Karl Dobnigg

Beiträge zum Thema Karl Dobnigg

Lokales
Bürgermeister Karl Dobnigg mit den Gewinnern der Aktion "offene Augen 2019" Erich Edlinger, Manfred Glawitsch und Josef Csatalinatz.

In Kammern werden offene Augen belohnt

Zum bereits 15. Mal belohnte der Kammerner Bürgermeister Karl Dobnigg „offene Augen“ für "seine" Gemeinde.  KAMMERN. Damit Kammern noch lebenswerter und sicherer wird, haben zahlreiche Bewohner auch im vergangenen Jahr interessante Wünsche, Vorschläge, Hinweise und Anregungen bei der Marktgemeinde deponiert. Insgesamt sind rund 100 Einreichungen im Rahmen der Aktion "offene Augen 2019" bei der Gemeinde eingegangen.  Sieger der Aktion "offene Augen"Unter allen Einreichern wurden nun zum...

  • 19.02.20
Leute
Die Tagessieger Kevin Gerold und Julia Bachler am Podest mit Anton Kühberger, Marianne Reibenbacher und Bürgermeister Karl Dobnigg (v.l.).
2 Bilder

ORTSSKITAG Kammern
Julia Bachler und Kevin Gerold sind die Skimeister 2020

Im Rahmen des 22. Ortsskitages der Marktgemeinde Kammern wurden die neuen Gemeinde-Skimeister gekürt.  KAMMERN, WALD AM SCHOBERPASS. Der 44. Ortsskitag der Marktgemeinde Kammern fand  am vergangenen Sonntag bei ausgezeichneten Bedingungen in Wald am Schoberpaß statt. Ausgefahren wurden insgesamt 18 Klassen, angefangen von Bambini I bis AK III. Außerdem wurde eine Familienwertung vorgenommen. Zusätzlich gab es für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Seiz noch eine eigene...

  • 11.02.20
Politik
Mit 100-prozentiger Zustimmung erstellte die SPÖ Kammern ihre Kandidatenliste für die Gemeinderatswahl.

Gemeinderatswahl 2020
Bei der SPÖ Kammern herrscht Einstimmigkeit

Die Kandidatenliste der SPÖ Kammern für die Gemeinderatswahl im März wurde einstimmig beschlossen. KAMMERN (red). Unter dem Motto "Weil Leistung und Einsatz zählen" wollen der Kammerner Bürgermeister und sein Team der SPÖ bei der kommenden Gemeinderatswahl antreten, "um einen erfolgreichen Weg für die Menschen in Kammern fortzusetzen", wie es seitens der Partei heißt. Einstimmiger BeschlussBei der Erstellung der Kandidatenliste gab es innerhalb der SPÖ-Ortsorganisation eine...

  • 10.02.20
Leute
Die Mitternachtseinlage der Tanzschule Glauninger begeisterte die Besucher.
6 Bilder

Beste Stimmung beim Nelkenball in Kammern

Am vergangenen Wochenende fand im Heimatsaal Kammern der 44. Nelkenball der SPÖ Kammern statt.  KAMMERN (red). Beste Stimmung herrschte beim 44. Nelkenball der SPÖ Kammern am Samstag, 11. Jänner, im Heimatsaal. Bürgermeister Karl Dobnigg konnte wieder eine große Anzahl an treuen und langjährigen Gästen zu diesem schon traditionellen Ballereignis begrüßen. Er war es auch, der vor 44 Jahren, als junger neugewählter Ortsparteiobmann diesen Nelkenball ins Leben rief.  Höhepunkt der regionalen...

  • 13.01.20
Lokales
Für die musikalische Umrahmung der Eröffnungsfeier sorgten die Kammerner Volksschulkinder.
2 Bilder

Feierliche Neueröffnung der Volksschule Kammern

Nach intensiven Sanierungsarbeiten wurde die Volksschule in Kammern gestern neueröffnet.  KAMMERN. Erst im Mai diesen Jahres wurde mit dem Spatenstich der offizielle Startschuss für die umfassende Generalsanierung sowie den Ausbau der Volksschule in Kammern gesetzt. Gestern bereits erfolgten die feierliche Eröffnung sowie ein "Tag der offenen Tür", bei dem sich die Volksschule im neuen farbenfrohen "Gewand" präsentierte. Auch die Musikschule findet dort mit eigenen Räumlichkeiten im...

