Skoda

Beiträge zum Thema Skoda

Radclub Wörgls Sportliche Führungskraft (Obmann) Günther Feuchtner im BEZIRKSBLÄTTER-Sportgespräch.
1 3

Im Gespräch
Radsport boomt in ganz Österreich

WÖRGL. RC-ARBÖ-Wörgl-Obmann Günther Feuchtner mit viel Optimismus für den Radsport. "Es muss nicht immer jede Thematik und alles hinterfragt werden und es muss nicht alles in ein negatives Licht gestellt werden", das war der erste Satz beim BEZIRKSBLÄTTER-Sportgespräch mit Günther Feuchtner, dem zertifizierten Trainer und Radsport-Instruktor des RC Arbö Wörgl. Im vergangenen Corona-Jahr war der Ansatz natürlich ein wenig ein anderer, aber bei weitem nicht so negativ, wie es von vielen erwartet...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Bezirkspolizeikommandant Johann Neumüller beschrieb den Unfallhergang.

Schwerer Verkehrsunfall in Pitten
Zwei Autos schrottreif +++ Tachonadel verrät: ein Lenker war etwas zu schnell

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Pkw eines Breitenauers (23) und eines Pitteners (34) kollidierten in einer Rechtskurve in Pitten. Der Sohn (7) des Pitteners blieb zum Glück unverletzt. Crash am Sonntag Am Sonntagabend, gegen 18 Uhr, war ein Breitenauer in einem Seat auf der Oberen Feldstraße Richtung Ortsmitte Pitten unterwegs. In einer Rechtskurve verlor der 23-Jährige aber – vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit – die Kontrolle über den Pkw und kollidierte mit dem Skoda des entgegenkommenden...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Anzeige
Ihr Autohaus in Weiz
2

Autohaus Weiz
Ihr Autohaus ist für Sie da!

Auf das Autohaus Weiz können Sie zählen! Der Händler der Marken Volkswagen, Audi und Škoda am Werksweg steht Ihnen auch im verlängerten Lockdown zur Seite. So sind die Mitarbeiter der Werkstätte und des Teileverkaufs von 7.30 bis 18 Uhr durchgehend um Ihre Anliegen bemüht. Das Verkaufsteam selbst ist für Unternehmer persönlich erreichbar; in anderen Fällen beantworten die Verkäufer gerne Anfragen telefonisch oder per E-Mail. Infos unter www.autohaus-weiz.at oder 03172/35550.

  • Stmk
  • Weiz
  • WOCHE für den Bezirk Weiz
Der Škoda Karoq 4x4 macht überall eine gute Figur. Hier im Hintergrund der Afritzer See.
3

Škoda Karoq 4x4 - eine Liebe auf den ersten Blick!
Der etwas andere Erfahrungsbericht von einem begeisterten "Škoda-Autohaus Sellner" Kunden!

Der Tag X - die Übernahme Es war Anfang November, als ich den nagelneuen Škoda Karoq 4x4 Style 125 TDI DSG beim Autohaus Sellner in St. Peter in Holz übernehmen durfte. Wie immer war die Übergabe und Erklärung des Fahrzeuges von einer Qualität geprägt, die ich noch in keinem Autohaus vorher erfahren durfte. Mir zog es fast die Schuhe aus, als ich von den Vorzügen dieses Fahrzeuges hörte. Ob es nun die Schlüsselfreie Easy-Starteinrichtung ist, die elektrische Heckklappe, die ein- bzw....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Kurt Rieger
Anzeige
Verkäufer Josef Ulz (li.) und Geschäftsführer Johannes Zitz (re.) übergaben den Schlüssel an Sängerin Anja Wendzel.
2

Sicher und stylisch von der Bühne nach Hause

Unter all den topaktuellen Fahrzeugen der Marken VW, Audi und Skoda hat sich kürzlich Musical-Star und Sängerin Anja Wendzel für den VW Tiguan aus dem Autohaus Weiz entschieden. Damit ist Wendzel in Zukunft zu ihren vielen Auftritten und Terminen nicht nur komfortabel, sondern auch sicher unterwegs. Geschäftsführer Johannes Zitz und Verkäufer Josef Ulz wünschten ihr bei der Schlüsselübergabe viel Erfolg und gute Fahrt mit dem brandneuen VW Tiguan. Das Autohaus Weiz ist auch im verlängerten...

  • Stmk
  • Weiz
  • WOCHE für den Bezirk Weiz
Das Autohaus Lagerhaus Gmünd freut sich über die neue Vertragspartnerschaft mit Skoda Service

Skoda Service als neuer Vertragspartner

Die neue Vertragspartnerschaft von Skoda Service und dem Autohaus Lagerhaus Gmünd bringt viele Vorteile für Kundinnen und Kunden der genannten Automarke. Ab sofort können Skoda Fahrer und Fahrerinnen ihr Auto auch in Gmünd in die Service Werkstätte bringen. Am Standort kümmert sich anschließend ein gut ausgebildetes Team um die Kraftfahrzeuge der Marke. Skoda-Besitzerinnen und Besitzern bleibt natürlich die Garantie erhalten und dürfen von nun an den Vorteil nutzen, das Service in unmittelbarer...

