Josef Zotter

Beiträge zum Thema Josef Zotter

Zum virtuellen Austausch hat Karola Sakotnik eingeladen.

Wissensaustausch
Über Mut, Sinn und Zuversicht in der Krise

In einem Online-Summit mit Karola Sakotnik sprach unter anderem Josef Zotter über nötiges Heldentum in der Wirtschaft.  REGION. Gemäß dem Motto "Neue Helden braucht die Wirtschaft – über Mut, Sinn und Zuversicht in der Krise" hat zum zweiten Mal online ein internationales Leadership Transformation Summit von Future Skills Farming rund um Karola Sakotnik stattgefunden. Die Ausstrahlung erfolgte von Schloss Kornberg aus. Teilnehmer aus Hamburg, Rostock, München, Zürich, Nantes, Indien, Wien, Graz...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Am fünften Platz: Christian Purrer und die Energie Steiermark
2

Top of Styria: Betriebe aus Graz dominieren

Das Wirtschaftsmagazin "Top of Styria" kürt jährlich die 100 umsatzstärksten Unternehmen des Landes. Während Star-Chocolatier Josef Zotter für sein Lebenswerk ausgezeichnet wurde, wird die Liste von Grazer Betrieben dominiert. So wird mit der Andritz AG auf Platz eins, Magna Steyr am zweiten Platz und der AVL List auf Position drei das gesamte Siegerpodest von Betrieben aus der Murmetropole gebildet. Mit der Energie Steiermark und der KAGes sind außerdem noch zwei weitere Betrieb unter den "Top...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Vermittelten Wissen: Reinhard Willfort, Josef Zotter, Petra Pieber, Martin Auer und Stephan Witzel (v.l.).

Innovation
Chocolatier Josef Zotter lehrte fürs Leben

Josef Zotter zählte zu den prominenten Sprechern an der "Uni for life". REGION. An der "Uni for life" in Graz hat sich kürzlich alles rund um die Frage „Kann man Innovation lernen?“ gedreht. Rund 80 Teilnehmer nutzten die Chance, sich virtuell zu informieren, mit einer Reihe großer Persönlichkeiten zu interagieren oder sich schlichtweg inspirieren zu lassen. Zu den Sprechern zählte neben dem Traditionsbäcker Martin Auer auch der heimische Chocolatier Josef Zotter aus Bergl. "Innovation passiert...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Bäckermeister Martin Auer beim ersten digitalen Business Brunch zur Frage "Kann man Innovation lernen?"
3

Traditionsbäckermeister Auer und Schokoladen-Mastermind Zotter
Innovation nach Rezept?

Auch wenn es für Feinschmecker auf den ersten Blick unfassbar erscheint: Es geht im Leben nicht um Brot, Schokoladenkuchen und Kaffee alleine. Warum eine Tankstelle so gesehen die bessere Bäckerei sei und warum es manchmal klug ist, Dinge zu tun, die sich nicht gehören. Highlights des ersten hiesigen digitalen Live-Events über die Lernbarkeit von innovativem Denken – mit ganz viel Innovationsgeist und lokalem Know-How. Mit reger Online-Publikumsbeteiligung wurde die Frage „Ist Innovation...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Susanne Sackl setzt sich in der Steiermark für das Tierschutzvolksbegehren und eine freundlichere Nutztierhaltung ein.
2 2

10.000 steirische Unterschriften
Tierschutzvolksbegehren startet in die finale Phase

Früher als geplant setzt das österreichische Tierschutzvolksbegehren zum Endspurt an. Eine Frauentalerin hilft mit, das Ziel von 100.000 Unterschriften zu erreichen. Einen Monat lang will Susanne Sackl nochmal alle Kräfte mobilisieren: Die Frauentalerin ist die steirische Länderkoordinatorin des österreichischen Tierschutzvolksbegehrens. Schon seit Herbst 2018 setzt sich der Verein, unabhängig von Parteien und Interessenverbänden, für jene ein, die ihre eigenen Interessen eben nicht selbst...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Josef Zotter hat gut lachen. Sein Schoko-Laden-Theater mit essbarem Tiergarten liegt bei Besuchern der Region hoch im Kurs.
1 3

Tourismus
Unsere Region ist immer einen Ausflug wert

Zahlen des Steiermark-Tourismus zeigen, dass Josef Zotter und Co. 2019 wieder Besuchermagneten waren. Nach langen Wochen des Daheimbleibens aufgrund der Situation rund um Corona und natürlich auch aufgrund der warmen Temperaturen steigt die Ausflugslust natürlich enorm. Die ersten Ausflugsziele haben ja wieder geöffnet – schrittweise kommt der Tourismus wieder ins Rollen. Zotter auf Platz vierDoch welche Ausflugsziele in der Steiermark sind eigentlich die beliebtesten? Der Steiermark-Tourismus...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die Sieger aus der Region: Josef Zotter, Sonja Rauch mit Bruder Richard  Rauch.

