LKH Graz

Beiträge zum Thema LKH Graz

Informiert zur Impfung für Kinder ab 12 Jahren: Kinderarzt Werner Zenz
2

Grazer Experten klären vor Schulbeginn über Covid-Impfung für Kinder auf
Podcast zur Kinder-Impfung

Der Podcast "Sprechstunde am Uniklinikum" informiert alle 14 Tage mit neuen Themen rund um Gesundheit, Medizin und Forschung. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des LKH-Universitätsklinikum Graz gewähren Gastgeberin Simone Pfandl-Pichler hier auch einen Einblick hinter die Kulissen des Spitalsalltags und erörtern Wissenswertes dazu. Fakten und Gerüchte Viele Eltern stehen vor der Frage, ob sie ihr Kind gegen Covid impfen lassen sollen oder besser nicht. Vor allem jetzt, vor Schulbeginn, lässt...

  • Steiermark
  • Cindy Thonhauser
Auf der Gaberlstraße kollidierte ein Motorradfahrer mit einem Lkw.

Gaberlstraße
Motorradfahrer kollidierte mit einem Lkw

Am Donnerstag Nachmittag kollidierte ein 53-jähriger Motorradlenker auf der B77 mit einem entgegenkommenden Lastwagen. MARIA LANKOWITZ. Kurz nach 15 Uhr fuhr am Donnerstag, dem 2. September, ein 47-Jähriger aus dem Bezirk Deutschlandsberg mit seinem Lkw auf der B77-Gaberlstraße von Köflach kommend in Richtung Salla. Bei Straßenkilometer 40,86 bog er in einer Rechtskurve links ab, um seinen Lkw auf einem Parkplatz abzustellen. Ein entgegenkommender 53-jähriger Motorradfahrer aus dem Bezirk...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Das schwer verletzte Mädchen wurde ins LKH eingeliefert.

Mädchen wird von Pkw angefahren und schwer verletzt

Wieder einmal ist es in Graz zu einer Kollision zwischen Pkw und Fußgänger gekommen: Gestern Nachmittag fuhr ein 26-Jähriger mit seinem Auto auf dem Schönaugürtel in östliche Richtung. Kurz nach dem Kreuzungsbereich Schönaugürtel-Schönaugasse lief plötzlich und ohne Vorwarnung ein Kind über die Fahrbahn.  Schwere Verletzungen Die Achtjährige dürfte in Richtung Straßenbahnhaltestelle unterwegs gewesen sein. Dabei kam es zur erwähnten Kollision. Das Mädchen erlitt schwere Verletzungen am linken...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Symbolbild: Eine 24-Jährige stach gestern Abend laut eigenen Angaben ihrem Lebensgefährten mit dem Messer in den Oberkörper.

Graz Geidorf
Frau sticht auf aggressiven Lebensgefährten ein

Zu einer Tätlichkeit mit Messer und Stichverletzung ist es gestern Abend, 10. August, in Graz Geidorf gekommen. Die Rettung alarmierte gestern Abend gegen 22.40 Uhr die Polizei: Aus einer Wohnung im Bezirk Geidorf wurde eine Stichverletzung gemeldet.  Frau gibt Messerstich zuEine 24-Jährige steht im Verdacht, auf ihren gleichaltrigen Freund mit einem Messer eingestochen zu haben. Kurz nach Eintreffen der Polizeistreife gab die Frau zu, im Zuge eines Streits ihren Lebensgefährten mit einem...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Vier Verletzte mussten beim Verkehrsunfall in Gleisdorf versorgt werden.

Verkehrsunfall auf der Südautobahn
Rettungshubschrauber brachte Verletzten ins LKH Graz

Dienstagnachmittag (3.8.) ereignete sich auf der Südautobahn zwischen Gleisdorf und Laßnitzhöhe ein Verkehrsunfall. Vier Personen wurden dabei verletzt. Ein 24-jähriger Hartberger blieb mit seinem Pkw (besetzt mit einem 18- und einer 17-Jährigen) aufgrund einer Fahrzeugpanne am Pannenstreifen stehen. Als er bei eingeschalteter Warnblinkanlage gerade seine Warnweste aus dem Kofferraum holte, touchierte ihn ein nachkommender Kleintransporter mit dessen Außenspiegel. Der Lenker des Transporters,...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Ein Voitsberger Rettungswagen war am Donnerstag in Hirschegg-Pack im Einsatz.

