Michael Gerbavsits

Beiträge zum Thema Michael Gerbavsits

Wirtschaftslandesrat Leonhard Schneemann (mi.) informierte über die Umwandlung der WiBuG in die Wirtschaftsagentur Burgenland und präsentierte Michael Gerbavsits (li.) als neuen Geschäftsführer neben Harald Zagiczek (re.).

Wirtschaftsagentur Burgenland
Geschäftsführer-Duo Gerbavsits und Zagiczek

Jetzt ist es offiziell: Der Vorstandsvorsitzende der Energie Burgenland, Michael Gerbavsits, wird ab 1. Jänner 2021 neben Harald Zagiczek Geschäftsführer der neu strukturierten Wirtschaftsagentur Burgenland. BURGENLAND. „Ich habe nur eine Nacht darüber nachgedacht und am nächsten Tag zugesagt“, so Gerbavsits über seinen Wechsel in die Geschäftsführung der Wirtschaftsagentur Burgenland – wie die WiBuG ab 1. Jänner 2021 heißen wird. Erfahrung bei Change-ProzessenEr habe das Angebot unter...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Michael Gerbavsits ist seit 2011 Vorstandsvorsitzender der Energie Burgenland. Ab 1. Jänner 2021 soll er zweiter Geschäftsführer der Wirtschaftsagentur Burgenland werden.

Energie Burgenland-Chef wechselt
Gerbavsits soll WiBuG-Geschäftsführer werden

Laut noch unbestätigten Medienberichten soll der Vertrag von Michael Gerbavsits als Vorstandsvorsitzender der Energie Burgenland nicht verlängert werden. Ein Wechsel zur neu strukturierten Wirtschaftsagentur Burgenland (WiBuG) ist wahrscheinlich. BURGENLAND. „Wirtschaftskompetenzen werden gebündelt“ – unter diesem Titel lädt heute LR Leonhard Schneemann zur Pressekonferenz. Mit dabei: WiBug-Geschäftsführer Harald Zagiczek und WiBuG-Aufsichtsratsvorsitzender Michael...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Die Preisträger der Burgenland Stiftung Theodor Kery

Burgenland Stiftung Theodor Kery
23.000 Euro für 11 Projekte aus dem Burgenland

Im Rahmen eines kleinen Festaktes auf Burg Lockenhaus fand die 44. Verleihung der „Burgenland-Stiftung Theodor Kery“-Preise statt. 11 Preisträger durften sich über  insgesamt 23.000 Euro freuen. LOCKENHAUS. „Die Stiftung hat sich die Förderung der Wissenschaft, Forschung und Kunst durch die Erteilung von Forschungsaufträgen sowie die Vergabe von Beiträgen für wissenschaftliche, künstlerische, literarische und publizistische Arbeiten zum Ziel gesetzt“, führt der Vorstandsvorsitzende der...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Die Windradflügel bestehen aus extrem robustem und wertvollem Material und können wiederverwendet werden.
2

Energie Burgenland-Ideenwettbewerb
Wie können ausgediente Windradflügel weiter verwendet werden?

Die Energie Burgenland schreibt eine „Windradflügel ReUse Challenge“ aus und sucht dabei nachhaltige Ideen, wie man ausgediente Rotorblätter weiter verwenden soll. BURGENLAND. In den kommenden fünf Jahren investiert die Energie Burgenland 233 Millionen Euro in den Windkraftausbau und „repowert“ mehrere bestehende Windparks. Das bedeutet: In die Jahre gekommene Anlagen werden durch topmoderne und leistungsstärkere Windraftanlagen ersetzt. Damit wird erreicht, dass man mit weniger Windrädern...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Die Energie Burgenland Gruppe ist auf Corona-Virus bestens vorbereitet.
3

Corona-Virus
Energieversorgung gesichert

Die Energie Burgenland Gruppe hat alle Vorbereitungen getroffen, um auch bei einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus eine verlässliche Energieversorgung zu garantieren. BURGENLAND. „Die Netzleitstelle in Eisenstadt ist das Herzstück der burgenländischen Energieversorgung. Sollte es im Landesnorden gröbere Probleme geben, stehen uns dieselbe Infrastruktur im Landessüden ein zweites Mal zur Verfügung. So können wir – falls erforderlich – auch von dort aus die Energieverteilung im Land...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Lawrence Alexander war mit 35 Punkten bester Scorer.
87