Tourismusschulen Bad Gleichenberg
Tourismuspanther für Zotter und Rauch

An den Tourismusschulen Bad Gleichenberg wurde zum zweiten Mal der "Tourismuspanther" vergeben. Im Rampenlicht standen an dem Galaabend Wegbereiter des steirischen Tourismus und erfolgreiche Absolventen. Die Südoststeiermark war unter den Siegern stark vertreten. Den Tourismuspanther für das Lebenswerk erhielt Chocolatier Josef Zotter, der Tourismuspanther in der Kategorie" erfolgreiche Absolventin" ging an Sonja Rauch vom "Steira Wirt" in Trautmannsdorf. Die zwei weiteren Tourismuspanther...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Goldenes Ehrenzeichen des Landes Steiermark für Regina Trummer, Josef Schellnegger und Monika Martin (Mitte v.l.)
6

Land Steiermark
Ehrenzeichen für "große" Südoststeirer

In der Aula der Alten Universität Graz bekamen Persönlichkeiten das Große Ehrenzeichen des Landes Steiermark verliehen. Auch unser Bezirk Südoststeiermark war mit fünf Geehrten stark vertreten. Unter den Ausgezeichneten sind Chocolatier Josef Zotter, der ehemalige ärztliche Leiter am LKH Feldbach-Fürstenfeld Hannes Hofmann, Universitätsprofessor Leopold Neuhold, der ehemalige Leiter des Straßenerhaltungsdienstes Karl Lautner aus Bad Radkersburg und Arthur Oberascher aus Bad Radkersburg für...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Bei der Ehrung: Christof, Schützenhöfer, Zotter, Kolar

Ehrenzeichen: Auszeichnung für Zotter und Christof

21 steirische Persönlichkeiten haben kürzlich von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Landtagspräsidentin Gabriele Kolar das "Große Ehrenzeichen des Landes Steiermark" verliehen bekommen. Mit dabei waren auch Chocolatier Josef Zotter und Firmenchef Johann Christof.

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
6

Herbert Junior Schnalzer liegt mit seinem Podcast auf Platz 1 der Charts

Über einen großen Erfolg mit seinen Podcasts darf sich Herbert Schnalzer jun. freuen. Er schaffte es mit seinem Kanal "LifeBiz 20 Podcast" auf Apple Podcast in den Charts auf den ersten Platz in der Kategorie Wirtschaft. Damit liegt er noch vor Podcast- und Trainergrößen wie Tobias Beck, Christian Bischoff oder Suzanne Grieger-Langer. Ausschlaggebend für diesen Erfolg war sein Interview mit Chris Steiner über dessen Persönlichkeit. Steiner erwirtschaftete beruflich 100 Millionen Umsatz in ein...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Hans Roth (l.) bei der Benefizveranstaltung mit Armin Assinger, Josef Zotter und dem Präs. des Förderkreises Christoph Pertl.

Saubermacher unterstützt junge Künstler

Der Förderkreis der Oper Graz überreichte kürzlich bei einer Benefizveranstaltung einen Scheck über 20.000 Euro an Opernintendantin Nora Schmid. Bisher spendete der Verein, dem auch Saubermacher-Gründer Hans Roth angehört, 182.000 Euro für junge Menschen, die sich kulturell in Graz engagieren und sich der Oper verbunden fühlen. Der Förderkreis versteht sich als Wegbegleiter für Musiktheater-Projekte und setzt sich mit ehrenamtlichem und finanziellem Engagement für die Opernkunst in Graz ein....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Gedanken zu Ernährungsthemen und Lebensmittelherstellung machten sich Oskar Wawschinek, Didi Dorner, Helmut Österreicher, Ingrid Kiefer und Josef Zotter (v.l.n.r.)
8

STERTZ-Dialogserie zu Ernährungsthemen
Podiumsdiskussion: Sind Lebensmittel heute eher Leidensmittel?

Gespräche mit inhaltlicher Würze, fachlichen Expertisen und nachhaltiger Wirkung: Dafür steht die Veranstaltungsreihe "Der Österreicher würzt nach" des Steirischen Ernährungs- und Technologiezentrum (Stertz). Diskussionspartner sind Experten unterschiedlicher Fachbereiche, die sowohl miteinander am Podium als auch mit dem interdisziplinären Publikum über drängende Ernährungsthemen diskutieren. Moderiert und inhaltlich "nachgewürzt" werden die Diskussionen von Starkoch Helmut Österreicher....

