Alles zum Thema spö

Beiträge zum Thema spö

Lokales
Kritik kommt von SPÖ-Fraktionschef Stefan Ganzert.

Aufstockung der Fördermittel "dringend notwendig"
SPÖ-Kritik: "Stadt hungert Kinderschutzzentrum aus"

Die finanzielle Absicherung und Mittel seitens der Stadt und damit die Zukunft des Kinderschutzzentrums „Tandem“ standen am Montagabend im Gemeinderat auf der Tagesordnung. WELS (mb). Die SPÖ beantragte in einem Initiativantrag die Aufstockung der jährlichen Fördermittel für dieses Projekt auf 65.000 Euro. Diese Fördersumme, die zur Aufrechterhaltung der "wertvollen und notwendigen Arbeit dieser Institution", so Fraktionschef Stefan Ganzert, dient, wurde bereits 2015 vom Gemeinderat...

  • 18.03.19
Lokales
Die neue alte Führungsmannschaft der SPÖ Marchtrenk.
2 Bilder

SPÖ-Vorstand im Amt bestätigt
Anpfiff zur 2. Halbzeit

MARCHRENK. Bei der Jahreshauptversammlung der Sozialdemokraten in Marchtrenk wurde das gesamte Team unter dem Vorsitz von Stadtrat Christoph Schneeberger mit überwältigender Mehrheit bestätigt. 98,73 Prozent der stimmberechtigten Parteimitglieder votierten für die alte neue Führungsmannschaft. Ebenso erteilten sie Gemeinderätin Petra Gruber ijn ihrer Funktion als Frauenvorsitzender sowie Bernhard Stegh als Vorsitzenden der Jung-SPÖ ihre Zustimmung. Schneeberger sah in seiner Wiederwahl als...

  • 11.03.19
Politik
Landtagsabgeordneter Michael Lindner und Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer.

Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer
SPÖ erinnert an Bürgerkrieg vor 85 Jahren

OÖ. In Gedenken an den Bürgerkrieg, der vor 85 Jahren Österreich entzweite, ist es für Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer und Landtagsabgeordneten Michael Lindner (beide SPÖ) umso wichtiger, sich der Wahrung der Demokratie zu widmen.  Aktionsplan gegen Rechtsextremismus Daher fordert die SPOÖ-Chefin einen Aktionsplan gegen Rechtsextremismus in Oberösterreich. „Für uns soll die Erinnerung an diese schlimme Zeit ein mahnendes Beispiel sein, unsere Demokratie und Menschenrechte zu...

  • 12.02.19
Politik
FPÖ-Landesparteiobmann Manfred Haimbuchner.

Gesundheitspolitik
Haimbuchner übt Kritik an SPÖ

OÖ. „Der akute Ärztemangel ist nicht über Nacht entstanden. Die Situation ist eine Auswirkung einer verfehlten Gesundheitspolitik derer, die jetzt am lautesten schreien. Ein Jahrzehnt war die SPÖ nicht nur säumig, sondern hat Warnungen von Experten, gerade auch aus der Ärzteschaft, ignoriert und wirft der aktuellen Bundesregierung dieses selbstverschuldete Versäumnis nun vor“, mit diesen Worten übt FPÖ-Landesparteiobmann Manfred Haimbuchner Kritik an der vergangenen...

  • 30.01.19
  •  1
Politik
SPÖ-Landesgeschäftsführerin Bettina Stadlbauer und SPÖ-Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer (v. l.).

SPÖ Oberösterreich
Kritik an Wohnbau & Mietrecht

OÖ. Die SPÖ Oberösterreich will 2019 fünf Polit-Schwerpunkte setzen. Laut der SPÖ-Chefin Birgit Gerstorfer würde rund ein Viertel der Bevölkerung mehr als ihr halbes Einkommen für Wohnen ausgeben. Der Grund dafür sei, dass zu wenig leistbare Wohnungen gebaut werden. Mietrecht sei auf Stand von 2009 Zudem funktioniere das Mietrecht, welches auf dem Stand von 2009 sei, nicht mehr. Es würden keine Wohnbeihilfen für Wohnungen, die mehr als sieben Euro pro Quadratmeter kosten, gewährt. Einmal...

