Mandling

Beiträge zum Thema Mandling

News
Zwischen Radstadt und Mandling ereignete sich ein Unfall mit zwei Verletzten.

Polizeimeldung
Verlorenes Rad verursachte Unfall

Zwischen Radstadt und Mandling verlor ein LKW eines seiner Räder und verursachte dadurch einen Verkehrsunfall. RADSTADT. Am Abend des 28. August 2019 ereignete sich auf der Ennstal Straße (B320), zwischen Radstadt und Mandling, ein Verkehrsunfall. Laut Landespolizeidirektion Salzburg haben bei diesem ein 22–jähriger PKW-Lenker und dessen 21–jährige Beifahrerin Verletzungen unbestimmten Grades erlitten. LKW verlor Hinterrad Dem Unfall vorausgegangen sei, dass ein 49-jähriger slowenischer...

  • 29.08.19
Leute
Abschied und Neubeginn: Darauf stießen Daniel Prachowny, Thomas Reingruber und Christian Gerharter an (v. l.).
3 Bilder

Daniel Prachowny nimmt Abschied von der „Laube“

Vom Beislwirt zum Gastwirt – Daniel übenimmt „Das Geringer“. Vor fünf Jahren übernahm Daniel Prachowny das Gröbminger „Beisl-Cafe" Die Laube. Durch seine fröhliche Art entwickelte sich das Lokal zu einem Treffpunkt für jung und alt. Vor allem im Sommer wurde es wegen der Sonnenterrasse von Gästen und Einheimischen gerne angenommen. Alsbald hatte er „seine" Stammgäste, die sich am Stammtisch oft bis in die Nacht angeregt unterhielten und vergnügten. Durch das nahegelegene Rehazentrum kehrten...

  • 26.03.19
Lokales
Wegen Bauarbeiten wird zwischen Bischofshofen und Stainach-Irdning ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.

Kein Zugverkehr im Ennstal zwischen 10. und 29. September

PONGAU, ENNSTAL (aho). Wegen Erhaltungs- und Modernisierungsarbeiten ist die Ennstalstrecke von 10. bis 29. September 2018 zwischen Bischofshofen und Stainach-Irdning für den Zugverkehr gesperrt. Die ÖBB richten einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ein und bitten um Verständnis. Tausende Meter Schienen neu verlegt Die ÖBB-Infrastruktur AG modernisiert mit vielseitigen Bauarbeiten dieEnnstalstrecke und sperrt deshalb vorübergehend, wie bereits im Frühjahr angekündigt, die Strecke...

  • 03.09.18
Lokales
7 Bilder

Umwelt

Da ich mit offenen Augen durch unsere schöne Heimat Piestingtal laufe, fällt mir seit längerem auf, daß sehr viele Schwarzföhren auf der Mandling abgestorben sind. Worauf ist das zurückzuführen ? Vielleicht auf den immens gestiegenen Verkehr auf der LB21 ? Ich nahm mir die Zeit und zählte am Waldegger Hals den Verkehr. Dienstag 19.6.2018 von 8Uhr45 bis 9Uhr zählte ich 144 Fahrzeuge davon ca ein drittel LKW. In einer Viertelstunde so viele Fahrzeuge, ich will das gar nicht auf den Tag...

  • 19.06.18
Freizeit

32. Pfandlfest der FF Mandling-Pichl

Das Fest startet um 10.00 Uhr mit dem Maibaumumschneiden und Verlosung des Baumes, auch die "jungen Pichler Schuhplattler" und die Kindertanzgruppe tragen zur Veranstaltung bei. Anschließend spielt die Trachtenmusikkapelle Pichl zum Frühschoppen auf. Ab 13.00 Uhr Spitzenunterhaltung: Traditionell werden in der Riesenpfanne (2,30 m Durchmesser) wieder kulinarische Köstlichkeiten wie „Steirische Kasnock`n“, ein g`schmackiges „Gröstl“ und knusprige Ripperl angeboten. Im „Cafe“ werden die...

  • 16.08.16
Leute
B320 - ein Bild des Grauens
2 Bilder

Horror-Crash auf der B 320

Den Einsatzkraften bot sich ein Bild des Grauens. Die B 320 zwischen Radstadt und Mandling wird im Volksmund auch die Todesstrecke genannt. Mandling (vi mk/ga). Am Montag, den 30.03.2015, ereignete sich gegen 13:20 ein Frontalzusammenstoß zwischen 2 LKW s auf der Bundesstraße B320 zwischen Radstadt und Mandling. Durch den Aufprall wurden die beiden LKW Fahrer in ihrem Führerhaus eingeklemmt und mussten mit dem hydraulischen Rettungsgerät der Feuerwehren Radstadt und Mandling geborgen werden....

