Es sind nach wie vor herausfordernde Zeiten für unsere heimischen Betriebe, Gastronomen, Dienstleister, Kunst & Kultur – für uns ALLE. Deshalb ist es gerade jetzt umso wichtiger, dass WIR gemeinsam die Wertschöpfung in unserer Landeshauptstadt sichern.

Gemeinsam sagen wir auf allen Ebenen JA zu Linz.

Ja zu Linz

Beiträge zum Thema Ja zu Linz

Anzeige
Die Projektion "Sun" im Deep Space 8K setzt die atemberaubende Kraft unserer Sonne bildgewaltig in Szene.
4

Ars Electronica Center
Die Zukunft ist wieder offen

Atemberaubende 3D-Ausflüge durch das Universum erleben, spielerisch Roboter coden, spannende Anwendungsbeispiele für künstliche Intelligenz (KI) kennenlernen und selbstfahrende Autos programmieren. LINZ. Das und noch viel mehr erwartet Besucher*innen ab 1. Juli wieder im „Normalbetrieb“ im Ars Electronica Center. Ab sofort können Sie und Ihre Familie wieder von Dienstag bis Freitag, 9 - 17 Uhr sowie an den Wochenenden von 10 bis 18 Uhr spannende und unterhaltsame Stunden im Museum der Zukunft...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Anzeige
NEUE WERFT und TECHCENTER umfassen rund 53 Unternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Der Schwerpunkt liegt bei digitalen und mechatronischen Innovationen.
3

Ja zu Linz
Digitaler Hotspot am Hafen

Flexibel reagieren und Neues ausprobieren – so lautet der Erfolgskurs des Linzer TECH HARBORs. LINZ. Was haben Real-Time Tracking, SAP und Windkraftanlagen gemeinsam? Sie bauen auf die Experten des TECH HARBORs. Hinter der Dachmarke steckt der Zusammenschluss der Kompetenzzentren NEUE WERFT und TECHCENTER. Das Spektrum ist breit gestreut. Der TECH HARBOR ist dabei mehr als ein Zuhause für Jungunternehmer. Auf zu neuen Ufern Die Co-Working-Spaces im TECH HARBOR sind vielfältig und passen sich...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Die StadtRundschau verlost in Kooperation mit dem Linzer City Ring Gutscheine im Gesamtwert von 500 Euro.
Aktion

Gewinnspiel
Jetzt mitspielen und City Gutscheine im Wert von 500 Euro gewinnen

In unserer Sonderausgabe "Ja zu Linz" soll auch für unsere Leser besonders viel drin sein. Darum verlosen wir in Kooperation mit dem Linzer City Ring Gutscheine für Shopping-Vergnügen in ganz Linz im Wert von insgesamt 500 Euro. Jetzt gleich mitspielen! LINZ. Gemeinsam mit dem Linzer City Ring verlost die StadtRundschau City Gutscheine im Gesamtwert von 500 Euro. Zwei Gewinner dürfen sich über den Hauptpreis von je hundert Euro freuen. Sechs weitere Personen erhalten jeweils 50 Euro. Die City...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Dominik Grünwald (r.) stößt mit seinem Fischerhäusl-Team auf einen starken Re-Start in den Gastro-Sommer an.
4

Ja zu Linz
Linz darf endlich wieder feiern wie die Feste fallen

Mit 1. Juli – 52 Tage nach Wiedereröffnung – fallen die Covid-Einschränkungen in den Linzer Wirtshäusern. Die StadtRundschau fragte in den Gaststuben und Schanigärten nach, wie das Geschäft so läuft. LINZ. Von "täglich ausreserviert" bis "überschaubar" – so unterschiedlich läuft das Geschäft in der Linzer Gastronomie Ende Juni. "Anfangs lief es sehr gut, jetzt hat es ein wenig nachgelassen", berichtet Wolfgang Gittmaier vom Innenstadtlokal Jack the Ripperl. Im Lokal war wegen der...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Liedermacher Raul aka Rudi Müllehner auf der Tribüne Linz.
6

Ja zu Linz
Aufbruchsstimmung in der Linzer Kulturszene

Nach dem langen Kultur-Lockdown ist die Freude über das Comeback groß. Ein kleiner Rundruf. LINZ. "Die Kultur befindet sich in Aufbruchsstimmung", hat Kulturstadträtin Doris Lang-Mayerhofer bei einer Zwischenbilanz des Investitionspaketes "Pakt für Linz" konstatiert, von dem auch fünf Millionen Euro in die Kultur fließen. Das spürt man durchaus im Gespräch mit Kulturveranstaltern, die seit den Öffnungen wieder ihren Betrieb aufgenommen haben. Im Brucknerhaus Linz etwa hat man keinen Tag länger...

