JKU Linz

Beiträge zum Thema JKU Linz

Die Inflation könnte die 10-Prozent-Marke noch überspringen meint der Linzer Volkswirt Jochen Güntner.
2

Volkswirt Güntner im Interview
"Inflation könnte noch auf 10 Prozent steigen"

Volkswirtschafts-Professor Jochen Güntner von der Linzer Johannes Kepler-Universität (JKU) spricht im BezirksRundSchau-Interview über Inflation, Energiepreise und darüber, was uns wirtschaftspolitisch in den nächsten Monaten erwarten könnte.  BezirksRundSchau: Gab es in den letzten Jahrzehnten in Österreich schon einmal eine vergleichbare Inflation? Güntner: Wir hatten seit Ende der 1970er-Jahre nicht mehr eine so hohe Inflationsrate. Damals führten ein Ölembargo und der Iran-Irak-Krieg zu...

  • Oberösterreich
  • Thomas Kramesberger
Das Projekt Holly+ wurde mit dem STARTS Prize 2022 ausgezeichnet.

Linz
Ars Electronica Center kürt Gewinner des STARTS Prize 2022

1499 Einreichungen aus 96 Ländern verzeichnete der diesjährige STARTS Prize. Über den Preis und eine Siegerprämie von 20.000 Euro können sich in diesem Jahr Holly Herndon aus den USA und die Italienerin Giulia Foscari freuen. LINZ. Seit 2016 arbeitet das Ars Electronica Center mit der Europäischen Kommission zusammen und zeichnet Innovationsprojekte aus der ganzen Welt aus. Die nominierten Arbeiten stimulieren Kunst und sind darüber hinaus mit der Industrie vernetzt. Heuer erhielten Holly...

  • Linz
  • Sarah Püringer
v.l.n.r. Primar Alexander Moschen, Medizin- und Gesundheitsjournalistin Christine Radmayr

MeinMed-Vortrag
"Bakterien beeinflussen unser Leben"

Der Vorstand der Universitätsklinik für Innere Medizin Zwei, Primar Alexander Moschen präsentierte bei seinem MeinMed-Vortrag in Kooperation mit der österreichischen Gesundheitskasse zahlreichen Zuhörerinnen und Zuhörern im MedCampus Linz die Thematik des menschlichen Darms und mögliche Erkrankungen. LINZ. Der menschliche Darm hat eine Länge von etwa sieben bis acht Metern. Er habe nicht nur die Verdauungsfunktion, sondern verfüge auch über ein eigenes Immunsystem und weist eine Verbindung zum...

  • Oberösterreich
  • Johannes Paul Andras
Ukrainische Schulkinder trainieren an der JKU für die Mathematikolympiade.

An der JKU
Mathamatik statt Krieg für 25 ukrainische Schüler

Für 25 ukrainische Schülerinnen und Schüler gibt es eine Auszeit vom Krieg an der JKU. Sie können sich unter fachkundlicher Anleitung auf die Mathematikolympiade im Juli vorbereiten. LINZ. Die Johannes Kepler Universität Linz (JKU) verschafft 25 Gymnasiasten aus der Ukraine ein Stück Normalität inmitten des Krieges: Von 30. Mai bis 4. Juni können sie sich an der JKU auf die Mathematikolympiade im Juli in Oslo vorbereiten. Unter fachkundiger Anleitung werden die Schülerinnen und Schüler ihre...

  • Linz
  • Christian Diabl
Besuch in der neuen Entwicklungsstätte von Infineon Technologies in Linz im Rahmen der Langen Nacht der Forschung 2022. Im Bild (v.l.): DI Wilfried Enzenhofer, Upper Austrian Research, Wirtschafts- und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner und DI Manfred Ruhmer, Geschäftsführer Infineon Linz.
2

