Steirische Wirtschaft

Beiträge zum Thema Steirische Wirtschaft

Johann Christof (M.) präsentierte Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Georg Knill (IV Steiermark), Bundeskanzler Sebastian Kurz und Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl ein Gerät zur medizinischen Abfallsbehandlung und Desinfektion.

Präsentation steirischer Innovationskraft

Im Beisein von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl und Georg Knill, Präsident der Industriellenvereinigung Steiermark überzeugte sich Bundeskanzler Sebastian Kurz von der heimischen Innovationskraft bei einer Leistungspräsentation steirischer Unternehmer auch in Zeiten der Coronakrise. Unternehmen wie Christof Industries, Saubermacher, HAGE Sondermaschinenbau GmbH, Payer Medical GmbH, umdasch Store Makers Leibnitz GmbH und SauberHand stellten dabei ihre...

  • Steiermark
  • Christine Seisenbacher
Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer freut sich mit Thomas Michael Klinger, Albin Gödl, Josef Herk, Manfred Kainz (v.l.)
3 73

Wirtschaftsbund Steiermark
Die „Helden der Region“ Deutschlandsberg

Im Technologie- und Entwicklungszentrum Stainz fand am 2.10.2019 der Auftakt zu einer Tour durch die ganze Steiermark statt: Die Auszeichnung der „Helden der Region“ für regionale Unternehmerinnen und Unternehmer. STAINZ. Am Mittwochabend war der Saal im Technologie- und Entwicklungszentrum in Stainz Ziel für viele engagierte Unternehmerinnen und Unternehmer der Umgebung. „Es ist einfach großartig, dass wir heute hier bei uns die Helden der Region auszeichnen und ehren dürfen!“, freute sich...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Katrin Löschnig
Mitgründer des Magazins „brand eins“ Wolf Lotter, Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl, SFG-Geschäftsführer Christoph Ludwig und Wirtschaftsphilosoph Anders Indset

Tausende Besucher blickten in die Zukunft der steirischen Wirtschaft

Beim 7. Zukunftstag der steirischen Wirtschaft im Messe Congress Graz warfen mehr als 1.000 Interessierte einen Blick voraus in das Jahr 2030. Im Zentrum standen die aufrüttelnden Prognosen des norwegischen „Rock’n’Roll Plato“ Anders Indset sowie Analysen von Wolf Lotter (Magazin „brand eins“). Eine Studie erhob die Erwartungen der Steirerinnen und Steirer an die Zukunft – von der Schülerin und dem Schüler bis zum Pensionisten. Tenor des Tages: Es bleibt spannend. „Wir brauchen eine...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
Starke Steirer in Israel: Robert Brugger, Günther Schabhüttl, Barbara Eibinger-Miedl, Johann Harer, Lars-Peter Kamolz
3

Auslandsdelegation
Steirisch-israelische Freundschaft – Kooperation bei Start-ups im Medizinbereich

Der Zeitpunkt hätte eigentlich nicht symbolträchtiger gewählt werden können: Mitten in der Karwoche ist eine rund 30-köpfige steirische Wirtschaftsdelegation, angeführt von Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl und Humantechnologie-Geschäftsführer Johann Harer ins „heilige Land", nach Israel, aufgebrochen. Die religiösen Aspekte, die Vielfalt der Glaubensrichtungen, die Israel wie eine Miniatur der ganzen Welt erscheinen lassen, sind in jedem Moment spürbar. Vor allem in Jerusalem – im Gegensatz...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Als Landesinnungsmeisterin hat sich Gabriele Machhammer in der steirischen Wirtschaftskammer einen Namen gemacht.
3

Interessensvertretung
Optikerin mit Weitblick

Die frischgebackene Kommerzialrätin Gabriele Machhammer vertritt nicht nur ihre eigene Branche. Eine besondere Ehre wurde unlängst Gabriele Machhammer zuteil. Für ihre langjährige Arbeit in der Interessensvertretung der steirischen Wirtschaft bekam die Geschäftsführerin von Optik Köpfelsberger in Kindberg den Titel Kommerzialrätin verliehen. Die Landesinnungsmeisterin der Gesundheitsberufe setzt sich auch aktiv in der Kommune ein und eckt damit auch immer wieder einmal an. "Als Interessens-...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Fordern einen 5-Maßnahmenkatalog zur Stärkung und Sicherung der steirischen Wirtschaft: IV-Geschäftsführer Gernot Pagger sowie IV-Präsident Georg Knill

Industriellenvereinigung fordert klares Bekenntnis zum Wirtschaftsstandort Steiermark

Die steirische IV leitet aus einer langfristigen Studie der Joanneum Research sowie einer aktuellen Unternehmerbefragung fünf konkrete Forderungen, um den Wirtschaftsstandort Steiermark zu sichern. Das Führungsduo der steirischen Industrie mit Präsident Georg Knill und Geschäftsführer Gernot Pagger hat fünf Maßnahmen formuliert, um die Industrie und damit die Wirtschaft in der Steiermark langfristig zu stärken und zu sichern:  In der Landesverfassung solle es ein klares Bekenntnis zum...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
Michael Hohl überreicht Erna Berger Urkunde und Auszeichnung des Wirtschaftsbundes, Hannes Krois und Erich Gosch gratulierten.
4

