Jakob Wolf

Beiträge zum Thema Jakob Wolf

Erna Ennemoser, Bgm. Fredi Köll, Alois Ennemoser, KO Jakob Wolf.

Feierlichkeit in Sautens
Ötztaler Original wurde 88 Jahre

SAUTENS. Am vergangenen Sonntag feierte Altbürgermeister Alois Ennemoser aus Sautens seinen 88igsten Geburtstag. Als Gratulanten fanden sich Bgm. Fredi Köll und VP-Klubobmann Jakob Wolf ein, um dem Ötztaler Orginal zu gratulieren.

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Das Krankenhaus St. Vinzenz Zams spielt eine zentrale Rolle für die Gesundheitsversorgung im Tiroler Oberland.
  2

Spitalsfinanzierung
Wolf: „Liste Fritz stimmt gegen Sicherstellung der Gehälter im Krankenhaus Zams“

ZAMS, INNSBRUCK. VP-Klubomann Jakob Wolf zeigt Unverständnis: Gegen die Stimmen von LA Markus Sint und LA Andrea Haselwanter-Schneider beschloss der Tiroler Landtag Betriebszuschuss und Abgangsdeckung für das Krankenhaus Zams. Liste Fritz stimmte gegen Regierungsvorlage „Das Krankenhaus Zams war von der Corona-Pandemie stärker betroffen als jedes andere Tiroler Krankenhaus. Die Arbeit, die dort vom Personal in den vergangenen Monaten geleistet wurde, ist außergewöhnlich und verdient...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Den Vorsitz der Kommission hat Ronald Rohrer inne.

Expertenkommission nimmt Arbeit auf
Wolf, Mair: "Basis für eine objektive Analyse ist gelegt."

Die Mitglieder der unabhängigen Expertenkommission zur Aufarbeitung des Corona-Krisenmanagements stehen seit heute fest. TIROL. Der ehemalige Vizepräsident des Obersten Gerichtshofs, Dr. Ronald Rohrer, hat heute die Namen der Mitglieder seiner unabhängigen Expertenkommission zur Erstellung eines Berichts zum Management der Corona-Pandemie in Tirol bekanntgegeben, die mit heutigem Tage ihre Arbeit aufnimmt. VP-Klubobmann Jakob Wolf: „Wir haben immer betont, dass wir voll und ganz hinter...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler
Zum ersten mal tagte der Tiroler Landtag im Congress.
  2

Ischgl
„Tiroler Opposition will keine Aufklärung, sondern Scherbengericht“

TIROL. Geht es nach VP-Klubobmann Jakob Wolf, sind die Tiroler Oppositionsparteien die größten Eiferer von allen, wenn es gegen Ischgl und Tirol geht. Er betont, dass die Volkspartei voll und ganz hinter einer schonungslosen Analyse des Krisenmanagements des Landes steht. FPÖ-Landesparteiobmann Markus Abwerzger fragt die Tiroler Landesregierung und speziell Landeshauptmann Günther Platter, wann das Lügen aufhört. „Wir wollen wissen was gut und was weniger gut funktioniert hat. Genau deshalb...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Expertenkommission wird am Donnerstag eingesetzt, sagt VP Klubobmann Jakob Woilf

Kritik an Dornauer und Abwerzger
VP-Wolf: "Kein parteipolitischen Kleinkrieg"

Der Bericht der unabhängiger Expertenkommission soll Grundlage für Bewertung des Krisenmanagements des Landes sein. "FPÖ-Obmann Abwerzger und SPÖ-Obmann Dornauer konterkarieren mit ihren Vorverurteilungen bevorstehende Arbeit der Kommission", sagt VP Klubobmann Jakob Wolf. Als „wenig hilfreich für die bevorstehende Arbeit der Experten“ bezeichnet VP-Klubobmann Jakob Wolf die jüngsten Aussagen von FPÖ-Obmann Markus Abwerzger und SPÖ-Obmann Georg Dornauer. „Auf Ebene der Klubobleute sind wir...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler
Jakob Wolf will die Lehren aus der Pandemie ziehen.

