Alles zum Thema Image

Beiträge zum Thema Image

Politik
Hans Warter, Bürgermeister von Piesendorf und Vorsitzender der Pinzgauer Bürgermeisterkonferenz

Polit-Skandal
Ibiza - Katastrophe für den Chef der Pinzgauer Bürgermeister

PINZGAU. "Das ist eine Katastrophe, das Ansehen Österreichs hat sehr gelitten", zeigt sich Hans Warter tief betroffen über die aktuelle politische Situation. "Es tut mir sehr weh, dass Österreich jetzt  als Bananenrepublik dargestellt wird." Der ÖVP-Bürgermeister von Piesendorf ist zugleich Chef aller Bürgermeister des Bezirks und befürchtet, dass durch die Ibiza-Affäre das Image aller Politiker weiter sinkt. "Es sind nicht alle in der Politik Gauner", betont Warter. "Viele arbeiten hart...

  • 22.05.19
  •  1
Lokales
Fachhochschulen genießen höchstes Ansehen in der Bevölkerung – Repräsentative IFES-Studie belegt für Fachhochschulen die besten Imagewerte aller österreichischen Bildungseinrichtungen.

Hochschulen Tirol
Fachhochschulen genießen in Österreich hohes Ansehen

TIROL. Kürzlich wurde die IFES-Studie zum Image von Fachhochschulen veröffentlicht. Diese zeigt, dass Fachhochschulen in der Bevölkerung ein hohes Ansehen besitzen. Gutes Image von Fachhochschulen und HochschulenAnlässlich 25 Jahre Hochschule in Österreich untersuchte eine Studie das Image aller österreichischen Fachhochschulen. Die Onlineumfrage wurde unter 3200 ÖsterreicherInnen durchgeführt. Die Studie kam zu dem Ergebnis, dass Fachhochschulen ein sehr gutes Image innerhalb der Bevölkerung...

  • 13.05.19
Wirtschaft
Dr. Senada Bilalic (Caritas Stadtteilarbeit), Dr. Robert Korab (raum & kommunikation), DI Arch Senka Nikolic (Schwarzatal), DI Andreas Neisen (raum & kommunikation), Bürgermeister Rupert Dworak, Dir.Martina Drescher (Schwarzatal), DI Dr. Katharina Kirsch-Soriano da Silva (Caritas Stadtteilarbeit), Bauamtsleiter Ing. Michael Schechl (v.l.)

Bauen und Wohnen
Siedlungsgenossenschaft entwickelt Zukunftskonzept für Dreiersiedlung

BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger). Die Siedlungsgenossenschaft Schwarzatal arbeitet an einem Konzept für kreative und finanzierbare Ideen zur Sanierung ihres Wohnungsbestandes in Ternitz. Zeitgemäßer Wohnpark im Grünen Die Dreiersiedlung soll daher schrittweise zu einem modernen, zeitgemäßen Wohnpark im Grünen entwickelt werden. Das birgt für die Stadt einen enormen Impuls für die Weiterentwicklung, für die SAG schafft es die Stärkung der führenden Position am Wohnungsmarkt in Ternitz. Dabei geht...

  • 19.04.19
Wirtschaft
Auch GF Marije Moors wagte sich vor die Kamera.

St. Johann i. T.
St. Johanner Einkaufsgeschichten

Die neue Imagekampagne für den Einkaufsstandort St. Johann. ST. JOHANN (niko). St. Johann startet eine neue Imagekampagne unter dem Motto „St. Johanner Einkaufsgeschichten“, bei der UnternehmerInnen aus der Marktgemeinde vor die Kamera geholt und in den Mittelpunkt gestellt werden. Derzeit ist eine Kampagnendauer von April bis November 2019 geplant. Anlass für das Großprojekt waren die Rückmeldungen einer im April 2018 durchgeführten Händlersitzung sowie die Ergebnisse der neuen...

