Moderne Kunst

Beiträge zum Thema Moderne Kunst

Im Museum Moderner Kunst Kärnten werden momentan zwei Klagenfurter Künstler ausgestellt.
2

Zeitgenössische Kunst im MMKK

Landeshauptmann Kaiser ortete bei der Ausstellungseröffnung eine große Wiedereröffnungsfreude. KLAGENFURT. Zeitgenössische Malerei zweier Klagenfurter Kunstschaffender gibt es derzeit im MMKK zu sehen. Die Werke von Suse Krawagna und Franco Kappl zeichnen sich vor allem durch ihren abstrakten Zugang aus und erproben die malerischen Möglichkeiten von Farbe sowie Form und widmen sich den Verhältnissen von Figur und Grund sowie Fläche und Raum. Große Freude Mit der Künstlerin und dem Künstler...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Wolfgang Denk 2020 im Stadel-Atelier.
5

Kunst
Wolfgang Denk stellt aus

Im Dokumentationszentrum für Moderne Kunst St. Pölten gibt es ab 11. März eine neue Ausstellung. ST. PÖLTEN (pa). Seit September 2019 arbeitet Wolfgang Denk konsequent an einer neuen Bildsprache, die der im Waldviertel lebende und arbeitende Künstler zum DENK ART-Vokabularium verdichtet. Im Mittelpunkt von Denk steht der Versuch die deklarative Beschränktheit des Geometrischen und die überschüssige Expressivität der gestischen Malerei zu überwinden. Wolfgang Denk: „Nach meinem schweren Unfall...

  • St. Pölten
  • Franziska Pfeiffer
Fastentuch von Michael Hedwig, Foto von Andreas Krapf-Günther, Michelerkirche, 2020
6

Michaelerkirche, 1010 Wien
Fastentuch 2021 von Michael Hedwig

2021: Dank der Initiative von Pater Erhard Rauch SDS wird das Fastentuch wieder während der Fastenzeit 2021 in der Michaelerkirche gehängt werden. Es wird ab Aschermittwoch, 17.02.2021, 18:00 Uhr, den Hochaltar verdecken. Link: Michaelerkirche, Fastentuch 2021 2020: Auf Vermittlung von Barbara Michl-Karácsonyi fand das Tuch 2020 den Weg in die Michaelerkirche nach Wien. Erstmals wurde am Aschermittwoch, 26.02.2020, in der Michaelerkirche ein Fastentuch während der liturgischen Feier...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Michael Hedwig
"Das Denken des Anderen und die Einbeziehung außereuropäischer Perspektiven sind wichtige Voraussetzungen, damit unser eigenes Denken nicht im Vorgarten steckenbleibt." so der Museumsdirektor Thorsten Sadowsky.
Aktion

Jahresprogramm 2021
Museum der Moderne widmet sich fundamentalen Fragen

Mit Verlängerungen der Ausstellungen und neuen Input setzt das Museum der Moderne auf zeitgenössischen Kunstgenuss.  SALZBURG. Das letzte Jahr war, wie für viele andere auch, für das Museum der Moderne eine Herausforderung. Seit Herbst 2020 zeigt das Museum nun das Werk von Marina Faust, dessen Ausstellung sowie Fiona Tan und Physiognomie der Macht (bis April/Mai) verlängert wurden. Neu hinzu kommen heuer fundamentalen Themenschwerpunkte. „Unser Programm für das Jahr 2021 hat den Anspruch...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
1 1 6

Zweite Ausstellung im Künstlerhaus!
"The Essl Collection" in der Albertina Modern!

Performance und Fotomontagen bei gleichzeitig offenem Umgang mit Nacktheit, Sexualität und Körpersubstanzen, das sind die Markenzeichen des im Londoner Eastend ansässigen Künstlerpaares Gilbert & George. Das zeigen sie progressiv und schamlos mit ihrem aus 90 Tafeln bestehenden Werk „Bloody People“ im ersten Hauptraum der Albertina Modern. Die Künstler dreimal nackt mit Posen im Stile der japanischen Affen („Nichts sehen, nichts hören, nichts sagen“) vor dem Hintergrund mikroskopisch...

  • Wien
  • Wieden
  • Oliver Plischek
Die Medienkünstlerin Karin Ferrari erhält den mit 12.000 Euro dotierten „Preis für künstlerisches Schaffen 2020“ in der Sparte Bildende Kunst. Laudator Thomas D. Trummer nahm an der feierlichen Übergabe im kleinen Kreis mit Kulturamtsleiterin Isabelle Brandauer (li.) und Natalie Pedevilla via Live-Schaltung teil.

