Honigprämierung

Beiträge zum Thema Honigprämierung

Imker Johann Höller aus Klaffer am Hochficht.

Lebensmittel aus Oberösterreich
Qualitätshonig aus Klaffer am Hochficht

Den milden Temperaturen sei Dank ist die Natur im Aufblühen. Aus diesem Grund schwärmen auch die Bienen in Klaffer wieder aus. KLAFFER. Johann Höller aus Klaffer am Hochficht und seine Imkerkolle­gen erwarten demnach "ein gutes Honigjahr" – und das trotz Trockenheit, die den Bienen zu schaffen mache. Höllers Honig wurde von den Labormitarbeitern des Landesverbandes auf seine Qualität geprüft und mit dem Honigland-OÖ-Siegel in Gold so­wie mit dem „Österreichischen Gütesiegel“ ausgezeichnet....

  • Rohrbach
  • Florian Meingast
Jakob und Robert Mosbacher freuen sich über die Top-Prämierungen bei der Messe Wieselburg.
  2

Goldene Honigwabe für Weizer Imker

Gold und Silber für Honig der Imkerei Mosbacher. Im Rahmen der Prämierung "Die Goldene Honigwabe 2020" der Messe in Wieselburg konnte die Bio Imkerei Mosbacher Gold bei für den Waldhonig und Blütencremehonig sowie Silber für den Blütenhonig erreichen. Jakob und Robert Mosbacher freuen sich sehr über die Auszeichnung, vor allem in der Kategorie "Blütencremehonig". Hier wurden die Imkermeister Landessieger, was für sie eine ganz besondere Ehre darstellt. Die Imker sind ein Teil der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Medaillen für die Imker gab es auch bei Ab Hof-Messe in Wieselburg

Honigprämierung
Elf Goldene unter 1.163 Honigproben

Elf Goldmedaillen für die Imker des Bezirks Voitsberg in Wieselburg WIESELBURG.  Die Imker sind ein unverzichtbarer Teil der „Ab Hof“ Messe Wieselburg und nicht mehr weg zu denken. Unter anderem werden hier im Rahmen der Prämierung „Die Goldene Honigwabe“ die besten Honige und Honig-Produkte Österreichs prämiert und präsentiert. Mit 1.163 eingereichten Honig- und Honigprodukten und zusätzlich 46 Metprodukten zählt die Prämierung zu den größten Qualtitätswettbewerben im Zuge der „Ab Hof“....

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Sieger: Gustav Enzi, Christof Flaschberger und Hermann Schwager

Kärntner Honigprämierung
Bei ihnen fließt das Flüssige Gold

Drei Imker aus dem Gitsch- und Gailtal erhielten die drei "Kärntner Bären" für den besten Waldhonig. GAILTAL. Auch heuer wurden bei der "Kärntner Honigprämierung" die besten Produkte der Carnica-Imker ausgezeichnet. Die Sieger erhielten den "Kärntner Honigbär in Gold, Silber und Bronze". 218 TeilnehmerBis Ende August wurden 276 Honigproben von 218 Teilnehmern eingereicht und prämiert. "Bewertet und geprüft werden sensorische Parameter wie Aussehen, Sauberkeit des Produktes, Zustand,...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Lara Piery
Waren mit ihren Honigspezialitäten erfolgreich: Die vier ausgezeichneten Imker des Bienenzuchtvereine Großsteinbach und Fürstenfeld.
  3

Steir. Honigprämierung 2019
Imker aus Großsteinbach und Fürstenfeld holten Gold und Silber

Vier Imker des Bienenzuchtvereine Großsteinbach und Fürstenfeld räumten bei der Steirischen Honigprämierung 2019 ordentlich ab. Be der diesjährigen Honigprämierung des steirischen Landesverbandes für Bienenzucht wurden steirische Imker für ihre Honigspezialitäten prämiert. Von insgesamt 1.700 Einsendungen  wurden rund 700 ausgezeichnet und als Österreichischer Qualitätshonig zertifiziert. Unter den Ausgezeichneten waren auch Imker der Bienenzuchtvereine Großsteinbach und Fürstenfeld, die...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Freuen sich über ihre Auszeichnungen (v.l.): Walter Heusinger, Franz Florian, Obmann Werner Kolleritsch, Manfred Aldrian und Karl Gollob.