  • 10.04.19
Wirtschaft
Braumeister Raimund Linzer im Weizenfeld
2 Bilder

Studie
Hirter Bier - Das Image bei den Konsumenten stimmt

Hirter gehört in puncto Image bei den Konsumenten zu den Top 3 Biermarken in Österreich. HIRT. Eine Exklusivstudie über die Image-Sieger im Österreichischen Lebensmittelhandel sorgt für Freude und Stolz bei der Brauerei Hirt. Denn bei den Bieren erreicht die Privatbrauerei aus dem Bezirk St. Veit den dritten Platz. Ziel der Studie war es herauszufinden, welche Emotionen und welches Image Konsumenten mit einer Marke verbinden. Markenkenner bewerteten über 400 Marken aus den...

  • 13.02.19
  •  1
Politik
Gemeinderverbandspräsident Ernst Schöpf, Pflegelandesrat Bernhard Tilg und Innsbrucks Vizebürgermeister Franz X. Gruber (von links) weisen auf eine bevorstehende Imagekampagne für den Pflegberuf in Tirol hin.

Pflegeberufe
Image des Pflegeberufes wird aufpoliert

TIROL. Man ist sich auf allen Ebenen einig: Pflegeberufe haben eine Imagekampagne bitter nötig. Land, Stadt und Gemeinden haben für 2019 ein Maßnahmenbündel geschnürt, dass die Attraktivierung des Pflegeberufes stärken soll. Die Imagekampagne läuft somit neben dem Pflegestrukturplan einher.  Nach Strukturplan kommt nun ImagepflegeMit dem Strukturplan habe man schon einiges erreicht, so Pflegelandesrat Bernhard Tilg. So zum Beispiel die einheitliche, gerechte Entlohnung. Doch nun muss auch...

  • 11.02.19
News
Das hält das Volk wirklich von Kate Middleton!

Kate Middleton: Schockierende Aussagen über die Herzogin!

Die britischen Royals sind beliebt beim Volk. Jedes Mal, wenn sie in der Öffentlichkeit gesehen werden, strahlen Kate Middleton und Co um die Wette. Die freundliche und offene Art der Royals sind beim Volk gern gesehen. Könnte sich das jetzt geändert haben? Alle sind immer am Lächeln, winken und schütteln freundlich Hände. Das ist das Bild, das man vom britischen Königshaus erwartet. Die Erwartungen werden auch nicht enttäuscht. Kate Middleton und Meghan Markle, zum Beispiel, zeigen sich...

  • 05.02.19
Lokales
Xandi Fuchs aus Saalfelden kritisiert, dass ein Mitglied des Salzburger Skischullehrerverbandes bei Lawinenwarnstufe 4 eine Skitour unternommen hat.

Leserbrief
Thema: Wenn sogar ein "Profi" bei Warnstufe 4 eine Skitour geht...

Die folgenden Zeilen stammen von Xandi Fuchs aus Saalfelden: Was gedenkt der Salzburger Berufsskilehrerverband mit seinem Mitglied zu tun? Wenn ein vermeintlicher Profi bei Lawinenwarnstufe 4 sich im freien Gelände bewegt und über 40 Retter in Lebensgefahr bringt, wäre es das mindeste, diesen vom Verband auszuschließen und die Lizenz zu entziehen, um das Image der Skilehrer nicht zu schädigen. Es gibt genug Idioten im freien Gelände , aber dass sich ausgerechnet  ein so genannter...

  • 11.01.19
  •  3
  •  3
Lokales

Bewegtes Highlight
Warths LFS setzt auf Image-Filme

BEZIRK NEUNKIRCHEN (jürgen mück). Nach einer Produktionsdauer von einem Jahr mit 15 Drehtagen, einem Terabyte an Rohdaten und rund 80 Stunden Post-Produktion im Studio, heißt es nun für die sechs Schul-Image-Filme der Fachschule Warth "Film ab!" "Dank der professionellen Arbeit der beiden Filmschaffenden Philipp Ziggerhofer und Thomas Eitel aus Kirchschlag geben die sechs Filme sehr eindrucksvolle Einblicke in die Ausbildungssparten und das Schulleben der LFS Warth", freut sich Fachlehrerin...

