Alles zum Thema Kelchsau

Beiträge zum Thema Kelchsau

Lokales
Eine Blaumeise nutzte einen Bienenschaukasten, um dort ihren Nachwuchs auszubrüten.
2 Bilder

Tiere & Natur
Blaumeise nistete in Bienenschaukasten

KELCHSAU (jos). In Kelchsau staunten die drei Mädchen Katharina, Barbara und Annalena nicht schlecht, als sich im Bienenschaukasten der Imkerei Rief anstatt eines Bienenschwarms eine Blaumeise mit ihrem Nachwuchs eingenistet hat. Die jungen Vögel können nun durch die große Glasscheibe beobachtet werden.

  • 22.05.19
  •  1
Sport
Bei den Kelchsauern gab's allen Grund zur Freude über die weltmeisterlichen Erfolge.

Behindertensport
Josef Lahner holt bei Para-Ski-WM drei Medaillen

KELCHSAU (navi). Die heurigen Para-Skiweltmeisterschaften wurden an zwei Austragungsorten durchgeführt: Die Technik-Bewerbe fanden in Kranjska Gora (SLO), die Speed-Bewerbe in Sella Nevea (ITA) statt. Für den sehbehinderten Josef Lahner mit seinem Guide Franz Erharter, beide erst seit dem Vorjahr im ÖSV-Behinderstensport-Kader, war es das erste Großereignis dieser Art. Und es verlief höchst erfolgreich. Drei MedaillenMit zwei Bronzemedaillen im Riesentorlauf und Slalom und einer...

  • 19.02.19
Lokales
Ehrungen des Blasmusikverbandes Tirol: Bezirks-Kpm. Toni Vötter, Bezirks-Obm. Wolfgang Auinger, Johann Gossner, Albert Sieberer, Landesverbands-Obm. Elmar Juen (v. li.).
2 Bilder

Bezirksmusikverband Brixental zog Bilanz

Musikfeste 2019 in Kelchsau und 2020 in Jochberg finden im Juli statt ITTER (rw). Der Bezirksverband der Brixentaler Musikkapellen blickte in Itter, dem Veranstaltungsort des letztjährigen Bezirksmusikfestes, auf ein gelungenes Musikjahr zurück. Bezirks-Obmann Wolfgang Auinger konnte dazu Landesverbands-Obm. Elmar Juen begrüßen, welcher zwei besondere Ehrungen des Blasmusikverbandes Tirol überreichte. Albert Sieberer, Ehrenmitglied der Musikkapelle Westendorf, erhielt das Verdienstkreuz in...

  • 05.02.19
Lokales
Straßenmeister Michael Aufschnaiter (St. Johann) mit Salzsilo und Winterdienstfahrzeug.
17 Bilder

Winter/Verkehr
Winterdienst war im Dauerstress

Die Straßenmeisterein bilanzieren die schneereiche Woche positiv; Dauereinsatz, wenig Behinderungen. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Eine schneereiche erste Woche 2019 erlebte der Bezirk vom Jahreswechsel bis zum Dreikönigtag. Auch in den Folgetagen (nach Red.schluss) wurde von den Wetterdiensten weiterer kräftiger Schneefall vorausgesagt. Am 2. Jänner verzeichnete der ÖAMTC tirolweit 300 Panneneinsätze mit 150 Abschleppungen. Der 2. Jänner war auch im Bezirk ein neuralgischer Tag auf den...

  • 07.01.19
Leute
Der Pfarrgemeinderat Hopfgarten lud zum Basar im Pfarrzentrum.
9 Bilder

Adventveranstaltungen in Hopfgarten & Kelchsau

HOPFGARTEN/KELCHSAU (be/jos). Kürzlich luden zahlreiche Märkte- und Krippenausstellungen in Hopfgarten zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit. Bei der Veranstaltung des Pfarrgemeinderates im Pfarrzentrum wurden über 90 Adventkränze und rund 80 Packerl Kekse zum Verkauf angeboten. Der Erlös kommt der Außenrenovierung der Kirche zugute. ´Auch die Bäuerinnen in Kelchsau leisteten beim Binden ihrer 60 Advent- und Türkränze große Arbeit. Besinnliche Stimmung herrschte auch beim Adventbasar in...

  • 04.12.18
Lokales
Für den 70-jährigen Jäger kam jede Hilfe zu spät.
3 Bilder

Verkehrsunfall
Kelchsau: Lenker tödlich verunglückt

KELCHSAU (jos). Am 24. Oktober ist ein 70-Jähriger (Bezirk Kitzbühel) in Kelchsau tödlich verunglückt. Der Aufsichtsjäger fuhr mit seinem Pkw über eine Wiese bergwärts, als der Wagen vermutlich aufgrund des nassen Untergrundes ins Rutschen kam. Der Mann dürfte lt. Polizei noch versucht haben zu bremsen, bevor der Wagen 200 bis 500 Meter abrutschte, sich mehrmals überschlug und anschließend über steiles Gelände stürzte. Der Jäger wurde aus dem Auto geschleudert und tödlich verletzt. Ein Bauer...