  • Linz
  • Christian Diabl
Rückkehr der Euphorie: Den jungen Admiranern steht die Freude ins Gesicht geschrieben und so soll es auch in Zukunft sein.
11

Ja zu Linz
Die Rückkehr der Euphorie bei den Linzer Sportvereinen

Die Lockerungsschritte der letzten Wochen sorgen für Jubel in den Linzer Sportvereinen, wenngleich noch nicht alles beim Alten ist. LINZ. Ein Sommer wie damals: Für viele Sportlerinnen und Sportler brachten die letzten Wochen eine gefühlte Normalität zurück. Für die Vereine ist damit aber häufig eine enorme Mehrarbeit verbunden, die von den Funktionären jedoch gerne und mit großem Einsatz gestemmt wird. Mit der zunehmenden Rückkehr unserer "alten Welt" macht sich in der Sportstadt Linz wieder...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
Aufatmen in der Innenstadt: Am 1. Juli fallen nach mehr als einem Jahr eine Vielzahl der Corona-Einschränkungen.

Ja zu Linz
Die ganze Stadt feiert ihr großes Comeback

Die Aufbruchsstimmung und viel Optimismus sind im Linzer Handel, der Gastronomie und in der Wirtschaft deutlich spürbar. LINZ. Was uns lange Zeit nicht vergönnt war, ist nun wieder erlaubt: Vom Shopping über das Ausgehen mit Freunden bis zum Kulturgenuss ist vieles möglich in der Stadt. In den Geschäften ist kein Schwitzen unter der FFP2-Maske mehr nötig. Geimpfte, genesene oder getestete Mitarbeiter dürfen gar gänzlich auf den Mund-Nasen-Schutz verzichten. "Ein Highlight wäre, wenn die...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Einrichtungshändlerin Tamara Hochstetter hat die Krise gut überstanden – die Leute wollten es sich Zuhause schön machen.
5

"Ja zu Linz"
Kunden kaufen bewusster ein und schätzen Regionalität

Hochstimmung herrscht im Linzer Handel – besonders seit der Gastro-Öffnung erleben auch die Shopping-Center in der Stadt wieder einen deutlichen Aufschwung. Was auffällt, die Kunden kaufen bewusster ein, schätzen inhabergeführte Geschäfte und legen seit Corona auf Regionalität mehr Wert als je zuvor. LINZ. "Ich habe noch nie soviel zu tun gehabt, wie im letzten Jahr", berichtet Tamara Hochstetter. In ihrem Salon Hochstetter in der Herrenstraße verkauft sie elegante Möbel und Wohnaccessoires....

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Nach der Corona-Pause erwarten die Besucher heuer wieder aufwendige Kostüme und tolle Darbietungen beim Pflasterspektakel.

Corona-Krise
Selbsttest-Straßen für Großevents in der City

Damit Ritter und Straßenkünstler in möglichst sicherem Umfeld bewundert werden können, erweitert die Stadt Linz die Selbsttest-Kapazitäten im Alten Rathaus. LINZ. Zwei große Events feiern nach der Corona-Pause im Vorjahr heuer ein Comeback und werden im Juli viele Menschen in die Linzer City locken. Am Samstag, 10. Juli lädt der Familienbund OÖ zum traditionellen Ritterfest auf den Hauptplatz und in die Altstadt. An den drei darauffolgenden Samstagen übernehmen Künstler, Gaukler und Artisten...

  • Linz
  • Christian Diabl
Die höchste Gastgartendichte verzeichnet die Innenstadt mit 160 angemeldeten Schanigärten. Dazu zählt unter anderem das Restaurant muto in der Linzer Alststadt.

Unterstützung
Gebührenerlass soll Gastronomie und Handel stärken

Die Stadt will den Aufschwung in Linz befeuern und erlässt einmal mehr Gebühren und Abgaben für Handel und Gastronomie. LINZ. Um lokale Betriebe in der Corona-Krise zu unterstützen, hat die Stadt Linz bereits auf Gebühren in der Höhe von 532.000 Euro verzichtet, etwa für Schanigärten oder Eisvitrinen. Nun hat der Stadtsenat beschlossen, auf weitere Entgelte in Höhe vom 341.000 Euro für die Benützung von öffentlichem Gut der Stadt Linz zu verzichten. So streicht die Stadt auch im 2. Halbjahr...

  • Linz
  • Christian Diabl
Die Kulturstadträtin Dors Lang-Mayerhofer ist mit den Investitionen zufrieden.

Pakt für Linz
2,3 Millionen Euro für Kultur bereits ausgegeben

Das Investitionspaket der Stadt Linz, der "Pakt für Linz" sieht auch fünf Millionen Euro für den Kulturbereich vor, um die kulturelle Infrastruktur zu bewahren. LINZ. "Die Kultur ist Teil des Aufschwungs in Linz", sagt Kulturstadträtin Doris Lang-Mayerhofer (ÖVP). Deshalb investiert die Stadt auch in die kulturelle Infrastruktur. Fünf Millionen sieht der "Pakt für Linz", das städtische Corona-Investitionsprogramm, dafür vor. Eine Million geht an die freie Szene. "Insgesamt sind bereits 3,2...