  • 07.11.18
Lokales
"Eine der wichtigsten Entscheidungen im Leben", sagt AMS-Leiter Othmar Kraml über die Berufswahl.
2 Bilder

Brandrede für die Lehrausbildung

Image ist alles. Die Lehre wird noch immer gegenüber Matura und Studium als nicht gut genug abgestempelt. Zu unrecht. BEZIRK (kh). "Kind du musst was lernen, sonst verdienst du nichts", lautet eine Songzeile einer bekannten östereichischen Popband. Dass ein hoher Verdienst nur über den Weg "Schule – Matura – Studium" erreichbar ist, denken noch immer viele. Aber: "Die Lehre ist keine Einbahnstraße. Wenn man eine Lehre macht, ist bis zur Hochschule alles möglich", meint WKO Wels-Leiter Thomas...

  • 05.10.18
Wirtschaft
Positive Tourismusgesinnung: Otmar Ladner, Andreas Fahrner, Alexander von der Thannen (WK-Landeck), Simone Zangerl (TVB TirolWest), Martin Ebster (TVB St. Anton a.A.) und Andreas Steibl (TVB Paznaun-Ischgl) (v.l.).
2 Bilder

"Wir sitzen nicht auf goldenen Klodeckeln"

Die Touristiker aus dem Bezirk Landeck orten eine Neiddebatte. Ein besseres Image und eine positive Tourismusgesinnung soll dem entgegenwirken. BEZIRK LANDECK (otko). Der Tourismus im Bezirk boomt  trotz aller Wirtschafts- und Eurokrisen und ist auch die Konjunkturlokomotive. Die Nächtigungszahlen passen, aber trotz aller Erfolge ortet die Branche in der Bevölkerung teilweise eine ablehnende Einstellung bzw. eine Skepsis gegenüber dem Tourismus. "Wir müssen die Tourismumsgesinnung in der...

  • 16.03.18
Lokales

Umfrage zur Lebensqualität in Schwechat startet - heben Sie ab!

Institut SORA beginnt mit Telefonumfrage (red). Die Meinungsforscher vom Institut SORA starteten mit einer Telefonbefragung zur Lebensqualität in Schwechat. 600 TeilnehmerInnen An der Umfrage werden 600 Personen aus Schwechat teilnehmen, die zufällig ausgewählt werden. Die Umfrage ist zudem anonym und vertraulich. Die Angerufenen sollten sich ca. 15 Minuten Zeit nehmen, denn so lange wird die Befragung in etwa dauern. Die Themen sind: Image von Schwechat, Beurteilung der...

  • 30.11.17
FreizeitBezahlte Anzeige
Ihr NÖ Berufsfotograf - Qualität die man sieht

Ihr Event im Bild

Event- und Reportagenfotografie - Betriebsfeiern, Meetings, Messen, Vorträge, Kundenveranstaltungen, Parties uvm. vom NÖ Berufsfotografen perfekt dokumentiert Organisation und Durchführung Ihrer Veranstaltung erfordern viel Zeit und Energie. Mitarbeiter, Gäste, Kunden, Teilnehmer oä. stehen immer im Mittelpunkt. Ein Messestand, die Vorstellung eines Produktes, ein Vortrag - ein Event ist immer eine Investition, die viele tausend Euro verschlingt. Die Investition in eine professionelle...

  • 27.11.17
Lokales
Farben erlaubt! Laut Schober sollten mehr Menschen "Farbe bekennen".
5 Bilder

Imageberaterin Claudia Schober: "Mode soll unsere Persönlichkeit unterstreichen"

Die Stil- und Farbberaterin berät in ihrem Studio in der Argentinierstraße in Sachen Outfit, Farben und Image. WIEDEN. Wer kennt das nicht: Den Schrank voller Kleidung und trotzdem nichts anzuziehen?  Dabei sollten wir unsere zweite Haut aus dem Schrank herausholen, uns wappnen für den Tag und den Status hervorheben. So sieht es zumindest Claudia Schober, die als Stil- und Imageberaterin genau mit dieser Problematik aufräumt - und das seit Neuestem im vierten Bezirk. Seit dreißig Jahren als...

