Alles zum Thema Honigprämierung

Beiträge zum Thema Honigprämierung

Lokales
Die Preisträger aus den zusammenfassten Bezirken Innsbruck Land und Innsbruck Stadt.
8 Bilder

Tiroler Honige
Prämierung für das "flüssige Gold"

Vor kurzem fand im Centrum Weerberg die 9. Tiroler Honigprämierung statt. Imkerinnen und Imker aus ganz Tirol nahmen mit ihren besten Honigen an diesem süßen Wettbewerb teil. Am Ende gab es nicht nur zahlreiche Medaillen, sondern auch ein besonderes Jubiläum zu feiern. 172 ImkerInnen Der Veranstaltungssaal Centrum am Weerberg glich einem Bienenstock: 172 Imkerinnen und Imker waren aus allen Teilen Tirols herbeigeströmt, um ihre besten Honige bei der 9. Tiroler Honigprämierung auszeichnen...

  • 03.11.18
Lokales
Kurt Kern - Gerald Kern - Franz Lorber

Honig - regionaler Genuß
Prämierter Honig durch sorgfältige Imkerarbeit

Wieder einmal zeigen die Imker vom Mureck Bienenzuchtverein, dass sich die sorgfältige Arbeit über ganz Jahr im prämierten Honig wiederfindet. Bei der 12. steir. Honigprämierung am 13. Oktober in Gratkorn durch den Steirischen Imkerverband kann unsere Region mit folgenden Auszeichnungen glänzen: Gold in der Kategorie Lindenhonig:Gerald Kern/Oberrakitsch und Franz Lorber/Perbersdorf-St.VeitSilber in der Kategorie LindenhonigDora PITZL + Kurt KERN aus Hainsdorf-Brunnsee Unsere regionale...

  • 20.10.18
Wirtschaft
Die "vergoldeten" Imker aus dem Bezirk Leoben: Markus Stabler, Josef Szabad, Landesverbandspräsident Maximilian Marek, Friedrich Egger, Ernst Spitzer, Honigkönigin Elisabeth, Vizepräsident Alois Kalcher, Manfred Hammerer, Franz Gasteiner, Siegfried Wildling und Edmund Berger (v.l.).

Steirische Honigprämierung
Bezirk Leoben hat viele "ausgezeichnete" Imker

BEZIRK. Trotz des schlechten Honigjahres konnten sich bei der steirischen Honigprämierung, die kürzlich stattgefunden hat, die Imker aus dem Bezirk Leoben über Auszeichnungen erfreuen. GoldprämierungenSo erhielten Edmund Berger (Wald-Blütenhonig), Friedrich Egger (Waldhonig), Siegfried Wildling (Linde), Marianne und Markus Stabler (Kastanie), Franz Gasteiner (Cremehonig), Manfred Hammerer (Cremehonig), Josef Szabad (Cremehonig) und Ernst Spitzer (Blütenhonig) jeweils eine Goldprämierung....

  • 18.10.18
Leute
Boris Pruntsch/Werndorf mit Gold für Lindenhonig und Christian Reicht mit Tochter Magdalena und drei Goldmedaillen.
18 Bilder

Imker ernten Gold und Silber

In Gratkorn trafen sich die steirischen Imker zur Prämierung der besten Honige. Erstmals wurden Medaillen in acht Sorten – Wald-, Wald-Blüten-, Kastanien- Creme-, Blüten-, Honigtau-, Akazien- und Lindenhonig vergeben. .1.500 Honige unterzogen sich dem Auswahlverfahren, wer hier dabei ist, gehört bereits zu den besten Imkern. Die Auswahlkriterien zum prämierten Honig sind streng. Alle Proben durchlaufen eine Prüfung im Labor der Grazer Imkerschule. Sind alle Gütesiegelkriterien erfüllt,...