Steirische Honigprämierung
Medaillenregen für Schwanberger Imker

Imker aus Schwanberg räumten bei der steirischen Honigprämierung ordentlich ab. SCHWANBERG.  Das Kulturhaus Gratkorn war Schauplatz für die Steirische Honigprämierung 2019. Aus 1700 Einsendungen wurden 400 Honige aus heuriger Ernte unter strengsten Auswahlkriterien prämiert. Die diversen Honigsorten wurden im Labor der Steirischen Imkerschule auf ihre physikalisch – chemische Eigenschaften untersucht. Erfolg für Imker aus Schwanberg Auch einige der Schwanberger Imker dürfen sich über...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Gold für ihre "Waldhonige mit Tanne" gab es unter anderem für Robert Gabauer, Johannes Glatz und Ewald Dinbauer vom Bienenzuchtverein Friedberg.
 2   2

23 Medaillen für Imker aus Hartberg-Fürstenfeld

17 Mal Gold und 6 Mal Silber holten sich die Imker aus Hartberg-Fürstenfeld bei der Steirischen Honigprämierung 2019. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Nicht nur die Bienen auch die Imker im Bezirk waren heuer wieder fleißig. Das zeigte auch die heurige Steirische Honigprämierung. Bei den Feierlichkeiten in Gratkorn wurden 20 Imker der Bienenzuchtvereine aus Hartberg-Fürstenfeld für ihre Honigspezialitäten ausgezeichnet. Insgesamt gab es 17 Mal Gold und sechs Mal Silber. 23 Medaillen überreichte der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
v.l.r. Fam. Lorber, Dora Pitzl, Kurt Kern
  2

Steir. Honigprämierung 2019
Imkergold dank Bienengold

Bei der diesjährigen steirischen Honigprämierung gab es wieder einen Goldregen für die Murecker Imker. Für ein Imkerjahr mit vielen Herausforderung gibt es Drei mal Gold für Kurt Kern und Dora Pitzl für ihren Cremehonig, Waldhonig und Wald-Blütenhonig und eine weitere Goldmedaille für Fam. Lorber für den deren Kastanienhonig. Die regionalen Imker setzen alles daran, zusammen mit den vielen Bienen, naturbelassenen Honig mit bester Qualität für alle die Genießer unter uns produzieren zu...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Klaus Seidl
Gratulierten den ausgezeichneten Imkern: Obmann Anton Gruber/ Bienenzuchtverein Gratkorn, Gratwein-Straßengel, St. Oswald sowie Birgit Esterl, Andreas Fritsch, Maximilian Marek vom Landesverband und Ehrenpräsident Josef Ulz.
  51

Imker kürten ihre Meister

In Gratkorn trafen sich die steirischen Imker zur Prämierung der besten Honige. Eingereicht wurden 1.700 Honigproben der heurigen Ernte, die in neun Sorten von Blüten- bis Waldhonig ausgezeichnet wurden. Nach Prüfkriterien im Labor und einer Blindverkostung zeichnete der Präsident des Steirischen Landesverbandes für Bienenzucht Maximilian Marek 309 Honige mit Gold und 91 mit Silber aus. Das heurige Frühjahr war nicht sehr bienenfreundlich, Regen und Kälte haben den Blütenhonig stark...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Gold in der Kategorie Waldhonig für Robert Leitgeb/Wagna und Josef Fruhmann/Heiligenkreuz am Waasen. Maximilian Marek (li) und Birgit Esterl vom Landesverband gratulieren.
  3