  • 25.10.18
Freizeit
Bunt geschmückt zieht das Almvieh durch die Ortschaften.

Hohe Salve: Zwei Almabtriebe und ein Tiroler Abend

HOPFGARTEN/KELCHSAU (jos). Die Ferienregion Hohe Salve lädt am 28. und 29. September zu einem bunten, traditionellen Herbstprogramm: 28. September, Tiroler Abend, Hopfgarten: Der Almabtrieb in Hopfgarten und in Kelchsau beginnt bereits am Vortag mit einem Tiroler Abend im Kultur- und Veranstaltungszentrum Salvena mit flotter Musik und den Schuhplattlern. Für Stimmung sorgen die Auftritte der "Hopfgoschta Goaßlschnoiza", sowie die "Alpenrosenbuam". Beginn: 20.30 Uhr. 29. September:...

  • 12.09.18
Freizeit
9. September: Kleiner Kelchsauer Almabtrieb.

Kleiner Kelchsauer Almabtrieb, 9. 9.

KELCHSAU (jos). Am 9. September gibt es wieder ein kleines Almabtriebsfest zu Gunsten der Kinderspielgruppe "die Käferl" im Rahmen des Almabtriebes von der Foissach- und Regenfeldalm in der Kelchsau. Das Fest startet um 12 Uhr beim Liftparkplatz Kelchsau. Für Unterhaltung und Kulinarik ist gesorgt.

  • 29.08.18
Lokales
Leserbrief.

Leserbrief - Thema "Hunde"

Bericht in Nr. 34, "Hundstrümmerl & Leinenzwang" Zum aktuellen Bericht möchte ich anmerken: Wie schaut es denn eigentlich rechtlich mit der Entsorgungspflicht der menschlichen Haufen – “garniert” mit großen weißen Papiertaschentüchern – auf Bergtouren, an Parkplätzen und Badeplätzen aus? Diese werden nämlich auch von angeleinten Hunden zielsicher angesteuert und verzehrt. Die Lösung hier ist sicher genauso wenig die Leinenpflicht wie bei Hunden. Denn das scheint ja leider keine Garantie für...

  • 23.08.18
Sport
Die Plattenwerfer aus Saalfelden/Biberg gewannen die Staatsmeisterschaft.

Plattenwerfer: Saalfelden-Biberg – Staatsmeister 2018

Über einen großartigen Erfolg freuen sich die Plattenwerfer aus Saalfelden/Biberg. Bei der kürzlich stattgefundenen Staatsmeisterschaft in der Kelchsau in Tirol holten sie sich in eindrucksvoller Manier den Titel. Die Moarschaft bestehend aus den Werfern Hermann Ebster, Herbert Ehmann, Franz Leitinger und Martin Mitteregger siegte vor Kelchsau (T) und Diersbach (OÖ). Rang 4 ging an die Mannen aus Bad Hofgastein. Auch die parallel ausgetragene Länderwertung konnte Salzburg vor Oberösterreich und...

  • 08.08.18
Lokales
Die Mitwirkenden des Alm-Theatertages im Langen Grund in der Kelchsau.
3 Bilder

Kelchsau: Theater auf der Alm begeisterte

KELCHSAU (jos). Ein komödiantisches Stationen-Theater auf der Alm, organisiert von der Kulturinitiative "Langer Grund" begeisterte Theaterfreunde am 4. August in der Kelchsau. Landesrätin Beate Palfrader stand dabei selbst auf der Bühne. „Eigentlich habe ich das ganze Jahr Theater, aber da klatschen die Leute nicht“, so Palfrader. Die Wörgler Theater-Macherin Irene Turin vom Theater unterLand und die Wörgler Bio-Yakbäuerin Gabi Brunner schlossen sich zur Kulturinitiative "Langer Grund"...

  • 07.08.18
Wirtschaft
Eröffnungsfeier mit Rene Fender (SPAR), Obmann Martin Hölzl, Bgm. Paul Sieberer, Martin Brandner (SPAR)
2 Bilder

Nahversorgung in der Kelchsau gesichert

Neue Genossenschaft und SPAR in einem Boot; Neubau für mehrere Einrichtungen geplant. KELCHSAU (be/niko). SPAR hat am 12. Juli einen neuen Standort in der Kelchsau eröffnet. Die Hopfgartner Fraktion Kelchsau mit rund 790 Einwohnern stand zuletzt ohne Nahversorgung da (wir berichteten). Gemeinsam mit der neu gegründeten „Nahversorgung Kelchsau eGen“ wurde jetzt am alten Standort ein neuer SPAR-Markt eröffnet. „Wir bei SPAR bekennen uns zur Regionalität: von den Produkten im Sortiment, über...