Basketball
Gunners ringen die Swans nieder

Die Unger Steel Gunners erzwangen nach zwei Overtimes einen verdienten 103:97-Heimsieg gegen die Swans Gmunden. OBERWART. Ohne den verletzten Austin Williams ging es für die Unger Steel Gunners Oberwart gegen den Tabellenzweiten Gmunden. Die Gäste erwischten den besseren Start, während den Gunners in den ersten fünf Minuten gerade zwei Punkte gelangen. Die Swans zogen auf bis zu zehn Punkte davon, ehe Alexander quasi im Solo den Rückstand bis zur Sirene auf 16:19 verkürzte. Im zweiten...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Landespolizeidirektor-Stv. Christian Stella, Michael Gerbavsits (Energie Burgenland), Landespolizeidirektor Martin Huber, Alois Ecker (Energie Burgenland), Markus Winnisch (Verein Puls)  (v.l.n.r.)

Ein Defi in jedem Streifenwagen
Defibrillatoren für die Polizei

EISENSTADT. MIchael Gerbavsits und Alois Ecker von der Energie Burgenland übergaben zwei Defibrillatoren an die Polizei. Damit sind nun alle Streifenwägen und sechs Bezirksstellen mit insgesamt 58 Defibrillatoren ausgestattet. Die Energie Burgenland hat diese Defibrillatoren beim Verein Puls einbezahlt, der die Defis der Polizei kostenlos zur Verfügung stellt. Die Elektroden-Pads die nach jedem Gebrauch des Defis ausgetauscht werden müssen, werden vom Land Burgenland finanziert und über das...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Zufrieden mit dem Geschäftsjahr der Energie Burgenland: die Vorstände Michael Gerbavsits (li.) und Alois Ecker (re.) und Aufsichtsratsvorsitzender Hans Peter Rucker (mi.)
2

Energie Burgenland
Größtes Investitionsprogramm in der Geschichte

Die Energie Burgenland hat im Geschäftsjahr 2018/19 den Jahresüberschuss um mehr als 26 Prozent auf 23,2 Millionen Euro erhöht. Der Umsatz lag bei 338,6 Millionen Euro. Bis 2025 sind Investitionen von mindesten 420 Millionen Euro in den Ausbau erneuerbare Energien und in Innovations-Projekte geplant. EISENSTADT. „Das erfolgreiche Jahresergebnis im Geschäftsjahr 2018/2019 ermöglicht uns das größte Investitionsprogramm in der Geschichte der Energie Burgenland und die Schaffung neuer...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Die Energie Burgenland ist für den Weiterbestand des Heiz- und Kraftwerks zuversichtlich.

Keine Ökostromförderung mehr
Bei Kraftwerks-Aus in Heiligenkreuz gäbe es Kaufinteresse

Eine Ökostromförderung über den 16. Mai 2019 hinaus war während der Kraftwerks-Verkaufsverhandlungen 2018 zwischen der früheren Besitzerin Energie Burgenland (EB) und dem späteren Käufer "Energie 42" nie ein Thema. Das erwiderte EB-Vorstandssprecher Michael Gerbavsits auf die Warnung von Energie-42-Geschäftsführer Peter Beisteiner, wonach die bisher versagt gebliebene Ökostromförderung zum Aus für das Kraftwerk führen würde. "Gemeinsamer Wissensstand""Es war damals gemeinsamer Wissensstand,...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Neue Photovoltaikanlage am Dach des Parkhauses sorgt nun für Ökostrom.
2

Krankenhaus Oberwart
Energie Burgenland installierte neue Photovoltaikanlage am Parkhaus

Neue Photovoltaik-Anlage am Dach des Parkhauses beliefert Oberwarter Krankenhaus mit Ökostrom. OBERWART. Die Energie Burgenland investiert neben der Windkraft verstärkt in den Ausbau von Photovoltaik. Mit der Errichtung einer PV-Anlage beim Krankenhaus Oberwart der KRAGES wird ein weiterer Schritt gesetzt, um bis 2025 die Stromproduktion aus Photovoltaik zu verzehnfachen. Die Photovoltaik-Anlage am Dach des Parkhauses liefert ab sofort Ökostrom für das Krankenhaus und nutzt die vorhandene...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Lokalaugenschein auf dem Dach des TechLabs in Eisenstadt, auf dem bereits eine Photovoltaik-Anlage im Betrieb ist: Landesholding-Geschäftsführer Hans Peter Rucker und Energie Burgenland-Vorstandsdirektor Michael Gerbavsits
2

