Pfister

Beiträge zum Thema Pfister

Nationalparkranger Andreas Angermann erklärte den Sommerfrische-Besuchern allerhand Wissenswertes über Flora und Fauna entlang der Isel.
22

ORF Radio Tirol Sommerfrische
Auf Erkundungstour am Iseltrail

Am vorletzten Tag ihrer Osttirol-Woche machte die ORF Radio Tirol Sommerfrische Station in der Lienzer Pfister, wo sich der Einstieg zum Weitwanderweg „Iseltrail“ befindet. LIENZ. Vor einem Jahr wurde der „Iseltrail“ eröffnet. Er führt in fünf Etappen von Lienz bis zu den Gletschern der Venedigergruppe im Nationalpark Hohe Tauern. Einen Teil dieses Weges konnten die Besucher der Sommerfrische unter fachkundiger Führung des Biologen Wolfgang Retter bzw. des Nationalparkrangers Andreas Angermann...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Rene Pfister setzt sich für Maßnahmen zur Verbesserung der Situation für Jugendliche am Lehrstellenmarkt ein

NÖ Landtag
SPÖ will Junge am Arbeitsmarkt unterstützen

Pfister: „Junge Menschen jetzt am Arbeitsmarkt unterstützen!“: Sozialdemokratie bringt im NÖ Landtag einen Antrag betr. Maßnahmen zur Verbesserung der Situation für Jugendliche am Lehrstellenmarkt ein NÖ. Der Lehrlingssprecher der SPÖ NÖ Rene Pfister, betonte gestern, (17. Juni) in seiner Rede im NÖ Landtag, dass Jugendliche und junge Menschen weiterhin von Arbeitslosigkeit und Perspektivenlosigkeit in Niederösterreich betroffen sind: „Es braucht deshalb bspw. eine Ausbildungsgarantie bis 25,...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
1 3

GU-Nord – schon gewusst?
Als im Stift Rein noch gebacken wurde

Schon gewusst, dass im Stift Rein einst fleißig gebacken wurde? Die älteste Bäckerei Österreichs ist die Klosterbäckerei Höllbacher in Ranshofen im Oberösterreichischen Braunau. Sie wurde 1125 gegründet. Womöglich ist sie sogar noch älter. Die Pfisterei, das Backhaus eines Klosters oder Hofes, hat also Tradition.  Die Mühle im Stift Brot hat in der Geschichte der Kirche beziehungsweise im Katholischen Glauben einen hohen symbolischen Stellenwert. Es gibt unzählige Hinweise auf Speisungen mit...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl

KOMMENTAR
Corona infiziert auch Gemeindekassen

Die meisten unserer Gemeinden sind auch vor Corona nicht gerade im Geld geschwommen. Die finanzielle Lage der Kommunen hat sich in der Corona-Krise weiter verschärft. Das Virus infiziert nicht nur Menschen, sondern auch unsere Gemeindekassen und darüber hinaus unseren gesamten öffentlichen Haushalt. Ganz zu schweigen von jenen Wirtschaftszweigen, die wegen Covid-19 bereits auf der Intensivstation liegen. Ich befürchte, dass uns die volle Wucht der Wirtschaftskrise und die daraus resultierenden...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Garten- und Baumärkte dürfen sperren am 14. April wieder auf. Auch bellaflora in der Arena Fohnsdorf.
1

MURTAL, MURAU
Neustart für Geschäfte nach Osterfeiertagen

Ab 14. April dürfen Geschäfte bis zu 400 Quadratmetern wieder aufsperren. Unabhängig von der Größe auch Garten- und Baumärkte. Am Dienstag nach Ostern soll der Handel seine Auferstehung vom Corona-Totenbett feiern. Steigen die Infektionszahlen über die Osterfeiertage wieder an, könnte die Regierung die verkündete Lockerung der Maßnahmen aber schnell wieder zurückfahren. Jetzt ist aber einmal vorsichtiger Optimismus angesagt. Die Öffnung der Geschäfte erfolgt schrittweise unter der Bedingung,...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister

Gedanken zur Weihnachtszeit
"Ihr habt die Uhren, wir haben die Zeit!"

