschließungsantrag

Hallenbad Neusiedl
FPÖ will Entschließungsantrag einbringen

NEUSIEDL. Über ein Jahr ist es her, dass das Hallenbad in Neusiedl geschlossen bleiben muss. FPÖ-Landesparteiobmann LAbg Alexander Petschnig fordert nun endlich Taten ein: „Die FPÖ wird anlässlich des traurigen Jahrestages der Schließung einen Entschließungsantrag in den Landtag einbringen, beim Hallenbad umgehend aktiv zu werden! Dann wird man sehen, welche Fraktion sich wirklich für die wichtige Einrichtung des Neusiedler Hallenbades einsetzt – und welche sich nur in leere Phrasen flüchtet!"...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Ihren Sieg widmet die engagierte Schwimmerin ihrer Heimatschwimmstätte, dem Hallenbad Neusiedl
1

Schwimmunion Neusiedl
Grabowski in Topform

Vergangenes Wochenende, 4. bis 7. März, fanden in der Auster Graz die österreichischen Kurzbahnstaatsmeisterschaften statt. Lena Grabowski von der Schwimmunion Neusiedl beendet den Wettkampf mit zahlreichen Auszeichnungen und persönlichen Bestzeiten. GRAZ/NEUSIEDL. Bereits für Olympia qualifiziert, holt sich Lena Grabowski souverän vier Staatmeistertitel in der Junioren- und Allgemeinen Klasse. In ihrer Paradedisziplin 200m Rücken unterbot sie ihre persönliche Bestzeit mit einer Zeit von...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Neusiedler hoffen auf baldige Wiedereröffnung

Hallenbad Neusiedl
Gespräche zur Sanierung sind am Laufen

Während im Sommer noch auf Freibäder ausgewichen werden konnte, ist die Zukunft der Neusiedler Schwimmer derzeit noch ungewiss. NEUSIEDL/EISENSTADT. Durch ein Sonderprogramm im Sommer – so etwa Kooperationen mit Freibädern und Open Water Trainings im Neusiedler See – konnte die Schwimmunion Neusiedl ihre Kurse weiterhin anbieten. Mit Ende des Sommers kam jedoch erneut das Ende des Kursbetriebs. Mit der Schließung der Freibäder fehlt die Grundlage für den Sport, denn das Hallenbad bleibt...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Schwimmen ist wichtig! Das hat die Initiative "SOS Hallenbad" am Freitag noch einmal unterstrichen.

SOS Hallenbad Neusiedl am See
Initiative übergibt Unterstützungserklärung an Neusiedler Politik

Seit 4. März 2020 ist das Neusiedler Hallenbad geschlossen. Eine private Bürgerinitiative übergab nun der Neusiedler Politik Unterschriften.  NEUSIEDL AM SEE. Das Hallenbad in Neusiedl am See war bis zu seiner Schließung am 4. März 2020 wegen Einsturzgefahr das einzige öffentliche Hallenbad im gesamten Nordburgenland. Obwohl die Gemeinde Neusiedl am See mit 2019 den „besten Rechnungsabschluss aller Zeiten“ (wie auf der Homepage der Stadt festgestellt) mit 0,5 Mio. Überschuss und Bildung einer...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Landesrat Illedits mit Vertretern aus Neusiedl am See und dem Bundesdenkmalamt im Hallenbad Neusiedl.

Hallenbad Neusiedl am See
Denkmalamt-Gutachten soll bis Sommer vorliegen

Das Hallenbad Neusiedl am See ist seit einigen Wochen geschlossen, jetzt gab es eine Begehung des Bundesdenkmalamtes.  NEUSIEDL AM SEE. „Das Hallenbad Neusiedl am See ist eine wesentliche und unverzichtbare Infrastruktureinrichtung in der Region. Vom Hallenbad profitieren neben der Bevölkerung auch der Tourismus, Schwimmvereine und tausende Schüler aus dem kompletten Bezirk Neusiedl am See. Viele haben hier schwimmen gelernt und schätzen das Bad als wertvolle Freizeiteinrichtung. Der Erhalt...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Das Hallenbad ist geschlossen, die FPÖ ortet Planlosigkeit  seitens der SPÖ, wie es denn weitergehen soll.

Politik im Bezirk Neusiedl am See
FPÖ kritisiert Vorgehensweise in Causa Hallenbad

Das Hallenbad Neusiedl am See musste Anfang März wegen baulicher Mängel geschlossen werden. Die FPÖ kritisiert nun die Vorgehensweise vom Land.  NEUSIEDL AM SEE. Besonders von der Schließung betroffen sind die 800 Kinder, die von der Schwimmunion Neusiedl am See betreut werden und nun zur Ausübung ihres Sportes ins Ausland ausweichen müssen. Alternativen im AuslandAls Ausweichmöglichkeit für betroffene Schulen und Vereine wurde von Sportlandesrat Illedits im Namen der Landesregierung die...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Burgenlands Triathlon-Nachwuchs mit Landestrainer und LTC Seewinkel Obmann Robert Lang (1.v.r.) vor dem Neusiedler Hallenbad
1

Schließung Hallenbad Neusiedl
"Wir verlieren eine ganze Generation an Schwimmern!"