  • 29.01.19
Politik
Nationalratsabgeordnete Petra Wimmer führt die Welser SPÖ bei der nächsten Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl 2021 an. Stadtparteiobmann Klaus Hoflehner unterstüzt sie dabei.

SPÖ Wels
Neue Spitzenkandidatin gewählt

WELS. Die Welser Sozialdemokraten konnten sich nach geheimer Wahl für die Nationalratsabgeordnete Petra Wimmer als Spitzenkandidatin für die Wahlen 2021 einigen. Ebenfalls um den Posten beworben hatte sich der ehemalige Kinderfreunde-Geschäftsführer Klaus Schinninger. "Es war ein faires und gut vorbereitetes Auswahlverfahren, beide sind wählbare Kandidaten. Die Entscheidung ist gut und richtig für die SPÖ Wels.", so Stadtparteiobmann Klaus Hoflehner. Dieser forderte sogleich die volle...

  • 28.01.19
Politik
Gemeinderat Kittenbaumer mit Renate Haim und Vizebürgermeisterin Silvia Huber.

Geh- und Radweg im Dunkeln
SPÖ kritisiert schlechte Beleuchtungssituation in der Pernau

WELS (sw). Laut einer Aussendung der SPÖ Wels gehen zahlreiche Beschwerden über unbeleuchtete oder schlecht beleuchtete Straßenzüge im Stadtteil Pernau ein. "Die Anrainer werden seit Jahren nur vertröstet", so Vizebürgermeisterin Silvia Huber und Gemeinderat Christian Kittenbaumer. Auf dem Geh- und Radweg zwischen Zeppelin- und Schafwiesenstraße ist es laut der Anrainerin Renate Haim finster: "Ich bin passionierte Läuferin, meide diese unbeleuchteten Straßenzüge aber in der dunklen Jahreszeit"....

  • 30.11.18
Lokales
V.l.: Stv. Pflegedirektorin Monika Baumgartner, Primarius Dr. Josef Thaler, Geschäftsführer Dietbert Timmerer, Vizebürgermeisterin Silvia Huber, Oberarzt Dr. Thomas Muhr – ärztlicher Leiter, Betriebsratsvorsitzende Sonja Reitinger, Evelyn Regner, Betriebsratsvorsitzende Stv. Doris Stegh.
2 Bilder

Vorreiterrolle im Gesundheitssystem
SPÖ zu Besuch im Klinikum Wels

WELS. Im Vorfeld der SPÖ-Frauenkonferenz und des Bundesparteitages der SPÖ in Wels haben Evelyn Regner, Delegationsleiterin der SPÖ im Europaparlament, und Vizebürgermeisterin Silvia Huber das Klinikum Wels besucht. "Das Klinikum Wels nimmt eine Vorreiterrolle für moderne Medizin ein. 10.000 Menschen lassen sich pro Jahr in der hochspezialisierten Augenklinik behandeln. Es ist wirklich beeindruckend, welche Arbeit die Beschäftigten hier leisten. So muss das öffentliche Gesundheitssystem in...

  • 29.11.18
Politik
Klubvorsitzender Christian Makor und SPÖ-Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer (v. l.).

Abänderungsanträge
SPÖ will Änderung der Budgetaufteilung

OÖ. Am 21. November, bringt die SPÖ mehrere Abänderungsanträge zum Landesbudget 2019 ein. Laut SPÖ-Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer würden bei aktueller Budgetdarstellung viele Hilfsbedürftige im Stich gelassen, während zur selben Zeit ein finanzwirtschaftlicher Erfolg gefeiert wird. Die SPÖ möchte dies durch ihre Anträge korrigieren. Die Kosten zur Deckung der Forderungen belaufen sich auf rund 30 Millionen Euro. Klubvorsitzender Christian Makor betont: „Es geht darum, dem...

  • 20.11.18
Politik
Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer präsentierte die Budgetzahlen für 2019 und die Schwerpunkte im Sozialressort.

