Nominierung

Beiträge zum Thema Nominierung

Topfenknödel à la Veronika.
7

Regionalitätspreis 2021
Hier kommt nur Regionales aufs Teller

Nominiert für den Regionalitätspreis: In „Veronikas Hofküche“ in Lochen am See wird ausschließlich regional und saisonal gekocht. Im Oktober starten neue Kochkurse. LOCHEN AM SEE (ebba). Am Rande des Innviertels, im beschaulichen Lochen am See, liegt der Bio-Bauernhof mit dem klingenden, jahrhundertealten Hofnamen „Hauslthomerl“. Veronika Brudl lebt und arbeitet hier gemeinsam mit ihrem Mann Johann und den vier Kindern. 45 Milchküche nennen die Brudls ihr Eigen. Produziert wird beste...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Bürgermeister Johannes Waidbacher und Bürgermeister Albert Ortig.

Inn-Salzach EUREGIO
Neuer Obmann für Regionalverein nominiert

Im Rahmen der Vorstandssitzung wurde die Obmannschaft des Regionalvereins Inn-Salzach EUREGIO an den Bürgermeister von Braunau, Johannes Waidbacher, übergeben. BRAUNAU. Der langjährige Obmann der Inn-Salzach EUREGIO, Bürgermeister Albert Ortig aus Ried im Innkreis, hat sein Ehrenamt an den Braunauer Bürgermeister Johannes Waidbacher übergeben. Ortig ist Wegbereiter der Regionalentwicklung in der Region Innviertel-Hausruck und war seit der Gründung der Vorstand des Regionalvereins. Johannes...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Wir suchen die Top-Trainer*innen aus Oberösterreich!
3

Supercoach 2021
Wir suchen die Top-Trainer*innen aus Oberösterreich!

Das Sportland OÖ feiert sein Comeback. Wir suchen nun die beliebtesten Trainer in unserem Land. Wer ist dein Supercoach? Jetzt mitmachen und nominieren und 1000 Euro gewinnen. OÖ. 2.500 Sportvereine, 5.850 Sportstätten, 200 Staatsmeistertitel jährlich, 115 Kaderathleten – das beschreibt das Sportland Oberösterreich. Doch all diese fantastischen Zahlen wären nichts wert, wenn es nicht Menschen gäbe, die sich in den Dienst des Sportes, der Nachwuchs- und Talenteförderung stellen – die...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Hans Klampfer war "Gewichtheber des Jahres 1981" und ist nun auch Supercoach.
3

Johann Klampfer
Lochner Gewichtheber ist Supercoach 2021

Er war Gewichtheber des Jahres 1981, hält 51 österreichische Rekorde, gibt sein Wissen jungen Athletinnen in der Union Lochen weiter und nun auch Supercoach 2021. LOCHEN. Achtfacher Staatsmeister, elffacher Juniorenmeister, sechsmaliger Mannschaftsstaatsmeiste, mehrfacher EM-Teilnehmer und 5. bei der Weltmeisterschaft 1980 in Montreal: Hans Klampfer ist ein Name, der in der Gewichtheberszene ordentlich Gewicht hat. Der Union-Lochen-Athlet hat seine ersten Hanteln mit zwölf Jahren gehoben und...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Die Vöcklabrucker Metalcoreband We Blame The Empire: Sebastian Penninger, Moritz Osterer, Lukas Prillinger und Dominik Bucar (v.l.).
Video

We Blame The Empire
Vöcklabrucker Metalband will sich den Amadeus holen

Die 2014 gegründete Vöcklabrucker Metalband "We Blame The Empire" wurde mit ihrem zweiten Album „Aero“ bei den diesjährigen Amadeus Austrian Music Awards in der Kategorie „hard’n’heavy“ nominiert. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Das Album erschien vor rund einem Jahr und behandelt Themen wie Umweltschutz, Gesellschaftskritik und persönliche Erlebnisse der vier Musiker. Die Band spielt energiegeladenen Metalcore mit treibenden Breakdowns, eingängigen Melodien und groovige Riffs. Im vergangenen Jahr...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Juliana Käfer aus Sierning ist Mental- und Personaltrainerin sowie Ernährungscoach und Humanenergetikerin.

Innovationsaward 2020
Personaltrainerin aus Sierning hat während Krise Onlinewelt für sich entdeckt

Innovationsaward 2020: BezirksRundschau und A1 suchen kreative Digitalisierungs-Projekte. SIERNING/OÖ."Digitalisierung" lautete schon vor der Corona-Krise das Schlagwort, wenn es um Innovation in den Betrieben und deren Zukunftsfähigkeit ging. Die zahlreichen Einschränkungen durch die Pandemie beschleunigten die Digitalisierung in vielen heimischen Unternehmen. Um weiterhin Geld zu verdienen, musste sich auch Personaltrainerin Juliana Käfer aus Sierning, wie andere auch, von heute auf morgen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Stefanie Grasböck und Max Mayrhofer.