Innsbrucker Kunst-Preis
12.000 Euro für Karin Ferrari

Die Medienkünstlerin Karin Ferrari erhält heuer den mit 12.000 Euro dotierten „Preis der Landeshauptstadt Innsbruck für künstlerisches Schaffen 2020“ in der Sparte Bildende Kunst. Karin Ferrari arbeitet international und wurde vor allem durch ihre experimentellen Doku-Fiktionen bekannt, in denen scheinbar versteckte Botschaften in Musikvideos und TV-Clips aufgedeckt werden. INNSBRUCK. Die Preisverleihung im Dezember musste coronabedingt abgesagt werden. Die feierliche Übergabe erfolgte im...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
5 6 6

Moderne Kunst Sonnenuntergang

Heute habe ich Moderne Kunst Sonnenuntergang im Fenster für euch mit der Kamera eingefangen

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Kurt Nöhmer
5

nomad.theatre & LABfactory
Anthropozaen

Voranstellen muss ich, dass ich Thomas Jelinek seit langem kenne. Vor ein paar Jahren noch pflegten wir naechtelang bis zum Morgengrauen zu philosophieren. Sind's wirklich schon 30 Jahre? Eingedenk der Originalitaet der gemeinsam erlebten Aktionen in Wien, damals noch mit messing - Gruppe fuer kulturelle Produktpraesentation, beschreibe ich die vergangenen Rettungsaktionen zum Erhalt des Wasserturms, des Naschmarkt - Flohmarktgebiets, auch des/der Gasometer in Simmering als sehr unterhaltende...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Sybil Amber

Charity-Ausstellung zugunsten der Österreichischen Krebshilfe Wien
YVONNE RUEFF und GALLERY STEINER laden zur Charity-Ausstellung ein

Am 16. Oktober 2020 laden Tanzschulbesitzerin und Profitänzerin Yvonne Rueff und Kunstgalerie-Inhaberin Corinna Steiner zu einer Charity-Ausstellung für die Projekte „Dancer against Cancer“ zugunsten der Österreichischen Krebshilfe Wien ein. Auserwählte internationale Künstler stellen ihre Originalwerke zur Verfügung. 50 % der Verkaufserlöse gehen an den Verein „Dancer against Cancer“. Ort: The Gallery Steiner, Kurrentgasse 4, 1010 Wien Datum: Freitag,16. Oktober 2020 Uhrzeit: 16.00 - 20.00 Uhr...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Anna Karolina Heinrich
Michael Hedwig, my transylvanian family, 2015, Acryl auf Leinwand, 100x140cm
12

RE - OPENING "wir.sind.die.anderen", Mi. 16.12. um 15 - 19 Uhr
Michael Hedwig und Simina Badea und KünstlerInnen der Kunstwerkstatt Lienz: Beatrix Indrist, Elfriede Skramovsky, Klaus Altstätter und Thomas Baumgartner.

GALERIE AM PARK, 1060 Wien, Liniengasse 2A " wir.sind.die.anderen "Die für Dienstag 03.11.2020 geplante Eröffnung mußte abgesagt werden. Nun nach dem Lockdown gibt es ein "RE - OPENING"! Mi. 16.12. von 15 - 19 Uhr Do. 17.12. von 16 - 19 Uhr Fr. 18.12. von 16 - 19 Uhr Unter Einhaltung der Covid19-Präventionsmaßnahmen ist die Galerie geöffnet. Ausstellungsdauer: bis 08.01.2021 Telefonische Terminabsprache möglich: +43 (0)699 1946 03 46 Für Luise Buisman, Galerie am Park, gibt es eine Tradition....

  • Wien
  • Mariahilf
  • Michael Hedwig
Auch Bürgermeister Gerhard Klaffner (re.) war Gast der der Ausstellung.