  • 25.10.17
Wirtschaft
Harald Katzmayr ist gelernter Koch und hat 2010 das Pianino in der Nähe des Taubenmarkts eröffnet. Seither hat sich das Lokal zu einem beliebten Treffpunkt entwickelt.
2 Bilder

"Die hohe Kunst der Gastfreundschaft"

Spitzenköche werden verehrt, Kochsendungen im Fernsehen boomen – trotzdem fehlt es der heimischen Gastronomie an Nachwuchs. Das Image des Berufs ist nicht das beste. Zu Unrecht, findet Harald Katzmayr vom Pianino. Der Linzer ist Gastronom mit Leib und Seele, sein Restaurant wurde 2014 sogar als "Unternehmen des Jahres" ausgezeichnet. Wir haben ihn zum Interview gebeten. StadtRundschau: Herr Katzmayr, was reizt Sie an der Gastronomie? Katzmayr: Der Mensch. Ich bin sehr kontaktfreudig und könnte...

  • 13.09.17
Lokales
12 Bilder

Klosterneuburg bekommt seinen Auftritt

Bei "Aufgetischt in Klosterneuburg" gibt nicht nur kulinarische Köstlichkeiten. Das Filmteam der Sendung ist in der Stadtgemeinde unterwegs um seine Einmaligkeit einzufangen. Die Bezirksblätter begleiteten es ins Atelier Andorrer. KLOSTERNEUBURG. "Ich möchte nicht, dass die Geschichte zu durcherzählt ist. Ich lass gerne Löcher damit die Zuseher sie selbst füllen können und so Spannung erzeugt wird", erklärt der Regisseur der Sendungsreihe "Aufgetischt", Thomas Knoglinger und pickt sich die...

  • 07.09.17
Lokales
Vorstand und Mitglieder der Landjugend bei der Bezirksklausur
8 Bilder

Bezirksklausur in der Landjugend Gloggnitz

Am 13. Mai stand für die Gloggnitzer wieder einer Bezirksklausur am Programm. Gemeinsam mit Ihrem Referenten Christoph Nagl vom Landjugendbüro Niederösterreich wurden viele Themen rund um die Landjugend besprochen und ausgearbeitet. Unter anderem brachte die Bezirksklausur nach einem kurzen Kennenlernspiel, auch einige interessante Teambuildingsübungen. Sogar die Grundstruktur der Persönlichkeit der einzelnen Mitglieder wurde mittels Fragebogen ermittelt und anschließend miteinander...

  • 15.05.17
Politik
Jugendmanagerin Valerie Böckel (Regionalmanagement Obersteiermark Ost), Günter Leitner (Wirtschaftsinitiativen Leoben), Bgm. Hans Straßegger (Bruck), Regionalmanager Jochen Werderitsch (Regionalmanagement Obersteiermark Ost), LH-Stv. Michael Schickhofer, Bgm. Kurt Wallner (Leoben), Bgm. Manfred Wegscheider (Kapfenberg) und Paul Felsberger (voestalpine Stahl Donawitz) v.l.

Eine halbe Million Euro für die östliche Obersteiermark

Das Regionalressort des Landes Steiermark unterstützt das Image-Projekt und Gründungsoffensive des Regionalmanagements Obersteiermark Ost. LEOBEN GRAZ. 35 Gemeinden - 1 Region - 1 Image - 1 Gründungsoffensive: Das verfolgen zwei bedeutende großregionale Projekte des Regionalmanagements Obersteiermark Ost, die heute im Beisein von Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer im Museumscenter Leoben präsentiert wurden. Die Ziele: Menschen und Unternehmen in die östliche Obersteiermark...