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
7

Empfang für die besten Lehrlinge

Die 4. Riegersburger Wirtschaftstage fanden wieder einen sehr guten Anklang. 22 Aussteller der Riegersburger Wirtschaft stellten ihre Produkte und Dienstleistungen vor, das Angebot reichte vom Auto bis zur exklusiven Wohnungseinrichtung. Der zweite Tag stand ganz im Zeichen der Lehrlinge aus Riegersburg. Erstmalig in der Steiermark wurden Lehrlinge zu einem Empfang geladen. 46 Lehrlinge der Gemeinde Riegersburg folgten der Einladung. Mit großem Applaus begrüßten die Besucher die jungen Menschen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker
4

So war "Zukunft Erde 2018"

"Bioernte Steiermark" und "Schritt für Schritt" luden am Dienstag, den 13.11, in St.Margarethen an der Raab zur Veranstaltungen Zukunft Erde 2018. Schwerpunktthema war der Ökologische Fußabdruck und die Frage wie man auch auf kleinem Fußabdruck gut und genussvoll leben kann.  Den Auftakt machte Wolfgang Penky. Der engagierte Umweltaktivist beschäftigt sich bereits seit Jahren aktiv mit dem Ökologischen Fußabdruck und unserer Verantwortung diesen zu reduzieren. Mit harten aber klaren Worten...

  • Stmk
  • Weiz
  • Mi Ulz
Ausgezeichneter Josef Zotter mit Thomas Karner (l.) von der Ökoregion Kaindorf, Johann Seitinger (r.) und Angelika Ertl-Marko.

Beim Zotter gibt es nur Natur im Garten

Nutzgarten von Josef Zotter in Bergl wurde mit der "Natur im Garten"-Plakette ausgezeichnet. Die Initiative "Natur im Garten" ist Gartenbesitzern Dankeschön und Wissensquelle zugleich. Einerseits gibt sie Tipps für nachhaltige Gärten und vitale Lebensmittel. Andererseits zeichnet sie Naturgärtner mit einer Plakette aus. „Es ist erschreckend, wie wenig die Menschen über gesunde Ernährung, regionale Lebensmittel und Abläufe in der Natur Bescheid wissen. Dabei wäre es besonders wichtig, dass auf...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Roman Schmidt
Chocolatier Josef Zotter möchte mit dem Projekt "Schokolade macht Schule" arbeitenden Kindern Zugang zu Bildung verschaffen.

Josef Zotter ermöglicht Kindern in Peru Schulbesuch

Projekt "Schokolade macht Schule" soll Kindern in Not Bildung ermöglichen. REGION. Während in Österreich wieder die Schule beginnt, ist Bildung in anderen Teilen der Welt längst nicht selbstverständlich. „Schokolade macht Schule“ lautet ein Projekt, das von der steirischen Schokoladenmanufaktur Zotter in Kooperation mit der Kindernothilfe Österreich durchgeführt und nun weiter verlängert wird. Eine Schokoladenkreation mit Bananenfüllung und Himbeerschokoschicht unterstützt arbeitende Kinder im...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Hat gut lachen: Josef Zotter zählt mit seiner Manufaktur zu den Touristenmagneten in der Steiermark.

Zotters Schokowelt zählt zu Publikumslieblingen in der Steiermark

Laut Steiermark Tourismus zählt das Zotter Schoko-Laden-Theater mit essbarem Tiergarten zu den Topdestinationen. Die Steiermark blüht im Frühling wieder voll auf – neben Naturerlebnissen locken nun u.a. auch Museen bzw. Ausstellungen. Der Steiermark Tourismus hat die meistbesuchten Sehenswürdigkeiten erhoben. Diese sind der Grazer Schlossberg, das Universalmuseum Joanneum mit allen Standorten, das Zotter Schoko-Laden-Theater mit essbarem Tiergarten, der Dachstein sowie die Tierwelt Herberstein....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Im Schokoladentheater von Josef Zotter in Bergl bei Riegersburg wurde eifrig über Erfolgsfaktoren im Handwerk diskutiert.

