Hufeisen

Beiträge zum Thema Hufeisen

Freizeit
6 Bilder

Kleines und Großes Hufeisen erfolgreich bestanden
Weiße Fahne beim Kleinen und Großen Hufeisen

Am 27. Oktober 2019 konnten insgesamt 11 Nachwuchsreiterinnen die Prüfung zum Kleinen und Großen Hufeisen in Hausbach bei Schwarzenau absolvieren. Unter der Aufsicht der beiden Richter Dr. Hilde Jarc und Andreas Jarc haben die Kinder den praktischen als auch den theoretischen Teil der Prüfung mit Bravour gemeistert. Bei wunderschönem Herbstwetter wurden anschließend die Urkunden und Abzeichen verliehen. Das "Kleine Hufeisen" haben bestanden: Angel Lina, Strohmeier Emily Isabella, Pigall...

  • 01.11.19
  •  1
Lokales
In Mitterdorf/Raab wurde die 6. LEADER "Kunst.Hot.Spots"- Skulptur eröffnet.
4 Bilder

6. Hufeisenskulptur in Mitterdorf/Raab eröffnet

Fünf Finger an einer Hand zeigt das Ergebnis der 6. Hufeisenskulptur des LEADER Projekts "Kunst.Hot.Spots" in der Gemeinde Mitterdorf/Raab. Eine große Hand zeigt die 6. Hufeisenskulptur des LEADER Projekts "Kunst.Hot.Spots" der Energieregion Weiz-Gleisdorf, die nun in der Gemeinde Mitterdorf/Raab eröffnet wurde. Mit einem stolzen Gewicht von 320 Kilogramm und einer Größe von 3,20 Metern ist die Skulptur direkt an der B72 nicht zu übersehen. Das Motiv bezieht sich auf das Gemeindewappen. "Uns...

  • 17.09.19
Lokales
10 Bilder

Umweltalarm
Hunderte tote Fische bei Sierndorf an der March

In den Altarmen der March gibt es derzeit wieder massenweises Fischsterben zu beobachten. Die Ursache dafür ist leider keine Unbekannte mehr - doch unternommen wurde bisher dagegen noch nichts. SIERNDORF AN DER MARCH. Die Hitze der letzten Jahre und auch in jüngster Zeit setzt den Altarmen entlang der March zu – die Waldteiche trocknen regelrecht aus, verschlammen oder heizen sich so sehr auf, dass Fische darin kaum überleben können. „Was einst herrliche Gewässer für eine Unzahl von...

  • 29.08.19
  •  1
Lokales
Kulturjuwel oder zu teure Angelegenheit? Die Schäden durch die Fiaker belaufen sich jährlich auf 750.000 Euro.

Fiaker
Kommen jetzt die Plastikhufe?

Die ersten Studienergebnisse sind da: Laut der Veterinäruni Wien sind die Plastikbeschläge geeignet. INNERE STADT. Schäden in Höhe von 750.000 Euro verursachen die Fiaker jährlich in der Innenstadt. Der Bezirk selbst muss etwa 300.000 Euro aufbringen, um das Gröbste auszubessern. Lange wurde eine Verlagerung der Kompetenzen im Bezirk gefordert: Die Stadt sollte die City mehr bei der Sanierung der Straßen unterstützen. Jetzt könnte aber eine andere Alternative kommen. Im vergangenen Sommer...

  • 05.02.19
Lokales
Das Hausschwein geniesst seit jeher den Ruf wertvoll zu sein. Schwein gehabt!
3 Bilder

„Das Glück is a Vogerl...“
Glücksbringer und ihre Bedeutung

Glücksbringer an Silvester zu verschenken kennt jeder. Aber was haben die einzelnen, vielen Figuren und Symbolen für eine Bedeutung? Ein kleiner Streifzug durch die Geschichte. Der Schornsteinfeger (Rauchfangkehrer)Früher gab es noch in jedem Haus einen Herd oder Ofen. Dazu gehört natürlich auch ein Kamin und es galt als großes Unglück wenn dieser verstopft war oder sogar brannte. Da der Schornsteinfeger/Rauchfangkehrer dafür sorgte, dass dies nicht geschieht, galt er als gern gesehener...