Honigprämierung
Imker kürten ihre Meister

In Gratkorn trafen sich die steirischen Imker zur Prämierung der besten Honige. Eingereicht wurden 1.700 Honigproben der heurigen Ernte, die in neun Sorten von Blüten- bis Waldhonig ausgezeichnet wurden. Nach Prüfkriterien im Labor und einer Blindverkostung zeichnete der Präsident des Steirischen Landesverbandes für Bienenzucht Maximilian Marek 309 Honige mit Gold und 91 mit Silber aus. Das heurige Frühjahr war nicht sehr bienenfreundlich, Regen und Kälte haben den Blütenhonig stark...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Vergoldet: 44 Medaillen gab es für die Hongspezialitäten der Imker des Bienenzuchtvereins Feldbach bei der Steirischen Honigprämierung 2019.
  12

Steirische Hongprämierung
Medaillenregen für süßes Gold aus Feldbach

Neunmal Gold, neunmal Silber und 26 Mal Bronze: das ist die starke Ausbeute der Imker des Bienenzuchtvereins Feldbach bei der Steirischen Honigprämierung 2019. FELDBACH. Welch goldener Boden das Steirische Vulkanland für die Bienenzucht darstellt, bewiesen die Imker des Bienenzuchtvereins Feldbach einmal mehr bei der Steirischen Honigprämierung 2019. "Der Erfolg war uns auch dieses Jahr vergönnt. Auch heuer haben wir wieder hervorragend abgeschnitten", resümierte der Obmann des...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Veronika Teubl-Lafer
Auszeichnung: Die beiden geehrten Mitglieder Wilma Kaufmann und Franz Friedl mit vem Vorstand des Bienenzuchtvereins Feldbach und Ehrengästen.
  5

142. Jahreshauptversammlung
Feldbacher Imker zogen positive Bilanz über Bienenjahr 2018

92 Mitglieder des Bienenzuchtverein Feldbachs bewirtschaften aktuell 1.109 Bienenvölker. Damit ist der Bienenzuchtverein Feldbach der größte Verein im Bezirk Südoststeiermark. UNTERWEISSENBACH/FELDBACH. Bei der 142. Jahreshauptversammlung im Gasthaus Kleinmeier in Unterweißenbach konnte Obmann Alois Rauch gemeinsam mit seinem Vorstand auf ein erfolgreiches Bienenjahr zurückblicken. Bei der Feldbacher Honigprämierung 2018 konnten 90 Zertifikate an die Feldbacher Imker vergeben werden. Bei...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Veronika Teubl-Lafer
"Goldene Honigwabe" für Imker Lukas Ladner: Bundesministerin Elisabeth Köstinger (4.v.re) und LH-Stv. Stephan Pernkopf (4.v.l.) gratulierten.

Mathoner Imker ausgezeichnet
"Goldene Honigwabe" für Lukas Ladner

MATHON/WIESELBURG. Für seinen Gebirgsblütenhonig wurde Imker Lukas Ladner mit der der "Goldenen Honigwabe" in Wieselburg ausgezeichnet. Honigprämierung in Wieselburg Die Imker sind ein unverzichtbarer Teil der „AB HOF“ in Wieserlburg und nicht mehr weg zu denken. Unter anderem werden hier im Rahmen der Prämierung „Die goldene Honigwabe“ die besten Honige und Honigprodukte Österreichs prämiert und präsentiert. Im Jahr 2001 mit 162 Proben gestartet, wurden 18 Jahre später exakt 1.000...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Dietmar Senemann und Gerlinde Lafer freuen sich über vier Gold- und zwei Silbermedaillen.
  2