  • 02.04.15
Lokales

Unfall nach Fahrt ohne Führerschein

RADSTADT/MANDLING (ap). Ein 16-jähriger Radstädter, der gerade die L17-Führerschein-Ausbildung absolviert, kam in der Nacht auf Sonntag ins Schleudern und kollidierte mit einem entgegenkommenden Taxifahrzeug. Sowohl desssen drei Insassen als auch der Taxilenker selbst mussten verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der junge Autolenker blieb unverletzt. Die Feuerwehr Radstadt war mit 15 Mann und drei Fahrzeugen vor Ort und führte die Bergung durch und band das ausgetretene Öl mit einem...

  • 07.04.14
Leute
Unfall B 320
8 Bilder

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 320.

Wie gefährlich die B 320 im Bereich zwischen Radstadt und Mandling ist beweisen die vielen Unfälle in diesem Straßenbereich. Radstadt (ga). Am 4. April 2014, um Mitternacht, lenkte ein 45-jähriger Salzburger einen PKW auf der Ennstal Straße (B320) von Richtung Mandling kommend in Richtung Radstadt. Zur gleichen Zeit kam ein 33-jähriger kroatischer Busfahrer mit seinem Bus in Richtung Mandling entgegen. Auf Höhe StrKm. 12,2 kollidierten die beiden Fahrzeuge in einer leichten Kurve aus bisher...

  • 05.04.14
Wirtschaft
Die Johnson Arbeitsstiftung wurde auf 80 "Teilnehmer" aufgestockt.

Johnson Controls baut weiter ab

Durch weitere Produktionseinschränkungen des Unternehmens "Johnson Controls" am Standort Mandling, wo Produkte für die Automobil-Branche hergestellt werden, sind zumindest weitere 70 Personen bis Ende 2014 vom Personalabbau betroffen. Zwei Drittel davon kommen aus der Steiermark. Daher wird die bereits bestehende Arbeitsstiftung um weitere 50 Plätze aufgestockt.

  • 26.02.14
Leute
Gardeoberleutnant Franz Kahr begrüßt Erzbischof Franz Lackner und bittet ihm zum Ehrensalut der Bürgergarde
61 Bilder

Feierlicher Empfang beim Grenzübertritt

Franz Lackner offiziell Salzburger Erzbischof. Dienstagvormittag hat der neue Salzburger Erzbischof Franz Lackner dem Domkapitel sein Ernennungsschreiben vom Papst präsentiert. Damit ist er offiziell neuer Erzbischof von Salzburg. Mandling (ga). Lackner hat mit dem Formalakt von der Erzdiözese „kanonisch Besitz ergriffen“, berichtet die Kathpress. Jetzt ist er mit allen Rechten und Pflichten Diözesanbischof. Das Salzburger Domkapitel hat aus einem Dreiervorschlag vorgelegt vom Vatikan Franz...

  • 08.01.14
Wirtschaft
Dieser 64 Tonnen schwere Wasserdurchlass wird in Radstadt verlegt.
2 Bilder

Die Ennstalstrecke wird fit gemacht

Nach der Hochwasserkatastrophe investiert die ÖBB acht Millionen Euro in die Sicherheit seiner Reisenden. PONGAU (hrib). Die Hochwasserkatastrophe vor gut einem Monat hat gezeigt wie brüchig die Infrastruktur ist, wenn die Natur ihre volle Schlagkraft zum Vorschein bringt. Besonders zu spüren bekam dies die ÖBB – allein im Umkreis des Salzburger Landes entstanden infrastrukturelle Schäden in Höhe von 29,5 Millionen Euro. Um ähnlichen Vorfällen vorzubeugen, investieren die Bundesbahnen...

  • 30.07.13
Wirtschaft
Dieser Sozialplan wird für den Konzern teuer werden. "Wir werden für die Menschen das Bestmögliche herausholen, auch wenn Geld kein Trost für den Verlust des Arbeitsplatzes sein kann“, so Pichler.

Johnson Controls nimmt nun Stellung zu Schließungsgerüchten

"Wir bauen rund 70 Stellen im Werk ab" RADSTADT/MANDLING. Wie die BEZIRKSBLÄTTER in der kommenden Ausgabe berichten, sollte in Mandling am Gemeindegebiet von Radstadt der Autozulieferer Johnson Controls geschlossen werden. Rund 400 Mitarbeiter würden demnach bis 2015 ihren Arbeitsplatz verlieren. Konzern nimmt nun Stellung Am Montagabend (nach Redaktionsschluss) nimmt nun aber doch der Konzern selbst Stellung: "Johnson Controls plant aktuell keine Schließung des Werks in Mandling, das...

  • 09.04.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.