Die Meisterwelten beim Zotter

Meisterwelten luden in die Schokoladenmanufaktur Zotter zum Meisterforum. Die Meisterwelten Steiermark sind nach eigener Definition Österreichs erste Genossenschaft für Handwerksbetriebe. In der Schokoladenmanufaktur Zotter hatte die Vereinigung zum Meisterforum geladen. Christoph Schaden, Kastenfensterprofi aus einer der ältesten steirischen Tischlereien in Jagerberg, und Josef Zotter, nach eigener Definition ein Tausendsassa, der einen Beruf ausübt, den er nicht gelernt hat, waren die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Roman Schmidt
Christa Bierbaum und Julia Zotter von der Schokoladenmanufaktur Zotter mit Landesrat Anton Lang (v.l.).

Landespreis für Umweltpionier Zotter

Die Schokoladenmanufaktur Zotter in Bergl holte den "Energy Globe Styria Award" in der Kategorie "Kampagne". Die Schokoladenmanufaktur Zotter sicherte sich in der Kategorie "Kampagne" den Energie- und Umweltpreis des Landes. Mit diesem "Energy Globe Styria Award" werden steirische Initiativen vor den Vorhang geholt, die sich für den Klimaschutz einsetzen. Überreicht wurden die Trophäen von Umweltlandesrat Anton Lang und "Energie Steiermark"-Vorstand Christian Purrer in der Aula der Alten...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Die illustre Referentenrunde mit der Absolventin der HLW Feldbach und mittlerweile Start-up-Gesellschafterin Laura Habel (3.v.r.).
2

HLW Feldbach: Hier macht Wirtschaft Schule

Weltoffenheit und Regionalwirtschaft erfahren in der HLW Feldbach schon im Unterricht Praxis. Business-Talk und Business-Essen zeugen davon. Die Wirtschaftskompetenz einer Höheren Schule kommt nicht von ungefähr. Neben dem Lehrplan für wirtschaftliche Berufe kann die HLW Feldbach dank eines laufenden Erfahrungsaustausches und regelmäßiger Netzwerktreffen mit erfolgreichen Unternehmern der Region ihren Schülern einen praxis- und vor allem realitätsnahen Unterricht bieten. Viel wichtiger noch:...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Der Chocolatier zeigt es vor. Leckere Schokolade genießen und gleichzeitig helfen.

Zotters Schoko genießen und Kindern in Peru helfen

Mir einer Spendenaktion will Chocolatier Josef Zotter armen Kindern in Peru eine Schulausbildung ermöglichen. REGION. Das Weihnachtsfest ist natürlich auch für Österreichs Unternehmer die Zeit des Gebens. Viele haben sich wieder dafür entschieden, gemeinnützige Organisationen zu unterstützen. Die „Aktion Wirtschaft hilft!“ – eine Initiative des Fundraising Verbands Austria – hat Wirtschaftstreibende vor Weihnachten über gemeinnützige Projekte infomiert. Die regionale Schokoladenmanufaktur...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Eine Gruppe HLW-Schülerinnen mit Josef Zotter in der Schokoladen-Manufaktur.
5

HLW Landeck erlebte steirische Wirtschaft

„Erlebniswelt Wirtschaft“ – so hieß das Motto einer Bildungsreise der HLW Landeck in die Steiermark. LANDECK. Gleich zu Beginn führte die Reise die Schülerinnen und Schüler der 4. HLW-Klassen in die Genussregion rund um die Riegersburg, in das Vulkanland. Ein Besuch der Manufaktur Gölles, die bekannt ist für ihre feinen Essige und Edelbrände, stand ebenso auf dem Programm, wie eine Schoko-Tour durch das Schokoladentheater der ZotterSchokoladen-Manufaktur, wo es sich der Chocolatier Josef Zotter...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

4. Waidhofner Weltabend mit Josef Zotter

4. Waidhofner Weltabend mit Josef Zotter Wann: 18.05.2017 19:00:00 Wo: Eventraum Fa. Oberklammer, Waidhofen an der Ybbs auf Karte anzeigen

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Tamara Albrecht
Werner Luef von Zotter und Andreas H. Gratze, der für die kreativen Designs der Schokolade verantwortlich ist.
2

Wenn Schokolade auf Kunst trifft

Salzburgs Naschkatzen kamen bei der Zotter-Schokoladeverkostung voll auf ihre Kosten. SALZBURG (lg). Unter dem Motto "Wie die Schokolade zur Kunst kam" lud der Zotter-Schoko-Laden zum Abschluss des "eat and meet"-Festivals zu einer Schokoladenverkostung ein. Mit dabei auch der Künstler Andreas H. Gratze, der die unverwechselbaren Verpackungen der Zotter-Schokolade kreiert. "Josef Zotter und ich arbeiten seit rund 25 Jahren zusammen, mittlerweile hab ich um die 4.000 Zeichnungen gemacht",...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.