Nicht nur Olympia-Starterin Lena Grabowski lernte im Hallenbad Neusiedl einst das Schwimmen, sondern bis zuletzt rund 800 Kinder jährlich in einem der zahlreichen ortsansässigen Sportvereine. NEUSIEDL AM SEE. Für den schwimmenden Nachwuchs und die betroffenen Vereine, wie den LTC Seewinkel, steht durch die Schließung nichts weniger als ihre sportliche Existenz am Spiel. „In Ostösterreich gibt es für uns im Grunde keine Ausweichmöglichkeiten: Die Bäder in Eisenstadt und Schwechat platzen...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Alexander Petschnig fordert rasche Maßnahmen zur Hallenbad-Sanierung.
1 1

Hallenbad Schließung Neusiedl
"Jetzt muss etwas passieren!"

Jahrelange Versäumnisse der herrschenden politischen Vertreter lassen die Bevölkerung nun am Trockenen sitzen. BEZIRK NEUSIEDL AM SEE. Seit wenigen Tagen ist das Hallenbad Neusiedl am See wegen Gefahr in Verzug mit sofortiger Wirkung geschlossen. Grund dafür ist die akute Einsturzgefahr des Daches auf Grund der nicht mehr vorhandenen Tragfähigkeit der Holzträger. Für die FPÖ ist die gegenwärtige Situation ein eindeutiger Beweis für das jahre-, um nicht zu sagen jahrzehntelange Ignorieren akuter...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Architekt DI Anton Mayrhofer, Rechtsanwalt Mag. Johannes Wutzlhofer, Bildungsdir. Stadtrat Heinz Josef Zitz, Bürgermeisterin Lisa Böhm und Freitzeitbetriebe-Geschäftsführer Mag. Georg Glerton luden zur Pressekonferenz ins Hallenbad.
1 33

Desolates Hallenbad in Neusiedl/See
Zweieinhalb bis drei Jahre bleibt Hallenbad gesperrt

Das Hallenbad in Neusiedl am See ist seit Jahren das Sorgenkind der Gemeinde. Mittwoch um 12 Uhr wurde es gesperrt.  NEUSIEDL AM SEE. Laut einem Gutachten besteht Einsturzgefahr für das Gebäude. Deshalb musste das Gebäude gesperrt werden. Das Gutachten besagt, dass die Holzträger der Dachkonstruktion des Hallenbades nicht mehr voll tragfähig sind.  Seit Monaten ProblemeMag. Georg Glerton, der Geschäftsführer der Freizeitbetriebe dazu: "Wir hatten seit Monaten immer wieder Probleme mit der...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Auch die politischen Vertreter überzeugten sich von den tollen Leistungen der Schwimmer.
4

Schwimmmeisterschaften in Neusiedl am See
74 Medaillen für Schwimmunion!

Am vergangenen Wochenende (01. -02.02.2020) fanden in Neusiedl am See die burgenländischen Landesmeisterschaften statt. Die Schwimmunion Neusiedl am See ist stolz über die erfolgreiche Medaillen Bilanz: 20x Gold, 24x Silber, 30x Bronze und sowie drei Gesamtsiege in diversen Altersklassen. Erfolgreiche GeschwisterDie Unterberger-Geschwister zeigten, dass sie in Topform sind und sicherten sich in ihrer Altersklasse jeweils den Gesamtsamtsieg. Livia Unterberger siegte über100m Kraul, 100m Rücken...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Neusiedls Bürgermeisterin Eilsabeth Böhm: "Alle 25 Mitglieder des Gemeinderats sind dagegen, dass das Hallenbad zum Denkmal erklärt wird."
3

Hallenbad
Neusiedler Gemeinderat gegen Denkmalschutz

NEUSIEDL (ft). Der Gemeinderat der Stadtgemeinde Neusiedl am See hat sich in seiner Sitzung am Mittwochabend gegen eine Unterschutzstellung des Hallenbads ausgesprochen. Und zwar einstimmig, wie Bürgermeisterin Elisabeth Böhm (SPÖ) den Bezirksblättern bestätigte: "Alle 25 Mitglieder des Gemeinderats sind dagegen, dass das Hallenbad zum Denkmal erklärt wird." Vier Wochen hatte der Gemeinderat Zeit, eine Stellungnahme auf das Gutachten des Bundesdenkmalamtes (BDA) abzugeben (die Bezirksblätter...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Franz Tscheinig
Das Gutachten zum Hallenbad in Neusiedl am See ist eingetroffen. Nun muss in der nächsten Gemeinderatssitzung Stellung bezogen werden.
2

Denkmalschutz Hallenbad: Neusiedl erhielt Gutachten

NEUSIEDL (ft). Jenes Gutachten vom Bundesdenkmalamt (BDA) aus dem Oktober 2018, nach dem das viel diskutierte Hallenbad in Neusiedl am See zum Denkmal erklärt und unter Schutz gestellt werden soll (die Bezirksblätter berichteten), wurde vor kurzem offiziell der Stadtgemeinde übermittelt. Dies bestätigte Bürgermeisterin Elisabeth Böhm (SPÖ) den Bezirksblättern.  Gebäude und Arena schützenswürdigAus dem Gutachten geht hervor, dass lediglich das Gebäude des Hallenbades sowie die angrenzende Arena...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Franz Tscheinig

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.