Handball

Beiträge zum Thema Handball

Sport
Mit 8 Toren hatte Flügelflitzer Patrick Depauly (im roten Dress Nummer 24) wesentlichen Anteil am 25:24-Heimsieg von WAT Fünfhaus gegen medalp Tirol.

Dritter Fünfhauser Heimsieg in Serie

Aller guten Dinge sind drei: Die Handballer des WAT Fünfhaus haben am Wochenende das Heimspiel in der Bundesliga gegen den Favoriten medalp Tirol mit 25 zu 24 (Halbzeit 11 zu 11) für sich entschieden. Für Fünfhaus war es der dritte Erfolg in den drei letzten Heimpartien in der Wiener Stadthalle B. "Es war vor allem im Angriff kein wirkliches gutes Spiel. Umso erfreulicher ist, dass wir für das Abstiegs-Play-Off ab Februar punkten konnten", bilanziert Mario Sauschlager, der mit Toni Kadic das...

  • 19.01.15
  •  1
Sport
Voller Einsatz von WAT Fünfhaus Kreisläufer Philipp Rabenseifer: Er wurde beim Heimsieg gegen HSG Holding Graz zum Fünfhauser "Man of the match" gekürt.

Fünfhauser Handballer siegen daheim gegen Graz

Der WAT Fünfhaus legt in der Handball-Bundeslia einen gelungenen Start in das neue Jahr 2015 hin. Beim Auftakt vor den eigenen Fans in der Wiener Stadthalle B fightete Fünfhaus am vergangenen Wochenende HSG Holding Graz mit 28 zu 26 (Halbzeit 13:12) nieder. Bei einer geschlossen starken Mannschaftsleistung hatten Regisseur Jakob Jochmann mit 12 Toren, Flügelspieler Patrick Depauly mit sehenswerten Treffern in der kritischen Phase bei einem Vier-Tore-Rückstand in der zweiten Halbzeit sowie...

  • 13.01.15
Sport
Spielmacher Jakob Jochmann (im roten Dress) wurde nach 9 Toren gegen Gänserndorf auch als "Man of the match" für seinen Verein WAT Fünfhaus ausgezeichnet.

Handball: Fünfhaus besteht Nervenprobe

Aufatmen nach 30:28-Sieg im Nachzügler-Duell gegen Gänserndorf Die Erleichterung stand den Handballern des WAT Fünfhaus und dem Trainer-Duo Toni Kadic und Mario Sauschlager ins Gesicht geschrieben: Mit einem 30:28-Heimerfolg (Halbzeit 14:13) nach spannenden 60 Minuten in der Wiener Stadthalle B gegen UHC Sispo Gänserndorf gaben die Handballer aus dem 15. Bezirk in der Bundesliga erstmals in dieser Herbstsaison die rote Laterne ab. Die bisher neunplatzierten Niederösterreicher wurden damit in...

  • 17.12.14
Sport
Die Handballer des WAT Fünfhaus mit Coach Toni Kadic (li. hinten) sind bereit für das wichtige Heimspiel gegen UHC Gänserndorf: Nach der 31:23-Auswärtsniederlage gegen Tabellenführer UHC Hollabrunn wartet am 13. Dezember in der Wiener Stadthalle B der nächste Gegner aus Niederösterreich.

Fünfhauser Handballer: In zweiter Halbzeit an Sensation vorbei

30 Minuten lang war für die Bundesliga-Handballer des WAT Fünfhaus eine Topsensation in Reichweite, nach der Pause setzte sich dann aber doch der Tabellenführer und Favorit UHC Erste Bank Hollabrunn mit 31:23 durch. Der WAT Fünfhaus bleibt damit zwar als Zehnter Schlusslicht in der Männer-Bundesliga. Für das Keller-Derby am kommenden Samstag, 13. Dezember, ab 18 Uhr in der Wiener Stadthalle B gegen den Tabellenneunten UHC Sispo Gänserndorf hat das Fünfhauser Team mit dem Trainerduo Toni...

