Steinlechner

Beiträge zum Thema Steinlechner

Lokales
Thomas Gschwandtner hat bereits zum Auftakt 700 Euro an Sandra Wendlinger von der Flachgauer Tafel überreicht.

Wie Suppe Sinn spendet

Die Flachgauer Tafel hat die Messe "Alles für den Gast" als Auftakt der Aktion "Suppe mit Sinn" genutzt. SALZBURG/FLACHGAU (buk). Eine Suppe, die um einen Euro teurer wird, ohne dass sich die Gäste beschweren? Das funktioniert, weil der Aufpreis freiwillig als Spende gewählt werden kann. Deshalb organisiert die Flachgauer Tafel heuer bereits zum dritten Mal gemeinsam mit den Salzburger Gastronomen die Aktion "Suppe mit Sinn". Bis Ende Februar werden die Euros gesammelt und die Summe dann der...

  • 16.11.17
Sport

Zillertaler Kickboxer holt erneut Staatsmeistertitel

Der Uderner Kickboxer Christoph Steinlechner wurde zum zweiten Mal in Folge Staatsmeister in der Klasse bis 81 Kilogramm. UDERNS (mb). Souverän entschied Steinlechner, der für den KC Kruckenhauser Wörgl antritt, bei den Titelkämpfen in Bregenz kürzlich den ersten Kampf für sich. Im zweiten Duell schickte der Zillertaler seinen Gegner gleich zweimal auf die Bretter, allerdings änderte er seine Taktik um Kräfte für die entscheidenden Kämpfe zu sparen. Auch der dritte Kampf war eine klare...

  • 26.04.11
Lokales
Holstuonarmusigbigbandclub
8 Bilder

„Gsibergerisch“ in St. Anton

ST. ANTON. Mit ihren Song „Vo Mello bis ge Schoppornou“ stürmte der Holstuonarmusigbigbandclub die österreichische Hitparade. Auch vergangenen Sonntag konnten die fünf jungen Vorarlberger bei ihrem Konzert auf dem Rendl Beach in St. Anton das Publikum in ihren Bann ziehen. Andreas, Bartholomäus, Johannes, Philipp und Stefan sangen sich im Nu in die Herzen der Besucher. Vor allem ihr Beutezug durch die musikalische Wildnis - vom Mississippi Delta bis zu den Gipfeln der Karawanken - sorgte für...

  • 29.03.11
Lokales
Der kleine Jäger Bernhard mit Chronist Hörmann, Direktor Steinacher, Lehrer Schwab, Jäger Haitzmann und Bgm. Rohrmoser.

Die Jagd – damals und heute

Im Zuge des Projektes zur Genussregion Pongau Wild, lud Bürgermeister und Bezirksjägermeister Jakob Rohrmoser die 2A-ECO-Klasse der Hermann Wielandner Hauptschule in sein interessantes und trophäenreiches „Domizil“ ein. Wie bereits berichtet, beteiligt sich die 2A-ECO-Klasse der Hermann Wielandner Hauptschule aktiv ander Genuss Region Pongau-Wild. Zu diesem Anlass wurden die Kids kürzlich von Bgm. und Bezirksjägermeister Jakob Rohrmoser eingeladen, einiges zum Thema „Jagd im Pongau, damals und...

  • 21.03.11
Leute
Wirt Berti Mielach mit der schwarzen Anna Schmidlechner und der weißen Karin Höller.
5 Bilder

Black and White Party - Steinlechner

„Der Dresscode ist klar – entweder schwarz oder weiß!“, erklärten die Veranstalter Florian Eder, Roland Causero und Hubert Fürtsch bei der ersten Black & White Party im Steinlechner. „Eine Gruppe von Stammgästen hat das Fest aus einer Laune heraus organisiert!“, schilderte Wirt Berti Mielach, nachdem er mit der schwarzen Anna Schmidlechner und der weißen Karin Höller zu den Hits von DJ Harry mitgegrölt hatte. Sichtlich wohl in Schwarz fühlten sich auch Postbus-Chef Gernot Hubner und Jessica...

  • 23.02.11
Lokales
Kaiserschmarrn
8 Bilder

Kaiserschmarrn – (fast ) immer eine Versuchung wert

Einer aktuellen NetKellner.at.-Studie zufolge steht der Kaiserschmarrn unangefochten an Platz eins im Ranking der Lieblingssüßspeisen der Österreicher. Das Stadtblatt hat sich deshalb in Salzburgs Lokalen umgesehen. Fazit: Das Gericht hat bei weitem nicht überall seinen festen Platz auf der Speisekarte. Und dort, wo es ihn gibt, überzeugte er die Tester leider nicht immer uneingeschränkt. SALZBURG. Sieben Mal waren die Stadtblatt-Tester Kaiserschmarrn essen – darunter waren einige...

  • 02.11.10
Wirtschaft
Betriebsleiter Ing. Hannes Steinlechner (AAB), Bgm. Helmut Mall, TVB-Obmann und Skischulleiter der Skischule Arlberg Richard Walter, Vorstand Mario Stedile-Foradori (AAB), LH Günther Platter, LR Bernhard Tilg und LA Toni Mattle (v.l.).�

„Einer der größten Arbeit- geber der ganzen Region“

Arlberger Bergbahnen beschäftigen im Winter bis zu 370 Mitarbeiter Anlässlich der Radtour durch das Stanzertal von LH Günther Platter stand kürzlich auch ein Betriebsbesuch der Arlberger Bergbahnen in St. Anton am Arlberg auf dem Programm. ST. ANTON. Durchgeführt wurde eine Besichtigung der 2009 fertiggestellten neuen Rendlbahn, die eine deutliche Verbesserung für die Anbindung zum Rendl direkt aus dem Dorf darstellt. Die winterliche Landschaft im strahlenden Sonnenschein, die LH Günther...

  • 14.09.10
Leute
Martin Sieberer und sein Team mit Geschäftsführer Wolfgang Walser.
6 Bilder

„Kulinarische Jagdgenüsse“ auf Kappl Dias präsentiert

KAPPL (jota). Wolfgang Walser, Geschäftsführer vom Sunny Mountain in Kappl, organisierte vergangene Woche eine Kochschule mit Martin Sieberer auf Dias. Hirsch, Reh, Gams und Steinwild standen auf der Speisekarte. Cirka 40 TeilnehmerInnen interessierten sich für die richtige Zubereitung von Wild. Robert Jäger, Paul Jehle, Eugen Siegele, Ewald Narr und Thomas Sieberer vom Club der Paznauner Köche unterstützten Martin Sieberer in der Küche. Wilderer Grillteller oder rosa gebratener Hirschrücken,...

  • 08.09.10
Lokales
TVB-Direktor Martin Ebster mit den Filmemachern Matthias Helldoppler, Marc Deiser und Stefan Hanssen, Eva Steinlechner (ABB) und Filmfestleiter Stefan König. �
7 Bilder

St. Antoner „Filmfest“ war neuerlich ein großer Erfolg

ST. ANTON (jota). Interessante Bergfilme, unerschrockene Sportler, faszinierende Aufnahmen konnten die zahlreichen Besucher beim 16. St. Antoner Filmfest erleben. Die Organisatoren des Festes, der Tourismusverband mit Direktor Martin Ebster an der Spitze und das Team um Stefan König, zogen kürzlich am Schlusstag eine mehr als positive Bilanz über die diesjährige Veranstaltung. „Das Filmfest hat sich sehr gut entwickelt“, freute sich König über das ständig steigende Besucherinteresse. „Zur...

  • 08.09.10
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.