Kreith

Beiträge zum Thema Kreith

Lokales
Die 3 Musketiere der MK Kreith: Sonja Penz, Christian Siller und Donata Schafferer.
14 Bilder

Mit spanischen Rythmen in den Frühling

Die Musikkapelle Kreith bewies beim diesjährigen Frühjahrskonzert ihr vielfältiges Repertoire an Musikstücken. Bei der Auswahl wurde dabei stets darauf geachtet, dass Stücke gespielt werden, die einerseits mitten ins Herz gehen und andererseits die Freude an der Musik vermitteln. Präsentiert wurden dabei nicht nur traditionelle Märsche, sondern auch ein feuriger Paso Doble. Der spanische Matador war in diesem Fall der Kapellmeister Christian Siller. Zusammen mit einer geballten Ladung an...

  • 22.04.18
Lokales
Erste Planskizze: So soll das erste geförderte Wohnbauprojekt im Ortsteil Kreith ausschauen!

Premiere: Wohnbauprojekt in Kreith

Erstmalig wird es im Ortsteil von Mutters ein wohnbaugefördertes Projekt geben! Bürgermeister Hansjörg Peer (WIR Mutterer) macht aus seiner guten Laune kein Hehl: "Wir sind stolz, ein derartiges Projekt an Land gezogen zu haben!" Gemeint ist eine Premiere im Ortsteil Kreith, der seit mittlerweile 40 Jahren an die Gemeinde Mutters angeschlossen ist. Ein Ortsteil mit einem ganz besonderen Flair: So gibt es dort eine eigene Musikkapelle und auch eine eigenständige Feuerwehr. Neben einigen anderen...

  • 09.04.18
Freizeit
Mit der Stubaitalbahn kommt man bequem von Innsbruck zum Ausgangspunkt der Wanderung in Kreith
22 Bilder

Von Kreith zum Jochkreuz

Eine Wanderung zu einem einsamen Gipfel mit herrlicher Rundumsicht. Nach Kreith, einen Ortsteil der Gemeinde Mutters auf 991m Seehöhe, kommt man von Innsbruck aus ganz bequem mit der Stubaitalbahn. Vom Bahnhof dort wandert man los und erreicht man nach etwa ein bis eineinhalb Stunden die einladende Kreither Alm, die allein schon wegen der schönen Aussicht Richtung Patscherkofel eine Einkehr wert ist. Von hier aus geht es auf einer gut markierten Strecke weiter, erst über eine Forststraße...

  • 24.09.16
  •  4
  •  7
Freizeit
Der seit 2014 aufgrund der Initiative von Hrn. Tony Obergantschnig bestehende Quo Vadis- Pilgerweg beginnt eigentlich in der Innsbrucker Altstadt beim Dom. Ich aber startete bei der Pradler Pfarrkirche, die direkt vor meiner Haustür steht und ein würdiger Ausgangspunkt ist
39 Bilder

Quo vadis- Wohin gehst du?

Auf dem etwa 21 Kilometer langen Pilgerweg von Innsbruck nach Maria Waldrast, den Spuren des früheren Innsbrucker Bischofs Reinhold Stecher folgend. Der Bischof machte sich einst nachts regelmäßig von seiner Wohnung am Domplatz in der Altstadt auf den Weg und ging die lange Strecke bis zu dem hochgelegenen Servitenkloster zu Füßen der Serles. Alles andere als ein gemütlicher Morgenspaziergang, sondern vielmehr ein anstrengender, langer und zum Teil richtig steiler Weg. Das hab ich...

  • 11.09.16
  •  4
  •  4
Sport
7 Bilder

Wanderung - Stockerhof - Kreith.

Man fährt mit der Stubaier-Bahn bis Kreith, dann gehts in za. 1 Stunde gemütlich den Fahrweg hinauf. Bei dem Stockerhof wird man dann mit sehr guten kulinarischen Sachen verwöhnt. Preis, Geschmack und Portionen sind OK. Zurück kann man den Fußweg herunter gehen - za. 30 - 40 min. Eine sehr schöne Wanderung die auch für Kinder und Senioren geeignet ist.