Großebenhütte
Rettungshubschrauber bei Forstunfall

Christophorus 17 flog einen schwer verletzten Forstarbeiter in Hirschegg-Pack ins LKH Graz. HIRSCHEGG-PACK. Am Donnerstag erreichte um 16.30 Uhr das Rote Kreuz Voitsberg-Köflach die Meldung über einen Forstunfall im Bereich Großebenhütte in der Gemeinde Hirschegg-Pack. Ein Forstarbeiter war von einem Baum am Kopf getroffen und schwer verletzt worden. Um den Notruf absetzen zu können, musste sich sein Arbeitskollege einige hundert Meter vom Unfallort entfernen, weil dort kein ausreichender...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Das Rote Kreuz musste eine Verunfallte von Feldbach nach Graz ins LKH bringen.

Feldbach
Schwere Handverletzungen bei Arbeitsunfall

FELDBACH. Bei einem Arbeitsunfall in einer Verpackungshalle eines Unternehmens in Feldbach erlitt eine 46-Jährige schwere Verletzungen an der rechten Hand. Die Frau wurde ins LKH Graz gebracht.   Am Freitag in der Früh bediente die 46-Jährige aus dem Bezirk Südoststeiermark alleine eine Verpackungsmaschine. Vermutlich aus Unachtsamkeit geriet sie mit der rechten Hand in die Maschine, wie es in einer Aussendung der Landespolizeidirektion heißt. Nach der Erstversorgung wurde die Frau mit schweren...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Das Rote Kreuz Voitsberg-Köflach barg den Verletzten in Kleinsöding (Symbolbild)

Zusammenstoß in Kleinsöding
Motorradfahrer stürzte über die Motorhaube

SÖDING-ST. JOHANN. Am Donnerstag bog gegen 14.45 Uhr eine 32-jährige Pkw-Lenkerin aus dem Bezirk Voitsberg in Kleinsöding, von der Landesstraße 340 kommend, in die Packerstraße B70 ein. Dabei dürfte sie den auf der B70 in Richtung Voitsberg fahrenden 41-jährigen Motorradlenker, ebenfalls aus dem Bezirk Voitsberg, übersehen haben. Der Motorradfahrer prallte mit seinem Motorrad frontal gegen die Beifahrerseite des Pkw, stürzte über die Motorhaube und wurde auf die Fahrbahn geschleudert. ...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Der Rettungshubschrauber brachte den schwer verletzten Motorradfahrer ins LKH Graz

St. Andrä-Höch, Motorradfahrer schwer verletzt
Schwerer Verkehrsunfall in St. Andrä-Höch

Ein Verkehrsunfall mit Personenschaden ereignete sich am Donnerstag Nachmittag, dem 3. Juni, in St. Andrä-Höch. Ein 48-jähriger Motorralenker musste mit schweren Verletzungen in das LKH Graz geflogen weden. ST. ANDRÄ-HÖCH. Der Unfall ereignete sich gegen 15 Uhr. Ein 23-jährige Pkw-Lenker aus dem Bezirk Leibnitz lenkte seinen Pkw auf der L303 von Preding kommend in Fahrtrichtung Gleinstätten. Bei Strkm 24,550 wollte er nach links einbiegen. Dabei dürfte er den herannahenden Motorradlenker aus...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Die Rettung brachte die verletzte Lenkerin ins LKH Graz.