Klimastrategie
Photovoltaikanlagen auf den Landesgebäuden

Die Dächer von Landesbetrieben sollen in Zukunft für Photovoltaikanlagen genutzt werden. EISENSTADT. Das Land will mit guten Beispiel vorangehen, um das Ziel der Klimastrategie – nämlich bis zum Jahr 2050 klimaneutral zu sein – zu erreichen. Neben der Windkraft will man dabei auf Sonnenenergie setzen und Photovoltaik-Anlagen auf Dächern von Landesbetrieben errichten. „Wir verfügen über eine Vielzahl von Tochterunternehmen. Dadurch ergibt sich ein enormes Einsparungspotenzial an CO2“, so LR...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
<f>Informierten über die Pläne der E-Wirtschaft:</f> Michael Gerbavsits (Energie Burgenland), Barbara Schmidt (Österreichs Energie) und Alois Ecker (Energie Burgenland)

Zukunft der Stromversorgung
25 Prozent mehr Ökostrom aus unseren Windparks

Die Energie Burgenland investiert in den nächsten Jahren weiter in Windkraft- und Photovoltaikprojekte. BURGENLAND. „Der Klimawandel stellt die Branche vor neue Herausforderungen, aber wir können einen großen Beitrag leisten, die Welt halbwegs lebenswert zu erhalten“, sagte Energie Burgenland-Vorstandsdirektor Michael Gerbavsits zu Beginn eines Pressegesprächs, das sich mit der Frage beschäftigte, wie die Zukunft der Stromversorgung in Österreich und im Burgenland aussehen...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Landesrätin Astrid Eisenkopf, Energie Burgenland Betriebsratsvorsitzender Hartwig Roth, Energie Burgenland Vorstandsvorsitzender Michael Gerbavsits, Betreibsrat Bernd Weiss und Personalchefin Beate Bauer-Zinggl statteten den Kindern beim Tenniscamp einen Jausenbesuch ab.
2

Energie Burgenland
Kinder-Tenniscamp

Die Energie Burgenland bot heuer wieder ein Tenniscamp für Kinder von Mitarbeitern an. Landesrätin Astrid Eisenkopf und Energie Burgenland Vorstandsvorsitzender Michael Gerbavsits statteten den sportlichen Kindern bei einer gesunden Jause einen Besucht ab. EISENSTADT. Der Betriebsrat der Energie Burgenland veranstaltete bereits zum dritten Mal ein kostenloses Tenniscamp für Kinder von Energie Burgenland Mitarbeitern. Drei Tage lang lernten die 28 teilnehmenden Kinder von engagierten...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Vorstandsvorsitzender Michael Gerbavsits begrüßte mit Betriebsratsvorsitzenden-Stellvertreter Bernd Weiss die Ferialpraktikanten in der Energie Burgenland.

Energie Burgenland
Ferialpraxis für über 70 Jugendliche

Schüler bekommen Einblick in die Welt der Energie und in Abläufe eines modernen Unternehmens. BURGENLAND. Sommer für Sommer öffnet der Landesenergiedienstleister seine Türen für junge Burgenländer. Insgesamt sind über 70 Burschen und Mädchen in den Sommermonaten in der Unternehmensgruppe tätig. Egal, ob im technischen oder wirtschaftlichen Bereich, ob Windkraft, Biomasse, Erdgas, Strom oder Sonnenenergie: Auf die Praktikanten warten interessante Aufgaben. Interessierte Praktikanten„Wir...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Partner und Gäste bei der Inbetriebnahme: Morteza Fesharaki, Vizebgm. Ilse Frühwirth, Energie Burgenland Vorstandsdirektor Alois Ecker, Wolfgang Trimmel, Energie Burgenland Vorstandsvorsitzender Michael Gerbavsits, Matthias Lehner, Landesrätin Astrid Eisenkopf, Klaus Maras, Leo Riebenbauer, Raimund Ziegler, Gerhard Glinzerer, Hannes Merl, Josef Unger und Christian Ritter
19

