.

Kartenverkauf

Beiträge zum Thema Kartenverkauf

Die Merkur-Arena ist künftig noch spärlicher gefüllt.

SK Sturm muss alle Abo-Karten stilllegen

Tageskarten statt Abotickets: Wirtschaftlicher Rückschlag für den SK Sturm. Während es sportlich hervorragend läuft, muss der SK Sturm wirtschaftlich einen weiteren Rückschlag hinnehmen. Mit den neuen Verordnungen der Regierung musste bekanntlich das Zuschauervolumen bei Heimspielen auf 1.500 Plätze reduziert werden. Nachdem anfangs hinter vorgehaltener Hand sogar darüber spekuliert wurde, ob man Bundesligaweit freiwillig gänzlich auf Zuseher verzichten sollte um Kosten zu sparen ist nun klar:...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Günther Groissböck und die Trachtenmusikkapelle Windhag geben am 13. August um 20.00 Uhr in der Alpenstadion ihr Bestes.

Veranstaltung
Kartenverkauf in Waidhofen für Konzert der Musikkapelle gestartet

WAIDHOFEN/YBBS. "Bitte Namensliste vorbereiten!", heißt es vom Bürgerservice des offenen Rathauses in Waidhofen. Für den Kauf eines Tickets für das Konzert von Günther Groissböck mit der Trachtenmusikkapelle Windhag sind nämlich die Namen sowie die Telefonnummern aller Konzertbesucher erforderlich.  Kartenlimits Wie bei dem Mehl und dem Klopapier im Supermarkt gibt es auch beim Kartenverkauf eine Maximalanzahl an Tickets die ein einzelner kaufen kann. Beim Online-Verkauf über Ö-Ticket ist...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Sara Handl
Anzeige
Andrea Müller-Schröder, Fachgruppenobfrau.

Ticketkauf ohne Risiko

Die WKOÖ und die 113 OÖ Kartenbüros informieren Konsumenten mit Broschüre und Plaketen. Andrea Müller-Schröder, Obfrau der WKOÖ Fachgruppe der Kino-, Kultur- und Vergnügungsbetriebe, spricht über die Informationsoffensive der WKOÖ für die oö. Kartenbüros und beantwortet die dringendesten Fragen rund um den Ticketkauf. Worum geht‘s in der aktuellen Kampagne Ihrer Fachgruppe? Müller-Schröder: Es gibt aktuell ganz akute Probleme mit dem Online-Ticketverkauf über gewisse Plattformen wie viagogo. In...

  • Linz
  • Anna-Maria Helmhart
Freuen sich auf das Theaterfestival: Armin Wabnig (Kolpingheim Spittal), Bildungsdirektor Robert Klinglmair, Bürgermeister Gerhard Pirih, Bildungsstadträtin Ina Rauter und Initiator Günther Hollauf

Theaterfestival
Spittal wird zur Bühne der Jugend

SPITTAL (ven). Rund 100 Schüler werden ihr schauspielerisches Können am 23. und 24. Mai beim Schüler- und Jugend-Theaterfestival in Spittal zeigen. Das Festival macht bereits zum vierten Mal in der Lieserstadt Station. Vier Stücke Von acht eingereichten Bewerbungen wurden in einer Jurysitzung vier ausgewählt, die an den beiden Festivaltagen aufgeführt werden. Moderiert wird die Veranstaltung von Poetry Slammerin Sabrina Öhler, die mit den Jugendlichen auch Workshops abhalten wird. Das...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller

