Alles zum Thema Meisl

Beiträge zum Thema Meisl

Wirtschaft
Raiffeisen-Prokurist Wolfgang Pundy (Mitte) mit den Direktorinnen und Direktoren der geförderten Fachschulen - auch Tullns Direktor Josef Meisl ist dabei.

Projekte der Landwirtschaftlichen Fachschulen gefördert

Raiffeisen sponsert innovative Schulprojekte mit 20.000,- Euro TULLN / ST. PÖLTEN / SCHLOSS HOF (pa). Im Rahmen einer Tagung aller Direktorinnen und Direktoren der Landwirtschaftlichen Fachschulen (LFS) Niederösterreichs in Schloss Hof wurden vor kurzem feierlich die Sponsor-Schecks der Raiffeisen-Holding NÖ-Wien mit einer Gesamtsumme von 20.000,- Euro für innovative Schulprojekte übergeben. Prokurist Wolfgang Pundy gratulierte den geförderten Schulen zu den zahlreichen und vielseitigen...

  • 11.07.18
Wirtschaft
Die Top drei Platzierten: Jacqueline Santner mit der Siegerin Magdalena Schnöll und Victoria Außerdorfer.

Magdalena Schnöll gewinnt den Wettstreit um den „Junior Merchandiser Champion“

Die Schaufenster- und Innenraumgestaltung der Tennengauerin überzeugte. GOLLING (ap) Beim Landeslehrlingswettbewerb „Junior Merchandiser Champion“ der Wirtschaftskammer Salzburg überzeugte Magdalena Schnöll von Tischkultur Meisl in Golling die Jury und setzte sich am Ende knapp vor Jacqueline Santner von der Tamsweger Firma Farben Mayr und Victoria Außerdorfer (Raumausstattung Dieter Warnecke in Bad Hofgastein) durch. Große Konkurrenz An dem Wettbewerb nahmen mehr als 100 Lehrlinge aus dem...

  • 05.07.17
Lokales
122 Bilder

Hubert Meisl: Abschiedsfest für einen Menschenfreund

LANGENLOIS (mk). Mit einem rauschenden Fest bedankte sich die Raiffeisenbank Langenlois am 3. März 2017 im großen Festsaal der Langenloiser Gartenbauschule bei ihrem langjährigen Direktor Hubert Meisl, der nach 35 überaus erfolgreichen Jahren in den Ruhestand getreten ist. Und alle – der frischgebackene Pensionist an der Spitze – machten deutlich, dass mit dem Ruhestand von Hubert Meisl sicherlich eine Ära zu Ende gegangen ist, dass er aber selbst in der Bank die Weichen für eine neue Ära...

  • 07.03.17
Wirtschaft
„Meislbauer“ Thomas Scharmer und Norma Grillhösl bewirtschaften mit ihrer Familie einen Betrieb im Vollerwerb in zentrumsnähe.
3 Bilder

Imster LLA-Schüler analysierten Telfer Vollerwerbsbetrieb „Meislbauer“

Eine Projektgruppe der Landwirtschaftlichen Landeslehranstalt in Imst (LLA) stellte in Zusammenarbeit mit der Schweizer Partnerschule Pfäffikon und im Austausch mit SchülerInnen der HTL Imst Ergebnisse zu möglichen Umstrukturierungen eines Telfer Vollerwerbsbetriebes vor. TELFS (lage). "Meislbauer" Thomas Scharmer und Norma Grillhösl bewirtschaften mit ihrer Familie einen Betrieb in Zentrumsnähe. Basisdaten wurden erhoben, nach einer Woche entwickelten die SchülerInnen dann mögliche...