  • 17.10.18
Lokales
Ing. Reinhard Hetzenauer, Präs. des Tir. Imkerverbandes, gratulierte Martin Falkner (li.) und Josef Vogelsinger (re.)
8 Bilder

Höchste Auszeichnungen
GOLD für Spitzenhonig aus Ranggen

Die Imker Martin Falkner und Josef Vogelsinger wurden bei der 9. Tiroler Honigprämierung 2018 in Weerberg – wo der Imkerverein das 90-Jahr-Jubiläum feierte – mehrfach mit der Goldenen Honigwabe“ für ihren Alpenrosenhonig, Wald-Blütenhonig und Löwenzahnhonig gekürt. Verschärfte Standards Die besten Produkte der Imker erhielten auch heuer wieder die Auszeichnungen in Gold, Silber und Bronze.
 Alle eingereichten Honige wurden im Labor der Imkerschule Imst auf Werte wie Wassergehalt,...

  • 16.10.18
Leute

12.Steirische Honigprämierung 2018
Imkerei Raninger aus Ardning 3mal Gold und 1mal Bronze

Vergangenes Wochenende fand die 12.Steirische Honigprämierung in Gratkorn statt. Imkerei Raninger aus Ardning wurde mit 3mal Gold und 1mal Bronze ausgezeichnet. Die Medaillen zeigen, dass Imkerei Raninger in Spitzenfeld liegt und hochwertige Produkte erzeugt. Wir bedanken uns, bei unseren fleißigen Bienen für ihre Arbeit, den Erhalt der Natur und freuen uns unseren langjährigen treuen Kunden beste Qualitätshonige verkaufen zu dürfen.

  • 15.10.18
Lokales

Tiroler Honigprämierung am Weerberg

WEERBERG (red). Der Imkerverein Weerberg feiert heuer sein 90-Jahr-Jubiläum. Aus diesem Anlass hat der Landesverband für Bienenzucht in Tirol als Veranstaltungsort für die 9. Tiroler Honigprämierung Weerberg ausgewähl. Die Veranstaltung findet am 14. Oktober 2018 im Veranstaltungssaal Centrum Weerberg (gegenüber der Pfarrkirche) statt.
 Der Einlass findet um 11:00Uhr statt und natürlich ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. um 13:30 Uhr findet die Begrüßung durch Bürgermeister...

  • 08.10.18
Wirtschaft
Die einzige steirische Goldene Honigwabe Wieselburg 2018 geht an Dieter Senemann und Gerlinde Lafer für ihren Kastanienhonig
2 Bilder

Imker aus Graz-Umgebung holten Gold und eine Wabe in Wieselburg

Der beste Kastanienhonig österreichischer Direktvermarkter ab Hof kommt aus St. Marein. Bei der Honigprämierung am 2. März in Wieselburg/NÖ erhielt der Bienenhof Dieter Senemann die Goldene Honigwabe, die in dieser Honigkategorie nur einmal jährlich vergeben wird. Neben der höchsten Imker-Auszeichnung erhielt Senemann auch noch die Goldmedaille für seinen Wald- und Blütenhonig, sowie Silber und Bronze für Akazien- und Cremehonig. Weitere neun Goldmedaillen räumten Imker im Bezirk ab. „Ich...

  • 07.03.18
Lokales
Bezirksobfrau Theresia Harrer freute sich mit Erika und Franz Puffing über die "Goldene Honigwabe".

Eine Goldene Honigwabe für unseren Bezirk

22 Goldmedaillen räumten die Imker der Lipizzanerheimat ab. Familei Erika und Franz Puffing holten eine "Goldene Honigwabe". Im Wettbewerb um die "Goldene Honigwabe 2018" bei der "Ab Hof"-Messe in Wieselburg gab es mit 1.492 eingesendeten Honigproben und 45 Met-Einsendungen einen neuen Rekord. Vor 17 Jahren startete der Bewerb mit gerade einmal 162 Proben. Gleich vier der begehrten Auszeichnungen der "Goldenen Honigwaben" gingen in die Steiermark, eine davon erfreulicherweise in den Bezirk...