Auffahrunfall
Verletzte Frau wurde ins LKH Graz transportiert

Am Dienstagnachmittag ereignete sich auf der B68 auf Höhe St. Margarethen an der Raab ein Pkw-Auffahrunfall. Eine 27-Jährige erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Ein 52-jähriger Südoststeirer fuhr mit seinem Pkw von Studenzen kommend in Richtung Gleisdorf. Gegen 15:30 Uhr musste er sein Fahrzeug verkehrsbedingt bremsen und anhalten. Eine hinter ihm fahrende 27-jährige Frau aus Bezirk Bruck-Mürzzuschlag  konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf den Pkw des Mannes auf. Die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Eine Motorradfahrerin wurde am Dienstag bei einem Verkehrsunfall in Mitterdorf an der Raab schwer verletz.

Verkehrsunfall
Kollision zwischen Motorrad und einem PKW

Bei einem seitlichen Zusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem Pkw wurde eine 60-Jährige schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich Dienstagnachmittag in Mitterdorf an der Raab. Gegen 13:50 Uhr fuhr ein 33-Jähriger aus dem Bezirk Weiz mit seinem Pkw auf der St. Ruprechter Landesstraße und wollte in Mitterdorf an der Raab die Weizer Straße (B72) in Richtung Oberdorf queren. Dabei dürfte er die aus Richtung Weiz kommende 60-jährige Motorradfahrerin übersehen haben. Es kam zu einem seitlichen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Das Rote Kreuz hatte am Wochenende alle Hände voll zu tun

Rettungseinsätze
Etliche Einsätze des Roten Kreuz sorgten für Hochbetrieb

Die Serie der Einsätze für die Rettungsmannschaften begannen bereits am Freitag. Am Sonntag gab es zum Wochenende noch einen Verkehrsunfall mit Verletzten. Bei einem Arbeitsunfall wurde am Freitagnachmittag ein 54-jähriger Mann in St. Ruprecht an der Raab schwer verletzt. Gegen 17.25 Uhr war der Mann aus dem Bezirk Weiz mit Forstarbeiten beschäftigt, als ihn aus bislang unbekannter Ursache ein herabfallender Ast traf. Der Mann erlitt schwere Verletzungen im Bereich der Schulter. Nach der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Die Polizei Voitsberg nahm einen 40-Jährigen fest, der in Voitsberg einen 34-Jährigen mit einem Taschenmesser schwer verletzte.

Mit einem Taschenmesser
Psychisch Kranker verletzte 34-Jährigen um 4 Uhr früh

Gegen 4 Uhr früh attackierte ein 40-Jähriger in Voitsberg einen 34-Jährigen. Er leidet unter psychischen Problemen. VOITSBERG. Der 40-Jährige übernachtete bei einer ihm bekannten Familie. Gegen 4 Uhr attackierte er den im Schlafzimmer befindlichen 34-Jährigen mit einem Klappmesser und fügte ihm schwere Verletzungen im Bereich des Halses und des Rückens zu. Die ebenfalls im Schlafzimmer anwesende Ehefrau des Opfers kam ihrem Mann zur Hilfe und fixierte den Tatverdächtigen. Die Rettung...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Der schwerverletzte Oststeirer wurde mit dem Rettungshubschrauber von Rohrbach an der Lanfitz in das LKH Graz geflogen.

Kurzmeldung
Schwerer Arbeitsunfall in Rohrbach an der Lafnitz

50-jähriger Arbeiter stürzte heute morgen mehrere Meter von einer Leiter und verletzte sich schwer. Der Mann wurde ins Krankenhaus geflogen. ROHRBACH AN DER LAFNITZ. Gegen 07.30 Uhr war ein 50-Jähriger in Rohrbach an der Lafnitz auf einem Betriebsgelände mit Spengler- und Dachdeckarbeiten beschäftigt. Dabei bestieg er eine auf einem Vordach angelehnte Aluleiter. Als diese auf dem mit Sägespänen bedeckten Asphaltboden wegrutschte, stürzte der Mann rund sieben Meter in die Tiefe. Der Oststeirer...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Alessio kann wieder lachen:Emir Q. Haxhija, Thomas Rappl und Daniel Popp haben den jungen Mann nach einem Hundebiss wieder vollständig hergestellt.