  • 13.02.17
Wirtschaft
Vor dem Abflug: Markus Kieslinger mit Meisl-Firmenchef Alexander Wenigwieser in der Werkstatt.
2 Bilder

Meisl-Schweißer reist zu Berufs-EM nach Göteborg

Markus Kieslinger von der Firma Meisl in Grein tritt bei den EuroSkills an. GREIN. 500 Stunden Training liegen hinter Markus Kieslinger. Von 1. bis 3. Dezember tritt der 22-jährige Metallbearbeitungstechniker bei den Berufseuropameisterschaften EuroSkills im schwedischen Göteborg an. Der junge Schweißer der Firma Meisl aus Grein hat sich hohe Ziele gesetzt. "Ich will eine Goldmedaille mit nach Hause nehmen", sagt er selbstbewusst. Dafür muss er in insgesamt vier Schweißverfahren 14...

  • 28.11.16
WirtschaftBezahlte Anzeige

„Ihr Wasser fließt durch uns“

Die Firma MEISL wurde im Jahr 1817 gegründet und beschäftigt sich bereits seit 200 Jahren mit der kommunalen Wasserversorgung und seit 30 Jahren mit der Abwasserbeseitigung. Dank unserer bestens ausgebildeten und motivierten Mitarbeiter, der modernen Fertigung, eines auf neuesten Stand befindlichen Fuhr- und Maschinenparks und in erster Linie durch unser Know-how, sind wir in der Lage, Aufträge rasch und zur Zufriedenheit unserer Kunden auszuführen. Wir denken an Maßarbeit MEISL...

  • 07.07.16
Wirtschaft
Die beiden Landessieger mit den Sponsoren: V. l. n. r. Peter Fichtbauer (Fronius), Markus Kieslinger (Meisl), Thomas Käferböck (Meisl), Werner Peraus (Fronius).

Schweiß-Masters: Beide Landesmeistertitel gehen an Meisl-Mitarbeiter

16 junge Schweiß-Talente waren im Landesfinale GREIN. Beim „10. Jugend Schweiß-Masters“ in Oberösterreich dominierten die jugendlichen Schweißer der Firma Meisl GmbH. Für das Landesfinale hatten sich 16 junge Schweißer aus oberösterreichischen Betrieben qualifiziert. Sie stellten dann ihr großes Können im Kombi- und Spezialistenwettbewerb vor einer Fachjury unter Beweis. Jeder Kandidat musste dabei zwei Prüfstücke fertigen und zusätzlich eine fachtheoretische Prüfung ablegen. Die besten...

  • 04.07.16
Wirtschaft
Alexander Wenigwieser, Geschäftsführer Meisl, Grein und Liebenau.
2 Bilder

Ein Herz für Sport und Kultur

GREIN. Sein Herz schlägt für den TSV Meisl Grein. Daher ist Meisl-Geschäftsführer Alexander Wenigwieser Präsident des Greiner Fußballer. „In Grein wird mit sieben Mannschaften vorbildliche Nachwuchsarbeit geleistet. Über 100 Nachwuchsspieler werden betreut. Mit der Nachbargemeinde Bad Kreuzen gibt es im Nachwuchs auch Spielgemeinschaften. Der TSV Grein spielt ohne bezahlte Ausländer“, setzt der Fußball-Präsident auf den eigenen Nachwuchs. Stolz ist Wenigwieser auch auf das überaus gut ...

  • 11.05.16
  •  1
Wirtschaft
5 Bilder

Gemeinsam für sauberes Trinkwasser

In Kooperation mit zwei weiteren Unternehmen entwickelte die Greiner Firma Meisl einen Hybrid Trinkwasserspeicher. OÖ, GREIN. Die sichere Trinkwasserversorgung ist langfristig gesehen eine große Herausforderung für Bund, Länder und Gemeinden, aber auch für private Versorger. Im Rahmen eines Cluster-Kooperationsprojektes entwickelten drei oberösterreichische Unternehmen den Prototypen eines Hybrid Trinkwasserspeichers im Fertigteil-Baukastensystem. Begleitet wurde das Projekt vom...