  • Gmünd
  • Denise Mürwald
3

Das AUTOHAUS SELLNER präsentiert ...
Bestseller Reloaded - der neue ŠKODA OCTAVIA

Größer und attraktiv verpackt- der neue OCTAVIA ist weiter gewachsen und dank der neusten Entwicklungsstufe der ŠKODA-Designsprache und neuer Proportionen noch emotionaler und dynamischer als der erfolgreiche Vorgänger. Mit einer Länge von 4.689 Millimetern ist der OCTAVIA länger geworden, in der Breite hat er um 15 Millimeter zugelegt. Das Volumen des Kofferraums ist beim COMBI auf jetzt 640 Liter angewachsen. Die Limousine fasst 10 Liter mehr als zuvor. Die neue Frontschürze und die scharf...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Kurt Rieger
Die neue Warschauer U-Bahn von Škoda Transportation wird von Knorr-Bremse ausgerüstet.
3

Made in Mödling
Knorr-Bremse rüstet Fahrzeuge von Škoda Transportation aus

BEZIRK MÖDLING. Die Mödlinger Knorr-Bremse GmbH erhielt in den letzten Monaten vom größten tschechischen Fahrzeugbauer Škoda Transportation a.s. Aufträge im zweistelligen Millionen-Euro-Bereich für die Erstausrüstung verschiedener Schienenfahrzeuge von Nahverkehrszügen über Straßenbahnen bis hin zur U-Bahn. Eingesetzt werden die Fahrzeuge in Nord-, Mittel- und Osteuropa. „Die Bemühungen unseres engagierten österreichischen Vertriebsteams, das den Markt in unserem Nachbarland seit vielen Jahren...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Der SGS Telfs nahm den Skoda Fabia entgegen.

Großzügige Spende
Neuer PKW für den SGS Telfs

TELFS. Geschäftsführer Matthias Neuner vom Telfer Autohaus Manfred Neurauter übergab kürzlich in Kooperation mit ŠKODA Österreich Salzburg – einen neuen Škoda Fabia Combi an die Tagesbetreuung „Griaß enk“ des Sozial- und Gesundheitssprengels Telfs und Umgebung. Herzliches DankeschönDer PKW steht unbefristet für den Hol- und Bringdienst der Seniorentagesbetreuung „Griaß enk“ zur Verfügung und wurde von Obmann Hans Ortner, GV Silvia Schaller und GF Larissa Pöschl freudig in Empfang genommen. Der...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Anzeige

So stark ist die Steiermark
Wir sind Andreas!

„Unter diesem Motto bieten wir am Standort Frohnleiten alles rund ums Fahrzeug an“, so Andreas Bocskay vom Autohaus Bocskay. 22 Mitarbeiter sorgen aktuell – auch in dieser schwierigen Zeit – für Mobilität. „Mit den Serviceverträgen für VW, Audi, Seat, Skoda und VW-Nutzfahrzeuge haben wir einen starken Konzern als Partner an der Seite und können sämtliche Service- und Garantiearbeiten für diese Marken abwickeln. Wir bieten unseren Kunden alles rund um die Reparatur, §57a-Überprüfung sowie die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Steirische Volkspartei
Die Polizei sucht den Lenker eines weißen Skoda Fabia mit Spittaler Kennzeichen, sowie einen Einbrecher.

Polizei bittet um Mithilfe
Spittaler beging Fahrerflucht

Eine 33-jährige Fußgängerin wurde Mittwoch Abend in Villach von einem unbekannten Lenker eines weißen Skoda Fabia mit Spittaler Kennzeichen angefahren und dabei leicht verletzt.   Außerdem wird in Möllbrücke nach einem Einbrecher gefahndet. VILLACH, BEZIRK SPITTAL. Eine 33-jährige Villacherin ging am Mittwoch gegen 19.30 mit ihrer Tochter auf dem Gehsteig in der Dreschnigstraße auf der rechten Seite von der Ossiacher Zeile kommend  Richtung Nikolaigasse. Bei der Einfahrt zu einem Lokal fuhr ein...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Der neue Škoda Octavia ist länger, breiter und größer und kommt mit vielen unterschiedlichen Antrieben.
5