Budget Sozialressort 2019
Handlungsbedarf in der Altenpflege

OÖ. Landesrätin Birgit Gerstorfer (SPÖ) erzählt, dass für das Budget des Sozialressorts 2019 ein Plus von drei Prozent vorgesehen ist. Das Geldvolumen des Ressorts setzt sich aus dem der einzelnen Abteilungen zusammen: Kinder- und Jugendhilfe, Kinder- und Jugendanwaltschaft und Budget der Abteilung Soziales. Insgesamt liege das Basisbudget der Abteilung Soziales 2019 bei knapp 560 Millionen Euro. Die unterschiedlichen Schwerpunkte für die Verwendung des Geldes sind: Leistungen für Menschen mit...

  • 07.11.18
Politik
Petra Wimmer, Andreas Schieder, Eva Maria Holzleitner und Franz Kirchgatterer.
2 Bilder

Welser SPÖ stellt Nationalratskandidaten vor

Die Welser Sozialdemokraten setzen auf Weiblichkeit, Jugend und neue Gesichter. WELS. "Wir brauchen keine One-Boy-Show, verschiedene Meinungen sorgen für konstruktiveres Arbeiten", so Bundesklubobmann Andreas Schieder bei der Vorstellung der Nationalratskandidaten in der Welser Parteizentrale. Als Spitzenkandidatin der Liste Hausruckviertel geht Petra Wimmer ins Rennen, sie übernimmt nach elf Jahren von Franz Kirchgatterer. "Ich gehe mit zwei lachenden Augen, da meine Nachfolge perfekt besetzt...

  • 03.08.17
Politik
Bei der Landesparteivorstandssitzung wurde die neue Landesliste für die kommenden Wahlen von Landesgeschäftsführerin Bettina Stadlbauer, Parteichefin Birgit Gerstorfer, Minister Alois Stöger und Eva-Maria Holzleitner, Vorsitzende der Jungen Generation präsentiert.
3 Bilder

Nationalratswahl: SPÖ Oberösterreich präsentiert Landesliste

Anlässlich der Nationalratswahlen am 15. Oktober präsentierte die oberösterreichische SPÖ die neue Landes- und Wahlkreisliste. OÖ. "Wir haben eine sehr ausgewogene Landesliste erstellt – mit einigen neuen Gesichtern, aber auch mit bewährten Kräften. Ich bin überzeugt davon, dass wir bestens gerüstet in den Wahlkampf gehen können", sagt Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer. Mittwoch Vormittag präsentierte Gerstorfer gemeinsam mit Landesgeschäftsführerin Bettina Stadlbauer, Bundesminister...

  • 21.06.17
Politik
Elmar Podgorschek ist 59 Jahre alt und kommt aus Ried im Innkreis.
6 Bilder

Podgorschek: "Ich traue dem Erdogan einiges zu"

Die Sozialdemokratie werde von Islamisten unterwandert. Österreich sei ein Brückenkopf für den islamistischen Terror in Europa. Efgani Dönmez würde sich als parteifreier Integrations-Staatssekretär auszeichnen. Gezielte Irreführung der Gesellschaft sei eine ganz normale Methode der Kriegsführung. Galileo Galilei und die katholische Kirche: ein historisches Beispiel für Fake News. Elmar Podgorschek ist seit 2015 für die FPÖ in der Landesregierung und für seine deutlichen Worte bekannt. Der...

  • 13.06.17
Politik
Wohnbaulandesrat Manfred Haimbuchner (FPÖ).

Bis zu 100 neue "Junge Wohnungen" pro Jahr

OÖ (pfa). Genossenschaften, die in ihren Wohnbauprojekten "Junges Wohnen" inkludieren, werden künftig bei der Mittelvergabe bevorzugt. Das kündigt Wohnbaulandesrat und Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner (FPÖ) im Gespräch mit der BezirksRundschau an. "In Linz ist das Projekt ‚Junges Wohnen‘ torpediert worden. Es liegt am nicht vorhandenen Willen der SPÖ, dass wir in Linz noch keine solchen Wohnungen haben. Das wird von mir nicht mehr länger akzeptiert", so Haimbuchner. Gerade in...