  • 24.06.15
Leute
Bürgermeister Rudi Friewald, Direktor Josef Meisl, Bezirksjägermeister Alfred Schwanzer.
18 Bilder

Brust oder Keule: Fachschule lud zum Gansl-Essen

TULLN. "Diese Jahr kommen wir sicher auf sechs Mal", erzählen Karin und Herbert Stadlmann, dass sie in den Genuss eines Gansls kommen. Und zusätzlich wird auch selbst gekocht: "Mein Mann macht das Gans, ich mach den Rest", erzählt Stadlmann über die private Einladung und das Kochevent. Die Landwirtschaftliche Fachschule unter Direktor Josef Meisl lud zum Erntedankfest, der Weintaufe und zum Gansl-Genuss in die Schule. Die Bezirksblätter fragten die anwesenden Feinspitze Brust oder Keule?...

  • 18.11.14
Lokales
Weinbauvereinsobmann Erich Kroneder, Bundesweinkönigin Tanja I., Taufpate Bgdr Mag. Rudolf Striedinger, Stadtpfarrer Mag. Jacek Zelek, NAbg. Martina Diesner-Wais, Winzer Norbert Rosner und Bgm. Dir. Hubert Meisl

Weintaufe in Langenlois

Mit einer stimmungsvollen Weintaufe in der Stadtpfarrkirche von Langenlois (NÖ) am Donnerstag, 6. November wurden die 30. Kulturwochen „Langenloiser Herbst“ eröffnet. Die Weinpatenschaft übernahm der niederösterreichische Weinbotschafter und Militärkommandant Brigadier Mag. Rudolf Striedinger. Er gab dem Taufwein von Winzer Norbert Rosner – ein Grüner Veltliner aus der Lage Kittmannsberg – den lateinischen Namen „Viribus Unitis“, zu Deutsch „mit vereinten Kräften“. Striedinger hatte...

  • 07.11.14
Wirtschaft
Meisl-Lehrlinge: Staatsmeister Thomas Käferbock (Mitte) und der Zweitplatzierte Markus Kieslinger (links).

Erfolg für Meisl-Lehrlinge

GREIN. Großartiger Erfolg für die Firma Meisl aus Grein bei den Staatsmeisterschaften in der Steiermark: Die besten Metalltechniker Österreichs zeigten bei den Staatsmeisterschaften in der Kategorie Schweißer in der Landesberufsschule Mureck ihr Können. Den Staatsmeistertitel holte sich Meisl-Lehrling Thomas Käferbock. Markus Kieslinger musste sich lediglich seinem Arbeitskollegen geschlagen geben und erreichte den zweiten Platz.

  • 31.10.14
  •  1
Lokales
Holunderblütensaft ausgeschenkt und angestoßen: Franz Müllner und Franz Rada.
15 Bilder

Fruchtig-frisches Hollerfest

Gestern, heute, morgen: Fachschule zeigte Veränderung in Landwirtschaft TULLN. Wie sich die Landwirtschaft in den letzten Jahren entwickelt hat, das wurde in der Landwirtschaftlichen Fachschule in Tulln gezeigt. Direktor Josef Meisl lud zu einem gemütlichen Fest, wo der selbst gemachte Holunderblütensaft kredenzt wurde. Mit einem Bierkrügel in der Hand wurde jedoch Josef Ihm angetroffen: "Der Saft wird zwar angeboten, aber man muss ja nicht alles mitmachen", nimmt er einen Schluck. Manfred...

  • 24.06.14
Lokales
Generationen vor uns haben ihre Spuren und Objekte hinterlassen. Darüber freuen sich Bgm. Hubert Meisl, Johann Ennser, Adolf Hauer und Danja Mlinaritsch.

Langenlois. Skulpturen aus früheren Jahrhunderten

LANGENLOIS: Die Weinstadt Langenlois wirbt unter anderem mit dem Slogan „Wein – Garten – Architektur“ für die malerische Gegend im Kamptal. Dazu gehören auch die Skulpturen aus früheren Jahrhunderten, die uns sowohl im Stadtgebiet, als auch entlang von Wegen begegnen. In einer 200 Seiten starken Broschüre werden jetzt auf eindrucksvolle Weise die Zeichen unserer Kulturlandschaft in der Gemeinde Langenlois dokumentiert. Zu verdanken ist dies Stadthistoriker Mag. Johann Ennser, der sich seit...