Nach Operation
Junger Künstler musiziert für seine Chirurgen

Es gibt sie ja doch noch, die schönen und positiven Geschichten – so wie jene des jungen Steirers Alessio. Hund biss zu Die schwierigsten Stunden seines Lebens erlebte er am Dezember des Vorjahres, als ihn der Hund seiner Großmutter ins Gesicht biss. „Wir waren bei meiner Schwiegermutter und wollten gerade aufbrechen, als Alessio noch schnell einmal zurück ins Haus gegangen ist, um etwas zu holen und sich vom Hund zu verabschieden. Auf einmal biss dieser zu. Wir wissen bis heute nicht, warum“,...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Im Kreuzungsbereich Plüddemanngasse/Waltendorfer Hauptstraße ereignete sich heute ein Verkehrsunfall.

Nach Verkehrsunfall in Graz: Zeugen gesucht

Am heutigen Freitag hat es im Grazer Bezirk St. Leonhard gekracht: Auf der Plüddemanngasse fuhr eine 65-jährige Pkw-Lenkerin in Richtung Norden und wollte den Kreuzungsbereich mit der Waltendorfer Hauptstraße in gerader Richtung überqueren. Zur selben Zeit lenkte ein 52-jähriger Grazer sein Fahrzeug in Richtung Süden und beabsichtigte, bei der selben Kreuzung in Richtung Waltendorf nach links abzubiegen. Trotz eingeleitetem Bremsvorgang konnten beide Autofahrer die Kollision nicht mehr...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Der Rettungshubschrauber musste am Mittwoch in Geistthal-Södingberg landen.

Schwerverletzter nach Forstunfall
Rettungshubschrauber in Geistthal-Södingberg

Ein 49-jähriger Weststeirer wurde von einem herabfallenden Baumwipfel schwer verletzt.  GEISTTHAL-SÖDINGBERG. Am Mittwoch führte ein 49-Jähriger gegen 8.30 Uhr in Geistthal-Södingberg nach einem Schneebruch allein in seinem Wald Forstarbeiten durch. Während dieser Arbeiten wurde er vermutlich von einem herabfallenden Baumwipfel am Rücken getroffen und schwer verletzt, konnte aber mittels Handy noch seine Gattin verständigen. Von seinem Sohn und dessen Cousin wurde der Verletzte zu seinem...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Rettungskräfte waren in Wetzelsdorf schnell zur Stelle.

Vorbildliche Rettungskette: Einsatzkräfte halfen Grazerin

Zu einem medizinischen Notfall kam es am gestrigen Montagnachmittag in Wetzelsdorf, wo eine Bewohnerin eines Mehrparteienhauses in der Straßganger Straße offenbar im Stiegenhaus zusammengebrochen war. Die Polizei war bei diesem sogenannten "Defi"(Defibrillator)-Einsatz sofort zur Stelle, eine Nachbarin verständigte auch die Rettungskräfte.  Flug ins LKH Die Einsatzkräfte des Roten Kreuzes reanimierten in weiterer Folge die 67-Jährige. Mit dem Rettungshubschrauber "C12" wurde die Dame dann ins...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Clownin Elvira bringt Farbe ins Krankenzimmer.

Alltagsheldin Clowndoctorin
Bunte Momente in einer tristen Situation

Lachen ist Medizin: Ute Sračnik alias Clowndoctorin bringt seit über 20 Jahren Spaß ins LKH Graz. Es gibt viele Menschen in Graz, die mit ihrem Schaffen zu einer besseren Gesellschaft beitragen und dafür sorgen, dass alles funktioniert, was für uns selbstverständlich ist. Manche von ihnen bringen Farbe in sonst sehr triste Situationen: die Rote Nase Clowndoctors. Eine von ihnen ist Ute Sračnik, die als Clownin Elvira kranke Menschen zum Lachen bringt. "Anfangs wollte ich das einfach einmal...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Das glückliche Hochzeitspaar mit seinen Gästen
3