Gold für Imker aus Sankt Marein, Kumberg und Weinitzen

Gleich 4fach Gold erzielte Dietmar Senemann bei der Honigprämierung der Direktvermarkter in Wieselburg/NÖ. Der Sankt Mareiner gehört zu den besten Imkern Österreichs. Neben der Goldmedaille für Blüten- und Akazienhonig erzielte sein Bienenhof auch Gold für Met (Honigwein) aus Wald- und Blütenhonig. „Ich bin bei uns im Ort angesprochen worden, ob ich nicht auch Met machen kann“, sagt Senemann, der mit seiner Frau Gerlinde Lafer eine kleine Landwirtschaft in Petersdorf betreibt. „Auf Anhieb...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Die Preisträger aus den zusammenfassten Bezirken Innsbruck Land und Innsbruck Stadt.
  8

Tiroler Honige
Prämierung für das "flüssige Gold"

Vor kurzem fand im Centrum Weerberg die 9. Tiroler Honigprämierung statt. Imkerinnen und Imker aus ganz Tirol nahmen mit ihren besten Honigen an diesem süßen Wettbewerb teil. Am Ende gab es nicht nur zahlreiche Medaillen, sondern auch ein besonderes Jubiläum zu feiern. 172 ImkerInnen Der Veranstaltungssaal Centrum am Weerberg glich einem Bienenstock: 172 Imkerinnen und Imker waren aus allen Teilen Tirols herbeigeströmt, um ihre besten Honige bei der 9. Tiroler Honigprämierung auszeichnen...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Kurt Kern - Gerald Kern - Franz Lorber
 1  1

Honig - regionaler Genuß
Prämierter Honig durch sorgfältige Imkerarbeit

Wieder einmal zeigen die Imker vom Mureck Bienenzuchtverein, dass sich die sorgfältige Arbeit über ganz Jahr im prämierten Honig wiederfindet. Bei der 12. steir. Honigprämierung am 13. Oktober in Gratkorn durch den Steirischen Imkerverband kann unsere Region mit folgenden Auszeichnungen glänzen: Gold in der Kategorie Lindenhonig:Gerald Kern/Oberrakitsch und Franz Lorber/Perbersdorf-St.VeitSilber in der Kategorie LindenhonigDora PITZL + Kurt KERN aus Hainsdorf-Brunnsee Unsere regionale...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Klaus Seidl
Boris Pruntsch/Werndorf mit Gold für Lindenhonig und Christian Reicht mit Tochter Magdalena und drei Goldmedaillen.
  18

Imker ernten Gold und Silber

In Gratkorn trafen sich die steirischen Imker zur Prämierung der besten Honige. Erstmals wurden Medaillen in acht Sorten – Wald-, Wald-Blüten-, Kastanien- Creme-, Blüten-, Honigtau-, Akazien- und Lindenhonig vergeben. .1.500 Honige unterzogen sich dem Auswahlverfahren, wer hier dabei ist, gehört bereits zu den besten Imkern. Die Auswahlkriterien zum prämierten Honig sind streng. Alle Proben durchlaufen eine Prüfung im Labor der Grazer Imkerschule. Sind alle Gütesiegelkriterien erfüllt,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Ing. Reinhard Hetzenauer, Präs. des Tir. Imkerverbandes, gratulierte Martin Falkner (li.) und Josef Vogelsinger (re.)
  8

Höchste Auszeichnungen
GOLD für Spitzenhonig aus Ranggen

Die Imker Martin Falkner und Josef Vogelsinger wurden bei der 9. Tiroler Honigprämierung 2018 in Weerberg – wo der Imkerverein das 90-Jahr-Jubiläum feierte – mehrfach mit der Goldenen Honigwabe“ für ihren Alpenrosenhonig, Wald-Blütenhonig und Löwenzahnhonig gekürt. Verschärfte Standards Die besten Produkte der Imker erhielten auch heuer wieder die Auszeichnungen in Gold, Silber und Bronze.
 Alle eingereichten Honige wurden im Labor der Imkerschule Imst auf Werte wie Wassergehalt,...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die einzige steirische Goldene Honigwabe Wieselburg 2018 geht an Dieter Senemann und Gerlinde Lafer für ihren Kastanienhonig
  2