  • 06.10.16
Politik
Heute wurde SPÖ-Chefin Birgit Gerstorfer von Landeshauptmann Josef Pühringer als Landesrätin angelobt.
3 Bilder

Oberösterreich hat wieder eine Landesrätin

Die ehemalige AMS-Chefin Birgit Gerstorfer wurde von ihrer Fraktion einstimmig zur Landesrätin gewählt und von Landeshauptmann Josef Pühringer angelobt. Die SPÖ-Chefin übernimmt die Agenden Soziales, Tierschutz und das Gemeinde-Ressort für die SPÖ-geführten Kommunen. Zusätzlich wird Gerstorfer das Frauen-Ressort von Landeshauptmann-Stellvertreter Thomas Stelzer übernehmen. LINZ/OÖ. Von der Teilzeit-Sekretariatskraft beim AMS Eferding zur SPÖ-Chefin und Landesrätin. Diese beeindruckende Karriere...

  • 07.07.16
Wirtschaft
ÖVP-Politiker Michael Strugl: „Ich bin dafür, dass die Durchlässigkeit zwischen Wirtschaft und Politik besser wird.“
4 Bilder

Ideologie? Mir wurscht!

Im Interview erzählt Wirtschaftslandesrat Michael Strugl (ÖVP), welche Schule er sich für seinen Sohn wünscht, warum Bildung für den Standort so wichtig ist und warum er die schwarz-blaue Koalition präferieren würde. Ein Gespräch über ideologische Gräben, Berufspolitiker und die Stärke der Vielfalt im Bildungsbereich. Der Interview führten Thomas Winkler und Rita Pfandler. BezirksRundschau: Sie gehen mit der amtierenden Bundesregierung hart ins Gericht. Michael Strugl: Wenn Österreich...

  • 12.05.16
Wirtschaft
"Wenn ich einen Wunsch von einer Fee, die mich um drei Uhr morgens aufweckt, frei hätte, dann hätte ich gerne wieder einen ÖVP-Bundeskanzler", sagt Michal Strugl im Gespräch mit der BezirksRundschau.
5 Bilder

"Ich glaube, dass Christian Kern kommen wird"

Weg von der Klientelpolitik, weg von lebenslangen Berufspolitikern, weg von der großen Koalition. Michael Strugl (ÖVP), oberösterreichischer Landesrat für Wirtschaft, gibt im Interview mit der BezirksRundschau deftige Antworten auf die brennenden Fragen von ÖVP und SPÖ. Das Gespräch führten Thomas Winkler und Rita Pfandler. BezirksRundschau: Kommt der Rücktritt von Werner Faymann überraschend für Sie? Michael Strugl: Ich hätte mir nicht gedacht, dass das heute passiert. Ich hätte eher...

  • 09.05.16
Politik
2 Bilder

Die SPÖ Gunskirchen startet mit einer neuen Führungsriege in Legislaturperiode.

Nach den für die SPÖ enttäuschenden Ergebnissen bei den Gemeinderats – und Bürgermeisterwahlen in Gunskirchen zog Mag. Karoline Wolfesberger die Konsequenzen und legte alle gemeindepolitischen Ämter nieder. Sie wird zukünftig weder als Vizebürgermeisterin, noch als Gemeinderätin in der Markgemeinde tätig sein. „Ich habe mich eigentlich schon am Wahlabend dafür entschieden und habe dann letzten Donnerstag im Zuge einer Sitzung den Parteivorstand und Ortsparteiausschuss über diesen Schritt in...

  • 17.10.15
Politik
2 Bilder

Aus für Gedankenspiele: ÖVP wird den Landeshauptmann stellen

FPÖ- und SPÖ-Chefs erteilen Spekulationen eine Absage: Es wird keinen blau-roten Pakt "FPÖ-Landeshauptmann für SPÖ-Landesrat" geben. Die FPÖ stellt mit Hilfe der SPÖ den Landeshauptmann. Im Gegenzug dafür unterstützen die Freiheitlichen die Sozialdemokraten beim Einrechnungsbeschluss und sichern ihnen so den zweiten Landesrat. Zumindest in ranghohen FP-Kreisen gab es diese Gedankenspiele laut Informationen der BezirksRundschau. Aber: Auf Anfrage sprachen sich heute die Chefs von SPÖ und FPÖ...