Mehr als 35.000 Besucher
Großer Andrang bei Langer Nacht der Forschung

Die Lange Nacht der Forschung hat sich erneut als Publikumsmagnet erwiesen: Mehr als 35.000 Besucherinnen und Besucher unternahmen am Freitag eine nächtliche Entdeckungsreise durch die heimische Forschungslandschaft. OÖ. „In elf Regionen in unserem Bundesland konnte man hautnah erleben, an welchen Zukunftsthemen geforscht wird, wie Lösungen für die Herausforderungen unsere Zeit entstehen und wie die Arbeitswelt der Forscherinnen und Forscher sowie Entwicklerinnen und Entwickler in Hochschulen,...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
Theresa Mühlberghuber, Absolventin des Master-Studiums „Digital Business Management“ am FH OÖ Campus Steyr und der JKU, wurde geehrt

Theresa Mühlberghuber
Staatspreis für Master-Arbeit von St. Valentiner Studentin

Nachhaltige Mobilität für den ländlichen Raum: Theresa Mühlberghuber, Absolventin des Master-Studiums „Digital Business Management“ am FH OÖ Campus Steyr und der JKU, wurde geehrt ST. VALENTIN. Staatspreise sind die höchsten Auszeichnungen der Republik Österreich. Theresa Mühlberghuber, Absolventin des Master-Studiums „Digital Business Management“ am FH OÖ Campus Steyr und der JKU, hat als Preisträgerin des „Staatspreis Mobilität 2021“ nun als eine von wenigen diese exklusive Auszeichnung von...

  • Enns
  • Ulrike Plank
Komplexität im Nanobereich: Ein Fragment des von Prof. Andreas Horner erforschten Mebrankanals - die  abgebildete Struktur misst etwa  zwei Millionstel Millimeter.
4

Biophysiker Andreas Horner
"Die Bausteine des Lebens verstehen lernen"

Die Forschungsobjekte des Schwertberger Biophysikers Andreas Horner sind selbst für die besten optischen Mikroskope unsichtbar. Als Teil eines hochspezialisierten Teams erforscht er an der Linzer Johannes Kepler Universität (JKU) Proteine und Zellmembranen. Wissen, das für neue Medikamente über High-Tech Filter bis zur Entwicklung künstlicher Organe unverzichtbar ist. LINZ. SCHWERTBERG. Was macht ein Protein-Ingenieur? Und wo schlagen sich seine Erkenntnisse nutzbringend nieder? "Ich untersuche...

  • Perg
  • Eckhart Herbe
Alexander Egyed leitet ein Institut an der JKU Linz.

JKU-Forscher im Gespräch
Der Grundstein für Software

Alexander Egyed beschäftigt sich an der JKU Linz mit dem Softwareengineering der Zukunft. FRANKENMARKT. Der gebürtige Frankenmarkter Alexander Egyed ist Forscher an der Johannes Kepler Universität Linz (JKU) und leitet das Institut für Software Systems Engineering. Rund 25 Menschen beschäftigen sich dort mit der Softwareentwicklung der Zukunft. Sie betreiben nicht nur Grundlagenforschung, sondern arbeiten auch mit zahlreichen Firmen zusammen. Die renommierte Forschungsstätte zählt in ihrem...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Irene Frischauf aus Ansfelden forscht an der JKU Linz.
2

Forschung
Forscherin Irene Frischauf: Potenzial gibt es in Österreich genug"

Forscherin Irene Frischauf aus Ansfelden spricht über ihr aktuelles Projekt an der JKU Linz sowie die heimische Forschung. An was genau forschen Sie? Frischauf: Jeder weiß, dass Kalzium (Ca2+) wichtig ist für unseren Knochenaufbau. Die wenigsten wissen aber, dass Kalzium weitaus mehr lebenswichtige Rollen in unserem Körper spielt: Dieses Ion ist wichtig bei der Befruchtung (direkt nach dem Verschmelzen von Eizelle und Spermium kommt es zu einer sogenannten Kalzium-Welle, die alle nachfolgenden...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Lukas will erst im Herbst entscheiden, ob er sich erneut als Rektor bewirbt.