Opposition will Untersuchungs-Ausschuss installieren
Ausschuss soll Fehler analysieren

Die drei Oppositionsparteien FPÖ, Liste Fritz und NEOS haben gemeinsam einen Vorschlag für eine unabhängige Untersuchungskommission zur Coronakrise ausgearbeitet. LA Jakob Wolf nimmt dazu Stellung. UMHAUSEN. Dieser Vorschlag soll jetzt mit allen anderen Parteien ausverhandelt werden, damit am Ende ein Allparteienantrag im Landtag beschlossen werden kann.„Heute soll die Aufklärung der Ursachen und der Auswirkungen der Corona-Pandemie in Tirol beginnen. Es ist unbestritten, dass...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Auf rassige Szenen wie hier zwischen St. Oswald und Bad Zell (1. Klasse Nordost) müssen wir wahrscheinlich für längere Zeit verzichten.
  8

CORONA
Stimmen zum Abbruch im Fußball-Unterhaus

BEZIRK FREISTADT. Keine Meister, keine Aufsteiger, keine Absteiger – die Saison 2019/20 im Fußball-Unterhaus wurde aufgrund der Corona-Pandemie vorzeitig abgebrochen. Wie es ab Sommer mit dem runden Leder weitergeht, steht in den Sternen. Sportlich besonders betroffen sind jene Vereine, die in der abgelaufenen Herbstsaison viele Punkte geholt und sich somit eine gute Ausgangsposition für den Aufstiegskampf geschaffen hatten. Die BezirksRundschau Freistadt sammelte Reaktionen von...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Außerplanmäßige Landtagssitzung am 16. April
  14

Coronavirus
Außerplanmäßige Landtagssitzung am 16. April – live

TIROL. Heute, Donnerstag, 16. April, findet in Tirol die außerplanmäßige Landtagssitzung statt. Das Thema war die Schaffung nötiger landesgesetzlicher Bestimmungen zur Bewältigung der Cornakrise. Landtagspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann eröffnet die Landtagssitzung In der Eröffnungsrede zum außerplanmäßigen Sonderlandtag wendet sich Landtagspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann an die Anwensenden und an die ZuseherInnen. Sie weist darauf hin, dass die Frakationen verringert seien und kaum...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
Pfarrer Thaddäus Slonina bei der Segnung des Ostergebäcks, das in der Gemeinde Umhausen an 1250 Haushalte verteilt wurde.

Gemeinde spendiert Ostergabe
Gesegnetes Ostergebäck an alle Haushalte verteilt

Rund um Ostern gibt es viele Bräuche, auch die Weihe von Ostergaben gehört neben dem Besuch der Osternacht dazu. Da dies zur Zeit nicht möglich ist, hat die Gemeinde Umhausen an jeden Haushalt ein duftendes und geweihtes Gebäck für das Ostersonntagsfrühstück verteilen lassen. UMHAUSEN (ps). Heuer besteht für Gläubige keine Möglichkeit die Ostermessen zu besuchen und Speisen in der Kirche segnen zu lassen. Dies hat die Gemeinde und die Pfarre Umhausen dazu bewogen, allen 1.250 Haushalten...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Protest in Tumpen gegen das in Bau befindliche Kraftwerk
 1   2

Kraftwerk Tumpen
Petition gegen Kraftwerk ins Leben gerufen

Der Baubeginn des umstrittenen Kraftwerkes Tumpen/Habichen wirbelt weiter Staub auf. Jetzt wurde eine Petition gegründet, die den Weiterbau verhindern soll. Konkret plant die Ötztaler Wasserkraft GmbH (bestehend aus Gemeinde Ötz, Gemeinde Umhausen, Auer Beteiligungs GmbH und TIWAG-Tiroler Wasserkraft AG) ein Ausleitungskraftwerk im Ötztal mit einem Staubecken in Tumpen. UMHAUSEN/OETZ (ps). Das Wasserkraftwerk Tumpen-Habichen wurde bereits im März 2015 naturschutzrechtlich bewilligt. Der WWF...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
LH Günther Platter, Gerry Friedle alias "DJ Ötzi",  LA KO Jakob Wolf.