Videos: Tag der offenen Tür

Publikumspreisträger 2018 Coro Siamo aus Wien
1

Chorbewerb: Kartenverkauf startet ab 1. März

SPITTAL. Die ganze Chor-Welt zu Gast im Schloss Porcia: Zehn Chöre aus vier Kontinenten werden sich vom 4. bis 7. Juli wieder im Schloss Porcia in den Kategorien Volkslied und Kunstlied musikalisch messen. Der Kartenverkauf startet am 1. März.  Karten online kaufen Neben dem Kartenbüro Porcia gibt es auch heuer wieder die Möglichkeit, bequem vom PC zu Hause die Karten online zu buchen. Pünktlich um 9 Uhr wird das Kartensystem freigeschaltet, erfahrungsgemäß ist der Volksliedbewerb nach wenigen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Eva Maria Marold ist Weitras lustige Witwe.
2

"Lustige Witwe" soll am Schloss Weitra einschlagen

Ohrwurmgarantie beim Schloss Weitra Festival 2019: Kartenverkauf ist angelaufen. WEITRA. 235.000 Gäste besuchten die knapp 550 Veranstaltungen der Spielsaison 2018 des Theaterfestes Niederösterreich. Während der Erfolg noch gefeiert wird, bereiten sich die 20 Bühnen bereits auf den Sommer 2019 vor. Das Schloss Weitra Festival wird von 5. Juli bis 4. August „Die lustige Witwe“, nach der Operette von Franz Lehár, zeigen. Intendant und Autor Peter Hofbauer spricht im Interview über Erwartungen und...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Das Bluesfestival 2017 fand großen Anklang.

Blues & More - das Bluesfestival in Stadtschlaining

Am Freitag, den 20. Juli und Samstag, den 21. Juli 2018 findet auf der Burg Schlaining das Bluesfestival statt. STADTSCHLAINING. Am Freitag startet um 18.00 Uhr Groove Distillery. Weitere Künstler sind Peter Ratzenbeck, The Minimal Klezmer und Harri Stojka Express – Jazz Rock. Am Samstag startet das Programm bereits um 17.00 Uhr mit der Uhudler Bluesband, Blues-Miki & The never rehearsed Band, Raphael Wressnig & The Soul Gift Band, Mojo Blues Band sowie The Blues Messengers / Sir Oliver Mally,...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer
2

Gstanzl & Tanzl mit den Aspacher Tridopplern

Der Bauernbund Bezirk Steyr und die Steyrer Bäuerinnen veranstalten am Sonntag, 19. November 2017 im Veranstaltungssaal der Neuen Mittelschule Garsten einen schwungvollen Abend mit Gstanzl und Tanzl. GARSTEN. Es ist gelungen, vier namhafte Volksmusikgruppen für zwei Vorstellungen im Veranstaltungssaal der NMS Garsten am 19. November (Beginn um 14 Uhr und 19.30 Uhr) zu gewinnen. Zu den Aspacher Tridopplern muss nichts weiter gesagt werden – das Doppelterzett aus dem Innviertel ist mit ihren...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Urgesteine der Losensteiner Faschingsszene: Gerlinde und Rudi Gröbl
2

Faschingsnarren und -liebhaber aufgepasst: Proben laufen für die 11. Losensteiner Faschingssitzung

Faschings-Highlight am 17. und 18. Februar, 19 Uhr, ESV-Stockschützenhalle Losenstein. Achtung: Gardemädchen gesucht! LOSENSTEIN. Die Vorbereitungen zu einem kurzweiligen, spannenden Faschingsprogramm sind in den Losensteiner Hinterzimmern schon in vollem Gange. Prinz Stefan der Sägende und seine Prinzessin, Michaela die Pflegende, und Faschingsvereinspräsident Heinz Kieweg sind aber davon überzeugt, dass bis zur 11. Losensteiner Faschingssitzung am 17. und 18. Februar, jeweils um 19 Uhr, alles...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Das wird ein Spaß! Die Burgrichter zu Gurnitz laden im Fasching zu vier Sitzungen

Karten für Faschingssitzungen in Gurnitz sichern!