Regionalitätspreis 2019
S'Gschäft ist auch nominiert

EIDENBERG (das). Als Ende der 90er-Jahre der lokale Nah&Frisch-Markt geschlossen wurde, mussten die Eidenberger fünf Jahre lang ohne Lebensmittelgeschäft auskommen, bis 2003 einige Bürger, darunter auch der ehemalige Obmann Josef Madlmeir, die Initiative ergriffen und den Verein "Dienstleistungsservice Eidenberg" gründeten. Durch viele ehrenamtlich geleistete Stunden und mithilfe einiger Lieferanten wurde im ehemaligen Gasthaus Wollendorfer ein Nahversorger eröffnet. 2006 ist man schließlich...

  • Urfahr-Umgebung
  • Daniela Schwarz
Herwig Mahr, Thomas Altof, Ulrike Kappl, Peter Gattringer, Christian Partoll (v. l. n. r.).
1

Nationalratswahl 2019
FPÖ Linz-Land stellte weichen und nominierte die Kandidaten

Die Freiheitlichen im Bezirk Linz-Land nominierten im Zuge der Sitzung der Bezirkspartei nun die Kandidaten für den Nationalratswahlkampf. LINZ-LAND (red). „Mit unseren Kandidaten setzen wir den erfolgreichen Weg der FPÖ im Bezirk fort. Bereits jetzt wird erfolgreiche Kommunalpolitik in den Gemeinden geleistet und unsere Kandidaten gehen bestens motiviert in den Wahlkampf“, betont Herwig Mahr, FPÖ-Bezirksobmann und Klubobmann der Freiheitlichen im Landhaus. Vielfalt wird auf der Liste...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Graciella und Bianca Maichl.

Schmuckstars Award 2019
Schmuckgeschäft Perlenzeit für Award nominiert

Das Geschäft Perlenzeit St. Valentin ist für den am 1. Mai stattfindenden Schmuckstars Award 2019 nominiert. ST. VALENTIN. Perlenschmuck hat seit einigen Jahren wieder ein großes Comeback erlebt. Dieser besondere Schmuck ist auch die Leidenschaft von Graciella und Bianca Maichl. In ihrem Geschäft Perlenzeit in St. Valentin bieten sie den Kunden ein umfangreiches Sortiment. In der Kategorie Trendjuweliere ist ihr Unternehmen nun heuer für den Schmuckstars Award 2019 nominiert. „Es ist für uns...

  • Enns
  • Anna Böhm

Evangelisch-lutherische Kirche
Andreas Hochmeir aus Wallern ist Kandidat für Bischofswahl

Die Wahl zum neuen Bischof der evangelisch-Lutherischen Kirche in Österreich findet am 4. Mai in Wien statt – Andreas Hochmeir aus Wallern ist einer der drei Kandidaten. EFERDING/WIEN. Die Nominierungen für die Bischofswahl der evangelisch-lutherischen Kirche in Österreich sind abgeschlossen. Bei der Wahl am 4. Mai treten drei Kandidaten an, einer davon ist Andreas Hochmeir aus Wallern. Er kam 1974 in Wels auf die Welt. Sein Weg führte ihn nach Wien und Heidelberg, wo er Theologie studierte....

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gwendolin Zelenka
3

Florian 2019
Sie investieren Stunden für ein "Danke"

Mit dem Florian 2019, dem Preis fürs Ehrenamt, werden Freiwillige für ihr Engagement gewürdigt. Bernhard Hiebl ist bereits seit Jahren im Alpenverein Altenberg ehrenamtlich tätig. In seiner Kindheit hat er an vielen Veranstaltungen des Alpenvereins teilgenommen. Da es zu dieser Zeit aber nur ein Betreuungsprogramm für unter 15-Jährige gab, beschloss er schließlich vor rund fünf Jahren, eine Jugendgruppe für kletterbegeisterte Jugendliche ab 15 Jahren zu gründen. Innerhalb kürzester Zeit hat...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
5

Lernen fürs Leben
Ideenreicher Projektunterricht

Die BezirksRundschau sucht mit der „Lernen fürs Leben“-Aktion die besten Schulprojekte im Bezirk. BEZIRK (ebba). Reiner Frontalunterricht würde Schüler schnell langweilen. Mit Projekten hingegen, die ihre Kreativität und Selbstständigkeit fördern, lässt sich der Unterricht auflockern und interessanter gestalten. Die Ergebnisse sind oft herausragend und hinterlassen Jugendliche, die stolz sind auf ihre Leistung. So macht letzten Endes auch das Lernen mehr Spaß. Wie schon in den vergangenen...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
FUMO-Geschäftsführerin Eveline Ablinger (r.) mit Projektmitarbeiterinnen Stefanie Mayrhauser (Mitte) & Michaela Ellmauer.
4