  • 12.07.18
Freizeit
Irene Turin, LR Beate Palfrader und Gabi Brunner (v. li.). Palfrader spielt heuer selbst beim Theater auf der Alm mit.

Kelchsau: Theater auf der Alm

KELCHSAU (jos). Nach der Premiere im Vorjahr gibt es heuer eine Neuauflage des „Theaters auf der Alm“ in der Kelchsau. Am 4. August laden Bio-Yakbäuerin Gabi Brunner von der Kulturinitiative Langer Grund und Inhaberin der Neuhögenalm sowie Irene Turin vom Theater unterLand (beide aus Wörgl) zu einer kulinarischen Kulturwanderung mit Theater-Stationen. Kosten: 38 Euro (für Menschen ab 140 cm), 25 Euro (für Menschen zwischen 80 und 140 cm), enthalten Essen, ein Getränk und Theateraufführungen....

  • 03.07.18
Wirtschaft
Weiter Nahversorgung in der Kelchsau.

Nahversorger bleibt der Kelchsau erhalten

KELCHSAU (niko). Wie bereits berichtet wird sich Marianne Erharter beruflich neu orientieren und nach über 25 Jahren die Nahversorger-Funktion (Nah & Frisch) in der Kelchsau mit Ende Juni beenden. Nach Bemühungen, die Nahversorgung für die rund 750 Einwohner (170 Haushalte) aufrecht zu erhalten, gibt es nun eine Lösung – in Form einer neu gegründeten Genossenschaft. "Die Genossenschaft hat inzwischen über 50 Mitglieder, auch Gemeinde und TVB haben Anteile; sie wird rund zehn Tage nach...

  • 15.06.18
Lokales
Ein Holzstecken gibt dem jungen Baum Halt und dann musste, als Schutz vor dem Wild, noch ein Gitter um den Baum gelegt werden.
6 Bilder

Kelchsau: Schüler pflanzten 200 Laubbäume

KELCHSAU (be). Nicht für die Schule lernen sondern für das Leben. Unter diesem Motto könnte man die Aufforstungsaktion von 15 Schülern der Polytechnischen Schule Hopfgarten sehen. Beim sogenannten Rainhäuslbichl, im Bereich des Wurzrainweges in der Kelchsau, haben sie einen Hang neu aufgeforstet. Der Hang war in den vergangenen Jahren gerodet worden, was sich jedoch negativ auf dessen Stabilität auswirken könnte, wie Anrainer befürchten. Zusammen mit den beiden Waldaufsehern Manuel Pichler und...

  • 15.06.18
Wirtschaft
Genossenschaft wurde aufgelöst.

Warengenossenschaft Kelchsau wurde liquidiert

KELCHSAU (red).Ddie 34. ordentliche Generalversammlung der Warengenossenschaft Kelchsau war zugleich die letzte. Um die Verwirklichung eines Feriendorfes zu ermoglichen, wurde im November 2015 die Liegenschaft Lagerhaus Kelchsau an die Marktgemeinde Hopfgarten und WPE-Grundstücks GmbH (Fam. Artner) verkauft. Aufgrund dieses Verkaufes kann die Raiffeisen Warengenossenschaft reg. GmbH (33 Mitglieder) den eigentlichen Geschäftssinn nicht mehr erfüllen. Die bei der Versammlung anwesenden...

  • 08.05.18
Lokales
Samariter, Johanniter, Malteser und Rotes Kreuz bei der Heli-Einschulung in Kirchbichl.
221 Bilder

Katastrophenübung zwischen Bruckhäusl und Kelchsau – mit Video

Starkregen & Muren – Samariterbund, Rotes Kreuz, Johanniter, Malteser, das Bundesheer, zahlreiche Feuerwehren, Bergwacht und die Tiroler Polizei übten gemeinsam. BEZIRK (nos). Von Kirchbichl bis Hopfgarten war am Samstag, dem 5. Mai, ein großes Aufkommen an Blaulichtorganisationen zu beobachten. Grund dafür war eine "Landeskatastrophenübung" des Samariterbund Tirol, zu der auch Feuerwehren, Bundesheer, Polizei und die weiteren Tiroler Rettungsdienste geladen waren. Die Szenarien in und um...

  • 05.05.18
Lokales
Feuerwehren, Rettungsdienste, Bundesheer und viele andere üben am Samstag gemeinsam zwischen Hopfgarten und Kirchbichl – mit Hubschraubern.