Der Kartenverkauf für die Faschings-Termine der Burgrichter zu Gurnitz beginnt. EBENTHAL. Vier Faschingssitzungen wird es im Februar im Gurnitzer Mehrzweckhaus geben. Die Burgrichter zu Gurnitz laden dazu ein - und zwar für den 10., 11., 17. und 18. Februar (immer 19.30 Uhr). Der Kartenverkauf beginnt am Samstag, 17. Dezember, von 9 bis 14 Uhr bei Adeg Tscharre in Zell. Restkarten gibt es dann ebenfalls bei Adeg Tscharre und im Gasthaus "Der Lamplwirt". Es gibt keine Abendkassa. Wann:...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Hell, LaGrange, Frisch (von links).
2

Die nächste Indoor-Veranstaltung von Theater am Fluss

Vorverkaufskarten sind ab sofort erhältlich, man muss jedoch schnell sein. STEYR. Lassen Sie sich bei dem Stück "Adventzeit, Winter und andere Geschichten" in eine fröhliche Adventzeit entführen mit Musik und Schauspiel: eine musikalische Reise durch die kalte Jahreszeit, stimmige Musik zum Thema Advent, in bekannten und in eigenen, neuen Arrangements und Lieder zum Mitsingen. Heitere Gedichte und Texte, teilweise szenisch umgesetzt, humorvoll, aber auch „eiwendig“ entspannen in der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Alma Catovic
Präsident Roland Salletmaier, Prinz Johannes I,  Prinzessin Nadine I, und Bürgermeister Mag. Heinzl bei der Schlüsselübergabe.
3

Raab krönte am 11. 11 ihr neues Prinzenpaar

Der Fasching hat begonnen: Der nächsten Faschingssitzung der Raaber Gilde steht nichts mehr im Weg. RAAB (ska). Das neue Prinzenpaar steht fest: Nadine I alias Nadine Rinner und Johannes I alias Johannes Reitinger werden in den kommenden zwei Jahren die Raaber Faschingsgilde Narraabia repräsentieren. Bei der Jahreshauptversammlung am 11. November wurde das neue Prinzenpaar proklamiert. Präsident Roland Salletmaier blickte in seiner Ansprache auf zwei erfolgreiche Amtsjahre des scheidenen...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Die Fans waren begeistert vom teuflischen Besuch.
6

Teuflischer Besuch als Musical-Vorbote

Der Teufel höchstpersönlich machte vergangenen Sonntag einen Abstecher in die Linzer Eishalle. Wo sich die Black Wings Linz ein heißes Match mit Meister Red Bull Salzburg lieferten, wird am 3. November das Musical-Highlight des Jahres stattfinden. "Heaven and Hell" ist der Titel des ersten Black Wings-Musicals und der Teufel einer der Hauptdarsteller. Begeistert vom aufwendigen Kostüm zeigten sich Bürgermeister Klaus Luger und Black Wings-Manager Christian Perthaler, der neben mehreren Spielern...

  • Linz
  • Nina Meißl
2

Lionsclub: Benefizkonzert und Präsidentenübergabe

SIERNING. Am 17. September findet unter der Organisation des Lionsclubs Sierning Steyrtal ein Benefiz-Konzert des Janoska-Ensemble in der Pfarrkirche Sierning statt. Das international bekannte Ensemble mit breitgefächertem musikalischem Repertoire begeistert Musikliebhaber aller Genres. Unter anderem wird an diesem Abend ein Werk von Johann Straus II und Wolfgang Amadeus Mozart vorgetragen. Das Janoska Ensemble besteht aus den drei Brüdern Ondrej, Roman (jeweils Violine) und Frantisek (Klavier)...