Energie Burgenland
Neues Fernheizwerk in Oberwart nun in Betrieb

Nach einer Rekordzeit von nur sechs Monaten Bauzeit wurde das größte Biomasse-Heizwerk der Energie Burgenland in Betrieb genommen. OBERWART. Vor etwas weniger als einem Jahr – im Mai 2018 – startete der Bau des größten Fernheizwerks der Energie Burgenland im burgenländischen Bezirk Oberwart. Im November begann der Probebetrieb, heute wurde das Heizwerk offiziell in Betrieb genommen. „Mit einem Investitionsvolumen von 4,6 Millionen Euro können wir ab sofort das Krankenhaus, sämtliche...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Energie Burgenland setzt als Leitbetrieb auf die Ausbildung von jungen Talenten. Eines davon ist Bürokaufmann-Lehrling Julian Ernst, der sich für das Gruppenfoto mit LR Hans Peter Doskozil, Sabine Trimmel, Beate Pauer-Zinggl und Michael Gerbavsits (alle Energie Burgenland) zur Verfügung stellte.
1

Energie Burgenland
„Wir nehmen laufend Lehrlinge auf“

Die Energie Burgenland bildet insgesamt 40 Lehrlinge in zehn Berufen aus. Gesucht werden vor allem Nachwuchskräfte in technischen Berufen. EISENSTADT. Die Energie Burgenland geht bei der Lehrlingsausbildung bereits seit vielen Jahren mit gutem Beispiel voran. „Als Experten der Zukunft leisten gut ausgebildete Fachkräfte einen maßgeblichen Beitrag für unseren Unternehmenserfolg“, sagt Vorstandsvorsitzender Michael Gerbavsits. Jobrotation & social killsUm möglichst viele Jugendliche für...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Zufrieden mit dem Geschäftsjahr 2017/2018: Michael Gerbavsits und Alois Ecker

Energie Burgenland
400 Millionen Euro für den Ausbau der Windkraft

Burgenlands Energieversorger zog trotz geringem Windaufkommens eine positive Bilanz für das Geschäftsjahr 2018/2018. In Zukunft soll weiter auf die bekannten Stärken gesetzt werden. EISENSTADT. „Das vergangene Geschäftsjahr verlief für die Energie Burgenland trotz rückläufigem Umsatz insgesamt positiv“, zeigte sich Vorstandsvorsitzender Michael Gerbavsits zufrieden. Jahresgewinn gesteigertDas Betriebsergebnis ging zwar aufgrund des schwachen Windaufkommens und der damit zusammenhängenden...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Engelbert Seiser macht eine Lehre, die elektrisiert. Er ist im 2. Lehrjahr zum Elektro- und Energietechniker.
3

Ausbildung in neun Lehrberufen
40 Lehrlinge bei der Energie Burgenland

Die Energie Burgenland zählt zu den größten lehrlingsausbildenden Betrieben des Landes. EISENSTADT. Die Ausbildungsmöglichkeiten im Unternehmen sind vielfältig und reichen vom Bürokaufmann, Betriebslogistikkaufmann, Informationstechnologie-Techniker, Konstrukteur, Metalltechniker, Elektrotechniker, Elektroniker, Installation- und Gebäudetechniker bis hin zum Koch. Lehre mit MaturaSeit 2009 wird bei der Energie Burgenland auch die Lehre mit Matura angeboten. Neben Weiterbildungskursen in...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann
Die Gewinner der Theodor Kery-Stiftung beim Familienfoto.
8

Fünf Theodor Kery Preisträger 2018 stammen aus dem Bezirk Oberwart

Die "Burgenland-Stiftung Theodor Kery" vergibt Preise für besondere Leistungen im Interesse des Burgenlandes und der Menschen, die hier Leben. BEZIRK OBERWART (kv). In diesem Jahr haben sich vor allem Projekte aus dem Bezirk Oberwart diese Anerkennung verdient: Begegnung in Pinkafeld, Verein Autismus Burgenland, Autor Jakob Michael Frühmann, Verein Zeitbank 55+ und Verein Zukunft Schlaining. Auch pro mente Burgenland mit einem Standort in Kohfidisch wurde ausgezeichnet. Insgesamt wurden heuer...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer
Setzen weiter auf Windkraft: Energie Burgenland-Vorstände Michael Gerbavsits und Alois Ecker