Ehrenzeichen Tirols verliehen
Zehn Tiroler Persönlichkeiten wurden geehrt

Am vergangenen Donnerstag wurde zehn Persönlichkeiten, darunter der Ötztaler "DJ Ötzi" (Gerry Friedle) von LH Günther Platter und seinem Südtiroler Amtskollegen Arno Kompatscher das Ehrenzeichen Tirols verliehen. TIROL. LH Günther Platter und sein Südtiroler Amtskollege Arno Kompatscher verliehen am vergangenen  Donnerstag das Ehrenzeichen des Landes Tirol an zehn verdiente Persönlichkeiten. Nach dem Gedenken an den 210. Todestag des Tiroler Freiheitskämpfers Andreas Hofer am Bergisel und in...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Bei herrlichen Bedingungen ging das Larchzieh'n 2020 in Umhausen über die Bühne.
  Video   14

Umhauser Larchzieh'n ging über die Bühne
Die "Ledigen" haben den mächtigen Larch ans Ziel gebracht (mit Video)

Der "Larch" wurde von den ledigen Umhausern durchs Dorf an den vorgesehenen Versteigerungsort gezogen, 2.500 Besucher feuerten sie kräftig an. Die Anstrengung war den jungen Männern ins Gesicht geschrieben, doch es hat sich gelohnt, Ruhm und Ehre sind ihnen sicher. UMHAUSEN (ps). Beinahe fünf Tonnen wog die Lärche, die von den Umhauser "Ledigen" in einem Zug durch das Dorf gezogen wurde. Keine leichte Aufgabe, die Erschöpfung war den jungen Männern nach ihrer heroischen Leistung ins...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Jakob Wolf, Martina Höllrigl und Liesi Pfurtscheller.
 1   2

Weichen bei den VP-Frauen im Bezirk neu gestellt
Martina Höllrigl einstimmig zur neuen Bezirksleiterin Imst gewählt

Die VP-Frauen im Bezirk Imst haben in Anwesenheit von Landesleiterin Nationalrätin Elisabeth Pfurtscheller sowie VP-Bezirksobmann und Klubobmann Jakob Wolf und Wirtschaftsbund Bezirksobmann Hannes Staggl, kürzlich eine neue Bezirksleiterin gewählt. IMST. Nach einstimmigem Votum wird Martina Höllrigl ab sofort die Geschicke der VP-Frauen leiten. Ihr zur Seite steht als Stellvertreterin Gesa Schmid aus Nassereith. Finanzreferentin wird zukünftig Edith Kopp aus Arzl im Pitztal sein, als...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Jakob Wolf, Hermann Siess, Klaus Ruetz und Josef Edenhauser beim 4. Oberländer Jägerball in Mils.
  46

Landeck / Imst
Jägerschaft traf sich beim Oberländer Jägerball

MILS BEI IMST (jota). Die Bezirke Landeck und Imst luden zum gemeinsamen 4. Oberländer Jägerball nach Mils bei Imst. Die Jäger konnten sich bei guter Musik und einer großen Tombola bestens unterhalten und das Tanzbein schwingen. Die Jagdhornbläser sorgten ua für einen würdigen Rahmen.  BJM Hermann Siess (Landeck) und BJM Klaus Ruetz (Imst) freuten sich ua LJM Anton Larcher oder die Landtagsabgeordneten Josef Edenhauser und Jakob Wolf begrüßen zu können. "Jagd ist ein Teil der Landeskultur", so...

  • Tirol
  • Landeck
  • Dr. Johanna Tamerl
Josef Huber, Elena Bremberger, Ulf Schmid, Michael Pfeifer
  Video   9

Netzwerken und beste Unterhaltung
Empfang in der Wirtschaftskammer mit Besucherrekord (mit Video)

IMST (ps). Obmann der Wirtschaftskammer Josef Huber, Leiterin der Bezirksstelle Elena Bremberger und der neue Spartensprecher "Verkehr" Ulf Schmid und Industrieller Michael Pfeifer konnten zum Empfang am vergangenen Donnerstag zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Neben WK-Präsident Christoph Walser, EU-Abgeordnete Barbara Thaler, NR Liesi Pfurtscheller, NR Franz Hörl, LR Patrizia Zoller-Frischauf, LA KO Jakob Wolf, LA Bgm. Stefan Weirather, eine Vielzahl an Bürgermeistern des Bezirkes, AK...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Gebhard Schmiederer, Inge Semmelrock, Otto Flatscher (beide Abteilung Wohnbauförderung), LRin Beate Palfrader, LA Jakob Knapp, LA Dominik Mainusch und Wohnbaureferent Manfred Ladstätter (v.l.).