  • 09.05.14
Wirtschaft
Energie: Direktor Josef Meisl erklärte alles.

EU-Projekt: Alles drehte sich um die Energie

TULLN (red). Im Rahmen des EU-Projektes VIS NOVA drehte sich bei diesem Energiesymposium in der Tullner Landwirtschaftlichen Fachschule alles um das Thema Energie. Zum Beispiel wird aktuell versucht, aus abgepresstem Biomüll durch Fermentierung eine Biogasausbeute zu erreichen oder eine Deponiebepflanzung für eine energetische Nutzung durchzuführen. In einem weiteren Aspekt wurde beleuchtet, wie Altstoffe durch Sammlung und Behandlung Zukunft haben können. Die Veranstaltung wurde in...

  • 25.04.14
Politik

Bürger fordern sauberes Grün

Stadt reagiert mit Infotafeln und Sackerlngegen zu viel Hundekot im Grün von Langenlois LANGENLOIS. Die steigende Anzahl an Beschwerden über verunreinigte Gehwege, Plätze, Parkanlagen und Spielplätze zeigt, dass man über dieses Problem in der Stadtgemeinde Langenlois nicht hinwegsehen kann. 
Unannehmlichkeiten für die MitbürgerInnen liegen in der Verantwortung der HundebesitzerInnen – für rücksichtsloses Verhalten, unerzogene Hunde, Belästigung durch Hundekot auf den Straßen und Gehsteigen,...

  • 23.04.14
Wirtschaft
Nico Morris und Tobias verkosten erstmals das neue Müsli.

Nach Käse und Milch: Schüler setzen auf Müsli

In der Landwirtschaftlichen Fachschule bleibt kein Korn unverarbeitet. TULLN. "Iss doch was Gesundes", denkt sich das nicht jeder von uns des öfteren. Die Schüler der Landwirtschaftlichen Fachschule haben sich mit dieser Thematik ausführlich beschäftigt. Nachdem sie Milchprodukte produziert haben, aber auch die Fleischverarbeitung nicht zu kurz kam, setzt man hier nun auf Müsli. "Buchweizen, Hirse, Sojabohnen, Hafer haben wir hier hinzugemischt", erzählt Direktor Josef Meisl. Aber auch selbst...

  • 19.02.14
Lokales
43 Bilder

Österreichs Vorzeigeküche - Modernste Schulküche ein Volltreffer

Verarbeitet werden ausschließlich biologisch zertifizierte Lebensmittel! Einzigartig im Bezirk! GREIN. "Schon nach wenigen Tagen war klar - die neue Schulküche in der Hauptschule Grein ist ein Volltreffer. 100 - 150 Essensportionen werden von Montag bis Donnerstag täglich gekocht und ausgegeben - und allen schmeckt's ( dreigängiges Menü) hervorragend! Außer den Schülern der HIT und der Polytechnischen Schule werden auch die Volksschüler, welche die Nachmittagsbetreuung besuchen und der...

  • 25.12.13
  •  2
  •  3
Lokales
Die Silberlinde wurde gepflanzt. Im Frühjahr folgen die blühenden Pflanzen rundum.

Die Linde ist wieder da

LANGENLOIS. Noch sehen sie zart aus dien nachgepflanzten Bäume in der Bahnstraße. Nach aund nach werden die zum Teil noch leeren, aber großzügig vorbereiteten Beete auch in der August Harrer-Straße und der Missongasse wieder bepflanzt sein und die Anrainer können aufatmen. Die umfangreichen Straßenbauarbeiten, die in den vergangenen Monaten dort stattgefunden haben, wurden abgeschlossen. Dem Wunsch der Anrainer wurde entsprochen - die Gemeindeverantwortlichen haben sich entschlossen, in der...