  • 12.11.19
Lokales
Gelebtes Miteinander: Bürgermeister Karl Dobnigg (Mitte) nahm die Auszeichnung für die Marktgemeinde Kammern entgegen.
5 Bilder

Steirische Zukunftsgemeinden
"Ausgezeichnete" Persönlichkeiten des gelebten Miteinanders

In Graz wurden Initiativen, Persönlichkeiten und Institutionen, die in den Gemeinden das Miteinander stärken, ausgezeichnet. GRAZ, BEZIRK LEOBEN. Seit 14 Jahren werden vom Steirisches Volksbildungswerk und dem Land Steiermark im Rahmen des Gemeindewettbewerbs "Zukunftsgemeinde Steiermark" herausragende Projekte, Persönlichkeiten und Institutionen ausgezeichnet, die das gemeinschaftliche Leben in der Steiermark bereichern und dazu beitragen, dass unsere Heimat so liebens- und lebenswert ist....

  • 16.10.19
  •  1
Leute
Der Maibaum beim 25. Familienfest in Kammern wurde diesmal von den Kindern fachgerecht zu Fall gebracht.
5 Bilder

Kammerner Familienfest feierte 25-jähriges Jubiläum

Spaß für die ganze Familie bot Anfang September das Jubiläumsfamilienfest in der Marktgemeinde Kammern.  KAMMERN (red). Am Samstag, 7. und Sonntag, 8. September, fand beim Kinderfreundeheim Kammern das 25. Familienfest statt. Das Familienfest, das von der SPÖ, den Kinderfreunden und dem Pensionistenverband Kammern mit ihren Obmännern Bürgermeister Karl Dobnigg, Gemeinderat Franz Bauer und Hannes Nimpfer organisiert wurde, löste das traditionelle Zeltfest beziehungsweise das im Vorjahr zum...

  • 12.09.19
Lokales
Stellvertretende für die Marktgemeinde Kammern nahmen Gemeinderätin Marianne Reibenbacher und Bürgermeister Karl Dobnigg (3. und 4. v. l.) die Auszeichnung in Graz entgegen.
2 Bilder

Landesblumenschmuckbewerb
"Schönste Marktgemeinde": Kammern für Blumenschmuck ausgezeichnet

Die Marktgemeinde Kammern zählte beim diesjährigen Landesfinale des steirischen Blumenschmuckwettbewerbes zu den Siegern. KAMMERN (red). Über einen großen Erfolg durfte sich die Marktgemeinde Kammern beim diesjährigen Landesblumenschmuckbewerb des Landes Steiermark, der zum 60. Mal stattfand, freuen:  Gemeinsam mit sieben weiteren Gemeinden wurde Kammern mit fünf "Floras" (das ist die höchstmögliche Bewertung) zur „schönsten Marktgemeinde“ gekürt. Insgesamt nahmen über 38.000 Teilnehmer aus...

  • 11.09.19
  •  1
  •  1
Leute
Die Gewinner der verlosten Preise im Kreise der Vorstandsmitglieder.
2 Bilder

Grillfest des Vereines “Wir für unser Geschäft in Kammern“

KAMMERN. Einen großartigen Besuch gab es kürzlich beim Grillfest am Vorplatz des Geschäftes, zu dem der Verein „ Wir für unser Geschäft in Kammern“ die Bevölkerung und die treuen Mitglieder und Kunden geladen hatte. Vereinsobmann Bürgermeister Karl Dobnigg dankte in seiner Begrüßung allen treuen Kunden für ihr Vertrauen und für das vorbildlich gelebte Miteinander, wodurch die Nahversorgung in Kammern gesichert wird. Einen herzlichen Dank sprach Dobnigg auch den fünf Angestellten des Geschäftes...