Tiroler Wohnbauförderung
2,1 Millionen Euro für leistbares Wohnen im Bezirk Landeck ausbezahlt

BEZIRK LANDECK. Ohne die Wohnbauförderungsmittel des Landes wäre der Wunsch nach leistbarem Wohnen für viele Tiroler nicht möglich. Nun wurden wieder Mittel genehmigt. Leistbares Wohnen Das Land Tirol hat zwischen Oktober und Dezember 2019 rund 37 Millionen Euro für die Wohnbauförderung zugesichert. „Möglichst viele Menschen sollen von der Wohnbauförderung profitieren. In diesem Jahr haben wir deshalb auch die Einkommensgrenzen sowie die Förderung beim Bau eines Eigenheims angehoben“,...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Goldene Hochzeit gefeiert

UMHAUSEN (ps). Ihre Goldene Hochzeit haben kürzlich Agnes und Eberhard Frischmann gefeiert. Umhausens Bürgermeister Jakob Wolf und Bezirkshauptmann Raimund Waldner stellten sich als Gratulanten ein.

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
VP-Wolf: „Es ist unser aller Aufgabe, wieder einen respektvollen und wertschätzenden Umgang in der Politik zu finden“
 1

Sachbeschädigung
ÖVP verurteilt Schmieraktion gegen Tiroler FPÖ-Zentrale

TIROL. Die ÖVP verurteilt die Schmieraktion gegen die Tiroler FPÖ-Zentrale und mahnt zu einem respektvollen und wertschätzenden Umgang in der Politik. „Jede Form von Gewalt hat in der politischen Auseinandersetzung absolut keinen Platz und ist auf das Schärfste zu verurteilen. Solche politisch motivierten Schmieraktionen sind nicht nur strafrechtlich relevante Sachbeschädigungen, sondern sie beschädigen vor allem auch das politische Klima in unserem Land“, so reagiert heute ÖVP-Klubobmann...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Wohnbaulandesrätin Beate Palfrader (3. v. re.) mit Abteilungsvorstand Otto Flatscher (2.v.re.) und Inge Semmelrock von der Wohnbauförderung (re.); weitere Personen am Foto (v. li.): LA Jakob Wolf, LA Dominik Mainusch, LA Evelyn Achhorner und Wohnungsreferent Manfred Ladstätter.

Tiroler Wohnbauförderung
Sieben Millionen Euro für leistbares Wohnen im Bezirk Landeck ausbezahlt

BEZIRK LANDECK. Ohne die Wohnbauförderungsmittel des Landes wäre der Wunsch nach leistbarem Wohnen für viele Tiroler nicht möglich. Nun wurden wieder Mittel genehmigt. Leistbares Wohnen Das Land Tirol hat zwischen Juni und September rund 6,6 Millionen Euro für die Wohnbauförderung im Bezirk Landeck zur Verfügung gestellt. „Wir wollen diese Unterstützungsleistung möglichst vielen Menschen zukommen lassen. Deshalb haben wir auch die Einkommensgrenzen sowie die Förderung beim Bau eines...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
LA Jakob Wolf

Fast 2,5 Millionen Euro Landesförderungen für den Bezirk Imst
Geldsegen für den Bezirk Imst

