Alles zum Thema kammern

Beiträge zum Thema kammern

Lokales

Dekanats-Jungscharfest in Kammern

LEOBEN/KAMMERN. Das Dekanatsjungscharfest des Dekanats Leoben fand heuer am 22. Oktober in der Pfarre Kammern statt. Die Dekanatsjungscharleiterin und ihr Team freuten sich über den Besuch von rund 50 Kindern aus den Pfarren Leoben Donawitz und Waasen, Niklasdorf, Trofaiach, Kalwang und Kammern. Bei verschiedenen Worksshops wie spielen, singen, Wichtel basteln, Sinne erfahren und selbstgemachten Fruchtspießen verging die Zeit wie im Flug. Eine Andacht in der Kirche beendete das...

  • 03.11.16
  •  1
Leute
Besucher und Initiatoren des GenussFests erlebten eine stimmungsvolle Feier.
50 Bilder

Geselliges GenussFest

KAMMERN. Einen herrlich sonnigen Nachmittag verbrachten Besucher und Organisatoren des GenussFests in Kammern. Die Feier fand zum zweiten Mal in Folge im modernen Ambiente des Museumshofs statt. Die Mitglieder des GenussReichs, Bauern, Handwerker und Gastronomen, hatten in den vergangenen Wochen alle Hände voll zu tun, um ihrem Bauernmarkt einen festlichen Rahmen zu verleihen. Tierische Unterhaltung Empfangen wurden die Gäste bereits vor dem Eingang von Hugo Boss. Das weiße Lama und seine...

  • 23.10.16
Lokales

Haubenkoch feiert 20 Jahr-Jubiläum

KAMMERN. Sein 20 Jahr-Jubiläum als Hausherr des legendären Gasthauses Spary feierte kürzlich Klaus Lobnik, dessen Kochkünste ja weit über die Bezirks- und Landesgrenzen hinaus bekannt sind. Anlässlich dieses besonderen Firmenjubiläums stellten sich Bürgermeister Karl Dobnigg, SPÖ-Gemeinderätin Marianne Reibenbacher und WKO-Regionalstellenleiter Alexander Sumnitsch als Gratulanten ein.

  • 15.10.16
Leute
Die zahlreichen Teilnehmer genossen die Wanderung auf dem Marterlweg in Kammern.
5 Bilder

Wandern auf dem Marterlweg

KAMMERN. Auf Einladung des örtlichen Kameradschaftsbundes und der Marktgemeinde fanden sich kürzlich zahlreiche Wanderfreunde am Marktplatz zu einer Wanderung auf einem Teilstück des Marterlweges ein. Sie wurden von Obmann Gerhard Kassegger und Bürgermeister Karl Dobnigg herzlichst begrüßt, welcher auch bei den einzelnen Marterln und Kapellen die entsprechenden Erklärungen und Informationen abgab. Bei der Gstottmoarkapelle war die Labestation eingerichtet und hier mussten die Teilnehmer auch...

  • 12.10.16
Leute
Die vier jungen Damen erzählten Bürgermeister Dobnigg bei einem Abendessen von ihren Erfahrungen als Ferialpraktikantinnen im Gemeindeamt Kammern.

Engagierte Ferialpraktikantinnen im Kammerner Gemeindeamt

KAMMERN. Auch in den heurigen Sommerferien hat die Marktgemeinde Kammern jungen Schülerinnen die Möglichkeit einer Ferialarbeit geboten. Dadurch erhielten diese einen Einblick in die täglichen Arbeiten auf dem Gemeindeamt, wo sie die Mitarbeiter unterstützten und sich ein Taschengeld dazu verdienen konnten. Bürgermeister Karl Dobnigg lud die Praktikantinnen zu einem Abschlussessen und dabei wurde über die durchgeführten Tätigkeiten und die gemachten Eindrücke sowie über ihre schulischen und...

  • 05.10.16
Freizeit
Füße mit Begrschuhen von Menschen beim Wandern. Gute Ausrüstung ist wichtig

Wandern am Marterlweg

- Wanderung auf einem Teilstück es Marterweges ( ca. 4 km) - Geschichtliches über den Marterlweg - Labestation bei der Gstottmoarkapelle mit Verhackertbrote und alkoholfreien Getränken - Geschicklichkeitsspiele om Zielbereich wie Zapfenwerfen, Nageln und russische Kegelbahn - Verlosung schöner Warenpreise unter allen Teilnehmer/in Um 11:00 Uhr Musikalische Unterhaltung "Drei Winkel Musi" am Kammerner Marktplatz Um 13:00 Uhr Marterlweg-Anstecknadel für jede/n...