  • Linz
  • Christian Diabl
Karin Lintner führt das Traditionsunternehmen in vierter Generation.

Traditionsbetrieb
Lederwaren Hackl feiert hundertsten Geburtstag

Mit Lederwaren Hackl feierte ein Linzer Traditionsbetrieb in der Landstraße seinen Hunderter. Es gratulierten WKO-Linz-Obmann Klaus Schobesberger und Spartenobmann Gerhard Irrendorfer. LINZ. Der Linzer Traditionsbetrieb Lederwaren Hackl feiert sein 100-jähriges Bestehen. Gegründet wurde er 1921 von Maria und Karl Hackl sen. in der Theatergasse. Die nächste Generation Josefine und Karl Hackl sen. übersiedelten in die Landstraße 24, wo das Geschäft noch heute zu finden ist. In der Landstraße 28...

  • Linz
  • Christian Diabl

voestalpine AG
Linzer Stahlkonzern treibt Digitalisierung voran

Um die Digitalisierung im Konzern weiter voranzutreiben, kooperiert die voestalpine AG am Standort Linz mit JKU und FH Oberösterreich und weiteren 100 wissenschaftlichen Partnern. LINZ. Rund 8.500 Brammen liegen auf mehr als 2.000 Stapeln am Werkgelände der voestalpine AG in Linz. Die aus Stahl gegossene Blöcke dienen als Vormaterial für Stahlbleche und -bänder. Das Stapeln, Sortieren und der Weitertransport beschäftigt derzeit die Wissenschaft. Gemeinsam mit der FH Oberösterreich, der...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Die Zahl der Langzeitarbeitslosen hat sich in Linz im Vergleich zu Vor-Coronazeiten verdoppelt.

Linz
Arbeitslosigkeit bei 25- bis 44-Jährigen am stärksten gestiegen

Rund 8.000 Arbeitssuchende, 2.000 LinzerInnen in Schulung und 12.000 in Kurzarbeit – die Lage am Arbeitsmarkt hat sich im Mai ein wenig entspannt. Dennoch sind im Vergleich zu Vor-Corona-Zeiten, also zum Mai 2019, um 16 Prozent mehr LinzerInnen derzeit arbeitslos. LINZ. „Ja, wir haben auch am Linzer Arbeitsmarkt eine gewisse Entspannung erleben dürfen", so Bürgermeister Klaus Luger am Mittwoch bei der Präsentation der aktuellen Arbeitslosenzahlen. Das Stadtoberhaupt blickt jedoch mit Sorge auf...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
"Glashaus"-Geschäftsführer Michael Schmid feiert nach zweieinhalb Monaten Umbau Eröffnung am Grünmarkt.
16

Linz-Urfahr
Bio-Markthalle Glashaus am Grünmarkt eröffnet

Regionale Bio-Spezialitäten erwartet die Linzer ab sofort im neuen "Glashaus Bio-Austria Frischemarkt" am Grünmarkt in Linz-Urfahr. Jeweils am Freitag wird ab 13 Uhr zum Bio-Bauernmarkt geladen. LINZ. Regionale Bio-Spezialitäten gibt es ab sofort am Urfahraner Grünmarkt zu entdecken. Am Freitag eröffnete die neue Bio-Markthalle "Glashaus" offiziell. Auf die Kundschaft warten Bio-Produkte direkt von den Bio-Bäuerinnen und -Bauern aus der Region. Es ist der erste Markt der...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Christoph Teller ist Wirtschaftswissenschafter an der JKU.

Interview
"Jeder Einkauf macht einen Unterschied"

Wir haben mit JKU-Professor Christoph Teller über Probleme und Zukunft des stationären Einzelhandels, die Auswirkungen der Corona-Krise, Online-Shopping, Eigenverantwortung und Parkplätze in der Innenstadt gesprochen. LINZ. Wirtschaftswissenschafter Christoph Teller leitet das Institut für Handel, Absatz und Marketing an der Johannes Kepler Universität Linz (JKU).  Wie geht es dem stationären Handel aktuell? Während der Lebensmitteleinzelhandel die Versorgung der Bevölkerung sicherstellt,...

  • Linz
  • Christian Diabl
In den Lockdown-Monaten war die Passage-Kundschaft froh über das Click & Collect-Angebot.
1 6

Story der Woche
Linzer Antworten auf Amazon & Co.