In diesem alten Sprichwort spiegelt sich große Weisheit. Unser ganzer Alltag und damit auch unser Leben wird vom Lauf der Uhren bestimmt. Wir wissen auf die Sekunde genau, wo wir sind und was wir gerade machen. Zeit ist kostbar, heißt es. In der Hektik des Alltags bleibt kaum Zeit, um wirklich nachzudenken. Wir sind Getriebene unserer eigenen Erfindungen, die uns zu noch mehr Geschwindigkeit antreiben. Der Mensch wird mehr und mehr zum schwächsten Glied in einer Welt der Technik. Die...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
ÖGB Regionalvorsitzender Reinhard Niedermaier, BR Karl Mitterhofer, BR Vorsitzender Georg Schmölz, FSG NÖ Landesvorsitzender, Bundesrat René Pfister, FSG Regionalvorsitzender Gerhard Fürnkranz

FSG NÖ Landesvorsitzender René Pfister besuchte Kremser Betriebe

Am 28.1.2018 kommt es in Niederösterreich zu einer Entscheidungswahl für Niederösterreich. Die Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher entscheiden mit ihrer Stimme wie die Zukunft des Landes aussieht. FSG NÖ Landesvorsitzender, Bundesrat René Pfister wird in den kommenden Wochen  in den Bezirken unterwegs sein. Am 10. Jänner bsuchte RenéPfister in Krems unterwegs und besuchte dabei folgende Betriebe: PORR, AMS Krems, Catering Werner Buder und Mierka/Delacher. Ebenso fand ein...

  • Krems
  • Doris Necker
Silvia Abendstein, Sarah Wograndl (2. Platz), Barbara Pfister (1. Platz) und Innungsmeisterin Brigitte Huditz (v. li.)

Kitzbühelerin ist beste Österreichische Nachwuchsschneiderin

Erster Platz beim Bundeslehrlingswettbewerb der DamenkleidermacherInnen geht an Barbara Pfister von Sportalm Kitzbühel. KITZBÜHEL/KUCHL. Beim diesjährigen Bundeslehrlingswettbewerb der DamenkleidermacherInnen, der am 2. und 3. September in der Berufsschule Kuchl stattfand, bewies der Nachwuchs wie man Kreativität und technisches Know-how gekonnt miteinander verbindet. Gold für Kitzbühelerin Die ersten beiden Ränge belegten zwei Tirolerinnen. Platz 1 ging an Barbara Pfister vom Lehrbetrieb...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Elisabeth Schwenter

EastROCK Reggae Festival 2016

Am 22. und 23. Juli 2016 findet wieder das jährliche EastROCK Reggae Festival in Lienz/Pfister statt. Beginn ist am Freitag, 22. Juli um 19 Uhr, mit dabei sind an diesem Abend Junior Kelly, Iriepathie, Rebel Musig und Rekall. Auch am Samstag, 23. Juli beginnt das Festival um 19 Uhr mit Ohrbooten, Raggabund, Dr. Nativo & Los Warrior Kandela und Danny Ranks. An beiden Tagen gibt es eine Afertshowparty von 0 bis 4 Uhr. Wann: 22.07.2016 ganztags Wo: Pfister, Pfister, 9900 Lienz auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Osttirol
  • Theresa Staller
Scheckübergabe: Altbgm. und Obmann des Vereins Telfer helfen Telfern Helmut Kopp, Irene Pfister CEO „Mützen die beschützen“, Egon Pfister CEO „T.H.E. BAG“, Pius Pfister (verantwortlich für Design und Werbung „Mützen die beschützen“ und „T.H.E. BAG“), Dori
2

T.H.E. BAG – Taschen für einen guten Zweck in Telfs verkauft

In den Geschäftsräumlichkeiten der Firma Stockmeyer in Telfs wurden heuer in der Zeit vor Weihnachten Taschen für einen guten Zweck verkauft. TELFS. Geschäftsinhaber Egon Pfister nähte persönlich die T.H.E. BAG-Taschen zusammen (T.H.E. steht für: Telfs. Heimat. Erlebnis. (oder Egon) und BAG allgemein für Tasche). Mit dem Kauf von T.H.E. BAG unterstützt jeder Käufer den Verein „Telfer helfen Telfern“. „Ich finde der Verein „Telfer helfen Telfern“ ist eine sehr gute Sache, weil hier auf kurzem...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Irene Pfister mit Rashid Shehzad, Rafi Rauzawi, Haseebullah Khaliqar, Franck Kouande.
1 4

Familien der Region helfen Asylanten

Neben vielen negative Schlagzeilen über Flüchtlinge wird es Zeit für positive Signale aus privaten Häusern. REGION. Die Flüchtlingsproblematik beschäftigt ganz Europa - Österreich - Tirol bis hinein in jede noch so kleine Gemeinde! In der Marktgemeinde Telfs gibt es einige positive Beispiele für die mögliche Integration von Flüchtlingen: "Es gibt sie, diese freiwilligen Helfer und Unterstützer, aber leider zu wenig", meint Egon Pfister, der selbst von einigen Initiativen weiß, wie die Aufnahme...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Eastrock Festival 2015 in Lienz