Wettbewerb der Ideen
JKU-Rektor Lukas entscheidet im Herbst über Wiederkandidatur

JKU-Rektor Meinhard Lukas verzichtet auf eine Wiederbestellung im verkürzten Verfahren. Damit wird die Stelle öffentlich ausgeschrieben. Ob er sich im Herbst erneut für die Leitung der Universität bewerben wird, lässt er noch offen.  LINZ. Nach zwei Amtszeiten verzichtet der Rektor der Johannes Kepler Universität Linz (JKU) auf eine Wiederbestellung im verkürzten Verfahren. Das bedeutet, dass die Stelle im Herbst ausgeschrieben wird und ein offener Bewerbungsprozess startet. Lukas begründet...

  • Linz
  • Christian Diabl
Prof. Oliver Bimber mit weltweit einzigartiger Drohne.
Video 2

JKU Linz
Wissenschafter lassen Drohne durch Blätterdach blicken

Eine an der Johannes Kepler Universität entwickelte und weltweit einzigartige Technik, macht es erstmals möglich mittels einer Drohne Personen in dichter Bewaldung zu lokalisieren und zu verfolgen. LINZ.  Die Airborne Optical Sectioning Technologie, kurz AOS, der Wissenschafter rund um Professor Oliver Bimber an der Linzer Johannes Kepler Universität, macht es möglich bei Luftaufnahmen durch das Blätterdach im Wald bis auf den Boden zu sehen. Software macht Unsichtbares sichtbarMit dem in Linz...

  • Linz
  • Felix Aschermayer
(v.l.n.r.) Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) und Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP)

JKU Linz
Stelzer: "Technische Uni wird Realität"

Die neue TU Linz wird am Standort der Johannes-Kepler-Universität (JKU) errichtet. Die Standortwahl soll eine enge Kooperation mit den ansässigen Universitäten und Hochschulen ermöglichen. OÖ. Der Betrieb und die Forschungsaktivitäten der neuen TU starten im kommenden Jahr 2023 in sogenannten Pop-Up-Außenstellen. Eine solche Außenstelle wird am Gelände des Science Parks der JKU in Linz sein. Die finanziellen Rahmenbedingungen für den Bau wurden bereits gelegt. Auch ein Gründungsgesetz wird...

  • Oberösterreich
  • Johannes Paul Andras
v.l.n.r. Manfred Hackl, CEO EREMA Group und Beiratssprecher Kunststoffcluster, Wirtschafts- und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner und Reinhold W. Lang

Roadmap 2030
Oberösterreich als nachhaltige Kunststoffregion

Das Land Oberösterreich hat sich anhand einer Roadmap zum Ziel gesetzt, bis 2030 als Modellregion für Kunststoff-Kreislaufwirtschaft wahrgenommen zu werden. OÖ. Die Roadmap hat die Vision, dass bis 2030 der Inhalt des gelben Sacks zu 100 Prozent kreislauffähig, also stofflich verwertet werden kann. Sie wurde von der oö. Standortagentur Business Upper Austria gemeinsam mit dem Austrian Institute of Technology und mit Unterstützung des Bundesministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Energie und...

  • Oberösterreich
  • Johannes Paul Andras
Die JKU Linz wird mit dem Outdoor Escape Game zur Spielfläche.
3

Zombie-Apokalypse
Outdoor Escape Game ab sofort in Linz

Mit dem Outdoor Escape Game „Zombie Apocalypse“ wird der Campus der Linzer Universität zur Spielfläche. LINZ. „Zombie Apocalypse" ist das erste von drei Outdoor Escape Spielen, die in Linz starten. Die Geschichte dreht sich rund um eine geheime Bruderschaft und um die Formel eines Anti-Serums, die es zu entschlüsseln gilt. Linz ist nach Traunkirchen, Mondsee, Gmunden, Hallstatt und Attersee das sechste Outdoor Escape Game aus der Feder von M&M Events. „Bei Zombie Apocalypse haben wir eine Menge...