  • 05.03.18
Lokales
3 Bilder

Goldmedaillen für Honig aus der Region Mureck

Hervorragender Honig aus der Region wurde wieder mit dem Qualitätszertifikat ausgezeichnet. Die besten Honige davon wurden bei der 11. Steirischen Honigprämierung durch den Steirischen Imkerverband am 14. Oktober 2017 im Kultursaal Gratkorn prämiert. Es wurden die Imker der Stadtgemeinde Mureck: Gerald Kern aus Oberrakitsch Kurt Kern und Dorli Pitzl aus Hainsdorf-Brunnsee in der Kategorie Waldhonig mit Gold ausgezeichnet. Weiters wurde in der Kategorie Honigtauhonig Kurt Kern...

  • 03.12.17
Lokales

Gold für Honig ging nach Wildon

Unlängst wurden wieder die besten Honige prämiert. Auch Imker Franz Kurzmann aus Wildon durfte jubeln. Für seinen Waldhonig wurde er von der Fachjury mit Gold ausgezeichnet.

  • 27.11.17
Lokales
Die erfolgreichen Imker aus Ranggen wurden für ihre Spitzenqualität mit Gold ausgezeichnet.
4 Bilder

Honig: Spitzenqualität kommt aus Ranggen

Über die 8. Tiroler Honigprämierung, bei der die besten Honige des Landes ausgezeichnet wurden, ist ausführlich berichtet worden (siehe www.meinbezirk.at/2296479). „So viele Honige wie 2017 wurden noch nie zur Bewertung eingereicht“, freut sich der Präsident des Landesverbandes für Bienenzucht, Ing. Reinhard Hetzenauer. "Goldener Honig" Auch vier Imker aus Ranggen haben sich der Herausforderung gestellt und wurden mit Gold belohnt! Martin Falkner und Josef Vogelsinger wurden bereits das...

  • 27.11.17
Lokales
Die Preisträger bei der Honigprämierung
2 Bilder

Bären für Oberkärntner Imker

Drei Oberkärntner Bienenzüchter für ihren Honig ausgezeichnet. BEZIRK SPITTAL. Bei der Kärntner Honigprämierung 2017 wurden auch heuer wieder die besten Produkte der Carnica-Imker ausgezeichnet. Der Kärntner Honigbär ging nach Eisentratten, Mörtschach und Kolbnitz. 488 Prämierungen 495 Honigproben wurden von 369 Teilnehmern bis Mitte August eingereicht, davon wurden 488 prämiert. "Das zeugt von absoluter Top-Qualität", so Landesverbandsobmann Arno Kronhofer. Bewertet und geprüft werden...

  • 20.11.17
Lokales
Herbert Meditz, Ulrich Kohler, Anna Koroschetz, Bernhard Haller, Mag. Gustav Oberdorfer, Franz Kurzmann, Josef Lukas (v.l.)

Wildoner Imker bei Steirischer Honigprämierung sehr erfolgreich

Unlängst fand im Volkshaus Frohnleiten die Steirische Honigprämierung 2017 statt. Die besten Honige wurden dabei aus mehr als 2000 eingesandten Honigen ausgewählt. Diese wurden zuerst im Labor der Steirischen Imkerschule hinsichtlich der für jede Honigsorte charakteristischen, physikalisch–chemischen Eigenschaften untersucht und nach strengen Kriterien bewertet. Anschließend bewertete eine geschulte Fach – Jury ihren Geschmack. Folgende Imker vom Bienenzuchtverein Wildon erreichten...

  • 08.11.17
Lokales
Die Goldprämierten Honigmacher aus dem Bezirk Kufstein in Kematen.