  • 30.12.18
  •  12
  •  7
Lokales
Hufschmied Hannes Kirchberger aus Ottnang weiß, dass man das Hufeisen immer nach oben offen aufhängen muss.

Hufeisen bringt Glück für das kommende Jahr 2019

OTTNANG. "Ich werde oft um ein altes Hufeisen gefragt – vor allem für Kinder und jetzt zum Jahreswechsel", erzählt Hufschmied Hannes Kirchberger aus Ottnang. Neben Schweinchen, Rauchfangkehrern, Kleeblättern und Marienkäfern gilt auch das Hufeisen als glückbringendes Symbol. Ebenso wie es die wertvollen Pferde schützt, soll es auch Menschen unverwundbar machen, so ein alter Aberglaube. "Wichtig ist, dass man das Eisen mit der Öffnung nach oben aufhängt, weil sonst das Glück herausfällt", weiß...

  • 27.12.18
Lokales
Schweinchen, Vierklee, Glückscent und Fliegenpilz – sie alle gelten als Glücksbringer für das neue Jahr

Neujahr
Glücksbringer und ihre Bedeutung

Schweinchen, Rauchfangkehrer und Co. Kennen Sie die Bedeutung der Glücksbringer zu Silvester? VILLACH (ak). Ein beliebter Brauch zu Silvester ist das Verschenken von Glücksbringern an Freunde, Familie und Nachbarn. Kleeblätter, Rauchfangkehrer, Centstücke oder Schweinchen sollen im neuen Jahr viel Glück bringen. Aber warum eigentlich? Was steckt hinter der Bedeutung dieser Glücksbringer? Der Rauchfangkehrer Der ultimative Glücksbringer ist wohl der Rauchfangkehrer. Allein schon ihn zu...

  • 26.12.18
Leute
Daniel König(li.) mit Gregor Schanda am Adventzauber in Kirchdorf.
4 Bilder

Hufeisen schmieden
Kunstschmied spendet an Krebshilfe

KIRCHDORF (sta). Kinder hatten am Kirchdorfer Adventzauber und beim Micheldorfer Adventmarkt die Möglichkeit, gemeinsam mit Daniel König von der gleichnamigen Kunstschmiede in Kirchdorf, Hufeisen zu schmieden. Gegen eine freiwillige Spende wurden etwa 65 dieser Glücksbringer hergestellt. Den Erlös von 255 Euro spendet der Unternehmer an die Kinder-Krebs-Hilfe OÖ. "Danke an alle, die an dieser Aktion mitgemacht haben", so König.

  • 11.12.18
Leute
Kunststoff-Beschläge, Wiener Fiaker, Beschläge aus Gummi, Fiaker-Pferde, Wien
6 Bilder

Die Pferde der Wiener Fiaker, sollen Hufeisen aus Kunststoff bekommen!

Die neuen Hufeisen aus Kunststoff sind bei Nässe besser, als normale Hufeisen und schonen den Asphalt. Allerdings entfällt bei den neuen Hufeisen, das warnende Geräusch für andere Verkehrsteilnehmer. Der Bezirksvorsteher Markus Figl hat sich für eine verpflichtende Einführung,  der neuen Kunststoff-Beschläge ausgesprochen.

  • 22.10.18
  •  22
Lokales
2 Bilder

Osterhasen aus Hufeisen für Evangelische Pfarrgemeinde Nickelsdorf

Ein ganz besonderes Empfangskomitee erwartete die Besucherinnen und Besucher der Gottesdienste am Ostersonntag, dem 01.04.2018, und am Ostermontag, dem 02.04.2018, schon vor der Kirchentür der Evangelischen Pfarrkirche in Nickelsdorf. Zwei Osterhasen, originell geschmiedet von einem Künstler aus der Runde der Nickelsdorfer Kreativen. Jürgen Juno, seit Jahren schon seinem Hobby, der Schmiedekunst verschrieben, gestaltete die beiden Osterhasen aus Hufeisen und spendete sie in dankenswerter...