  • 10.07.19
Leute
Auf die Plätze, fertig, lachen: In Kammern fand der 1. Kammerner Rote-Nasen-Lauf statt.
5 Bilder

Tolle Leistungen beim ersten Kammerner Rote-Nasen-Lauf

KAMMERN. Vergangenen Freitag, 28. Juni, fand in Kammern der 1. Rote-Nasen-Lauf statt. Veranstalter dieses Laufes waren die Marktgemeinde Kammern, der ASVÖ Kickboxclub St. Michael und der ASKÖ Kammern. Bürgermeister Karl Dobnigg und Markus Woger vom Kickboxclub konnten dabei rund 250 Läuferinnen und Läufer begrüßen. Besonders erfreut war man über die Teilnahme der Schülerinnen und Schüler der NMS Mautern, der Volksschulen von Traboch und Kammern, der „Kleinen“ des Kindergartens von Kammern sowie...

  • 03.07.19
Leute
60. Hochzeitstag: Bürgermeister Karl Dobnigg und Gemeinderätin Marianne Reibenbacher gratulierten Mathilde und Franz Judmaier.

Diamantene Hochzeitsfeier im Haus Viola in Kammern

Das Ehepaar Mathilde und Franz Judmaier feierte seinen 60. Hochzeitstag. KAMMERN (red). Wenn man Mathilde und Franz Judmaier anschaut, dann weiß man, was Liebe ist: Noch immer funkeln ihre Augen, wenn sie sich ansehen und einander zulächeln. Fast das ganze Leben haben die heutigen Bewohner des SeneCura Sozialzentrums Kammern Haus Viola miteinander verbracht und blicken nun auf 60 gemeinsame Ehejahre zurück. Diesen besonderen Hochzeitstag nahm das Haus zum Anlass, um dem Ehepaar gebührend zu...

  • 29.04.19
Leute
Die Gewinner des Fotowettbewerbes mit Bürgermeister Karl Dobnigg (re.).

Kammern präsentiert die Gewinner des Fotowettbewerbes

KAMMERN. Insgesamt 26 Personen nahmen im Winter 2018/19 am Kammerner Fotowettbewerb teil und übersandten 172 wunderschöne Schnappschüsse zum Thema "Mein schönstes Winterfoto aus Kammern“.  Besondere Gratulation ergeht an die Gewinner: Den Hauptpreis – einen Gutschein im Wert von 100 Euro – gewann Siegfried Hochfellner. Der zweite Gutschein im Wert von 80 Euro ging an Ivan Simunovic. Den dritten Preis in der Höhe von 50 Euro gewann Birgit Putz.

  • 17.04.19
Leute
Ein Teil der geehrten Mitglieder des Pensionistenverbandes Kammern im Kreise der Gratulanten.

Jahreshauptversammlung
Gelebte Kameradschaft beim Pensionistenverband Kammern

KAMMERN (red.). Im Kinderfreundeheim Kammern fand kürzlich die diesjährige Jahreshauptversammlung des Pensionistenverbandes statt. Obmann Hannes Nimpfer konnte bei der gut besuchten Versammlung auch den Landesvorsitzenden-Stellvertreter und Bezirksobmann Reinhold Metelko, Bürgermeister Karl Dobnigg, Ehrenobmann Matthäus Gruber sowie die SPÖ-Gemeinderäte Marianne Reibenbacher, Markus Stabler und OSR Manfred Schopf begrüßen. Rückblick auf 2018In seinem Bericht gab Obmann Hannes Nimpfer...

  • 02.04.19
Sport
Das Askö-Team mit den Ehrengästen Markus Lerchbacher (2. v.l.), Wilfried Gröbminger (2. v. re.) und Bürgermeister Karl Dobnigg (re.).

Jahreshauptversammlung des Askö-Sportvereines Kammern

Großes Engagement zeigt das Askö-Team Kammern mit dem wöchentlich angebotenen Programm. KAMMERN (red). Im Kinderfreundeheim Kammern fand kürzlich die diesjährige Jahreshauptversammlung des Askö-Sportvereines Kammern statt. Neben den erschienen Mitgliedern konnte Obmann Vizebürgermeister Markus Stabler auch Bürgermeister Karl Dobnigg sowie als Vertreter des Askö-Bezirks- beziehungsweise Landesverbandes Wilfried Gröbminger und Markus Lerchbacher begrüßen. Obmann Stabler dankte in seinem...

  • 02.04.19
Lokales
Spatenstich in Kammern: Der Heimatsaal wird generalüberholt und ausgebaut.