  • 28.09.16
Leute
2 Bilder

Neue Wippe für die Volksschule Kammern

KAMMERN. Die Kinder der Volksschule Kammern durften sich über eine Neuerung auf ihrem Spielplatz freuen. Alle Jahre im Frühjahr besucht die 3. Klasse – von den Lehrern gut vorbereitet – den Bürgermeister im Gemeindeamt. Die Jugendlichen erhalten einen Einblick in die interessanten Tätigkeiten am Amt, beispielsweise die Ausstellung eines Reisepasses mit Fingerprint. Darüber hinaus durften alle auf dem Bürgermeistersessel Platz nehmen. Bürgermeister Karl Dobnigg lud die Kinder zu einer...

  • 28.09.16
Leute
In Kammern gab es auf zahlreichen Stationen beim Familienspielefest eine Menge zu erleben.
4 Bilder

Spielefest für die ganze Familie in Kammern

Das 22. Kammerner Familienspielfest war wieder ein gelungenes Fest für Jung und Alt. KAMMERN. Strahlend schönes Wetter, viele Besucher, und lustige Wettbewerbe trugen auch heuer wieder wesentlich zum Gelingen des schon traditionellen Kammerner Familienspielfestes der SPÖ, Kinderfreunde, SPÖ Frauen, Pensionistenverband und ASKÖ Kammern bei. Ein spaßiger Tag für Groß und Klein Besonders erfreut und zufrieden zeigten sich die beiden Hauptorganisatoren, Bürgermeister Karl Dobnigg und der...

  • 15.09.16
  •  1
Leute
Für 13 Kinder der Marktgemeinde Kammern begann mit dem Schulstart am Montag ein neuer Lebensabschnitt.

Schulstart für 13 Kammerner Taferlklassler

KAMMERN. Für 13 Kinder aus Kammern begann mit dem Schulstart am Montag, 12. September, ein neuer Lebensabschnitt und so erlebten sie ganz aufgeregt ihren ersten Schultag. Nicht nur für die Kinder, Tag sondern auch für deren Eltern, die in der ersten Schulstunde ebenfalls anwesend warenwar dies ein ganz besonderer Tag. Bürgermeister Karl Dobnigg stellte sich mit einem kleinen Präsent ein und wünschte den Taferlklasslern ein angenehmes, erfolgreiches und unfallfreies Schuljahr. Jedes Kind...

  • 13.09.16
Leute
168 Bilder

28. großes 3-Tage-Zeltfest in Kammern

KAMMERN IM LIESINGTAL. Dieses Wochenende stand das Barometer in Kammern nicht nur bei über 30°C, sondern auch auf "Zeltfeststimmung". Bürgermeister Karl Dobnigg gemeinsam mit Vize Hannes Nimpfer und ihrem großartigen Team hatten auch heuer wieder alle Hände voll zu tun. Am Freitag gastierte Nordwand gemeinsam mit Jazz Gitti auf der Bühne und gaben den Auftakt zum 28. 3-Tage-Zeltfest mit "Schnitzel, Bier und ana zünftigen Gaudi". Martha Butbul alias Jazz Gitti blieb auch noch ein wenig länger,...

  • 29.08.16
Freizeit
Die Freunde des Museumshofes Kammern laden zum Konzert "History of Rock'n'Roll".

Konzert: History of Rock'n'Roll

Die Geschichte des Rock wird in Kammern neu belebt. KAMMERN. Am Freitag, 5. August drehen "Jimmy Petterson & Band" die Zeit zurück und lassen im Museumshof ab 20 Uhr den Rock der 50er und 60er Jahre mit Bill Haley, Elvis, den Beatles, den Rolling Stones uvm. wieder aufleben. Unter dem Titel „The History of Rock ‘n’ Roll“ tourt der Schwede mit seinen Musikern durch Österreich und macht Station im Museumshof Kammern. Seine Band spielt eine interessante Kombination aus altem Rock ‘n’ Roll,...

  • 22.07.16
Leute
Von innen und außen wurde das Feuerwehrauto von der VS Kammern ganz genau unter die Lupe genommen.
6 Bilder

Zu Besuch bei echten Feuerwehrmännern in Kammern

KAMMERN. Die gesamte Volksschule von Kammern war mit ihren vierten Klassen zu Besuch bei der Feuerwehr Kammern und Seiz. Im und vor dem Rüsthaus und der Fahrzeughalle wurden sechs Stationen aufgebaut, bei denen sich die interessierten Kinder direkt über das Feuerwehrwesen informieren konnten. Aber nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch. Sei es bei der Station „hydraulisches Rettungsgerät“, bei den „wasserführenden Armaturen“ oder bei der Station „Atemschutz“. Überall durfte selbst...

  • 11.07.16
  •  1
Freizeit
5 Bilder

Kammern - Filialkirche hl. Maria Magdalena

Die Filialkirche hl. Maria Magdalena ist ein schlichter, flachgedeckter Rechteckbau von 1833 mit eingezogenem, gerade geschlossenem Chor und platzlgewölbtem Joch. Der Altar aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts verfügt über ein reich gegliedertes Säulenretabel mit gesprengtem Segmentbogengiebel und vorgestellten, gedrehten Säulen mit Kompositkapitellen sowie Volutenauszug. Der Altar verfügt über ein Mariahilf-Gnadenbild als Altarbild und eine Darstellung der hl. Maria Magdalena als...

