Ringstraße

Beiträge zum Thema Ringstraße

Sportkommentar Kalenderwoche 31.

Kommentar
Kopfschütteln auf sehr vielen Ebenen.

Die Regierung in Österreich schlittert immer mehr in eine Bredouille. Bei mehreren Bedeutungserklärungen zu den COVID-Bestimmungen gibt es Widerspruch und das nicht nur im Sport. Die Geschäftsschließungen bzw. -öffnungen wurden ja bereits vom VfGH abgehandelt. Der Bürger "Normalverbraucher" ist in Sachen Schutzmaßnahmen im großen Maße gewillt, sich an Bestimmungen und Vorgaben zu halten. Trotzdem kommt bei manchen, zu verschieden ausgelegten Maßnahmen, "Kopfschütteln" auf. Beispiele:...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Hausherr Robert Reif (Sparkasse), Selena und Patrick Belange freuen sich über die neueste Auflage des "Dachgeflüsters".
  15

Sommerfeeling Dachgeflüster
Entspannung am Dach

WELS. Es wird wieder geflüstert! Was man bisher aus großen Städten wie Wien oder Berlin kennt, gibt es auch heuer wieder in Wels: ein Pop-up Projekt mit Skybar kombiniert mit einer Vernissage, ganz nach dem Motto: „Kunst trifft Szene“. Mitten in der Innenstadt, im 5. Stock der Sparkasse Wels auf der Ringstraße, wird das „Dachgeflüster“ ab jetzt vier Wochen lang die Stadt beleben. Nicht nur am Eröffnungstag und bei top Wetter ist es genau das Richtige, bei einem Cocktail oder einer von Patrick...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
  13

Der 1. Mai
RadfahrerInnen auf dem Ring

Die Ringstraße ist am 1.Mai normalerweise gesperrt, in Erwartung der vielen Menschen, die zum Rathausplatz strömen. Auch ich habe das in früheren Jahren schon fotografiert und hier präsentiert. Dann beginnt das Volksfest, und danach ist es wieder kurz leer, bevor sie dem Verkehr zurück gegeben wird. Heuer waren wir am Nachmittag auf dem leeren Ring und haben dann eine Mai-Demo von RadfahrerInnen gesehen. Abstand gehalten, Laune gut, viele Frauen oder Jungfamilien mit ihrem Nachwuchs im...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Strenge Schutzmaßnahmen müssen derzeit bei den Sanierungsarbeiten eingehalten werden.

Ringstraßensanierung in Krems
Baustelle ist mit strengen Schutz-Auflagen wieder in Betrieb

Mit den Lockerungen der Covid-19-Beschränkungen wurden die Arbeiten zur Sanierung der Kanalisation auf der Ringstraße wieder aufgenommen. KREMS. Am ersten Tag nach den Osterfeiertagen wurden in der Ringstraße die Baumaschinen wieder gestartet. Nach der mehrwöchigen Pause gehen im Abschnitt zwischen Hamerlingstraße und Brandströmstraße die Sanierungsarbeiten weiter. Dabei müssen die Bauarbeiter die strengen Schutz-Auflagen einhalten. Ob nach dem mehrwöchigen Baustopp der ursprüngliche...

  • Krems
  • Doris Necker
Bernd Hahslinger, Leiter der städtischen Abwasserbeseitigung (6.v.re) mit Bürgermeister Dr. Reinhard Resch (5.v.re.), Bauleiter Andreas Hirtl (3.v.re.), Stadtrat Werner Stöberl (2.v.re.), Polier Karl Weissensteiner und Mitarbeitern der Firma Porr.
 1

Ringstraßensanierung startete planmäßig

Die erste Woche auf der Baustelle Ringstraße ist reibungslos verlaufen. In der ersten Bauphase wurde aktuell die südliche Fahrspur im Bereich zwischen Hamerlingstraße und Brandströmstraße aufgegraben sowie der Geh- und Radweg auf dieser Fahrbahnseite abgetragen. Aktuell finden Abbrucharbeiten des desolaten Kanals statt. Dieser wird durch ein glasfaserverstärktes Kunststoffrohr ersetzt. Ein Provisorium für Gas- und Wasserleitung in der Nebenfläche trägt dazu bei, dass die Erneuerung der...

  • Krems
  • Doris Necker
 18  12   6

Schönes Wien
Die Ringstraßengalerien

Die Ringstraßengalerien wirken sehr elegant. Es ist empfehlenswert, zumindest einmal dieses Einkaufszentrum am Kärntner Ring zu besuchen. Es gibt u.a. elegante Geschäfte, auch ein Hotel ist hier zu finden, das Grand Hotel.