Startschuss für Sanierung des Heimatsaales Kammern

In Kammern wurde der Spatenstich zur Sanierung und Modernisierung des Heimatsaales gesetzt. KAMMERN (red). In festlichem Rahmen setzten heute (29. März) der Kammerner Bürgermeister Karl Dobnigg und Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer mit dem Spatenstich den Startschuss für die Sanierung und Modernisierung des Heimatsaales in Kammern. Der Heimatsaal, der von der Gemeinde vorwiegend als Veranstaltungszentrum genutzt wird, wird in den nächsten Monaten nicht nur umfassend saniert...

  • 29.03.19
  •  1
  •  1
Leute
Zahlreiche Mädchen und Buben feierten gemeinsam am "Großen Ball der Kleinen" in Kammern ein buntes Faschingsfest.
5 Bilder

Großer Ball der Kleinen in Kammern

KAMMERN. Es war wieder ein tolles Bild, das sich den Eltern und den vielen anderen Gästen am Faschingssonntag im Veranstaltungssaal der Volksschule Kammern bot. Wunderschöne Masken, unterhaltsame Spiele und ausgezeichnete Stimmung kennzeichneten auch die diesjährige Faschingsveranstaltung der Kinderfreunde. Gelungenes FaschingsfestOrganisiert von Kinderfreundeobmann Gemeinderat Franz Bauer und seinem überaus engagierten Team, konnten sich die vielen kleinen Gäste bei diesem schon...

  • 04.03.19
Sport
Bürgermeister Karl Dobnigg gratulierte Landesmeister Josef Reichmann im Beisein des BSC Union Kammern.
3 Bilder

Kammern: Erfolgreiche Hallen-Landesmeisterschaft im Bogenschießen

KAMMERN. Insgesamt 149 Teilnehmerinnen und Teilnehmer schossen eingeteilt in 27 Klassen um die begehrten Titel der Hallen-Landesmeisterschaften im Bogenschießen, die kürzlich im Turnsaal der Volksschule Kammern stattfanden.  Österreichischer RekordOrganisiert wurde diese Landesmeisterschaft, die auch als internationales Hallenturnier gewertet wurde, vom Bogenschützenverein Kammern mit Obmann Josef „Pepo“ Reichmann und seinem engagierten Team. Trotz der vielen organisatorischen Arbeiten hatte...

  • 25.01.19
  •  1
Wirtschaft
20-jähriges Firmenjubiläum: Vzbgm. Hannes Nimpfer, Bgm. Karl Dobnigg, Jubilar Martin Graf, WKO-Regionalstellenleiter Alexander Sumnitsch und SPÖ-Gemeinderat Markus Stabler (v.l.).

Firmenjubiläum
20-jähriges Bestehen der Firma Martin Graf in Kammern

KAMMERN. Ein besonderes Firmenjubiläum gab es kürzlich in Kammern zu feiern: Bereits seit 20 Jahren gibt es in der Marktgemeinde die Tischlerei Martin Graf. Restaurierungen und SonderanfertigungenMartin Graf besuchte in St. Michael die Pflichtschule und erlernte bei der Tischlerei Kohlbacher in Traboch den Beruf eines Tischlers. Vor mehr als als 20 Jahren legte Martin Graf die Prüfung zur Selbständigkeit ab. Seit diesem Zeitpunkt hat er sich weit über die Gemeinde- und Bezirksgrenzen hinaus...

  • 23.11.18
Leute
Lukas Resetarits bescherte dem Publikum einen humorvollen Kabarettabend im ausverkauften Heimatsaal in Kammern.

Lukas Resetarits sorgte für ein volles Haus

Mit seinem Kabarettprogramm begeisterte Lukas Resetarits das Publikum in Kammern. KAMMERN (red). Einen humorvollen Kabarettabend bescherte Lukas Resetarits dem Publikum mit seinem aktuellen Programm „70er – Leben lassen“ im ausverkauften Heimatsaal in Kammern. 70 Jahre und kein bisschen müde – so gibt sich der Schauspieler und Kabarettist, der im letzten Jahr mit dem österreichischen Kabarettpreis ausgezeichnet wurde. Satirischen StreifzugBei seinem satirischen Streifzug durch die 70er...

  • 09.11.18
Leute
Die glücklichen Pokalgewinner der Vereinskegelmeisterschaft 2018
des Pensionistenverbandes Kammern.