Das heurige Eastrock Festival findet von 17. bis 19. Juli in Lienz/Pfister, bei Schlechtwetter in der RGO-Arena statt. Programm: 17.7.: Iriepathie, Mellow Mood Official 18.7. Hans Söllner, PASSAFIRE 19.7.: Inner Circle Wann: 17.07.2015 ganztags Wo: Pfister, Pfister, 9900 Lienz auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Osttirol
  • Theresa Staller
Wollen eine Kampagne zur Schaffung von Arbeitsplätzen im Bezirk Purkersdorf starten: SPÖ-Bezirksvorsitzender GR Christian Putz und FSG NÖ Vorsitzender Bundesrat Rene Pfister

SPÖ: Thema Arbeitsplätze nicht vernachlässigen

SPÖ-Bezirksvorsitzender GR Christian Putz: "Thema Arbeitsplätze trotz der Wiennähe nicht vernachlässigbar!" REGION PURKERSDORF (red). Wenngleich das Jobangebot der Region Purkersdorf durch die Nähe zur Metropole Wien ein österreichweit vergleichbar hohes ist, so ist es der SPÖ-Bezirksorganisation dennoch ein Anliegen, Arbeitsplätze in der engeren Umgebung zu schaffen, verkündet nun SPÖ-Bezirksvorsitzender GR Christian Putz. Um dieses Vorhaben in die Realität umzusetzen, hat Putz bei einer...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik

Kult-Kabarett in Klagenfurt: DIE GESCHWISTER PFISTER

Wie wär´s, wie wär´s? Die Geschwister Pfister in der Toskana mit Ursli & Toni Pfister, Fräulein Schneider und dem Jo Roloff Trio 15. März 2015, 19.30 Uhr Die Pfisters brechen in ihrer neuen Show zu einer (Zeit-) Reise auf, um Italien zu entdecken. Im Gepäck haben sie natürlich das Jo Roloff Trio und Koffer voller Lieder über die Reiselust, die Sehnsucht, das Fern- und das Heimweh. Ob im Cabrio auf dem Alpenpass, beim Campen am Gardasee, in der Villa von Ralph Siegel oder nachts in Rom — die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stadttheater Klagenfurt
Leo König, Obmann des FC Tulln, betont die Gratis-Arbeit der Funktionäre.
1 6

Wirbel um Schaden am Platz

FC Tulln fordert Klarheit über Fußballfelder, vor allem aber über Abwicklung künftiger Messen. TULLN. "Wir sind hier nur Untermieter", stellt Richard Pfister, Leiter der Jugendmannschaft des Fußballclubs Tulln (FC Tulln), klar. "Und wird sind auch dankbar dafür, dass wir die Plätze, die der Gemeinde gehören, nützen dürfen", sagt er. Die größte österreichische Landwirtschaftsmesse, die Austro Agrar, ist beendet. Mit einem Besucherrekord – wie die Bezirksblätter berichtet haben. Leider jedoch...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
v.l. Sebastian Pfister (copf), Mag. Gerhard FEnkhart-Fröschl, Immoversum-Chef Mag. Karl-Heinz Schiestl, Veranstalter Peter F. Pfister (copf-Intercoiffeur Pfister)
3

In einem Jahr zum Politstar werden

RAMSAU (red). Seine erste Lesung für das neu erschienene Buch "Quereinsteiger - vom Nobody zum Politstar in einem Jahr", welches Petra Fankhauser (Tyrolia-Mayrhofen) mitbrachte, gab der Schriftsteller Gerhard Fenkart-Fröschl am vergangenen Donnerstag, im Frisiersalon “copf” von Intercoiffure-Präsident Peter F. Pfister in Ramsau im Zillertal. Die interessierten Zuhörer waren begeistert von der witzigen, aber manchmal durchaus nachvollziehbaren Geschichte der Quereinsteigerin. Wo: Intercoiffure...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz

Pfister-Brüder und ein "Fremder" rockten Riegersburg

RIEGERSBURG. Die Rock-Haudegen von "Stranger in the Family" präsentierten im Seehaus in Riegersburg ihre neue CD "13 Nuggets" mit ausschließlich eigenem Songmaterial. Die Brüder Werner, Josef, Erwin und Christian Pfister rockten gemeinsam mit ihrem Freund und Musikerkollegen Helmut Zettinig das volle Haus. Die Siebziger, Achtziger und Neunziger Jahre waren die Hochblüte des Rock und genau diese goldene Epoche spiegelte sich im musikalischen Output wider. Die Band gibt es schon seit 20...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Heimo Potzinger
Daniel Pfister hat in Königssee in die Erfolgsspur zurückgefunden.