Jetzt anmelden für den Regionalitätspreis 2018

BezirksRundschau schärft Bewusstsein für regionale Betriebe, Produkte, Dienstleistungen und Projekte. BEZIRK (ju). Mit dem Preis für Regionalität holt die BezirksRundschau auch heuer wieder Betriebe, Vereine und Organisationen vor den Vorhang, die sich auf vielfältige Weise für den Erhalt der Lebensqualität in der Region engagieren. Dazu gehören Industrie- und Handwerksbetriebe, die Arbeitsplätze sichern, genauso wie der Nahversorger und Direktvermarkter im Ort oder die lokale Kulturinitiative....

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Thomas Altendorfer ist als "Gastronom des Jahres" nominiert.

Thomas Altendorfer nominiert als "Gastronom des Jahres"

Das Branchenfachmagazin "Rolling Pin" kürt regelmäßig die "Gastronomen des Jahres". Die Nominierten haben laut Rolling Pin "die Fähigkeit geschäftlichen Spürsinn und Innovation zu kombinieren. Sie weisen ein erfolgreiches gastronomisches Konzept auf und setzen den Standard nach dem andere streben“. Auf der exklusiven Dreier-Shortlist findet sich heuer auch Thomas Altendorfer. Gemeinsam mit seiner Frau Petra hat er in den vergangenen Jahren zahlreiche gastronomische Betriebe aufgebaut. Er...

  • Linz
  • Nina Meißl
Spezialisierung: „Wer etwas gerne macht, macht es auch gut“, betont der Unternehmer Markus Neuhauser.

Markus Neuhauser: „Die Menschen stehen bei uns im Vordergrund“

Wertschätzung: Darauf setzt Markus Neuhauser seit 30 Jahren PUCKING (nikl). „Diese hab ich als Lehrling erfahren und diese steht auch bei uns bei Neuhauser Verkehrstechnik an oberster Stelle und das schon seit der Firmengründung vor 30 Jahren“, betont Markus Neuhauser. Das Erfolgsrezept lautet ,Spezialisierung' Vom Verkehrsschild über den Poller bis hin zur Parkraumausstattung: „Die Qualität unserer Produkte überzeugt unsere Kunden. Ohne gut ausgebildete Mitarbeiter würde das natürlich nicht...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Sozialpreis der Stadt Traun für "d`Raubritter"

Sozialpreis der Stadt Traun – Nominierungen bis zum 31. Jänner 2018 möglich

Personen oder Personengruppen, dies sich mit humanitären Leistungen etwa in Form von Betreuung des Nächsten auszeichnen, werden mit dem Sozialpreis der Stadt Traun geehrt. TRAUN (red). Wie schon erstmals 2016, so gibt es auch 2017 zusätzlich neben dem Sozialpreis weitere Auszeichnungen. Hierfür ist der Anerkennungspreis in Form der „Helfenden Hand der Stadt Traun" vorgesehen. Nominierung bis zum 31. Jänner 2018 möglich Für die Auszeichnungen 2017 können schriftliche Nominierungen bis 31. Jänner...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Sozialpreis der Stadt Traun

Mit dem Sozialpreis der Stadt Traun werden Personen oder Personengruppen ausgezeichnet, die humanitäre Leistungen etwa in Form von Betreuung des Nächsten, Unterstützung von Randgruppen der Gesellschaft oder durch Toleranzaufbau und Bewusstseinsbildung bewirkt haben. TRAUN (red). Wie schon erstmals 2016, so gibt es auch 2017 zusätzlich neben dem Sozialpreis weitere Auszeichnungen. Hierfür ist der Anerkennungspreis in Form der „Helfenden Hand der Stadt Traun" vorgesehen. Nominierung bis zum 31....

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
„Teamwork“ steht bei der Firma Voith im Vordergrund.