Imker aus Graz-Umgebung holten Gold und eine Wabe in Wieselburg

Der beste Kastanienhonig österreichischer Direktvermarkter ab Hof kommt aus St. Marein. Bei der Honigprämierung am 2. März in Wieselburg/NÖ erhielt der Bienenhof Dieter Senemann die Goldene Honigwabe, die in dieser Honigkategorie nur einmal jährlich vergeben wird. Neben der höchsten Imker-Auszeichnung erhielt Senemann auch noch die Goldmedaille für seinen Wald- und Blütenhonig, sowie Silber und Bronze für Akazien- und Cremehonig. Weitere neun Goldmedaillen räumten Imker im Bezirk ab. „Ich...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
  3

Goldmedaillen für Honig aus der Region Mureck

Hervorragender Honig aus der Region wurde wieder mit dem Qualitätszertifikat ausgezeichnet. Die besten Honige davon wurden bei der 11. Steirischen Honigprämierung durch den Steirischen Imkerverband am 14. Oktober 2017 im Kultursaal Gratkorn prämiert. Es wurden die Imker der Stadtgemeinde Mureck: Gerald Kern aus Oberrakitsch Kurt Kern und Dorli Pitzl aus Hainsdorf-Brunnsee in der Kategorie Waldhonig mit Gold ausgezeichnet. Weiters wurde in der Kategorie Honigtauhonig Kurt Kern...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Klaus Seidl
 2

Gold für Honig ging nach Wildon

Unlängst wurden wieder die besten Honige prämiert. Auch Imker Franz Kurzmann aus Wildon durfte jubeln. Für seinen Waldhonig wurde er von der Fachjury mit Gold ausgezeichnet.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Die erfolgreichen Imker aus Ranggen wurden für ihre Spitzenqualität mit Gold ausgezeichnet.
  4

Honig: Spitzenqualität kommt aus Ranggen

Über die 8. Tiroler Honigprämierung, bei der die besten Honige des Landes ausgezeichnet wurden, ist ausführlich berichtet worden (siehe www.meinbezirk.at/2296479). „So viele Honige wie 2017 wurden noch nie zur Bewertung eingereicht“, freut sich der Präsident des Landesverbandes für Bienenzucht, Ing. Reinhard Hetzenauer. "Goldener Honig" Auch vier Imker aus Ranggen haben sich der Herausforderung gestellt und wurden mit Gold belohnt! Martin Falkner und Josef Vogelsinger wurden bereits das...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Preisträger bei der Honigprämierung
  2

Bären für Oberkärntner Imker

Drei Oberkärntner Bienenzüchter für ihren Honig ausgezeichnet. BEZIRK SPITTAL. Bei der Kärntner Honigprämierung 2017 wurden auch heuer wieder die besten Produkte der Carnica-Imker ausgezeichnet. Der Kärntner Honigbär ging nach Eisentratten, Mörtschach und Kolbnitz. 488 Prämierungen 495 Honigproben wurden von 369 Teilnehmern bis Mitte August eingereicht, davon wurden 488 prämiert. "Das zeugt von absoluter Top-Qualität", so Landesverbandsobmann Arno Kronhofer. Bewertet und geprüft werden...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Herbert Meditz, Ulrich Kohler, Anna Koroschetz, Bernhard Haller, Mag. Gustav Oberdorfer, Franz Kurzmann, Josef Lukas (v.l.)

Wildoner Imker bei Steirischer Honigprämierung sehr erfolgreich

Unlängst fand im Volkshaus Frohnleiten die Steirische Honigprämierung 2017 statt. Die besten Honige wurden dabei aus mehr als 2000 eingesandten Honigen ausgewählt. Diese wurden zuerst im Labor der Steirischen Imkerschule hinsichtlich der für jede Honigsorte charakteristischen, physikalisch–chemischen Eigenschaften untersucht und nach strengen Kriterien bewertet. Anschließend bewertete eine geschulte Fach – Jury ihren Geschmack. Folgende Imker vom Bienenzuchtverein Wildon erreichten...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.