  • 10.07.16
  •  1
  •  4
Leute
Vor dem Nahversorger in Kammern genossen die Kammerner Bürger ein gemütliches Grillfest.

Gelungenes Grillfest in Kammern

KAMMERN. Zu einem gemütlichen Grillfest vor dem Kammerner Nahversorger lud kürzlich der Verein "Wir für unser Geschäft in Kammern", mit Obmann Bürgermeister Karl Dobnigg. Dieser Einladung folgten sehr viele Gemeindebürger und haben bei musikalischer Umrahmung durch Helmut Prentler einige unterhaltsame Stunden verbracht. Als kleines Dankeschön für die Treue und Unterstützung zum Erhalt der örtlichen Nahversorgung gab es für alle Vereinsmitglieder ein Essen und Getränk gratis. Besonders die...

  • 28.06.16
Lokales
Die Kinder der VS Kammern statteten ihrem "Lieblings-Bürgermeister" einen Besuch ab.
4 Bilder

Politische Volksschulbildung in Kammern

KAMMERN. Die Schüler der 3. Klasser der Volksschule Kammern statteten mit ihrer Lehrerin Else Schwab kürzlich dem Gemeindeamt einen Besuch ab. Dabei konnten sie einen Einblick in die Tätigkeiten einer Gemeinde und die Aufgaben des Bürgermeisters erlangen. In einer Führung durch das Gemeindeamt konnten die vielfältigen Aufgabenbereiche einer Gemeinde erklärt werden. Auf die Frage von Bürgermeister Karl Dobnigg, wer von den 15 Schülern einmal Bürgermeister werden möchte, antworteten 11...

  • 02.06.16
Lokales
Ein Fest der Vielfalt, Integration und Menschlichkeit hat in Kammern Asylwerber und Einwohner zusammengebracht.
4 Bilder

„Fest der Menschlichkeit“: Genuss und Kultur vereinen

KAMMERN. Integration funktioniert in Kammern vorbildlich. Dank des Engagements der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer ist es bereits sehr gut gelungen, die Asylwerber in Kammern zu integrieren. Sie halten Deutschkurse, helfen bei verschiedenen Besorgungen für den täglichen Bedarf, organisieren kleinere Ausflüge und vieles mehr. Als Zeichen der gelebten Integration war das Außengelände der Volksschule Kammern am Samstag, 21. Mai, Begegnungspunkt für das "Fest der Menschlichkeit", bei dem das...

  • 24.05.16
Leute
Beim gemeinsamen Kochen konnten sich die Asylwerber und Bewohner in Kammern besser kennen lernen.
8 Bilder

In Kammern geht Integration durch den Magen

Die Kammerner kochen gemeinsam mit Asylwerbern für ein besseres Miteinander. KAMMERN. Gut essen gehört zu den schönsten Dingen des Lebens und ist sehr wichtig für unsere Lebensqualität. Nach der Devise „Wir lernen voneinander kochen!“ wurde der erste Kochkurs im Gasthof Judmayer organisiert, bei dem die in der Marktgemeinde Kammern wohnenden syrischen Asylwerber gemeinsam mit den Kammernern Essen zubereiteten. Der Kochworkshop sollte das Kennenlernen fördern und ist Bestandteil des Projektes...

  • 19.05.16
Wirtschaft
Bgm. Karl Dobnigg mit den Mitarbeitern des Kammerner Nahversorgers.

Engagement macht sich doppelt bezahlt

KAMMERN. Erfreuliches gibt es von der dritten Generalversammlung des Vereins "Wir für unser Geschäft in Kammern" zu berichten. Durch diese Initiative ist es nicht nur gelungen, die Nahversorgung im Ort zu sichern, es konnte auch eine positive wirtschaftliche Bilanz präsentiert werden. Seit Jänner 2013 wird der Nahversorger in Kammern auf Vereinsbasis geführt, nachdem zuvor der letzte Betreiber des Geschäftes aus wirtschaftlichen Gründen einen Schlussstrich gezogen hat. Mit der...

  • 06.05.16
Leute
2 Bilder

Traditionelles Maibaumaufstellen und Maikundgebung in Kammern

KAMMERN. Schon zur Tradition gehört es in Kammern, dass am Vorabend des 1. Mai – dem Tag der Arbeit – die Kinderfreunde und die SPÖ einen Maibaum beim Kinderfreundeheim aufstellen. Kinderfreundeobmann Franz Bauer konnte dabei zahlreiche Gäste und Ehrengäste begrüßen. Ein besonderer Dank galt dabei dem Spender des Maibaumes, Günter Waggermayer. Nach dem Schmücken des Baumwipfels und des Kranzes mit bunten Bändern wurde der Maibaum mit vereinten Kräften händisch aufgestellt. LAbg. Max...

  • 03.05.16