  • Steyr & Steyr Land
  • Yvonne Brandstetter

Vorverkauf für ÖFB-Cup Hit SK Vorwärts Steyr gegen FC Red Bull Salzburg gestartet

SK Vorwärts Steyr - FC Red Bull Salzburg am Freitag, 15. Juli um 20.30 Uhr im Vorwärts-Stadion STEYR. Dreimal in Folge hat Red Bull Salzburg das Double (Meisterschaft und Cupsieg) geholt. In der ersten Runde des ÖFB-Samsung-Cups gastiert Österreichs beste Mannschaft am 15. Juli im Vorwärts-Stadion an der Volksstraße. Der SK Vorwärts freut sich auf ein Fußballfest mit vielen Zuschauern. Tickets sollte man sich am besten im Vorverkauf sichern. Drei Vorverkaufsstellen werden eingerichtet,...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Im Hotel von Frau Steilenberg geht es rund. Denn: Die "bessere" Gesellschaft hat sich angekündigt.
2

"Zwei Irre bei den Besseren": Pramtaler Volkstanzgruppe stürmt Theaterbühne

ANDORF. Auch heuer werden die Theaterspieler der Pramtaler Volkstanzgruppe wieder ihr Bestes geben, um alle Besucher in einen dauerhaften Lachkrampf zu versetzen. Die Proben für das diesjährige Stück „Zwei Irre bei den Besseren“ laufen auf Hochtouren. Im diesjährigen Stück dreht sich alles um das Hotel von Frau Steilenberg. Dort geht es rund. Denn: Die "bessere" Gesellschaft hat sich angekündigt. Eine Modenschau ist geplant und das "Mädchen für Alles" Karl-Kurt... Pardon, Karl-Heinz ist unter...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Die Hofburg ist der eleganteste Rahmen für einen Ball.

Techniker schwingen das Tanzbein

Die Ballsaison ist in vollem Gange und auch die Technischen Universität Wien lädt wieder zum TU-Ball. WIEDEN. Getanzt wird am 28. Jänner in den Prunkräumen der Wiener Hofburg. Einlass ist um 20.30 Uhr, zur feierlichen Eröffnung eine Stunde später spielt das Orchester der TU Wien unter dem Dirigenten Juan Sebastián Acosta. Von den Damen wird der Besuch des Technik-Balls im bodenlangen Abendkleid gewünscht; die Herren dürfen in Frack, Smoking oder Uniform erscheinen. Karten gibt´s im TU Corner,...

  • Wien
  • Wieden
  • Maria-Theresia Klenner
Erich Uiberlacker/Bühnenbild und Lichtgestaltung, Karl
Gonter/Organisation & Technik sowie Werner Gradwohl stoßen im Schweizerhaus auf die heurige Produktion an.

Schlossspiele: Vorverkauf läuft sehr gut

Die Schlossspiele Kobersdorf mit Intendant Wolfgang Böck an der Spitze präsentierten kürzlich im Wiener Prater die heurige Produktion. Der Preis des Monsieur Martin des französischen Autors Eugene Labiche unter der Regie Patrik Guinand hat am Dienstag 30. Juni Premiere. Laut GF Mag. Thomas Mersich läuft der Kartenvorverkauf - zur Zeit sind 65% verkauft - sehr gut. "Für Kobersdorf und die Region Mittelburgenland sind die Festspiele ein wichtiger Faktor für den Tourismus und die Gastronomie im...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Beim Scheibbser Rathausball gibt es Musik von "Nachtflug".

2. Scheibbser Rathausball

Mit Musik von "Nachtflug", Damenspende und Weinbar. Karten bei der Sparkasse Scheibbs und im Bürgerservice der Stadtgemeinde Scheibbs erhältlich. VVK: € 15 AK: € 18 Abendkleidung erbeten. Tischreservierungen bei Julian Hackl unter der Tel. 0664/3434900 Wann: 17.01.2015 20:00:00 Wo: Rathaus , Rathauspl. 1, 3270 Scheibbs auf Karte anzeigen

  • Scheibbs
  • Cornelia Neuhauser
Die Strasser Faschingsgilde hat wieder ein humorvolles Programm unter dem Motto "Alles wurscht" vorbereitet.