  • 02.05.17
Wirtschaft
Rohrbachs AMS-Chefin Michaela Billinger, WKO-Obmann Herbert Mairhofer und Wirteforums-Obfrau Julia Falkner präsentieren die neuen Plakate.

Job im Gastgewerbe: Arbeiten, wo andere gerne hingehen

AMS, Wirteforum und WKO starten Imagekampagne – am 15. Mai gibt es eine Jobbörse. BEZIRK (bayr). Der Bezirk Rohrbach ist der tourismusstärkste Bezirk im Mühlviertel. 912 Personen arbeiten derzeit in der Gastronomie, 151 Arbeitgeberbetriebe gibt es in Rohrbach. "Wir wissen, dass es für viele Betriebe eine große Herausforderung ist, geeignete Mitarbeiter zu finden", sagt WKO-Obmann Herbert Mairhofer. Bestätigung dafür kommt von AMS-Chefin Michaela Billinger: "Wir haben derzeit mehr als 75 offene...

  • 02.05.17
Lokales
7 Bilder

Friedensbezirk für ein neues Image

40 Gemeinden beteiligen sich bereits aktiv an der Initiative gegen das Hitler-Image von Braunau. BRAUNAU (penz). Braunau hat als Geburtsstadt des faschistischen Diktators Adolf Hitler ein besonders schweres Erbe zu tragen. 127 Jahre nach dem Geburtstag von Hitler scheint der Bezirk noch immer an den Folgen der unliebsamen Hinterlassenschaft zu nagen. Mit der Initiative Friedensbezirk streben alle 46 Gemeinden nach einer Bereinigung des schlechten Rufes. Das Projekt gibt es seit 2008 und...

  • 31.10.16
News
Versaut sich Tom Hiddleston seine Karriere mit James Bond wegen Taylor Swift?

Versaut sich Tom Hiddleston wegen Taylor Swift seine Karriere?

Gerade erst hat sich Tom Hiddleston das perfekte Agenten-Image mit “The Night Manager” zugelegt, jetzt hat er sich die Rolle des James Bond wohl durch seine Karriere mit Taylor Swift versaut. Ob ihm die Beziehung zu dem Pop-Sternchen wirklich so gut tut? Tom Hiddleston hat seine Fans in “The Night Manager” absolut überrascht. In der Miniserie spielte er den gewieften Agenten Jonathan Pine. Er hat sich auch wirklich als würdiger Kandidat für den neuen James Bond erwiesen! Tom galt noch als der...

  • 21.07.16
News
Tom Hiddleston fängt an die Beziehung zu Taylor Swift zu bereuen
3 Bilder

Bereut Tom Hiddleston die Beziehung mit Taylor Swift?

Seit ihrem ersten Kuss am Strand, wird jeder Schritt von Taylor Swift und Tom Hiddleston verfolgt - Bereut Tom die Beziehung mit Taylor? Seit er mit ihr zusammen ist, scheint sich sein Image erheblich verschlechtert zu haben!Kaum ist bekannt geworden, dass sich etwas zwischen Tom Hiddleston und Taylor Swift anbahnt, können sie sich gar nicht mehr vor Paparazzi retten. In den Medien werden sich die Mäuler über das Paar zerrissen. Ist die Beziehung echt oder doch nur eine PR-Strategie. Seit Tom...

  • 18.07.16
GesundheitBezahlte Anzeige

Fitte Mitarbeiter leisten mehr

Wie man sein Team mit frischluft fit hält und welche vielseitigen Vorteile das mit sich bringt Unsere frischluft Garantie Nr. 5 lautet aus gutem Grund „Wir schicken Kopfballast auf Urlaub.“ Denn von unseren 60.000 Gedanken pro Tag sind aufgrund monotoner Alltagsabläufe 97 Prozent immer dieselben. Daher sorgen wir für mehr frischluft im Unternehmen! frischluft bringt das Gesundheitstraining direkt vor die Firmentüre. Innovative Bewegungsideen verbunden mit herrlichen Naturreizen fördern...

  • 12.05.16