  • 08.12.14
  •  1
Sport
5 Bilder

Fünfhauser Minis glänzen in Ungarn

Was für ein Auftritt: Die Junghandballer des WAT Fünfhaus Jahrgang 2004 und jünger kehren nach starken Leistungen gegen international renommierte Gegner vom traditionellen Jugendturnier im ungarischen Szentgotthard mit einem Platz auf dem Stockerl zurück. "Die Burschen können wirklich stolz sein", lobte die kurzfristig bei diesem Turnier als Betreuerin eingesprungene Corinna Wilken die Leistungen ihrer Fünfhauser Minis. Ihre Schützliinge belegten hinter Trsat-Rijeka aus Kroatien und Vezprem aus...

  • 12.11.14
  •  1
  •  1
Sport
Gewinnen Sie Karten für das Handball-Duell Deutschland gegen Österreich am 2. November!
3 Bilder

Albert-Schultz-Eishalle: Österreich vs. Deutschland

Das Duell Österreich gegen Deutschland ist in jeder Sportart immer auch ein Prestigeduell. Im Handball ist dies nicht anders. Unsere Lieblingsnachbarn haben die stärkste Liga der Welt, gleich acht Österreicher verdienen ihr Geld bei deutschen Vereinen. Für Brisanz ist in diesem Qualifikationsheimspiel für die EM 2016 am 2. November (18 Uhr, Albert-Schultz-Eishalle) gesorgt.
 Tickets gewinnen Mehr Informationen finden Sie auf oehb.sportlive.at/services/tickets. Gewinnen Sie mit der...

  • 21.10.14
  •  2
Sport

DHC-FÜNFHAUS

Du bist zwischen 8 und 16 Jahre alt, weiblich und möchtest gerne sportlich aktiv sein? Dann bist du bei uns genau richtig-komm zu unserem HANDBALL-SCHNUPPERTRAINING ! - zwischen 8 und 13 Jahren: Die + Do zw. 16 und 18 Uhr - ab 14 Jahren: Die + Do zw. 17.30 und 19.30 Uhr Ort: 15., Tellgasse 3 (Sporthalle) Wir freuen uns auf dich!! Weitere Kontakte findest du auf unserer Homepage: www.dhc-fuenfhaus.at

  • 29.09.14
Sport
3 Bilder

Gewinne Tickets für das Handball-Event des Jahres

Eissportzentrum Kagran: Am 7. Juni 2014 Frauen-Nationalteam kämpft gegen Dänemark, Österreichs Männer gegen Norwegen Das wird ein ganz besonderen Showdown: Am Samstag, den 7. Juni geht's los. Im Eissportzentrum Kagran22., Attemsgasse 1 kämpft ab 17.15 Uhr das Frauen-Nationalteam gegen Dänemark um die EM-2014-Qualifikation. WM-Play-Off Ab 19.45 Uhr bestreitet Österreichs Männer-Nationalteam das WM-Play-Off-Hinspiel gegen Norwegen. Wir verlosen 5x2 Tickets. Die Gewinner werden am am 5....

  • 30.05.14
  •  1
  •  2
Sport

Handballkrimi in Fünfhaus

DHC WAT Fünfhaus empfängt Graz im Entscheidungsspiel um den Klassenerhalt. Nach einer durchwachsenen Saison fällt für den Traditionsverein DHC WAT Fünfhaus in der letzten Spielrunde der Damen-Handball Staatsliga die Entscheidung über den Klassenerhalt. Gegner der Wienerinnen ist der direkte Konkurrent, die HIB Murpiraten aus Graz. Beide Mannschaften starten punktegleich in das Duell gegen den Abstieg. Da die Grazerinnen das Hinspiel für sich entscheiden konnten, benötigen die Gastgeberinnen...