Pfister mit Staffel am Podest

BEZIRK (mb/red). Der Zillertaler Kunstbahn-Rodler Daniel Pfister holte beim Weltcup im deutschen Königssee sein bestes Saisonresultat. Bei guten Bedingungen auf der ältesten Kunsteisbahn der Welt gelang Österreichs Aktiven zudem eine mannschaftlich starke Vorstellung. Daniel Pfister rodelte als bester ÖRV-Athlet auf Platz acht, Reinhard Egger feierte nach seinem Sturz in Altenberg mit Platz elf ein gutes Comeback. Manuel Pfister wurde 14., Wolfgang Kindl kam auf Rang 16. Der Sieg ging mit David...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Matthias Berger
Manuel Pfister

Pfister im Rodel-Weltcup stark

Manuel Pfister rodelt beim Weltcup im lettischen Sigulda trotz Schulterproblemen auf Platz sechs, sein Bruder Daniel Pfister landet auf dem 22. Rang.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Matthias Berger

Pfister verpasst Top-Ten knapp

BEZIRK (mb). Beim Rodel-Weltcup im deutschen Altenberg feierte Felix Loch seinen zweiten Saisonsieg, baute damit seine Weltcup-Führung aus und führte einen deutschen Dreifachsieg vor Andi Langenhan und Johannes Ludwig an. Als bester Österreicher belegte der Zillertaler Daniel Pfister Rang zwölf, sein ÖRV-Teamkollege Wolfgang Kindl fuhr auf Platz 18.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Matthias Berger
Manuel Pfister

Pfister-Brüder rodeln in Top-Ten

Beim Rodel-Weltcup in Königssee rodelte Manuel Pfister auf den neunten Rang, sein Bruder Daniel Pfister landete direkt dahinter auf Platz zehn.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Matthias Berger
Rodelte beim Weltcupauftakt auf den sechsten Rang: der Zillertaler Manuel Pfister.

Rodler Pfister bei Weltcupauftakt in der Heimat stark

Der Zillertaler Rodler Manuel Pfister holt Rang sechs beim Kunstbahn-Weltcup in Innsbruck-Igls. BEZIRK (mb/red). "Im ersten Durchgang war es leider ein Startnummernrennen, da war wenig zu machen. Aber im zweiten Lauf haben wir dann bewiesen, was möglich ist. Ich bin mit meiner Leistung und dem Ergebnis sehr zufrieden", freute sich Manuel Pfister über den gelungenen Auftakt im Weltcup. Wie erwartet wurde die Einsitzer-Konkurrenz zu einer Machtdemonstration der deutschen Rodler. Olympiasieger...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Matthias Berger

SV-Thaur Jubiläumsball - 11.02.2012

Am Ball der Zeit ! Der SV-Thaur feiert im Jahr 2012 sein 60jähriges Jubiläum. Anlass genug um einen unvergesslichen Ball zu organisieren: Karten gibt's bei jedem Vorstandsmitglied VVK: € 5,-- AK: € 8,-- Musikalische Unterhaltung mit der FREDDY-PFISTER-BAND" aus dem Zillertal - mit Ex-Schürzenjäger Freddy ! Wann: 11.02.2012 19:30:00 Wo: Altes Gericht, Schulgasse, 6065 Thaur auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Alexander Erber
108 Mützen, die von Irene Pfister für einen guten Zweck gefertigt wurden und reißenden Absatz fanden.

Kommentar: "Bestrickender Zeitgeist"

(zu "Mützen die beschützen") Die, die schon ein wenig älter sind, werden sich noch gut daran erinner, dass es eine Zeit gab, in der man sich „unter die Leit“ geschämt hat, wenn man sich mit einer selbstgestrickten Mütze als eher armseliges Würstl geoutet hat. Dann kam die Zeit der offenen Haarpracht und keine gezopfte oder andersgemusterte Mütze durfte auch nur in die Nähe der wohlgestylten Frisur! Trendig, bunt, modern und Haare sollten sowieso nicht mehr frisiert sein, sind die Mützen von...

  • Tirol
  • Telfs
  • Andrea Reinstadler
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.