Weyer
Großer Anklang bei Galerie „Moderne Kunst - Freyraum“

Gut besucht war die Ausstellung der drei freischaffenden Künstler, Gerald Frey, Christoph Stoll und Viktor Zedka. WEYER. Die Kombination von moderner Kunst und rustikalem Interieur im Ambiente des alten Handwerkerhauses, sowie die Möglichkeit, Bilder in freier Natur zu platzieren und dem Garten bzw. den Gebäuden eine kreative Note zu verleihen, gefiel den Besuchern besonders gut. Mund-Nasen-Schutz bestellenTolle Arbeiten des Künstlers Frey waren auch bunte Mund- Nasenschutzmasken aus...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
4 4 16

Moderne Kunst Regentropfen

Moderne Kunst aus Treibach Althofen und Regentropfen mal ganz anders nach dem Heutigen Starkregen

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Kurt Nöhmer
37 Schüler aus Tullnerbach besuchten die heurige Biennale Arte in Venedig.
2

Kunstreise nach Venedig
May You Live in Interesting Times

Eine interessante Zeit hatten 37 Schüler des Wienerwaldgymnasium bei ihrem Besuch der heurigen Biennale Arte von Venedig. TULLNERBACH (PA).  Alle zwei Jahre organisieren die Kunstlehrer der bildnerisch-künstlerischen Schwerpunktklassen des Wienerwaldgymnasiums eine Reise, um die weltbekannte Großausstellung in der Lagunenstadt zu besichtigen. Das diesjährige kuratorische Thema „May You Live in Interesting Times“ regte zum Nachdenken über die derzeitigen Krisen der Welt an und beschäftigte sich...

  • Purkersdorf
  • Anita Ericson
Künstler der Gruppe "Phase VIII" stellen ihre Werke in Bad Ischl aus – viel Prominenz kam zur Eröffnung.
2

Museum der Stadt Bad Ischl
Künstler der Gruppe "Phase VIII" stellen ihre Werke aus

BAD ISCHL. Am 3. April wurde im Museum der Stadt Bad Ischl eine bemerkenswerte Ausstellung eröffnet. Künstler der Gruppe "Phase VIII" zeigen ihre Werke und unterstreichen damit, wie vielfältig, bunt, mystisch, aussagekräftig, bedrückend, berührend und begeisternd Kunst in ihrer Vielfalt sein kann. Vertraut mit den unterschiedlichsten Techniken der Malerei, ob alt oder neu, werden einmalige Kunstwerke geschaffen und überzeugen durch ihre starke Aussagekraft. Für das Museum ist diese Ausstellung...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
8

Theologie und moderne Kunst
Gesprächsrunde der Arbeitsgemeinschaft Katholischer Soldaten (AKS) an der Theresianischen Militärakademie

Zu einem interessanten Vortrag bei der 7. AKS-Gesprächsrunde lud der MilAk-Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Katholischer Soldaten, Oberst des höheren militärischen Fachdienstes Mag. Johann Pleninger am Mittwoch dem 27. Februar 2018 ein. Als Referent kam diesmal Oberkurat Mag. Wilfried Schey, evangelischer Pfarrer für das Burgenland und referierte über moderne Kunst und ihren theologischen tieferen Sinn. Das Interesse für Kunst wurde beim Referenten bereits in der Schule geweckt, wo die...

  • Wiener Neustadt
  • Johann Machowetz
31

Modernes Theater
Mayas Mad-Dogs

Ein Ausgeh-Abend, an dem junge Menschen mit unterschiedlichen Erwartungen im bunten Keller eines Clubs aufeinandertraffen: Sie suchten dort Freunde, Liebe, Erfolg, Spaß, Diskussionen, neue Menschen, etwas gegen Langeweile, Freiheit, Flucht, Vergessen,... und Mayas Mad-Dogs, die in aller Munde waren und den Abend erst so richtig in Schwung brachten. Diesmal versuchten sich die Jugendlichen der TURBOwerkstatt an immersivem Site-Specific-Theater, das mit Sehnsüchten und Verlockungen spielte und...

  • Kärnten
  • Villach
  • Kurt Josef Wieser
Hat den Überblick: Kunsthaus-Chefkuratorin Katrin Bucher Trantow
1 1 24

Graz Inside im Kunsthaus: Wassertropfen und Riesenlifte

Seit das Kunsthaus 2003 für das Kulturhauptstadtjahr errichtet wurde, gehört es zu den bekanntesten Institutionen in Graz. Den "Friendly Alien" besuchen jährlich rund 65.000 Gäste. Die WOCHE durfte im Rahmen der Serie "Graz Inside" einen Blick hinter die Kulissen werfen. Das versteckte Herz Bekannt ist das Kunsthaus für seine Ausstellungen der zeitgenössischen Kunst. Um dafür optimale Bedingungen zu schaffen, muss aber auch die Technik mitspielen. "Die Haustechnik ist das versteckte Herz des...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Beim Handwerksmarkt kann man den Ausstellern über die Schulter schauen.
6

4. Kunst- und Handwerksmarkt in Haslach

Am 15. September 2018 findet auf dem Haslacher Marktplatz bereits zum 4. Mal der Kunst- und Handwerksmarkt mit tollem Rahmenprogramm statt. 72 Aussteller aus Tschechien, Bayern und Österreich bieten ihre Produkte an. Einige führen ihr Handwerk vor Ort aus und so kann man beim Drechseln oder Holzofenbrot backen und vielem anderen zusehen. Musikalische Leckerbissen gibt es bereits ab 9 Uhr mit Emely Kastner aus Helfenberg mit ihrer Ziehharmonika, danach folgt der dreifache Harmonikastaatsmeister...