Was halten die Betriebe in der Stadt dem Online-Giganten Amazon entgegen? Die StadtRundschau hat sich in Linz umgesehen und entdeckte Bücherautomaten, Abholstationen in der Parkgarage und Mittagessen im Gurkenglas. LINZ. Weil im Lockdown kein Bummeln möglich war, stellten zahlreiche Händler kurzfristig auf Click & Collect um. „Es gab natürlich nicht solche Umsätze, wie wenn die Geschäfte offen gehabt hätten. Es waren aber dennoch den ganzen Tag immer wieder Leute im Abholbereich“, berichtet...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Bianca Stefani-Gutmann pflückt ihr "Superfood" am Wegesrand, in den Wäldern und Wiesen rund um Linz.
1 4

Ja zu OÖ – Ja zu Linz
Superfood wächst auch in heimischen Wäldern und Wiesen

Heimische Wildkräuter wie Bärlauch, Brennnessel oder Schafgarbe können durchaus als heimisches Superfood bezeichnet werden. Kräuterpädagogin Bianca Stefani-Gutmann weiß, warum und wie sie und guttun.  LINZ. Chia-Samen, Goji-Beeren oder Kokos – die Regale in den Supermärkten sind voll mit "Superfood"-Produkten, die den Konsumenten angebliche Gesundheitsvorteile versprechen. Bianca Stefani-Gutmann findet ihr "Superfood" beim Spaziergang am Waldesrand oder auf den Blumenwiesen rund um Linz. Der...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Wurden schon fleißig beim Trainieren für den Linzer 3-Brückenlauf gesichtet: der Blonde Engel und Günther Lainer.
4

Laufen für die Linzer Kultur
Startschuss zum "virtuellen" Linzer 3-Brückenlauf

"Sicher. Lauf ich für Kultur", so heißt das Motto des erstmals virtuell abgehaltenen Linzer 3-Brückenlaufs. Ein Teil des Erlöses geht an KünstlerInnen des Kultur Hofs, die im Zuge der Corona-Pandemie starke Einkommens-Einbussen hinnehmen mussten. LINZ. Erstmals findet der Linzer 3-Brückenlauf wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr "virtuell" statt. Von 17. bis 24. April werden die LinzerInnen dabei jedoch ganz "real" auf eine Sechs-Kilometer-Strecke ihrer Wahl gehen. Die TeilnehmerInnen...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Derzeit dominieren noch Hebebühnen und Kabeltrommeln das Bild in der Linzerie.
1 Video 24

Erster Vorgeschmack ab 15. März
Baustellen-Finale in der Linzerie läuft

Die Linzer Arkade wird zur Linzerie. Ab 15. März wird ein erster Teil des innerstädtischen Shoppingcenters eröffnet. Die offizielle Eröffnung verzögert sich noch bis Mitte Mai. LINZ. "Für die Gesamtöffnung Mitte Mai hoffen wir, dass die Gastronomie auch mit eröffnen kann", so Linzerie-Leiterin Cora Auzinger. Mit den höheren Temperaturen könnten dann schon die ersten Besucher am neugestalteten Sparkassen-Platz ihren Kaffee in der Sonne genießen.  Im Innenbereich der ehemaligen Arkade läuft...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Nach den Ausgangsbeschränkungen ist für viele Mütter und Omas wohl ein Wiedersehen das größte Geschenk.
6

Ja zu OÖ
Geschenketipps aus der Region für Mama

Die StadtRundschau Linz hat ein paar regionale Geschenketipps für den Muttertag gesammelt. LINZ. Rechtzeitig zum Muttertag am 10. Mai sind die Corona-Ausgangsbeschränkungen aufgehoben. Jetzt ist die Freude auf ein Wiedersehen für viele Mamas wohl das größte Geschenk. Die kleine Aufmerksamkeit zum Muttertag gehört einfach dazu. Wer auf Geschenke aus der Region setzen will, liest hier genau richtig. Wie wäre es mit einem individuellen Nasen-Mund-Schutz oder einer zuckerlsüßen Überraschung? Wer...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Elektroinstallateur Erich Schaffelhofer hat sein Geschäaft in der Reindlstraße nach Ostern wieder geöffnet.
4

Thema der Woche
Linzer Handel wieder für Kundschaft vor Ort

Der Handel öffnet schrittweise wieder seine Pforten. Die StadtRundschau hat sich in den kleinen Linzer Läden umgesehen, die den jetzt den Anfang machen durften. LINZ. Es ist mittlerweile ein gewohntes Bild: Im Abstand von mindestens einem Meter stehen Menschen mit Schutzmasken auf den Gehsteigen. Geduldig warten sie darauf, in ein Geschäft ihrer Wahl eintreten zu dürfen. Zahlreiche kleine Läden in der Stadt durften nach den Osterfeiertagen die Rollläden zu ihren Schaufenstern wieder öffnen. Vor...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.