  • 26.11.13
Politik

Flughafen - Wahlkampf in der BRD darf nicht auf Kosten der Tennengauer gehen

LAbg. Roland Meisl & VzBgm. Walter Reschreiter: "Für im Tennengau ansässige internationale Konzerne, wie die Firma Bosch oder auch die Stadt Hallein, u.a. als Standort der Salzburger Festspiele ist der Salzburger Flughafen von hoher Bedeutung. Ängste der Tennengauer in Bezug auf den Fluglärm müssen aber auch ernst genommen werden." „Es kann nicht sein, dass wir im Endeffekt die Zeche für den Wahlkampf im benachbarten Deutschland zahlen“, das betont der Halleiner Vizebürgermeister Walter...

  • 05.08.13
Lokales

Tag der offenen Tür in der Landwirtschaftlichen Fachschule Tulln

TULLN. Am Sonntag, 10. März von 9 bis 16 Uhr findet in der Landwirtschaftlichen Fachschule in der Frauentorgasse 72-74 der Tag der offenen Tür statt. Nach einem gemeinsamen Gottesdienst (9 bis 9.30 Uhr) präsentiert Niederösterreichs Wirtschaftskammer-Präsidentin Sonja Zwazl den NÖ Begabungskompass und die Ausbildung. Danach, um 10 Uhr, folgt ein Fachvortrag von Andreas Salcher unter dem Titel "Nie mehr Schule – Schule auf dem Prüfstand". Von 11 bis 12 Uhr gibt’s alles rund um die...

  • 03.03.13
Lokales
Hotel ist fertig: Jaqueline, Jasmine, Thomas, David, Helmut Engelbrecht, Reinhard Dorfwirth und Direktor Josef Meisl.

Ein großes Hotel für die Garten-Nützlinge

Sterile Gärten als Übel für Nützlinge: Abhilfe soll durch das Hotel geschaffen werden. TULLN. "Heutzutage gibt es viel zu viele sterile Gärten", erzählt Josef Meisl, Direktor der Landwirtschaftlichen Fachschule in Tulln. Nützlinge hätten daher nicht mehr die Möglichkeit, sich in Gräsern, altem Holz oder Ziegeln einzunisten. Daher wurde nun ein Nützlingshotel gebaut, das in weiterer Folge der Stadt Tulln, GR Susanne Stöhr-Eissert, übergeben werde. "In den nächsten Praxiseinheiten", informiert...

  • 27.02.13
Wirtschaft
4 Bilder

Greiner Know how auf der Westbahn

GREIN, LIEBENAU, TULLN (zin). Wenn die Züge durch Tunnelröhren im Tullnefeld donnern, in den Hauptbahnhof Wien, Anlage Ost, und Bahnhof Flughafen Schwechat einfahren oder die Strecke Mallnitz-Lindisch zurücklegen, sorgt die Meisl GmbH für höchste Sicherheit. Das Greiner Traditionsunternehmen setzt neue Maßstäbe und Innovationen in Sachen Löschwasserleitungen. Das hat das Unternehmen jüngst auf der neuen Hochleistungseisenbahnstrecke im Tullnerfeld im Raingruben-Tunnel, Stierschweffel und...

  • 26.12.12
  •  2
Lokales
22 Bilder

Schülerparlament tagte mit Landesrat

In der LFS Tulln stand Stephan Pernkopf den Schülern und Jugendlichen Rede und Antwort. TULLN. "Werden die öffentlichen Anbindungen verbessert?", "Wie steht Österreich zur Gentechnik?" oder "Welche Ausgleichszahlungen gibt es für die Landwirtschaft?", mit diesen Fragen wurde Umweltlandesrat Stephan Pernkopf von Michael Renner, Anton Aichinger und Bernd Teufner - alle drei von der Landwirtschaftlichen Fachschule in Tulln - konfrontiert. Am Freitagvormittag fand ein Schülerparlament unter dem...

  • 30.10.12
  • 1
  • 2