  • 09.05.14
Sport
Mit Teamgeist und einer Steigerung im Laufe der Meisterschaft holte die U 20 des WAT Fünfhaus - ganz links stehend in Schwarz Jungtrainer Mario Sauschlager - vorzeitig den Ligapokal in den 15. Bezirk.
6 Bilder

Handball-Ligapokal geht nach Fünfhaus

Bemerkenswerter Erfolg für die Fünfhauser Handballer: Das U 20-Team des WAT Fünfhaus sicherte sich schon zwei Runden vor Saisonschluss den Ligacup in der österreichischen Bundesliga. Der Titelgewinn wurde in einer packenden Partie gegen den direkten Konkurrenten ATV Trofaiach aus der Steiermark mit einem letztlich glatten 34:25-Heimerfolg in der Halle Tellgasse fixiert. Fünfhaus-Spieler als Toptorschütze U 20-Trainer Mario Sauschlager gerät deswegen zum Saisonfinale ins Schwärmen: "Diese...

  • 10.04.14
Sport
8 Bilder

Fünfhauser Guide für deutsche Handballstars

"Heinzelmännchen" im Einsatz bei Länderspiel Besondere Ehre für die Handballer des WAT Fünfhaus: Der Verein war am Dienstagabend (4. März) gemeinsam mit dem Österreichischen Handballbund (ÖHB) Organisator des freundschaftlichen Länderspiels gegen Ex-Weltmeister Deutschland im Multiversum in Schwechat. Einer aus Fünfhaus ist noch bis, heute, Mittwoch ganz nah dran an den Topstars aus Deutschland: Patrick Depauly, Flügelspieler des Bundesligavereins und zugleich Jugendtrainer, ist seit...

  • 27.02.14
Sport
Patrick Depauly (in Rot Nummer 24) hatte mit acht Toren wesentlichen Anteil am 27:23-Heimsieg von WAT Fünfhaus gegen Tirol.
5 Bilder

Meisterrunde: Fünfhauser Handballer fordern den Tabellenführer

Der WAT Fünfhaus spielt am kommenden Samstag daheim gegen den HC Bruck/Mur um wichtige Punkte im Meister-Play-Off. Eine Riesenüberraschung ist den Handballern des WAT Fünfhaus im Play-Off der Bundesliga bereits gelungen. Zum Auftakt der Meisterrunde wurde der bisherige Spitzenreiter medalp Tirol im Heimspiel in Wien mit einem deutlichen 27:23-Sieg vorerst vom Thron geholt. Als achtfacher Torschütze glänzte dabei Flügelflitzer Patrick Depauly. Es gibt aber keine Atempause: Schon am kommenden...

  • 13.02.14
Sport
Sprungwurf von Julian Schiffleitner (r.): Seine Leistungen wurden in der bisherigen Saison immer besser.
5 Bilder

WAT Fünfhaus: Top-Start ins Jahr

Rudolfsheimer Handballer stehen vor Derby fix im Meister-Play-off RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. (ah). "Das ist die Sensation der Bundesliga!", meint WAT-Fünfhaus-Coach Wolfgang Jochmann. Sein Team hat den Einzug in die Play-off-Spiele um den Meistertitel schon drei Runden vor Ende des Grunddurchgangs fixiert. Derby gegen Fivers Ab Februar spielt damit seine Mannschaft um den Meistertitel in der Bundesliga und um den Aufstieg in die HLA, Österreichs oberste Herrenliga. Nächstes Match: das Wiener...

  • 07.01.14
Sport
WAT-Fünfhaus-Kreisläufer Tanasije Radic (im roten Dress) gelangen gegen Gänserndorf einige sehenswerte Treffer.

WAT Fünfhaus setzt Kurs auf Meister-Play-off

RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Jahres-Endspurt: Im nächsten Heimspiel geht es für den WAT Fünfhaus am 14.12. (18 Uhr) in der Bundesliga um die Verteidigung des zweiten Platzes. Nach einem mühsamen 25:23-Heimerfolg in der Tellgasse gegen die UHC Gänserndorf ist jetzt der nächste Gegner aus Niederösterreich zu Gast: Gegen Hollabrunn ist ein Sieg Pflicht. "Damit würden wir unserem Ziel, bis Ende Jänner 2014 das Meister-Play-off zu erreichen, einen Schritt näherkommen", so Coach Wolfgang...