Diese Imker machen den besten Honig im Bezirk Kufstein

Vor kurzem ging im Gemeindezentrum Kematen die Tiroler Honigprämierung über die Bühne – 160 Mal gab's Gold für Tiroler Honig, auch der Bezirk Kufstein war stark vertreten. KEMATEN/BEZIRK (mh/red). Im Rahmen der 125-Jahr-Jubiläumsfeier des Bienenzüchterzweigvereins Innsbruck und Umgebung wurden heuer zum mittlerweile achten Mal die besten Tiroler Honige prämiert. Von 310 eingereichten Nord- und Osttiroler Honigen wurden 160 mit Gold bewertet! Hohe Qualität Die Imkerei hat in Tirol Tradition...

  • 02.11.17
  • 3
Lokales
Biene bedarf des Schutzes, verlangte Obmann Johann Schlatzer (re)

Sieben Mal Gold für Stainzer Imker

Steirische Honigprämierung im Kulturhaus Gratkorn. In einer kleinen Nachfeier beglückwünschte Obmann Johann Schlatzer vom Bienenzuchtverein Stainz (BZV) am vergangenen Dienstag all jene Mitglieder, die am 14. Oktober bei der Honigprämierung des Steirischen Landesverbands für Bienenzucht im Kulturhaus Gratkorn mit Edelmetall ausgezeichnet wurden. Hier die Siegerliste: August Freidorfer (Waldhonig), Martin Jauk (Kastanien-, Waldhonig), Aloisia Ker (Waldhonig), Franz Kiesenhofer (Waldhonig),...

  • 01.11.17
Lokales
Alle prämierten Imker des Bezirkes Leibnitz in der Kategorie Waldhonig.
3 Bilder

Honigprämierung: Leibnitzer Imker räumen ab

Die Leibnitzer Imker konnten die Fachjury mit ihren hochwertigen Produkten überzeugen. Bei der steirischen Honigprämierung, die heuer im Kulturhaus Gratkorn stattfand, stellten sich wieder zahlreiche Imker mit ihren Köstlichkeiten der Fachjury. Auch die Imker aus dem Bezirk Leibnitz waren zahlreich vertreten und konnten sich auch über etliche Auszeichnungen freuen. Strenge Kriterien Über 2000 Proben aus der ganzen Steiermark gab es zu analysieren. Im Labor der Steirischen Imkerschule...

  • 27.10.17
Lokales
30 Bienenzüchter aus Osttirol wurden für höchste Qualität mit Gold ausgezeichnet.

30 x Gold für Osttiroler Honig

Vor kurzem ging im Gemeindezentrum Kematen die Tiroler Honigprämierung über die Bühne. Im Rahmen der 125-Jahr-Jubiläumsfeier des Bienenzüchterzweigvereins Innsbruck und Umgebung wurden heuer zum mittlerweile achten Mal die besten Tiroler Honige prämiert. Von 310 eingereichten Nord- und Osttiroler Honigen wurden 160 mit Gold bewertet! Hohe Qualität Die Imkerei hat in Tirol Tradition und erfreut sich seit einigen Jahren stets steigender Beliebtheit. Dieses große Interesse an der Arbeit mit...

  • 27.10.17
Lokales
Die Goldprämierten Honigmacher aus dem Bezirk Reutte in Kematen.

Diese Imker machen den besten Honig im Außerfern

Vor kurzem ging im Gemeindezentrum Kematen die Tiroler Honigprämierung über die Bühne – 160 Mal gab's Gold für Tiroler Honig, auch der Bezirk Reutte war stark vertreten. KEMATEN/BEZIRK (eha). Im Rahmen der 125-Jahr-Jubiläumsfeier des Bienenzüchterzweigvereins Innsbruck und Umgebung wurden heuer zum mittlerweile achten Mal die besten Tiroler Honige prämiert. Von 310 eingereichten Nord- und Osttiroler Honigen wurden 160 mit Gold bewertet! Hohe Qualität Die Imkerei hat in Tirol Tradition und...

  • 27.10.17
Lokales
Zahlreiche Bienenzüchter aus dem Bezirken Innsbruck und  Innsbruck-Land wurden für höchste Qualität mit Gold ausgezeichnet!
17 Bilder

160 x Gold für Tiroler Honig!