  • 02.10.15
Politik

Allianz SPÖ-FPÖ könnte ÖVP noch einen Regierungssitz kosten

Laut Landesverfassung kann der Landeshauptmann bei der Regierungsbildung in die Landesregierung mit eingerechnet werden oder nicht. Je nachdem könnte die ÖVP einen Regierungssitz an die SPÖ verlieren – wenn SPÖ und FPÖ gemeinsame Sache gegen die ÖVP machen ... Die Regierungsverhandlungen dürften nach dem derzeitigen Wahlergebnis großen Sprengstoff bergen. Es gibt nämlich zwei verschiedene Varianten, wie die Sitze in der Landesregierung verteilt werden können. Käme die zweite Variante zum...

  • 27.09.15
  •  1
  •  1
Politik
Das Endergebnis der Landtagswahl 2015. Die Wahlbeteiligung lag mit 81,63 Prozent um 1,28 Prozent über jenem der Wahl 2009.
10 Bilder

Endergebnis der Landtagswahl in Oberösterreich: FPÖ rückt auf sechs Prozent an ÖVP heran

Gewaltiger Umbruch in Oberösterreichs Politiklandschaft: Die ÖVP kommt nur noch auf 36,37 Prozent der Stimmen (2009: 46,8 %). Die FPÖ rückt mit 30,36 Prozent dicht auf (2009: 15,29 Prozent). Die SPÖ sinkt auf 18,37 Prozent (2009: 24,94 %). Die Grünen können leicht auf 10,32 Prozent zulegen (2009: 9,18 %). Die NEOS schaffen mit 3,47 Prozent den Einzug in den Landtag nicht. Die Wahlbeteiligung lag mit 81,63 Prozent sehr hoch – um 1,28 Prozent über jener von 2009. Eine Auflistung aller Berichte zu...

  • 27.09.15
  •  2
  •  2
Politik
Sonntagsfrage zur Landtagswahl in Oberösterreich am 27. September: Das Meinungsforschungsinstitut GMK hat für die BezirksRundschau zwei Prognosen erstellt – je nachdem, wie sich das Flüchtlingsthema zuspitzt. In beiden Varianten ist die FPÖ der große Gewi
7 Bilder

BezirksRundschau-Umfrage zur Landtagswahl in OÖ: VP & SP verlieren sehr stark

FP-Chancen auf dritten Sitz in Regierung nach der Landtagswahl gut – die Flüchtlingswelle überschattet alle anderen Themen. „In den Köpfen der Menschen wird durch die intensive Berichterstattung über die Flüchtlinge kein anderes Thema mehr zugelassen“, sagt Anton Leinschitz-Di Bernardo, Chef des Meinungsforschungsinstituts GMK. Er hat auf Basis der aktuell für die BezirksRundschau durchgeführten Umfrage zur Landtagswahl am 27. September zwei Prognosen erstellt – in beiden ist die FPÖ großer...

  • 16.09.15
Politik
Landeshauptmann Josef Pühringer wählte das Schloss in seinem Heimatort Traun als Ort fürs Interview zur Landtagswahl 2015 aus.
3 Bilder

Landeshauptmann Pühringer zur Flüchtlingswelle: "Obergrenzen wird man definieren müssen"

Landeshauptmann Josef Pühringer im Interview zur Landtagswahl 2015: "Lehrpläne und Schulgesetze ändern" statt ständig über Schulverwaltung zu diskutieren. Auf welche Themen will die ÖVP in der kommenden Regierungsperiode einen besonderen Schwerpunkt setzen? Das alles entscheidende und wichtigste Thema ist der Arbeitsmarkt. Wir haben zwar immer noch mit Salzburg die niedrigste Arbeitslosenrate, aber sie ist höher als in den vergangenen Jahren. Daher heißt die große Herausforderung: Arbeit für...

  • 09.09.15
Lokales
Im vergangenen Jahr konnten etwa 1000 Besucher gezählt werden.

Beste Weine, Schmackhaftes und gute Unterhaltung

KRENGLBACH. Das Weintraubenfest findet am 4. September am Krenglbacher Ortsplatz statt. Die Besucher erwartet eine große Weinauswahl mit Spitzenweinen aus dem Burgenland, Niederösterreich, Steiermark und Csaszartöltes. Für Hungrige gibt es schmackhafte Brote, Bratwürstel und Süßes.

  • 28.08.15