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Poldi Lembcke

Wiener Spaziergänge
Eine tragische Geschichte

Wien 6., Schadeckgasse 4, direkt am Esterhazy Park. Laut Gedenktafel war das das Wohn- und Sterbehaus der bedeutenden Architekten Van der Nüll und Siccardsburg, die man u.a. als Erbauer der Wiener Staatsoper kennt. - Die Todestage fallen auf; Siccardsburg starb kurz nach Van der Nüll an Tuberkulose, Van der Nüll aber hat sich umgebracht: Er konnte nicht ertragen, dass die damalige Hofoper den Wienern nicht gefallen hatte. Er beging Selbstmord und hinterließ seine hochschwangere Frau. So groß...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
JW-Bezirksvorsitzender Stefan Seif, JW-Bezirksvorsitzender Stellvertreter Patrick Mayer

Junge Wirtschaft Krems fordert eine Stunde Gratisparken in der Blauen Zone während der Bauarbeiten.

KREMS. Um die zu befürchtenden Einbußen der Kremser Unternehmer in dem Bereich der Innenstadt abzumildern, fordert die Junge Wirtschaft Krems eine Stunde Gratisparken in der Blauen Zone während der Sanierung der Ringstraße. Mit 24. April beginnt die Sanierung der Ringstraße. Dadurch wird die ohnehin schon prekäre Parkplatzsituation in Krems zugespitzt. Wir als Junge Wirtschaft Krems fordern deshalb eine Erleichterung für Kunden und zwar eine Stunde Gratisparken mit der Parkuhr in der Blauen...

  • Krems
  • Doris Necker
In wenigen Tagen wird mit dem Bau des Parkhauses in Braunau begonnen.
  4

Baubeginn für Parkhaus
Verkehrsführung zum Braunauer Krankenhaus wird geändert

In wenigen Tagen starten die Bauarbeiten für das Braunauer Parkhaus. Während der elf Monate dauernden Bauzeit wird die Verkehrsführung um das Krankenhaus geändert. BRAUNAU. Nachdem 2019 alle erforderlichen gewerbe- und baurechtlichen Bedingungen für die Errichtung des Parkhauses erfüllt wurden, beginnen Mitte Februar nun die Bauarbeiten. Diese werden bis Dezember 2020 in zwei Bauphasen ausgeführt. Während der Bauarbeiten ändert rund um das geplante Parkhaus die Verkehrsführung – und damit...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Krems: Ringstraße
Sanierung der Ringstraße: Umleitungen für Autofahrer

KREMS. Anfang Februar starteten die Baumaßnahmen zur Generalsanierung der Ringstraße in Krems. Dabei werden sämtliche unterirdische Ver- und Entsorgungsleitungen, das heißt Kanal, Wasser, Strom und Gas, sowie die Neugestaltung der Straßenoberfläche durchgeführt. Die Bauzeit ist von 2020 bis zur Fertigstellung 2023 vorgesehen. Einbahn plus Umleitungen Um den Verkehr abwickeln zu können, wurde bereits ein umfangreiches Konzept erstellt. Priorität liegt seitens der Stadt beim öffentlichen...

  • Krems
  • Doris Necker
Beim Schwarzenbergplatz tanken die E-Busse auf.
 13  12

Wiener Linien
Innerstädtische Buslinien

Warum die innerstädtischen Buslinien am Wochenende nicht fahren, verstehe ich nicht. Ausnahme: Die Adventzeit, weil dort Besucherströme in Massen das Fahren behindern. Die kleinen wenigen Elektrobusse kommen sicher leichter durch die oft engen Gassen der Innenstadt. Warum die Linie 1 A noch immer mit den großen Bussen unterwegs ist, verstehe ich auch nicht. Vor vielen Jahren musste ich eine besonders heikle und dringende Arbeit erledigen. Gegen halb 8 Uhr am Abend war ich endlich damit...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Poldi Lembcke
In der Weihnachtsbim kann man Mehlspeisen von Ströck genießen, das Christkind treffen und dabei auch noch Gutes tun.
 3

Charity
Die Ströck-Weihnachtsbim fährt wieder

An den Adventwochenenden umrundet die "helfende Weihnachtsbim" wieder die Ringstraße. WIEN. Köstliche Mehlspeisen genießen, während man gemütlich eine Runde um den Ring dreht – und dabei auch noch Gutes tun? Jedes Jahr im Advent sammelt die Ströck-Weihnachtsbim Spenden für den guten Zweck. Heuer für Menschen, die am chronischen Erschöpfungssyndrom (Myalgische Enzephalomyelitis, englisch: chronic fatigue syndrome, ME/CFS) leiden. Dabei handelt es sich um eine Krankheit mit ungeklärter...