  • 04.09.16
  •  2
  •  5
Lokales

Einladung zum Adventmarkt in Kreith

Die Kreithiger Bäuerinnen laden auch heuer wieder zum Adventmarkt in Kreith (Mutters). Am Sonntag, dem 29. November werden ab 14 Uhr beim Vereinshaus handgemachte Dekorationen, Töpferein, hausgemachte Leckereien und vieles andere mehr angeboten. Für das leibliche Wohl ist natürlich in bewährter Manier gesorgt. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen. Wann: 29.11.2015 14:00:00 Wo: Vereinshaus Kreith, ...

  • 19.11.15
Lokales
Auch dieses Foto stellt eines unter Beweis: Die Musikkapelle Kreith ist immer für Überraschungen gut!

Überraschungen beim Konzert der "Kreithiger"

Musikkapelle Kreith gibt sich zum Jubiläum bedeckt Am Samstag, dem 27. Juni findet mit Beginn um 20:15 Uhr das Jubiläumskonzert der Musikkapelle Kreith im Bürgersaal Mutters statt. Mittlerweile sind bereits die Veranstaltungsflyer im Umlauf, und da fällt was auf: Es ist kein Programm abgedruckt. Dass die Kreithiger ja immer für Überraschungen gut sind, ist hinlänglich bekannt. Und für das Jubiläumskonzert haben sie sich auch etwas Besonderes einfallen lassen – die Details werden aber nicht...

  • 18.06.15
Lokales
12 Bilder

Kreith - Telfes Stubaital.

Eine wunderschöne Winterwanderung - Kreith - Telfes. Man fährt mit der Stubaierbahn bis Kreit, dann geht man ungefähr 1 1/2 Stunden bis Telfes. Für Fotografen ein Eldorado zum fotografieren. Für Naturliebhaber ein herrliches Erlebnis. LG.Herbert

  • 20.01.15
  •  4
  •  10
Lokales
5 Bilder

Rotmilan in Kreith beobachtet

Seit dem Pfingstwochenende beobachte ich regelmäßig einen Raubvogel, und auf den ersten Blick war mir klar, dass dies nicht der für uns "Geierländer" typische Habicht sein konnte. Der etwas größere Körperbau und der markante gegabelte Schwanz sind mir gleich aufgefallen, und nach einem Blick ins Internet bin ich zur Erkenntnis gelangt, dass es sich um einen Milan, möglicherweise sogar um einen Rotmilan, handeln musste. Da Milane in Tirol recht selten sind, habe ich meine Fotos an Johannes...

  • 17.06.14
  •  2
Leute
Kpm. Oswald Mader und Obm. Alfred Riedl haben mit ihrem fleißigen Team einen festlichen Tag der Blasmusik organisiert.
4 Bilder

Blasmusik gibt den Ton an

Wie jedes Jahr an einem Sommersonntag, liegt Blasmusik in der Schmirner Luft. Beim Tag der Blasmusik, veranstaltet von der Musikkapelle Schmirn, spielten heuer nicht nur zahlreiche Musikanten mit, sondern auch das Wetter. Bei strahlendem Sonnenschein marschierten die MK Schmirn gefolgt von der Schützenkompanie Schmirn zusammen mit der MK Grinzens zum Festplatz beim Musikpavillon ein. Es folgte ein umjubeltes Konzert der MK Grinzens unter der neuen Taktstockführung von Siegmund Fidler. Im...

  • 05.08.12
Leute
Die Kreithiger Musikanten werden neben anderen Mitwirkenden zünftig aufspielen.

Premiere: Erste Kreithiger „Mei liabste Weis“!

Dass von den „Kreithigern“ immer etwas Besonderes geboten wird, ist klar – am Freitag, dem 21.10. ist es wieder einmal so weit: In der Feuerwehrhalle Kreith geht die erste Kreithiger „Mei liabste Weis“ über die Bühne! Moderiert wird die Veranstaltung nicht vom legendären Sepp Forcher, sondern von Christian Siller. Mitwirkende sind die Kreithiger Musikanten, die „Wirbelkastn-Musig“ (Sonja Falkner und Donata Schafferer), der Kreithiger Viergsang, das Duo Crescendo (Flügelhorn) und Emanuel...

  • 18.10.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.