  • Rohrbach
  • Vera Walchshofer
Richard Klammer: Frieda, 2013, Öl auf Leinwand
2

Unser Land in Wort und Bild

Landle, Liab und Liad: "Das andere Land" ist der Titel der neuen Ausstellung im MMKK. KLAGENFURT (chl). „In Kärnten wird viel und gerne über Kärnten nachgedacht“, schickt Direktorin und Kunsthistorikerin Christine Wetzlinger-Grundnig der neuen Ausstellung im Museum Moderner Kunst Kärnten (MMKK) voraus. Der Titel: „Das andere Land. Kärnten | Koroška in Wort und Bild.“ „Wir haben versucht, die Blickweisen von bildender Kunst und Literatur in einen produktiven Dialog zu setzen und für neue...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
21

Mit Humor, Musik und Witz

Die Freiluftgalerie "Kunst Ma Horn ... zeigen" eröffnete mit über 100 Gästen. Mit dem Durchschneiden des roten Bandes, das über die Fußgängerbrücke im Stadtpark gespannt war, wurde die Freiluftgalerie "Kunst Ma Horn ... zeigen" feierlich eröffnet. Organisatorin Birgit Ofner trat als Kunstfigur Tatjana Kowalski auf, die gemeinsam mit Professorin Margrethe Dumond, gespielt von Veronika Stock, eine Führung durch die ersten Kunstwerke leitete. Bereits bei den Begrüßungsworten konnten einige Gäste...

  • Horn
  • Viola Rosa Semper
Bei der Vernissage im Troadkastn (v.l.): Marco Szedenik, Hannah Stegmayr, Götz Bury, Kunstvereinsobmann Martin Seiwald, Pia Steixner und Alois Schild.
1

10 österreichische Künstler stellen im Kramsacher "Troadkasten" aus

Vernissage zur Ausstellung "Der Stand der Dinge" – Kunst erzählt über die Welt. Zeitgenössische Kunst in Kramsach, bis 20. April täglich (außer sonntags) zu sehen. KRAMSACH (vsg). „Der Stand der Dinge“ heißt die laufende Ausstellung in der Galerie "Troadkasten" am Achenrain, in der Arbeiten von zehn zeitgenössischen österreichischen Kunstschaffenden zu sehen sind. Wie sich die spannenden, durchwegs sehr unterschiedlichen Arbeiten in die Strömungen moderner Kunst einordnen, erörterte bei der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Kevin A. Rausch, "every dream a trap", 2017, Mischtechnik auf Leinwand, 200 x 150 cm

Galerie Schmidt zeigt Bilder von Kevin A. Rausch

Die Galerie Schmidt in Reith im Alpbachtal (Neudorf 40) lädt am 18. März zur Ausstellungseröffnung zu "Silence is closer" von Kevin A. Rausch. Um 16 Uhr spricht Günther Moschig, Kunsthistoriker und Ausstellungskurator, zu den gezeigten Werken. Die Ausstellung ist vom 19. März bis 28. April von Montag - Freitag 10 bis 12 Uhr und 15 bis 18 Uhr, samstags 10 bis 12 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung geöffnet, am Eröffnungstag von 14 bis 17.30 Uhr. Kevin A. Rausch, 1980 im Kärntner Wolfsberg...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Acrybilder Karl Fauland
5

Bilderausstellung in der Bezirkshauptmannschaft Braunau

Karl und Josefine  Fauland aus Mattighofen stellen bis Ende März  im 1. Stock der BH Braunau ihre Öl- und Acrybilder  aus. Wann: 28.03.2018 ganztags Wo: Bezirkshauptmannschaft, Hammersteinpl. 1, 5280 Braunau am Inn auf Karte anzeigen

  • Braunau
  • Josefine Fauland
7 23 2

Moderne Kunst

Gemälde Moderne Kunst in Althofen entdeckt

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Sonja Nöhmer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.