Pensionistenverband Kammern
Knappe Entscheidung bei den Vereinskegelmeisterschaft

Spannende Duelle lieferten sich die zahlreichen Teilnehmer der Vereinskegelmeisterschaft des Pensionistenverbandes Kammern. KAMMERN (red). Bereits zur Tradition gehört die jährliche Vereinskegelmeisterschaft des Pensionistenverbandes Kammern, die kürzlich wieder in den Kammersälen in Donawitz stattfand. Die von Juliane Brandner, Stefanie und Johann Klammer bestens organisierte Vereinskegelmeisterschaft erfreut sich unter den Mitgliedern großer Beliebtheit. So gab es auch in diesem Jahr...

  • 09.11.18
Leute
28 Bilder

GenussFest 2018
GenussFest lockte mit regionalen Schmankerln

KAMMERN. Zahlreiche Besucher folgten am vergangenen Wochenende der Einladung zum GenussFest in den Museumshof in Kammern, wo die "GenussReich"-Bauern ausgewählte Spezialitäten anboten: Vom Bauernbrot über Speck, Honig und Mozzarella bis zum Kernöl und Apfelsaft war alles dabei. Auch für musikalische Unterhaltung war gesorgt, auf die jungen Besucher warteten außerdem die entzückenden Lamas vom Rösslhof. Organisiert wurde das Fest von der Initiative "GenussReich", bestehend aus Bauern,...

  • 23.10.18
Lokales
Bürgermeister Joachim Lackner (Traboch), Norbert Schnedhuber und Gerhard Wohlmuther von der Bürgerinitiative sowie Bürgermeister Karl Dobnigg (Kammern) wehren sich gegen die Bewilligung der Schotterabbauanlagen (v.l.).

Traboch und Kammern: Gemeinsamer Kampf gegen Schottergruben

Der Protest der beiden Gemeinden Kammern und Traboch gegen weitere Schotterabbauten geht weiter. KAMMERN (red). Über 1.200 Unterschriften wurden bereits von der Bürgerinitiative, mit den beiden Initiatoren Gerhard Wohlmuther aus Kammern und Norbert Schnedhuber aus Traboch, gesammelten, um gegen die Bewilligung von zwei neuen Schotterabbauten (wir berichteten) anzugehen. Diese sollten im Gemeindegebiet von Kammern, Nähe Gemeindegrenze Traboch, zusätzlich zu einem bereits bestehenden...

  • 16.10.18
Leute
Bürgermeister Karl Dobnigg mit den fleißigen Praktikantinnen.

Engagierte Ferialpraktikantinnen im Gemeindeamt Kammern

KAMMERN (red). Zahlreiche Schülerinnen und Schüler nutzen die schulfreien Tage im Sommer, um einem Ferialjob nachzugehen. Auch in der Marktgemeinde Kammern nahmen heuer wieder einige Schülerinnen diese Chance wahr – nicht nur um durch die tägliche Arbeit Erfahrung im Berufsalltag zu sammeln, sondern auch um das eigene Taschengeld ein wenig aufzubessern. Austausch über gewonnene ErkenntnisseNach Absolvierung ihrer Tätigkeiten lud Bürgermeister Karl Dobnigg die Praktikantinnen zu einem...

  • 04.10.18
Lokales
Die 21 Kinder aus Kammern – hier mit ihren Eltern und Bürgermeister Karl Dobnigg – erhielten einen ganz besonderen Blick auf ihre Heimatgemeinde
2 Bilder

Mit dem Flugzeug über Kammern unterwegs

21 Kinder aus Kammern sahen ihre Heimatgemeinde anlässlich eines Flugtages in Timmersdorf von oben. KAMMERN. Die Marktgemeinde Kammern und der ASFC-Leoben/Timmersdorf luden 21 junge Mädchen und Buben aus Kammern ein, ihre Heimat einmal aus einer ganz spektakulären Perspektive zu erleben – und zwar aus luftiger Höhe. Mit einer einmotorigen viersitzigen „Robin DR.400“ und dem erfahrenen Piloten Heinz Eibel ging es hoch hinaus. Ortskunde aus der VogelperspektiveBei wunderbarem Flugwetter und...

  • 24.08.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.