Vor kurzem ging im Gemeindezentrum Kematen die Tiroler Honigprämierung über die Bühne! Im Rahmen der 125-Jahr-Jubiläumsfeier des Bienenzüchterzweigvereins Innsbruck und Umgebung wurden heuer zum mittlerweile achten Mal die besten Tiroler Honige prämiert. Von 310 eingereichten Nord- und Osttiroler Honigen wurden 160 mit Gold bewertet! Hohe Qualität Die Imkerei hat in Tirol Tradition und erfreut sich seit einigen Jahren stets steigender Beliebtheit. Dieses große Interesse an der Arbeit mit...

  • 25.10.17
Lokales
Vlnr.: Martin Schwarz, Hubert Almer mit Enkerl, Honigkönigin Elisabeth I , Jakob & Robert Mosbacher, Fritz Feichtgraber ( nicht am Bild Erich Brandl)
2 Bilder

Steirische Honigprämierung 2017 in Gratkorn

Bienenzuchtverein Anger erfolgreich bei Landesbewertung  Am 14.10.2017 fand in Gratkorn die 11te Steirische Honigprämierung statt. Im vollgefüllten Kultursaal der Gemeinde Gratkorn, wurden unter Anwesenheit der Österreichischen Honigkönigin "Elisabeth" und dem Ehrenpräsident des Imkerbund Ök-Rat Ing. Josef Ulz, zahlreiche Steirische Imkerinnen und Imker vom Leiter der Steirischen Imkerschule IM Dir. Ing. Maximilian Marek zur Prämierung der besten steirischen Honige begrüßt. Nachdem...

  • 25.10.17
Lokales
Ein Teil der mit Gold und Silber prämierten Imker.

Gold und Silber für süße Köstlichkeiten

Die Steirische Honigprämierung brachte viele Auszeichnungen für Imker aus dem Bezirk Leoben. LEOBEN. Bei der diesjährigen Steirischen Honigprämierung wurden zahlreiche Imker aus dem Bezirk Leoben für ihre verschiedenen Honigvariationen ausgezeichnet. Gold ging an Josef Neubauer (für den Blüten- und Cremehonig), Martin Pretzler (Blütenhonig mit Akazienhonig und Wald-Blütenhonig), Thomas Glössl (Honigtauhonig und Waldhonig), Manfred Hammerer (Cremehonig), Peter Pacnik (Wald-Blütenhonig), Franz...

  • 24.10.17
Wirtschaft
Johannes Schober freut sich über die Auszeichnung.

Gold für Imkerei Schober in Södingberg

In Gratkorn freute sich Johannes Schober über Gold. Am 16. Dezember kann der Honig verkostet werden. Im Kulturhaus in Gratkorn fand die diesjährige steirische Honigprämierung statt. Aus mehr als 2.000 eingesendeten Proben der verschiedenen Honigsorten, die im labor an der steirische Imkerschule auf ihre physikalischen und chemischen Eigenschaften untersucht wurden, konnte sich Johannes Schober mit seiner hervorragenden Qualität seines Waldhonigs über die Auszeichnung "Gold" sehr...

  • 24.10.17
Lokales
Über 300 Honige wurden eingereicht und bewertet – die Prämierung findet am kommenden Sonntag statt.
2 Bilder

8. Tiroler Honigprämierung in Kematen

Der Bienen-Züchter-Zweigverein Innsbruck und Umgebung feiert das 125-Jahr-Jubiläum im Rahmen eines Fest-Wochenendes! Bereits zum 8. Mal wurde vom Landesverband für Bienenzucht in Tirol zusammen mit der Imkerschule Imst eine Bewertung der Tiroler Honige ausgeschrieben. Über 300 Honige wurden zu diesem Wettbewerb eingereicht. Im Labor der Imkerschule wurden die Honige untersucht und einer sensorischen Bewertung unterzogen. Außerdem wurde die Aufmachung und Etikettierung entsprechend dem...

  • 19.10.17