Länger, breiter, mehr Volumen
Neue Dimensionen mit dem neuen Škoda Octavia

Er ist länger, breiter und hat mehr Kofferraumvolumen. Der neue Škoda Octavia hat als Limousine und als Combi in der vierten Generation neue Dimensionen erreicht: 15 Millimeter breiter, 19 bzw. 22 Millimeter länger als reiner Octavia und als Combi, 30 Liter mehr und damit 640 Liter Kofferraumvolumen als Combi und mit 600 Litern nunmehr 10 Liter mehr als Limousine. Neue Front und neue Beleuchtung vorne und hinten setzen optische Highlights. Auch innen viel NeuesAuch der Innenraum des neuen Škoda...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
3

Rallye W4
Insgesamt haben 57 Mannschaften aus fünf Nationen ihre Nennung für die 2. Rallye W4 vom 15. bis 16. November 2019 abgegeben

Österreich ist mit 45 Mannschaften am Stärksten vertreten. Jeweils fünf Teams kommen aus Tschechien und Ungarn, je einmal sind die Nationen Deutschland und Polen vertreten. Bei den heimischen Vertretern ragt das Gastgeberland Niederösterreich mit 24 Mannschaften an der Spitze hervor. Dann folgt Oberösterreich mit 9 und die Steiermark mit 8 Teams. 2 Mal ist Salzburg dabei und je einmal findet man einen Vertreter aus Wien und aus Vorarlberg. Als im Jahre 2017 bekannt wurde, dass es ein Jahr...

  • Krems
  • Jaqueline Sieberer
2

Rallye W4
Baumschlager feiert Comeback bei Rallye W4

Nach über einen Jahr Pause wird Rekordstaatsmeister Raimund Baumschlager bei der Rallye W4, am 15. und 16.11., wieder bei einem ORM Lauf an den Start gehen. Der Rekordstaatsmeister aus Rosenau feiert sein Comeback exakt 412 Tage nach seinem bislang letzten Start bei der Niederösterreich Rallye 2018 und zehn Tage vor seinem 60. Geburtstag. Gemeinsam mit Co Pilot Pirmin Winklhofer wird Baumschlager einen Skoda Fabia R5 evo an den Start bringen. Nach der Abwesenheit von über einem Jahr, in der...

  • Krems
  • Jaqueline Sieberer
Während interessierte Besucher gleich beraten wurden, begrüßte Erich Artlieb persönlich Bisambergs Alt-Bürgermeisterin Dorothea Schittenhelm.
4

Autohaus Spreng
Herbstmesse mit vielen neuen Modellen

Bei unfreundlichem Hochnebel, aber angenehmen Temperaturen verlief die heurige Herbstmesse im Stockerauer Autohaus Spreng. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU (pa). Gezeigt wurden vor allem die neuen Modelle der Automarken VW (Passat), Škoda (Superb und Kamiq) und Audi (A4 und Q3 Sportback). Das Interesse war groß und die Kundenberater hatten viel zu tun. Nebst allen anderen angebotenen Speisen geingn mehr als 150 Grillhenderln über die Theke. Zwischen VW-Gebäude und Audi-Hanger wurde ein...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Enthüllung einer Sonder-Edition des neuen Škoda Kamiq durch die Models der Vienna Fashion Week.

Modeshow traf auf Autoneuheit
Vienna Fashion Week im Autohaus Wolf

Vergangenes Wochenende lud das Autohaus Wolf zu einer Abendveranstaltung der besonderen Art: der Präsentation des neuen "Škoda KAMIQ" kombiniert mit einer professionellen Fashionshow der "Vienna Fashion Week". HÖFEN. Skoda Austria rief als Hauptsponsor der Vienna Fashion Week alle Skoda-Partner Österreichs zur „Skoda Fashion Challenge“ auf. Es ging darum, die Marke Skoda und Mode möglichst originell zu präsentieren. Das Autohaus Wolf stellte sich dieser Herausforderung und bewies mit einem...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Gemeinsam feierten Sie die Präsentation des Skoda Kamiq. Die Gäste bei Skoda Lindner
2

Skoda
Kuba-Feeling in Villach

Skoda präsentierte den brandneuen Skoda "Kamiq" mit einer spätsommerlichen Kuba-Night in Villach.  VILLACH. Der brandneue Skoda "Kamiq", was auf deutsch soviel wie „Der Zustand, wenn etwas wie eine zweite Haut in jeder Situation perfekt passt" bedeutet, wurde im Rahmen einer VIP-Cuba Night präsentiert. Mit dabei waren Richard Oswald (Atrio), Ernst Hofbauer (City Arcaden), Harald Sobe, StR Villach, Jürgen Eichhorn und Markus Stifter von Skoda Österreich, Marcel Maier (Mexlog), Bernhard...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Models und ein Auto. Was will Man(n) mehr.
77

Modeschau und ein Jubiläum beim Autohaus Wais

VITIS. Zum 15 jährigen Bestehen des Autohaus Wais und dessen Skoda gab es vergangene Samstag ein ganz spezielles Zuckerl. Nicht nur der neue Skoda Superb und der Kamiq wurden präsentiert. Es gab auch im Zuge der Fashion Week eine Modeschau mit 7 Models die über den roten Teppich maschierten und die neue Mode präsentierten. Anschließend wurde der neue Kamiq enthüllt. Mit seiner besonderen Folierung von Shakkei gibt es nur zwei Stück auf der Welt. Musik gab es von Dj Phil Kullnig und anschließend...

