Hundeköder

Beiträge zum Thema Hundeköder

Lokales
Im Bereich des Donauradweges: Angelhaken in Leberwurstpackung gefunden.

Achtung Hundeköder
Unbekannter legte präparierte Leberwurst im Bereich des Donauradwegs aus

Hundehalter Vorsicht: Leberwurstpackung mit Angelhaken am Donauradweg gefunden ABWINDEN. Eine 39-Jährige fand heute, 13. Oktober 2019, in Abwinden neben der Donau im Waldgebiet im Bereich des Donauradweges einen Hundeköder, der von einem bislang unbekannten Täter ausgelegt worden ist. Der Täter versteckte dabei einen Drillingsangelhaken in einer Leberwurstpackung. Die 39-Jährige informierte die Polizei und entfernte und vernichtete den Köder.

  • 13.10.19
Lokales
Drei Angelhaken mit Hunde-Leckerlis fand Lisa-Marie Schwarz bei der Abtsmühlbrücke in Schärding/St. Florian am Inn.
2 Bilder

Achtung Hundefallen!
Spaziergängerin fand Angelhaken-Köder bei Abtsmühlbrücke

ST. FLORIAN AM INN, SCHÄRDING. Einen besorgniserregenden Fund machte eine Spaziergängerin, als sie freitags, 19. Juli 2019, mit ihrem Hund entlang der Pram spazieren ging. Drei Angelhaken gespickt mit jeweils einem Hundeleckerli waren bei der Abtsmühlbrücke ausgelegt. "Die Köder habe ich mitgenommen, gleich zur Polizei gebracht und Anzeige erstattet", kann es die Hundebesitzern nicht fassen, dass immer wieder potentiell tödliche Fallen von Hundehassern ausgelegt werden. Die Polizei rät...

  • 22.07.19
  •  1
Lokales

Obersdorf: Achtung HundebesitzerInnen

OBERSDORF. Die Stadtgemeinde Wolkersdorf warnt Hundebesitzer. In den letzten Wochen kam es nach dem Verzehr der abgebildeten "Fettschwarten" mehrmals zu toxischen Reaktionen bei Hunden. Die Vorfälle ereigneten sich im Bereich Boindlfeld/Fußballplatz Obersdorf. Bei diesen "Schweinescharten" könnte es sich um Giftköder oder verdorbene Ware handeln. Wir bitten HundebesitzerInnen um erhöhte Vorsicht, gegebenenfalls um eine Meldung bei der Polizeistation Wolkersdorf.

  • 14.03.19
  •  1
Lokales
Tierarzt Hetzmannseder verabreicht dem Hund ein Mittel zum Erbrechen des verschluckten Hundeköders.
4 Bilder

Hundeköder: Wurst mit Nadeln gespickt

Grausame Tierquälerei mit ausgelegten Hundeködern. Genauere Spuren werden durch gesicherte Teile verfolgt. HASLACH, ROHRBACH-BERG (alho). Mit angeleintem Hund ging Alfred Schuster am Morgen des 14. August seine gewohnte Runde auf einer Verbindung von Haslach nach St. Peter in der Nähe der Stegmühle. Dort schnappte plötzlich der 12-jährige Münsterländer-Schäfer-Mischling des 62-Jährigen nach einem Hundeköder: einem Teil einer Knackwurst, die mit Nadeln bespickt war. So schnell konnte der...

  • 17.08.18
Lokales

Hundehalter aufgepasst! Hundeköder in Weiz gefunden

Das LPD (Landespolizeidirektion) Steiermark hat kürzlich eine Meldung wegen Tierquälerei versendet. Darin wird vor gefährlichen Hundeködern gewarnt die in Weiz, in der Nähe der Schillerstraße, von einem Passanten gefunden wurden. Gefunden wurden bis jetzt zwei Stück der gefährlichen Fleischköder die mit einem Wiederhaken versehen wurden. Die Hunde können sich dabei schwer verletzen. Bis jetzt wurde noch kein Tier verletzt.

  • 11.05.17
Lokales

Hundebesitzer findet Tierköder im eigenen Garten

Der Prambachkirchner muss noch um einen seiner Vierbeiner fürchten. Hundehasser wurde noch nicht ausgeforscht. PRAMBACHKIRCHEN. Der noch unbekannte Täter dürfte die Hundeköder in der Zeit von 14. September 2016, 22:30 Uhr und 15. September 10:20 Uhr, ausgelegt haben. Der Grundstücksbesitzer fand in seinem eingezäunten Garten im Fasenweg in Prambachkirchen mehrere, vier Zentimeter lange Wurststücke, die mit Schrauben versetzt waren. Wie die Polizei mitteilt, dürfte der Täter die Köder in der...

  • 17.09.16
Lokales
VP-Bezirksrat Erol Holawatsch (li.) und Anrainer Robert Z. lassen Hündin Akika hier nicht frei laufen.

Vorsicht vor Hundeköder!

An der Alten Donau sind Hundehasser unterwegs. Immer wieder kommt es zu Vergiftungen. FLORIDSDORF. (ae). Hundebesitzer aufgepasst! Nicht nur Fressköder (etwa mit Rasierklingen oder Rattengift präparierte Wurststücke), sondern auch Kontaktgift-Köder wurden an der Alten Donau schon gesichtet. Bei Kontaktgift kommt es bereits beim Überstreifen mit der Pfote zu einer Vergiftung! Vor allem in den Bereichen an der Oberen Alten Donau, am Wasserpark und auf der Lorettowiese wurde Gift gefunden. Eben...

  • 03.10.13
Lokales
Heinz Stöhr mit seinem Hund Nero, der eine Vergiftung nur knapp überlebte.
3 Bilder

Hundemörder treibt sein Unwesen

Im Musilpark wurden innerhalb weniger Wochen mehrere Hunde vergiftet Hundebesitzer fürchten um ihre Lieblinge, seitdem ein Tierhasser Kontaktgift auslegt. Tragische Folge: Zwei Hunde sind tot. Der Täter ist noch nicht ausgeforscht. Nero springt vergnügt herum, als er mit seinem Herrl den Musilpark betritt. Heute geht es dem dreijährigen Rüden bestens. Eigentlich ein kleines Wunder, wäre ihm doch vor zwei Jahren der tägliche Spaziergang mit Heinz Stroh fast zum Verhängnis. „Im Busch hat er...

  • 09.06.11
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.