mastercard

Beiträge zum Thema mastercard

Diskussionen mit Experten im Rasmushof im Vorfeld der heurigen Hahnenkammrennen.

Mastercard - Hahnenkammrennen 2020
Technologie ist Basis für eine nachhaltige Skiindustrie

Im Rahmen der Hahnenkammrennen diskutierten Wintersport-Experten auf Einladung von Mastercard in Kitzbühel. KITZBÜHEL (niko). Eine neue Delphi-Studie von Mastercard zeigt, wie unerlässlich Technologie für die Zukunft des Wintersports ist. Zweck der Studie ist es, das Zukunftsbild des Wintersports zu zeichnen und dabei zentrale Fragen zu evaluieren. Die technologischen Entwicklungen von Mastercard haben die Hahnenkammtennen von einer „cash-only-Veranstaltung“ zu einer Veranstaltung mit...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Das Abheben von Bargeld an der Kassa ist bereits möglich.
4

Gemeindebund und Mastercard starten Initiative
Der Dorfwirt als Bargeldquelle

TELFS. Ein neues, innovatives Zahlungssystem soll den Schwund der Bankomaten in der Region ausgleichen und zusätzlich besser für die Geldtasche der Bürger sein. Der Österreichische Gemeindebund und Mastercard haben eine Initiative ausgearbeitet um Gemeinden, sowie deren Bürger und Bürgerinnen Zugang zu Bargeld zu erleichtern. Gemeindekasse entlastenDer Bankomat verschwindet langsam aber sicher aus den ländlichen Gebieten. Der Grund dafür ist die steigende Digitalisierung und die vermehrten...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Pressereise nach Kitzbühel.

Pressereise
Mastercard lädt zum "Gipfel" in Kitzbühel

KITZBÜHEL. Am 22. und 23. Jänner lädt Mastercard zur Pressereise "Mountain Peak Summit presented by Mastercard" nach Kitzbühel. Mountain Peak gilt als "Think Tank der Berge", der eine exklusive Plattform für die Vernetzung und Diskussion für JournalistInnen und Top-VertreterInnen der Tourismusbranche und alpinen Wintersports bietet. Dabei gibt es Hintergrundwissen & Top News über die Themengebiete Digital Payment und Tourismus der Zukunft in attraktiver Skiumgebung.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Frauenpower: Moderatorin Arabella Kiesbauer (links) mit Verlegerin Desirée Treichl-Stürgkh.
3

Launch-Event
Unbezahlbar im Palais Liechtenstein

WIEN. Wenn eine Kreditkarten-Gesellschaft zu einem Event einlädt, ist ein großer Abend garantiert. So konnte Moderatorin Arabella Kiesbauer beim Launch des neuen Mastercard-Programms "Priceless", das den Karteninhabern spezielle Angebote rund um die Welt bietet, 350 Gäste aus Kultur, Sport und Wirtschaft im Palais Liechtenstein begrüßen. Darunter befanden sich Sacher-Chefin Elisabeth Gürtler, Sängerin Dorretta Carter, Showproduzentin Elvyra Geyer und Starfotografin Inge Prader.

  • Wien
  • Maria-Theresia Klenner
Bgm. Klaus Winkler, TVB-Obfrau Signe Reisch, Gerald Gruber (Mastercard).

Mastercard und "smart tourism" in Kitzübhel

Mastercard rückte beim Mountain Peak den wirtschaftichen Faktor des Hahnenkammrennens in den Mittelpunkt. WIEN/KITZBÜHEL (niko). Die Hahnenkammrennen sind ein sportliches Großereignis. Wirtschaftliche Faktoren werden dabei oftmals nicht erwähnt. Daher lud Mastercard Austria zum Mountain Pek nach Kitzbühel. Zum Begriff „smart tourism“ diskutieren und referierten ExpertInnen aus Unternehmen wie Mastercard und Skidate sowie aus dem Tourismusbereich über die Möglichkeiten von smartem...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Mastercard ist einer der Partner des K.S.C.
2

Mastercard weitete Services aus

Kreditkartenunternehmen ist Premium Sponsor bei den HK-Rennen WIEN/KITZBÜHEL (niko). Mastercard ist das dritte Jahr Premium Sponsor und offizieller Zahlungsdienstleister der Hahnenkammrennen. "Wir haben heuer unsere Aktivitäten noch verstärkt", so Gerald Gruber, General Manager Mastercard Austria. Mountain Peak „smart tourism“ ist heuer das große Schwerpunktthema der Hahnenkammwoche für Mastercard. Ziel ist es, Tourismusregionen zukunftsfit und konkurrenzfähig zu machen. Das Konzept wurde...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Taxi vs. Uber - Zwist nun auch in Kitzbühel.

Aufregung um UBER bei den HK-Rennen

KITZBÜHEL. Für Unmut und Kritik sorgt ein Angebot von Uber und Mastercard während des Hahnenkamm-Wochenendes. Erstmals wird über uberX in Form eines Pop-Up-Services in Kitzbühel eine Art Shuttledienst in der Stadt angeboten. Dabei bedient man sich Mietwagenunternehmen; Uber selbst tritt als Vermittler zwischen Angebot und Nachfrage auf. Das ruft naturgemäß die örtlichen Taxler mit Kritik auf den Plan, die schon bisher mit ungeliebter Konkurrenz aus der Region kämpfen (wir berichteten). Die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
MasterCard bietet als Premium-Sponsor bei den Rennen zahlreiche Vorteile.

MasterCard in Kitzbühel mit am Start

MasterCard ist neuer “Premium Sponsor” und “offizielles Zahlungssystem” der Hahnenkamm-Rennen. KITZBÜHEL (niko). MasterCard hat die Funktion als neuer Premium-Sponsor und offizielles Zahlungssystem der diesjährigen Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel bekannt gegeben. Die Präsenz von MasterCard vor Ort legt neben einem starken Branding bei Start- und Zielbereich und entlang der Rennstrecke einen klaren Fokus auf die Fans und Skisport-Liebhaber. Besucher, die vor Ort bargeldlos oder sogar kontaktlos...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Apple Pay ist eine von den zukünftigen Bezahlmöglichkeiten! MasterCard zeigt wie es geht!
2 2

Die Art zu Bezahlen verändert sich!

Die Art zu Bezahlen verändert sich genau in diesem Moment... Mit Bankomatkarte und Pin zu bezahlen ist schon Fortschritt, denken Viele... doch dies gehört auch schon zur Vergangenheit! Die neuen Bankomatkarten haben einen NFC Chip eingebaut! Hierbei genügt es die Bankomatkarte auf das Display der Bankomatkassen kurz zu legen bzw. in die Nähe zu halten und schon ist bezahlt! (Beträge unter 20 Euro verlangen keinen PIN) Bei jeder 4ten Zahlung welche unter 20 Euro ist wird der Pin aus...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Günther Svetits

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.