Die Narren regieren bald wieder in Straß

Am 30. Jänner 2015 findet die erste Sitzung der Strasser Faschingsgilde statt - Karten sind ab 2. November erhältlich. Bald ist es wieder soweit: Die Vorbereitungen für die 16. Strasser Faschingssitzungen laufen bereits auf Hochtouren. Unter dem Motto "Alles wurscht!" werden von der Faschingsgilde rund um Neo-Präsident Helmut Schwimmer wieder zahlreiche Pointen präsentiert. Kartenverkauf startet "Alle Superstars, die zuletzt mit dabei waren, sind auch diesmal wieder auf der Bühne zu sehen",...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Da war die Welt noch in Ordnung. Hansi Unterganschnigg bei der Ankunft bei der WM in Brasilien.
1 3 3

Fußball WM: Pinzgauer landeten im Gefängnis!

Nach Verhaftung in Brasilien: Stundenlang waren Waffen auf die beiden Fußballfans gerichtet. PINZGAU/BRASILIEN (vor/km). Die ganze Welt ist seit Mitte Juni im WM-Fieber. Zwei eingefleischte Pinzgauer Fußballfans traten die Reise nach Brasilien an, um das Spektakel live mitzuerleben. Doch der WM-Ausflug hätte sich fast zum Albtraum entwickelt und endete für die beiden im Gefängnis. Kein Hollywood-Autor hätte diese Geschichte spannender hinbekommen. Geplanter Ticket-Verkauf Aber von vorne: Hansi...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Die drei Jesu: Thomas, Lukas und Josef
22

Passionsspiele Dorfstetten: Wo der Tod nicht nur gespielt ist

Wenn fast ein Drittel der Gemeinde Dorfstetten sich an einem einzigen Punkt sammeln, kann dies nur eines bedeuten. Die Passionsspiele in Dorfstetten stehen wieder an. Alle sechs Jahre finden sie im Pfarrhof der Gemeinde statt. "Unser Pfarrer starb vor zwei Jahren an einem Herzinfarkt genau auf dem Stein wo bei den Spielen Jesus gekreuzigt wird", erzählte Johanna Weiß, Mitorganisatorin der Passionsspiele Dorfstetten, das Kuriosum der heurigen Spiele. Bei den Passionsspielen selbst sollte aber...

  • Melk
  • Daniel Butter
Am 26. September ist Premiere des Weinviertler Je:damaun als Winzer.
2

Ein Je:damaun als Weinbauer

Die Vorbereitungen zur Neuauflage des Weinviertler Je:damaun laufen auf Hochtouren. POYSDORF. "Wir wollten etwas bringen, was bekannt ist und wo die Rechte frei sind", so lautet das Eingangsstatement des Erfolgsduos Roman Beisser und Hubert Koci im Gespräch mit den Bezirksblättern. War Ihnen sofort klar, dass es der Jedermann sein soll? Beisser: "Die Charaktere von Hoffmannsthal sind bekannt, Liebe, Glaube, Geld, Tod und Hoffnung sind allgegenwärtig. Den Jedermann gibt es schon in vielen...

  • Mistelbach
  • Brigitte Ertl
Vor der Staatsoper bieten Straßenverkäufer Tickets an – zum Missfallen von Georg Fürnkranz (FP).

Ticketverkauf in der Kritik

Pseudo-Mozarts bieten in der Inneren Stadt Karten an. Eine Rechtslücke, so die Wirtschaftskammer. (INNERE STADT). Konzerte in historischen Kostümen, manchmal auch mit Dinner: Angebote wie diese bietet eine Armee an Straßenverkäufern mit weißen Perücken und barocken Kos-tümen den Touristen tagtäglich zum Kauf an. Verbot gefordert Der Tourismuswirtschaft sind diese ein Dorn im Auge: "Kein anderes Gewerbe darf sich einfach auf die Straße stellen", kritisiert Klaus-Christian Vögl von der Sparte...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Redaktion Wiener Bezirkszeitung Archiv 01
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.