  • Linz
  • Manuel Tonezzer
660 Kinder zwischen 6 und 14 Jahren können zwischen 11. Juli und 5. August Ferien in der Welt der Wissenschaft am JKU Campus verbringen.
2

JKU Science Holidays
Kindern spielerisch die Wissenschaft näherbringen

Das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung, der OEAD sowie das Land Oberösterreich veranstalten die dritten JKU Science Holidays an der Johannes Kepler Universität Linz. 660 Kinder zwischen 6 und 14 Jahren können zwischen 11. Juli und 5. August Ferien in der Welt der Wissenschaft am JKU Campus verbringen und diese spielerisch entdecken. LINZ. Das Programm der JKU Science Holidaysreicht von Raketenautos bauen und Computerspiele programmieren bis zu einer virtuellen OP. Kinder...

  • Linz
  • Manuel Tonezzer
 JKU Vizerektorin Elgin Drda, Prof. Bernd Lamprecht, KUK GF Franz Harnoncourt und JKU Rektor Meinhard Lukas

Neue Uniklinik
Lamprecht setzt Fokus auf Lungenkrebsbehandlung

Mit 1. Februar hat Professor Bernd Lamprecht den Lehrstuhl für Innere Medizin mit Schwerpunkt Pneumologie übernommen. Der Lungenfacharzt leitete seit 2013 die Abteilung am Kepler-Universitätsklinikum, die nun eine Universitätsklinik ist. OÖ. Die vom Lungenspezialisten geplanten Forschungsprojekte zielen auf bessere Behandlungsmöglichkeiten bei Lungenkrebs sowie Diagnostik und Therapie von Atemwegsinfektionen ab. Er möchte zudem eine gut abgestimmte Versorgung im klinischen und niedergelassenen...

  • Oberösterreich
  • Johannes Paul Andras
Durch mehrere Sofortmaßnahmen unterstützt die JKU Studierende aus der Ukraine. Unter anderem sollen sie beschleunigt Zugang im MORE-Programm erhalten.

Solidarität mit Ukraine
JKU unterstützt Studierende aus der Ukraine mit Sofortmaßnahmen

Die Johannes Kepler Universität (JKU) zeigt sich solidarisch mit Studierenden und Forschenden aus der Ukraine und setzt dafür eine Reihe von Maßnahmen. Unter anderem sollen geflüchtete Studierende aus der Ukraine beschleunigt Zugang zum MORE-Programm erhalten. Dieses bietet seit 2015 Studienplätze in Linz speziell für Geflüchtete an. LINZ. „Es war und ist immer Aufgabe der Universitäten, ihre Stimme zu erheben, wenn die Freiheit der Wissenschaft, der Kunst oder der Presse in Gefahr ist und wenn...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Eine Friedenstaube an der Mauer der Tabakfabrik Linz.
14

Ukraine-Krieg
Eine Galerie der Linzer Solidarität

Linz zeigt sich solidarisch mit der Ukraine, wie diese Fotos veranschaulichen. LINZ. Der Krieg in der Ukraine hat auch viele Linzerinnen und Linzer erschüttert. Die Politik verurteilt die russische Aggression einhellig, viele öffentliche Gebäude strahlen in den ukrainischen Nationalfarben und allerorts laufen große und kleine Spendenaktionen an. Zudem bereitet sich die Stadt auf die Aufnahme von Flüchtlingen vor. Die Galerie wird laufend erweitert. Hier können Linzer für die Ukraine...

  • Linz
  • Christian Diabl
Barbara Krumay tritt ihre Professur am Institut für Wirtschaftsinformatik – Information Engineering an der JKU an.
2

Johannes Kepler Universität
Neue Professorinnen halten Antrittsvorlesungen

Am 7. März halten zwei neue Professorinnen ihre traditionellen Antrittsvorlesungen an der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Johannes Kepler Universität. LINZ. Im März finden an der Johannes Kepler Universität wieder die traditionellen Antrittsvorlesungen neuer Professorinnen und Professoren der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät statt. Zwei Antrittsvorlesungen am 7. MärzDen Auftakt machen am 7. März Barbara Krumay – Institut für Wirtschaftsinformatik –...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Studierende vor dem Learning Center der Johannes Kepler Universität Linz.