  • 04.04.18
Lokales

VIVA LA VIDA

*** Ein Feuerwerk von Farben, Glück soviel ihr fassen könnt und einen fulminanten Start ins neue Jahr. <a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.youtube.com/watch?v=bZ_BoOlAXyk">Viva La Vida</a>, Bettina

  • 31.12.17
  •  14
  •  22
Lokales
2 Bilder

Glückliche Rauchfangkehrerin

Seit 25 Jahren ist Claudia Weber als Rauchfangkehrerin unterwegs. WERNBERG (ak). Schwarzer Ruß an den Händen, im Gesicht und auf der Kleidung. Der Job als Rauchfangkehrerin ist nichts für zimperliche Prinzessinnen. Außergewöhnliche Lehre Vor 25 Jahren hat sich Claudia Weber dazu entschlossen, eine außergewöhnliche Lehre zu beginnen. Informationen und Erfahrungen über ihre zukünftigen Aufgaben hat sie von einer Freundin erhalten, die ebenfalls den Beruf der Rauchfangkehrerin erlernte. „Mir...

  • 26.12.17
Lokales
Für jeden Anlass werden Hufeisen individuell gestaltet
2 Bilder

Diese Hufeisen bringen besonders viel Glück!

Aus alten Hufeisen fertigt Kathrin Moritz besondere Glücksbringer für spezielle Anlässe. KLAGENFURT. Einzigartige und individuelle Geschenke in liebevoller Handarbeit stellt Kathrin Moritz aus Klagenfurt her. Die Idee: Sie verschönert und verziert alte Hufeisen auf ihre ganz spezielle Art und Weise. "Im März 2016 habe ich für meinen Neffen ein Geschenk zur Taufe gesucht. Da ich selber ein Pferd besitze und gerne reite, kam mir die Idee", erzählt Moritz. Über Facebook und Mundpropaganda habe...

  • 06.11.17
  •  1
Wirtschaft
14 Bilder

Hufschmied... Bitte geht zum SCHMIED und nicht zum Schmiedl!

Ohne Hufe kein Pferd... Bitte geht zum SCHMIED und nicht zum Schmiedl, denn es geht um die Gesundheit der Pferde und man darf nicht vergessen dass der Huf ein lebendes Gewebe ist! Kerstin Pelzl - Staatlich geprüfte Hufschmiedin - weiß wovon Sie spricht, denn der Umgang mit Pferden ist Ihr in die Wiege gelegt worden. Ein geprüfter Hufschmied hat umfassende Kenntnisse der Anatomie, des natürlichen Bewegungsablaufes, der Hufbelastungen und Erkrankungen. Es ist die Grundvoraussetzungen,...

  • 27.09.17
  •  1
  •  3
Sport

Hufeisenwerfen in Geretsberg

GERETSBERG. Das Hufeisen-Hobbyturnier des Plattenwerfervereins findet am Sonntag, 13. August um 12.30 Uhr am Wurfplatz beim Gasthaus Schmidhammer in Geretsberg statt.

  • 07.08.17
Sport
Die Nachwuchsreiter waren mit Spaß bei der Sache.
5 Bilder

Erfolgreiche Reitprüfungen beim Pferdehof Schöcklland

26 Reiter traten auf der Anlage des Pferdehofs Schöcklland zu den diesjährigen Reitprüfungen an. Mit großer Begeisterung und Motivation fanden sich die Prüflinge des Pferdehofs Schöcklland und auch einige weiter angereiste Reiter zur diesjährigen Reitprüfung - vom steirischen Hufeisen bis zur Lizenz auf der Anlage ein. Prüfung erfolgreich bestanden Bestens vorbereitet und betreut durch Lydia Ponsold konnte voller Stolz am Nachmittag die weiße Fahne gehisst und den 26 Teilnehmern zur...

  • 09.05.17
Leute
Im Galopp zum Reiterpass.
73 Bilder

Mit Bravur durch die Prüfung geritten

Kiensaass:Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde. Für die heurige zweite Gruppe der Reiterpassanwärter in den Bereichen Hufeisen und Reiterpass - Dressur haben die Prüfung mit Bravur bestanden. Somit wurde innerhalb weniger Tage das zweite Mal die weiße Fahne auf dem Reiterhof Trinko in der Kiensaass gehisst! Stolz überreichte Oberst Fritz Schuster 13, der seit 1976 150.000 ausgestellten Reiterpässe. Reitlehrerin und Stallbesitzerin Anita Trinko gratuliert Marlene Dangl, Helene...

  • 30.08.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.