Die Tiroler Landesregierung hat auf Antrag von Gemeindereferent Landesrat Johannes Tratter kürzlich die Auszahlung der dritten Tranche aus dem Gemeindeausgleichsfond (GAF) für das Jahr 2019 beschlossen. „Fast 2,5 Millionen Euro werden für Projekte im Bezirk Imst zur Verfügung gestellt“, informiert VP-KO Jakob Wolf.Die GAF-Mittel werden quartalsmäßig ausgeschüttet und sind ein unverzichtbares Instrument, um insbesondere die ländlichen Regionen zu stärken. Nur gemeinsam mit der...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Bürgermeister Jakob Wolf inspiziert mit den NHT-Geschäftsführern Hannes Gschwentner und Markus Pollo (re.) sowie Architekt Manfred König (2.v.re.) die Baustelle in Umhausen. Anfang 2020 sollen die neuen Wohnungen übergeben werden.
  5

Weitere 24 Mietkaufwohnungen in Umhausen errichtet

UMHAUSEN (ps). In Umhausen, Ortsteil Platzl, errichtet die "neue Heimat Tirol (NHT)" eine neue Wohnanlage mit 24 Mietkaufwohnungen samt Tiefgarage. Die Fertigstellung ist bis Anfang 2020 geplant, kürzlich fand die Firstfeier statt. "Mit diesen 24 Wohneinheiten wird nicht nur dringend benötigten Wohnbedarf gedeckt, wir als Gemeinde sind auch gefordert, die damit zusammen hängende Infrastruktur für die hier wohnenden Familien zu schaffen", so Bgm. Jakob Wolf. Ein Spielplatz und Erholungsräume...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Wilhelm Gröber (AAB) und Angela Raggl (JVP) aus Roppen, Jakob Wolf, Brigitte Wüster (WB) aus Imst, Andreas Gstrein (BB) aus Sölden.
  2

Wolf mit 100 Prozent bestätigt
Klarer Vertrauensbeweis für Bgm. LAbg. Jakob Wolf

VP-Landtagsklubobmann BGM Jakob Wolf wurde vergangenen Donnerstag Abend beim ordentlichen Bezirksparteitag der Volkspartei im Imst in Anwesenheit von Landesparteiobmann LH Günther Platter, BM a.D. Margarete Schramböck , LH a.D. Herwig Van Staa, MEP Barbara Thaler und zahlreichen Ehrengästen einstimmig in geheimer und schriftlicher Wahl von den 106 anwesenden Delegierten zum Bezirksparteiobmann wiedergewählt. Seit 2002 hat Wolf dieses höchste Parteiamt im Bezirk inne, das er von Ernst Schöpf...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Pfarrer Tadeusz Slonina freut sich mit DDr. Herwig van Staa, Bgm. Jakob Wolf und den Gemeinderäten über die renovierte Kirche

Wallfahrtskirche Köfels aufwändig restauriert

UMHAUSEN (ps). Auf Initiative des Gemeindepfarrers von Umhausen Tadeusz Slonina wurde die Expositurkirche "zur Schmerzhaften Muttergottes" in Köfels restauriert. Nach viermonatiger Arbeit fand am vergangenen Sonntag die Segnung mit einem feierlichen Gottesdienst und einer Agape statt. Die Expositurkirche wurde 1774 erbaut und den sieben Schmerzen Marias gewidmet. Die Restaurierungsarbeiten wurden von Rudolf und Gebhard Ganglberger sowie Hemma Kundratitz mit Hilfe der Gemeindearbeiter...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Jakob Wolf: "Kickl hat seine Versprechen gegenüber Tirol gebrochen" – Kickl würde sich bei Tirol-Besuch als armes Opfer der ÖVP inszenieren, um von seinen zahlreichen Baustellen abzulenken, die er in Tirol hinterlassen hat.
 1

Wahlkampf
Wolf: Kickl hat in Tirol Baustellen hinterlassen

TIROL. Herbert Kickl (FPÖ) wollte im Rahmen des Wahlkampfbesuchs auch zur Grenzpolizei am Brenner - jedoch stellt er diesbezüglich keinen Antrag. Nun stelle er sich jedoch als Opfer dar, um von den Baustellen, die er in Tirol hinterlassen habe, abzulenken, so Jakob Wolf (ÖVP). Keine Anfrage der FPÖ für einen Besuch am Brenner Herbert Kickl gab an, die Sondereinheit Puma am Brenner besuchen zu wollen. Weiters behauptete er, der Zugang sei ihm verwehrt worden. Dieser sei von der Tiroler ÖVP...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.