Corona-Krise
JKU kehrt nach zwei Jahren in den Präsenzunterricht zurück

Die JKU kehrt nach zwei Jahren Corona-bedingtem Distance-Learning wieder zum Präsenzunterricht zurück. Die Freude ist groß, die Sicherheitsbestimmungen bleiben aber vorerst aufrecht. LINZ. Fast vier Semester war an der Johannes Kepler Universität Linz (JKU) von einem "normalen" Studentenleben wenig zu sehen. Schuld war die Corona-Krise, die den Studierenden in dieser Zeit durchgehendes Distance-Learning beschert hat. Doch damit ist es nun vorbei. Zwar bleiben Sicherheitsbestimmungen wie 2,5G,...

  • Linz
  • Christian Diabl
Laut Michael Irlacher könnten die Sanktionen den Bankensektor in Österreich besonders stark treffen.

Interview
Ukraine-Krieg: "Linz wird Auswirkungen spüren"

JKU-Ökonom Michael Irlacher spricht im Interview über die möglichen wirtschaftlichen Folgen des Kriegs in der Ukraine und der Sanktionen gegen Russland. LINZ. Michael Irlacher ist Assistenzprofessor am Institut für Volkswirtschaftslehre der Johannes Kepler Universität Linz (JKU) und forscht zu internationaler Wirtschaft. Wie wirken sich die von der EU verhängten Sanktionen gegen Russland auf die heimische Wirtschaft aus? Irlacher: Zunächst muss man festhalten, dass Russland insgesamt ein eher...

  • Linz
  • Christian Diabl
Cristina Olaverri-Monreal ist seit 2018 Professorin und Lehrstuhlinhaberin für „Nachhaltige Transportlogistik 4.0“ an der JKU Linz.

IEEE ITSS
Cristina Olaverri-Monreal ist neue Präsidentin

Cristina Olaverri-Monreal, Professorin an der Johannes Kepler Universität Linz (JKU), ist neue Präsidentin der IEEE Intelligent Transportation Systems Society (IEEE ITSS). LINZ. Olaverri-Monreal trat ihr Amt am 1. Jänner 2022 an und wird dieses bis Dezember 2023 ausüben. In ihrer Rolle als Präsidentin übernimmt Prof.in Cristina Olaverri-Monreal Aufgaben im Bereich Management, strategische Planung und internationale Repräsentation der ITS Society. Cristina Olaverri-Monreal ist seit 2018...

  • Linz
  • Manuel Tonezzer
Wissenschaftlicher Durchbruch: KI-Forscher Gerhard Widmer von der Johannes Kepler Universität Linz wird für seine Arbeit im Bereich Künstliche Intelligenz (KI) und Musik zum "Falling Walls Science Breakthrough of the Year 2021 gekürt.

JKU Linz
Linzer KI-Forscher erhält prestigeträchtige Auszeichnung

KI-Forscher Gerhard Widmer von der Johannes Kepler Universität Linz (JKU Linz) wird für seine Arbeit im Bereich Künstliche Intelligenz (KI) und Musik zum "Falling Walls Science Breakthrough of the Year 2021 gekürt. Bereits 2009 erhielt er den renommierten Wittgenstein-Preis. LINZ. Erneut ein großer Erfolg für Wittgenstein-Preisträger Gerhard Widmer: Für seine Arbeit im Bereich KI und Musik wird Widmer, der an der JKU das Institut für Computational Perception leitet, mit dem Falling Walls...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
 121 Medizinstudierende schlüpften kürzlich bei der „White Coat Ceremony“ der Johannes Kepler Universität Linz erstmals symbolisch in den weißen Kittel.
3

JKU Med Campus
Linzer Medizinstudenten schlüpfen erstmals in den "weißen Kittel"

Eine beliebte Tradition an medizinischen Universitäten: 121 Medizinstudierende schlüpften kürzlich bei der „White Coat Ceremony“ der Johannes Kepler Universität Linz (JKU) erstmals symbolisch in den weißen Kittel, der künftig Teil ihrer Arbeitskleidung als Ärztinnen und Ärzte sein wird. LINZ: Nach vier Semestern Medizinstudium folgt für die Studierenden der klinische Teil der Ausbildung im Kepler Universitätsklinikum und in den Lehrkrankenhäusern der Medizinischen Fakultät der JKU. "Mit der...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.