  • 11.12.13
Sport
Der Star der Raffeisen Fivers: Nationalspieler Vytautas Ziura ist seit Jahren die Stütze der Handballer aus Wien-Margareten.

Handball: Das ewige Duell in unserer Stadt

Die Raiffeisen Fivers treten gegen den Dauer-Rivalen Westwien an. Adventzeit ist Derbyzeit: Denn nicht weniger als drei Wiener Handballderbies stehen zwischen Ende November und 15. Dezember auf dem Programm. Am 3. Dezember (19.30 Uhr, Hollgasse) empfangen die Raiffeisen Fivers im Achtelfinale des ÖHB-Cups den ewigen Rivalen SG Insignis Handball Westwien. Die Fivers rund um Kapitän Christoph Edelmüller wollen natürlich ihre Cuptitel aus den Jahren 2012 und 2013 verteidigen und auch diese schwere...

  • 02.12.13
Sport
Der WAT Fünfhaus zog beim weltgrößten Jugendhandballturnier in Göteborg für Österreich in die Arena ein.

Top: Fünfhaus gehört zur Handball-Weltspitze

1.120 Mannschaften aus 48 Nationen und 20.000 Mädchen und Burschen zeigten beim größten Jugendhandballturnier der Welt in Schweden ihr Können – und Fünfhaus war mittendrin. Aus in der Finalrunde Knapp vorbei hieß es für den WAT zweimal: Die U13 scheiterte in der Verlängerung nach dem Golden Goal mit 15:14 in der Finalrunde an den Burschen aus Helingsvör. Für die U16 war im Viertelfinale nach Erfolgen gegen Teams aus Island und Norwegen gegen den schwedischen Verein HK Eskil Endstation:...

  • 02.08.13
Sport
Die Ladys des DHC WAT Fünfhaus trainieren in der clubeigenen Halle in der Tellgasse.
16 Bilder

Rudolfsheim: Unsere Handball-Ladys sind top

DHC WAT Fünfhaus erreichte bei Staatsmeisterschaft fünften Platz RUDOLFSHEIM. (swe). "Vor uns liegen nur noch die Profi-Mannschaften. In Wien sind wir die absolute Nummer eins", so Trainer Helmut Witting, der die Damen und Mädchen in der clubeigenen Fritz-Grassinger-Halle seit 1974 trainiert. Seit 1977 oberste Klasse "Wir waren zwölf Mal Vizemeister, belegten sieben Mal den dritten Platz, spielten 22 Mal im Europacup", verweist Witting auf die Erfolge seines Teams, das sich aus...

  • 21.06.13
Sport
Ein sicherer Torgarant: Nikola Zujic (in Rot) traf auch beim Match gegen Gänserndorf.
3 Bilder

Fünfhaus als Handballfestung

WAT Fünfhaus fixiert nach Sieg gegen Floridsdorf Tabellenführung RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. (ah). Fünfhaus bleibt für seine Gegner ein uneinnehmbares Bollwerk: Die Bundesliga-Handballer des WAT Fünfhaus verlängerten im Wiener Derby gegen den WAT Floridsdorf mit einem 27:20-Erfolg ihre Serie an Heimsiegen. Sprung an die Spitze Mit einem Schlag gab es für die Truppe von Trainer Wolfgang Jochmann und die Fans in der Sporthalle Tellgasse gleich doppelten Grund zum Jubeln: Die Fünfhauser schafften...

  • 27.03.13
Sport
WAT-Youngster Philipp Biber (in Rot) trug mit verwandelten Siebenmeter-Würfen zum Sieg bei.

WAT Fünfhaus wird zur wahren Heimmacht

Die Bundesliga-Handballer des WAT Fünfhaus kommen immer besser auf Touren. In der Meisterschaft wurde jetzt der Tabellenvierte ATV Trofaiach mit 37 zu 26 abgefertigt. "Das war ein Spitzenspiel meiner Mannschaft", so Trainer Wolfgang Jochmann. Sein Team rückte damit auf Platz 7 der Tabelle vor. Die Fünfhauser, bei denen diesmal Mladan Jovanovic mit insgesamt neun Toren der beste Torschütze war, mausern sich immer mehr zu einer echten Heimmacht. Der glatte Sieg gegen die Gastmannschaft aus der...