Zwischen Kelchsau und Bruckhäusl wird's am Samstag etwas lauter

BEZIRK (red). Zwischen der Kelchsau, im Gemeindegebiet von Hopfgarten, und Bruckhäusl, im Gemeindegebiet Kirchbichl, findet am 5. Mai eine groß angelegte Katastrophenhilfe-Übung mehrerer Blaulichtorganisationen statt. Feuerwehren, Rettungsdienste, Bundesheer und weitere Katastrophenhilfe-Experten üben dabei verschiedenste Einsatzszenarien. Unter anderem wird dabei eine „Luftbrücke“ eingerichtet, um in einem Tal eingeschlossene Personen zu evakuieren. "In der Zeit von 8 Uhr bis etwa 15 Uhr ist...

  • 30.04.18
Lokales

Ferienregion Hohe Salve
Hohe Salve Magazin Sommer 2018 – jetzt online!

Das offizielle Gästemagazin der Ferienregion Hohe Salve berichtet über das Bergsommer Opening, lädt zur Seen-Wanderung auf die Hohe Salve ein, erzählt über die Milchbuben von Penningberg, beschreibt die schönsten Rennrad- und Mountainbike-Touren und gibt jede Menge Veranstaltungstipps. Jetzt e-paper online lesen! Hohe Salve Magazin – Sommer 2018 Außerdem gibt es noch viele weitere spannende Geschichten, interessante Neuheiten und einen umfassenden Termin- und Veranstaltungskalender aus der...

  • 18.04.18
Lokales
Simone Fuchs und ihr Berner Sennenhund "Shorty".

3. Platz bei der Staatsmeisterschaft für Lawinensuchhunde

KELCHSAU (jos). Vom 14. bis 17. März fand im Pitztal die Weltmeisterschaft sowie die internationale Leistungssiegerprüfung für Lawinensuchhunde statt. Simone Fuchs aus Kelchsau stellte sich dieser Herausforderung. Die Einsatzhundeführerin der Tiroler Bergwacht konnte gemeinsam mit dem erst 18 Monate alten Berner Sennenhund „Shorty“, den 3. Platz bei der Staatsmeisterschaft erreichen.

  • 03.04.18
Lokales
Kein Einsatz nötig.

Entwarnung nach einem Lawinenalarm

KELCHSAU. In Hopfgarten konnten am Freitag Alpinpolizei und Bergrettung Entwarnung geben. Zwei Tourengeher seien lt. ersten Informationen im Kurzen Grund von einer Lawine betroffen gewesen. Sie konnten sich selbst retten und abfahren. Der Heli 3 und Libelle Tirol konnten wieder heimfliegen; ein Flug wäre aber wegen des schlechten Wetters ohnehin nicht möglich gewesen.

  • 17.02.18
  •  1
Lokales
Die Skitourengeher lösten ein Schneebrett aus. Der 24-jährige wurde rund 20 Meter mitgerissen.

Lawinenunfall in Kelchsau

KELCHSAU (jos). Am 8. Dezember gegen 13.35 Uhr fuhren ein 24- und ein 33-jähriger deutscher Skitourengeher im Gemeindegebiet von Kelchsau, im Bereich „Kurzer Grund/Wildalmseen“, in Richtung „Manzenkaralm“ ab. Als die beiden auf einer Seehöhe von ca. 1.750 Metern gerade einen Hang querten, löste sich plötzlich ein Schneebrett und riss den 24-Jährigen rund 20 Meter mit. Der Mann erlitt dabei eine leichte Kopfverletzung und konnte sich selbständig aus der Teilverschüttung befreien. Der zweite...

  • 11.12.17
Freizeit
Am 7. Dezember findet in der Pfarrkirche Kelchsau ein Adventsingen statt.

Adventsingen in der Pfarrkirche Kelchsau

KELCHSAU (jos). Der Singkreis Kelchsau veranstaltet am 8. Dezember ein Adventsingen in der Pfarrkirche Kelchsau. Die mitwirkenden Gruppen "Kelchsauer Klarinettenmusig", "Bucher Dreigesang", "Chor Art St. Johann" und "Anklöpfler Männerchor Niederau" versetzen die Besucher in vorweihnachtliche Stimmung. Im Anschluss findet ein kleiner Adventzauber im Pfarrhof statt. Eintritt: freiwillige Spenden. Beginn: 16 Uhr.

  • 22.11.17
Lokales

Ferienregion Hohe Salve
Hohe Salve Magazin Winter 2017/18 – jetzt online!

Salve Magazin Winter 2017/18 – Jetzt e-paper online lesen! Das offizielle Gästemagazin der Ferienregion Hohe Salve beschreibt die schönsten Skisafaris in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental und berichtet über das Mobilitätskonzept der Ferienregion Hohe Salve und das neue Angebot von "Gästekarte = Fahrkarte". Außerdem berichten Skicrosser Christoph Wahrstötter und Langlauf-Talent Lisa Osl über ihre Vorbereitungen für die Wettkampf-Saison. Die Rodel-Profis vom CDR Hopfgarten geben eine...

  • 10.10.17