Von Traun aus in die weite Welt

Rund um den Globus finden sich Krananlagen von Voith auf den Baustellen. TRAUN (red). Von den Niederlanden über Ungarn bis nach Australien: Überall kommen die Speziallösungen des Trauner Krananlagenproduzenten Voith zum Einsatz. Gerade das hohe Maß an Innovationskraft macht das Familienunternehmen zu einem gefragten Unternehmen für Baustellen auf der ganzen Welt. So war das Know-How von Voith auch beim Bau des Boßlertunnels, einem Teilprojekt des Stuttgarter Verkehrs-und Städtebauprojekts...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Zellinger ist für OÖ. Gesundheitspreis nominiert

Bereits zum elften Mal wurde der OÖ. Gesundheitspreis vergeben. Zum ersten Mal teilgenommen, durfte sich die Zellinger GmbH gleich über die Nominierung in der Kategorie mehr als 100 Mitarbeiter freuen. Nach der Auszeichnung heuer im Frühjahr mit dem Gütesiegel der Betrieblichen Gesundheitsförderung ist dies die zweite Auszeichnung für das Gesundheitsprogramm, das die Firma Zellinger ihren Mitarbeitern anbietet. WALDING. Krankheiten vorbeugen, die Gesundheit erhalten und das allgemeine...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Die Kindergartenkinder aus Freinberg haben daran getüftelt, wie ihre Sonnenuhr aussehen soll.
9

Kindergarten Freinberg: Wir bauen eine Sonnenuhr

Kinder üben sich mit HTL-Schülern als Forscher: Freinberg Projekt für "Lernen fürs Leben"-Preis nominiert. FREINBERG (ska). Warum verändert sich das Schattenbild des Dachstuhls an der Hausmauer eigentlich unter Tags? Die Kindergartenkinder in Freinberg haben diese Veränderung an ihrem Kindergarten-Gebäude eine Zeit lang fasziniert beobachtet. Dass diese "Schattenwanderung" mit der Sonne zusammenhängt, war den Kleinen schnell klar. Und irgendwann zwischen all den Fragen und Gesprächen mit den...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Acht Wochen lang heißt es bei der Roten Gruppe im KIndergarten St. Florian am Inn Kartonschachteln statt Spielzeug.
1

Im Kindergarten St. Florian am Inn hat das Spielzeug Urlaub

Acht Wochen lang wurde Spielzeug komplett verbannt: Mit dieser Aktion ist der Pfarrcaritas-Kindergarten im Rennen für den Lernen fürs Leben-Preis ST. FLORIAN AM INN. Trotz Bergen von Spielsachen – oder womöglich gerade deshalb – wissen Kinder oft gar nicht mehr, womit sie eigentlich spielen sollen. Denn egal ob am Vormittag im Kindergarten, nachmittags zu Hause oder bei den Großeltern – überrall steht den Kindern ein Überangebot an herkömmlichen Spielsachen zur Verfügung. Und genau davon haben...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Gerhard Hackl

Haka Küche: Zentrale Lage zeichnet Wirtschaftsstandort aus

Kurzbeschreibung des Unternehmens: HAKA Küche ist ein von Eigentümer Gerhard Hackl in dritter Generation geführtes Familienunternehmen mit Firmensitz und Produktionsstätte in Traun. Im Jahr 1930 von Karl Hackl als kleine Tischlerei gegründet, beschäftigt HAKA heute rund 130 Mitarbeiter. HAKA tischlert Küchen und Wohnmöbel nach Maß in 9 Tagen, produziert wird ausschließlich in Oberösterreich (Traun). Im Schauraum Traun gibt es auf 2500 Quadratmetern neben Küche und Essbereich, auch gesamte...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Patrick Tiefenbacher

Elephantsweb: Trauner Infrastruktur zahlt sich aus

Kurzbeschreibung des
 Unternehmens: Elephantsweb ist dieWerbeagentur direkt im Zentrum von Traun. Das Unternehmen wurde am 1. März 2016 gegründet. Das Besondere an Elephantsweb ist, dass wir uns Zeit für unsere Kunden nehmen und individuelle Konzepte überlegen und umsetzen. Mit unserem Team an Arbeits- und Netzwerkpartnern bieten wir unseren Kunden ein breites Spektrum an Angeboten: Visitenkarten, Flyer, Imagevideos, Webseiten, Inserate, Schulungen uvm.) Was zeichnet den
Wirtschaftsstandort...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

A-Pollo Spedition: Logistik 4.0 von Traun aus nutzen

Kurzbeschreibung des Unternehmens: Die A-Pollo Spedition GmbH wurde 2013 von Alexander Dreier und Josef Hammerl gegründet. Wir starteten im März 2013 mit einem Angestellten und konnten seither den Betrieb auf 6 Personen erweitern. Herr Dreier und Herr Hammerl waren zu diesem Zeitpunkt bereits ca. 30 Jahre im Speditionsgewerbe tätig. Durch entsprechende Kontakte in die verladende Wirtschaft konnten wir ab dem ersten Monat positiv wirtschaften. Die A-Pollo Spedition GmbH organisiert Transporte...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.