Hochzeitsglocken läuteten am Krankenbett

Klein, aber fein gaben sich Emil Gruber und Gaby Jarosch am 1. Dezember um 14 Uhr das Ja-Wort. Das Paar führt schon seit Längerem eine Fernbeziehung: Die Braut lebt in Vorarlberg, der Bräutigam in Graz. Im ersten Lockdown dieses Jahres, als die beiden zu Hause mehr Zeit miteinander verbrachten als sonst, spielten sie bereits mit dem Gedanken, den Bund der Ehe einzugehen. Nachdem Emil anschließend viel Zeit auf der Station der Klinischen Abteilung für Transplantationschirurgie der Univ.-Klinik...

  • Steiermark
  • Christine Seisenbacher

Zeugenaufruf: Gleicher Obdachloser in zwei Nächten aufeinander beraubt

An zwei aufeinander folgenden Tagen wurde ein Obdachloser Opfer eines versuchten Raubs. Anrainer kamen ihm zu Hilfe. Die Polizei ersucht um Hinweise möglicher Zeugen. Es gibt Zufälle, die gibt es nicht. So könnte man die Situationen bezeichnen, die ein 49-jähriger Obdachloser erleben musste. Bereits in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde er von zwei Männern beraubt, am Donnerstag Abend ein weiteres Mal – laut seinen Angaben waren es aber andere Unbekannte. Gegen 21 Uhr hielt sich der...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Bei "Ninja Warrior Germany": Uwe Weitzer begeisterte schon mehrmals ein Millionenpublikum.

Podcast
SteirerStimmen – Folge 13: "Ninjadoc" Uwe Weitzer

Der aus dem Mürztal stammende Uwe Weitzer arbeitet als Kinderchirurg am LKH Graz. Einer breiten Masse im deutschsprachigen Raum ist er allerdings wohl eher als "Ninjadoc" durch seine Auftritte in der RTL-Show "Ninja Warrior Germany" bekannt. In vier von fünf Staffeln versuchte er bereits den schwierigen Hindernisparcours zu bezwingen und präsentierte sich dabei einem Millionen-Publikum. Seine wohl größten Herausforderungen begegnen ihm allerdings in seiner täglichen Arbeit. Durch den Ausbruch...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Das Rote Kreuz wurde zu einem Forstunfall nach Birkfeld gerufen..

Hubschraubereinsatz
40 jähriger in Birkfeld bei Forstunfall verletzt

Forstunfall Bei Forstarbeiten in Birkfeld wurde am Dienstagnachmittag, 3. November, ein 40-Jähriger schwer verletzt. Gegen 14:00 Uhr wollte der 40-Jährige in seinem Wald, auf dem steilen Ufergelände der Feistritz, mit der Motorsäge eine Fichte umschneiden. Dabei fügte er sich mit der Motorsäge eine schwere Verletzung am Unterschenkel zu. Per Handy verständigte er seine Lebensgefährtin, die wiederum die Rettungskräfte alarmierte. Nach der Erstversorgung wurde der Verletzte vom...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Internationale Küche: René Horvath (Mitte) vom "Kostes" servierte Gebhard Falzberger und Martina Maros-Goller den Freitagslunch.
3

Lehre 2020
Berufsfelder, die für Gesundheit sorgen – Business Lunch mit LKH-Betriebsdirektor Gebhard Falzberger

LKH-Univ. Klinikum Graz-Betriebsdirektor Gebhard Falzberger über die Wichtigkeit der Lehrberufe am LKH. 32 Lehrlinge bildet das LKH-Universitätsklinikum Graz derzeit aus. Zwölf Berufe können die jungen Frauen und Männer dort erlernen, einige von ihnen würde man auf den ersten Blick auch nicht mit dem größten steirischen Krankenhaus in Verbindung bringen. Betriebsdirektor Gebhard Falzberger verrät im Rahmen des Schwerpunkts Lehre im WOCHE-Business Lunch wieso die Lehrberufe von großer Bedeutung...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.