  • Wien
  • Mathias Kautzky

Kitzbühel -Gemeinderat
Vereinbarung für Straße und Baugründe

KITZBÜHEL. Der Kitzbüheler Gemeinderat beschloss eine Vereinbarung mit Markus Mühlegger für die Erschließung von Einheimischen-Baugrundstücken mit einer Ringstraße, für die die Stadt rund 730.000 € aufwenden wird (Abst. 17 Ja, 2 Ent.). Erschlossen werden sollen zehn bis 15 Baugrundstücke. Angeregt wurde auch die Anlegung eines Geh-/Radwegs an der Einbahn-Ringstraße

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
 7  8   11

Generalsanierung Hohes Haus
Baustelle Parlament

Die im vergangenen Jahr gestartete Generalsanierung des Parlaments in Wien läuft plangemäß. Bis Sommer 2021 wird das historische Gebäude am Ring umgebaut und technisch auf den neuesten Stand gebracht. Die Generalsanierung ist mit einer Kostenobergrenze von 352,2 Millionen Euro gedeckelt. offiziellen Website über die Sanierung des Parlaments

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Karl B.
Bezirkschef Figl fordert ein Konzept für den Ring, der die City derzeit eher abschnürt, als sie mit dem Rest der Stadt zu verbinden.

Grätzelspaziergang
"Der Ring schnürt die Innere Stadt regelmäßig ab"

City-Chef Markus Figl führt die bz durch die Grätzel, in denen momentan am meisten los ist. Vor allem der Ring und die Arbeit am neuen Verkehrskonzept für die Innere Stadt beschäftigt den Bezirksvorsteher. INNERE STADT. Die bz auf Tour mit Bezirksvorsteher Markus Figl (ÖVP): Nach dem ersten Halt im Stadtpark geht es weiter über den Ring. Die Straße ist dem Bezirksvorsteher schon länger ein Dorn im Auge. Nicht etwa wegen des Verkehrs oder der Fiaker, es sind vielmehr die Veranstaltungen, die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Maximilian Spitzauer
  4

HBLA Oberwart
Exkursion nach Wien

Nachdem im Unterricht die Themen Repräsentative Bauten an der Wiener Ringstraße, Aufbau eines Hotels, Aufgaben des Front Office usw. besprochen worden waren, brachen die Schülerinnen und Schüler der 2HLW nach Wien auf, um das luxuriöse 5 Sterne Grand Hotel und anschließend die Silberkammer in der Hofburg zu besichtigen. Das Grand Hotel in Wien war das erste der heute so berühmten Ringstraßen-Hotels. Bei einer lehrreichen Führung durch das Hotel bekamen die Schülerinnen und Schüler einen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HBLA Oberwart
Setzen auf eine präzise Planung: Bernd Hahslinger (Abwasserbeseitigung), Stadtrat Werner Stöberl, Bürgermeister Reinhard Resch.

Ringstraße Kanalsanierung
27 Bäume sind erhaltenswert

Stadt Krems plant nach Bürgerprotesten die Kanalsanierung in der Ringstraße mit einem Baumgutachten neu. KREMS. Das Projekt Abwasserkanal und Straßensanierung der Ringstraße beschäftigt die Planer intensiv. Bürgermeister Reinhard Resch versicherte nach einem ersten Aufschrei der Bevölkerung in einer zweiten Pressekonferenz am 27. Juni: „Der Abwasserkanal in der Ringstraße ist eine Lebensader der Innenstadt. Es liegt in unserer Verantwortung, ein modernes Infrastrukturnetz zur Verfügung zu...

  • Krems
  • Doris Necker
Insgesamt sieben Großbaustellen sind im Sommer in Wien angesetzt. Die Arbeiten beginnen in der Linken Wienzeile und der Breitenfurter Straße.
 1

Wienzeile, Gürtel und Schönbrunn
Diesen Sommer gibt es sieben große Baustellen in Wien

Im Sommer sorgt die Stadt Wien für Erneuerung der Infrastruktur. Auch beginnen die Vorarbeiten für den U-Bahn-Ausbau.  Insgesamt sind sieben Großbaustellen angesetzt.  WIEN.  Wer diesen Sommer mit dem Auto unterwegs ist, muss Geduld mitbringen, denn es kann aufgrund von Baustellen zu Behinderungen kommen. “In der Ferienzeit sinkt das Verkehrsaufkommen um bis zu 20 Prozent, das Wetter ist stabil und erlaubt ein kontinuierliches Arbeiten. Diese Zeit nützen wir, um die wichtigen Vorhaben auf...

  • Wien
  • Kathrin Klemm
Heuer findet vor und im Rathaus der 26. Life Ball statt.
 1

Achtung Stau
Zahlreiche Verkehrssperren am Pfingstwochenende

Ab heute ist mit Staus und zahlreichen Verkehrssperren in Wien bis über das gesamte Pfingstwochenende zu rechnen. Grund dafür ist unter anderem der Life Ball. WIEN. Los geht es bereits heute, Freitag, am 20 Uhr mit einer Verkehrssperre in Ottakring. Bis voraussichtlich Dienstag, 11. Juni, 5 Uhr wird der gesamte Kreuzungsbereich Thaliastraße/Panikengasse wegen Gleisarbeiten für den Individualverkehr gesperrt. Umleitung in beide Richtungen Autofahrer werden stadteinwärts über Kreitnergasse...

  • Wien
  • Barbara Schuster
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.