Energie Burgenland: 420 Millionen Euro für die Windkraft

Bis 2022 soll die Leistung der Windkraftproduktion auf rund 620 Megawatt gesteigert werden. EISENSTADT. Vor zwanzig Jahren wurde im Burgenland die Energiewende eingeläutet. Damals erfolgte der Startschuss für den Ausbau der Windkraft mit einer rasanten Entwicklung in den darauf folgenden Jahren. „Im Jahr 2000 lag der Eigenproduktionsgrad bei Strom bei lediglich drei Prozent, im Jahr 2013 erreichten wir die rechnerische Stromautarkie. Aktuell liefern 225 Windkraftanlagen rund 522 Megawatt...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann
Neues Kundencenter in Oberwart eröffnet: Vorstandsvorsitzender Michael Gerbavsits, Bgm. LA Georg Rosner, Vizebgm. Dietmar Misik, Vorstandsdirektor Alois Ecker, Geschäftsführer Vertrieb Markus Felder
4

Neues Energie Burgenland-Kundencenter in Oberwart

Das neue Kundencenter bietet noch mehr Service und Beratung am Standort Oberwart. OBERWART. Energie Burgenland-Kunden können seit 1. August in Oberwart, Linkes Pinkaufer 45, eine neu gestaltete Anlaufstelle für ihre Energie-Anliegen nutzen. "Die Kundenanliegen und bester Service stehen bei der Energie Burgenland im Vordergrund. Der bisherige Standort des Kundencenters Oberwart bot nicht mehr die optimalen Rahmenbedingungen für eine serviceorientierte Kundenbetreuung. Daher wurde das...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Im Freilichtmuseum Gerersdorf wird altes Kulturgut erhalten, was Michael Gerbavsits sehr zu schätzen weiß.
7

Mit Michael Gerbavsits durch Gerersdorf-Sulz

Die Heimatgemeinde des Vorstands-Chefs der Energie Burgenland ist reich an alten Schätzen. Michael Gerbavsits darf zu Recht stolz auf die Schätze sein, die seine Heimatgemeinde Gerersdorf-Sulz zu bieten hat. Der Vorstandsvorsitzende der Energie Burgenland weiß etliche historische Besonderheiten, das er Gästen ans Herz legen kann. Aus der Zeit unserer Vorfahren Da ist zum Beispiel das Freilichtmuseum in Gerersdorf, das über 30 althergebrachte Bauernhäuser und Wirtschaftsgebäude an einem Ort...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Im Rahmen der Buchwochen wird auch die Ausstellung von Doris Dittrich eröffnet.

Eröffnung der Buchwochen im OHO

Die Buchwochen 2016 starten mit einer Lesung und Vernissage am 9. Oktober. OBERWART. Die Eröffnung der Buchwochen 2016 erfolgt am Sonntag, 9. Oktober 2016 um 17:00 Uhr mit einer Lesung und Ausstellung. Eröffnet werden sie durch den Vorstandsvorsitzenden der Energie Burgenland Michael Gerbavsits und einer Rede von Katharina Tiwald. Eintritt ist frei. Ausstellungseröffnung Die Ausstellung „The Urban Treasure Collection“ von Doris Dittrich wird diesem Rahmen eröffnet. Diese Serie ist eine...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
OHO-Geschäftsführer Alfred Masal, Energie Burgenland Vorstandsvorsitzender Michael Gerbavsits und Wolfgang Horvath.

Oberwart: Bewährte Zusammenarbeit für kreative Energie

Offenes Haus Oberwart und Energie Burgenland bieten Bühne und Unterstützung für heimische Künstlerinnen und Künstler OBERWART. Die Energie Burgenland fördert seit Jahrzehnten das kreative Potenzial im Land. Das Offene Haus Oberwart stellt für den Landessüden einen Knotenpunkt in Sachen Kunst und Kultur dar. Deshalb besteht zwischen dem Spezialisten für saubere Energie und dem Botschafter für kreative Kraft und Spannung eine enge Partnerschaft, die rund eineinhalb Jahrzehnte besteht....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.