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker
Präsentation der neuen Skoda Modelle KAMIQ und SUPERB mit Johannes und Nicole Kirschner und Gästeschar.
20

Leute
40 Jahre Autohaus Kirschner

MÖNCHHOF (ahg). Heuer feiert das Autohaus Kirschner sein 40jähriges Firmenjubiläum. Am vergangenen Wochenende konnten sich die BesucherInnen von den beiden neuen Skoda Modellen KAMIQ und SUPERB ein Bild machen und natürlich auch probefahren. "Für mich und mein Team ist das die vierte Modell-Präsentation im heurigen Jubiläumsjahr", so Geschäftsführer Hannes Kirschner, "und wir freuen uns, dass sich so viele Gäste für unsere Neuheiten interessieren und sind sehr dankbar darüber".  Anlassbezogen...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Andrea Glatzer
GF Franz Wallner (re.), Pascal Binder:Škoda Kamiq.
2

Neue Škoda-Modelle
Porsche St. Johann lud zur Škoda-Präsentation

Hausmesse bei Porsche St. Johann, Kamiq und Superb präsentiert. ST. JOHANN. Bei der Hausmesse von Porsche St. Johann wurde am Wochenende auch die Markteinführung der neuen Škoda-Modelle „Superb“ und „Kamiq“ gefeiert. Der Škoda Kamiq ist ein urbaner City-SUV, der die Vorteile eines SUV mit dem unverwechselbaren Škoda-Design vereint. Dem Škoda Supberb haben die Ingenieure kleinere Veränderungen angedeihen lassen und ihm so den neuen, letzten Schliff verpasst. GF Franz Wallner und sein Team...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
 Harald Pruckner (Geschäftsführer Brüder Pruckner GmbH), Ing. Harald Heiss, MBA (Geschäftsführer Senker GmbH) und Dr. Fritz Hinterberger (Geschäftsführer Brüder Pruckner GmbH)
1

Autohaus Übernahme
Senker und Pruckner "fahren" gemeinsam

MOSTVIERTEL. Aus fünf werden sieben. Das Mostviertler Autohaus Senker und das Scheibbser Autohaus Pruckner "fahren" in eine gemeinsame Zukunft um für die Herausforderungen der Mobilitätszukunft gerüstet zu sein. Dabei verkauften die Scheibbser 100 Prozent ihrer Anteile an Senker. Pruckner wird aber als eigenständiges Unternehmen sowie mit dem Firmennamen weitergeführt. "Zeitpunkt ist perfekt" "Die Entscheidung, sich gerade jetzt mit einem starken regionalen Partner zusammenzuschließen, wurde...

  • Melk
  • Daniel Butter
Markus Wolf ist weltbester Verkausleiter von  Škoda.

Top-Auszeichnung
Markus Wolf siegte bei der Škoda Challenge

HÖFEN/KROATIEN. Die 191 besten Škoda Service- und Verkaufsprofis aus 32 Märkten traten beim weltweiten Finale der Service- und Verkaufsprofis im kroatischen Šibenik gegeneinander an. Markus Wolf aus Höfen (Autohaus Wolf) holte sich dabei in der Kategorie „Bester Verkaufsleiter“ den Titel. 191 Finalisten Die ständige Optimierung des weltweiten Händlernetzwerks ist bei Škoda Basis für überdurchschnittliche Kundenzufriedenheit und Markentreue. Beim weltweiten Finale der diesjährigen Škoda...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Katrin Winkler, Manuela Truppe, David Manuel Stöfelz, Wilhelm und Waltraud Purkowitzer (von links) mit dem neuen Škoda Scala

Autohaus Purkowitzer
Präsentation des neuen Škoda Scala

Am 26. April fand die Präsentation des neuen Škoda Scala im Autohaus Purkowitzer in Völkermarkt statt.  VÖLKERMARKT. Im Autohaus Purkowitzer wurde am vergangenen Freitag ein neues Kompaktmodell vorgestellt: der Škoda Scala. Die vielen Interessierten konnten sich bei einer Probefahrt vom brandneuen Automodell begeistern lassen. Durch die dynamische Silhouette ist der Škoda Scala der perfekte Partner für jede Lebenslage und überzeugt mit einzigartigen Innovationen und evolutionären...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Tanja Jesse

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.