  • 23.01.13
Lokales
Patrik Nagy (in Rot mit der Nummer 8), dessen fünf Tore die Niederlage im Bundesliga-Spiel gegen St. Pölten allerdings nicht verhindern konnten.

"Kopf hoch" nach Fehlstart

Fünfhauser Handballer kämpfen um Wiedergutmachung "Niederösterreiche Wochen" gibt es derzeit für die Handballer des WAT Fünfhaus: In der Bundesliga wartet am kommenden Sonntag, 23. September, um 18 Uhr in der Halle Tellgasse mit UHC Hollabrunn der nächste Gegner aus dem Nachbar-Bundesland. Die Mannschaft von Trainer Wolfgang Jochmann ist diesmal besonders "heiß" auf das nächste Heimspiel, nachdem es zum Saisonauftakt eine 24:32-Heimniederlage gegen St. Pölten gegeben hat. Dabei waren die...

  • 20.09.12
Sport

WAT Fünfhaus trifft auf Titelverteidiger

Der WAT Fünfhaus bekommt Wunschgegner im Finalturnier des Handball-Cups: Im Halbfinalspiel trifft die junge Bundesliga-Truppe aus dem 15. Bezirk auf den Titelverteidiger Schwaz aus Tirol. Das Spiel findet am 13. April um 18 Uhr in der Hollgasse im fünften Bezirk statt. Zuletzt spielte das Team Unentschieden gegen die Mannschaft von Seiersberg/Graz.

  • 28.03.12
Sport

WAT Fünfhaus: Bereit für den Kampf!

Um jeden Punkt fighten die Handballer des WAT Fünfhaus für die zweite Saisonhälfte: Im Frühjahr kämpfen Kapitän Jakob Jochmann (3), Goran Vuksa (22) und Philipp Biber (11) gegen den Bundesliga-Abstieg. Coach Jochmann zum harten „Überlebenskampf“ in der Bundesliga: „Jetzt heißt es Kopf hoch und an seine eigenen Fähigkeiten glauben.“ Fehlende Routine war laut Jochmann das Hauptmanko, das die WAT-Truppe in die untere Tabellenhälfte katapultiert hat.Foto: Kukluvszky

  • 25.01.12
Sport
U6-Spieler Laurenz Bumberger (rechts) beim Schusstraining in der Sporthalle Tellgasse.

„Ein aufgeweckter Haufen“

Fünfhauser Minis: Früh übt sich, wer ein Handball-Star werden will (ah). Am Freitag um 14.15 Uhr ist die Aufregung in der Sporthalle Tellgasse besonders groß. 15 Buben können es kaum mehr erwarten, dass ihnen endlich für eineinviertel Stunden die Halle gehört: Für die Minis des WAT Fünfhaus, die Jahrgänge 2005 und jünger, beginnt das wöchentliche Training. „Es ist schon ein aufgeweckter Haufen“, so U6-Betreuerin Bettina Biber. Beim Training geht es jedoch nicht nur um Handball: Es werde vor...

  • 16.11.11
Sport
Nachwuchs-Talent Samuel Kofler beim Torschuss beim ungarischen Turnier.

Bronze für Fünfhaus in Ungarn

Handball-Nachwuchs aus dem 15. Bezirk matchte sich mit Spitzenteams (ah). Schöner Erfolg für den WAT Fünfhaus auf internationaler Ebene: Beim Turnier in Szentgotthard holten die Fünfhauser in der Altersklasse U 14 den dritten Platz hinter den beiden Teams aus den Handball-Hochburgen Szeged und Veszprem. Spieler des Turniers In einem dramatischen Match wurde gegen das spätere Siegerteam aus Szeged sogar ein 16:16-Unentschieden erkämpft. Ein weiterer Grund zum Jubeln für die Fünfhauser:...

  • 09.11.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.