Feldkirchen: 40 Jahre Friseur Berger

In Feldkirchen verlieh der Wirtschaftsbund die Auszeichnung in Silber für Verdienste um die steirische Wirtschaft an Erna Berger. Berger gründete vor vier Jahrzehnten ihren Frisiersalon und bildete in dieser Zeit über 40 Lehrlinge aus. Als das Schöne an ihrem Beruf bezeichnet die Firmenchefin den Umgang mit Kunden, denn eine hübsche Frisur mache auch gute Laune. Der Frisurentrend gehe weg von der Dauerwelle und hin zur individuellen Farbe. „Es hat sich in meinen 40 Berufsjahren nichts...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
WKO Steiermark Präsident Josef Herk mit den beiden Goldmedaillen-Gewinner David Wagner und Sebastian Gruber sowie Maler-Goldtrainer Michael Tobisch (v.l.)
2 12 2

Medaillenregen für die Steiermark bei der Berufs-WM in Abu Dhabi

Sieben der insgesamt elf österreichischen Medaillen fliegen mit den Teilnehmern zurück in die Steiermark - zwei davon sogar in Gold. Rund 1300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 76 Ländern zählte das diesjährige Starterfeld bei der Berufs-WM, den WorldSkills in Abu Dhabi. 40 Österreicher stellten sich der Herausforderung und konnten dabei erfolgreich elf Medaillen mit nach Hause nehmen. Steierer überzeugen in Abu Dhabi Besonders stark abgeschnitten haben dabei einmal mehr die Steirer, die mit...

  • Steiermark
  • Kerstin Kögler
Präsentierten die Highlights des heutigen Zukunftstages 2017: SFG-Geschäftsführer Kaltenbeck, Wirtschaftslandesrätin Eibinger-Miedl und sonible-Gründer Wankhammer (v. l.).

Zukunftstag: Wo Handwerk mit Technologie verschmilzt

Am 21. Juni findet in der Messe Graz der Zukunftstag der steirischen Wirtschaft 2017 statt. Digitalisierung findet überall statt und ist nicht nur in der Industrie und im Dienstleistungssektor, sondern auch für Gewerbe- und Handwerksbetriebe ein bestimmendes Thema. Der heute stattfindende Zukunftstag der steirischen Wirtschaft widmet sich der Verbindung von traditionellem Handwerk und der Hochtechnologie neuer Produkte sowie den Chancen, die Digitalisierung bietet. Organisator Burghard...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Handelsmerkur unter zehn Mitarbeiter: Andreas Robert Herz, (Vizepräsident WK Steiermark), Gerhard Wohlmuth (Obmann Sparte Handel Steiermark), Sarah Reindl und Mag. Verena Kassar (das Gramm OG) und Martin Schaller (Raiffeisen-Landesbank)
5

And the winner is... der steirische Handel

Bereits zum 14. Mal wurde in der Alten Universität der "Handelsmerkur" der steirischen Wirtschaft vergeben. Wunderschönes Ambiente, ausgezeichnete Kulinarik und strahlende Gesichter: In der Aula der Alten Universität wurde am gestrigen Abend der "Handelsmerkur" verliehen. In der Wirtschaft ausgezeichnet Die Wirtschaftskammer Steiermark war mit Vizepräsident Andreas Herz und die Wirtschaftskammer Österreich mit Vizepräsident Jürgen Roth vertreten. Auch Gerhard Wohlmuth, Obmann der Sparte...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Mit der WOCHE dabei:  Thomas und Elke Zenz, Roland Reischl, Gabi und Heimo Lechner, Brigitta und Urs Harnik, WB-Direktor Kurt Egger (v. l.)
1 12

Charity Dinner der steirischen Wirtschaft: Gourmets mit viel Herz

Dani Gmeinbauer stellte in der List-Halle einen Abend der kulinarischen Sonderklasse auf die Beine. "Erwarten wir das Unerwartete": Daniela Gmeinbauer hatte mit dem Motto des Galadiners der steirischenn Wirtschaft nicht zuviel versprochen. Die List-Halle lieferte das passende Ambiente, steirische Starköche zauberten, was die 600-Quadratmeter-Küche hergab, Hannes Hödl und seit Streetview Dixie Club brachten New Orleans nach Graz – es war ein Abend vom Feinsten. Und all das dann auch noch für den...

  • Steiermark
  • Roland Reischl
Mitglieder der Initiative „Freunde für Freunde“ besuchten die WKO Steiermark.

Im Hauptquartier der steirischen Wirtschaft

Wirtschaftskammerpräsident Sepp Herk lud die Initiative „Freunde für Freunde“ zu einem Besuch in Graz ein. MURTAL, GRAZ. Eine Delegation von Wirtschaftstreibenden und Führungskräften aus dem Murtal folgte kürzlich der Einladung von Wirtschaftskammer-Präsident Ing. Josef Herk, in Graz die Räumlichkeiten der Wirtschaftskammer Steiermark zu besichtigen. Gemeinsam mit WKO-Dir. Dr. Karl-Heinz Dernoscheg führte Herk die 25 Teilnehmer durch sein Reich. Im Zuge dieser Führung konnten die Mitglieder...

  • Stmk
  • Murtal
  • Murtaler WOCHE
2

Gesundheit fördern und guten Zweck unterstützen

Immer mehr Menschen fühlen sich in ihrem Alltag gestresst, überfordert oder einfach müde. Das muss nicht sein. Schon einfache Maßnahmen im Alltag können das Wohlbefinden entscheidend verbessern und somit die Gesundheit erhalten und zukünftig fördern. Die Initiative Zwei steirische Unternehmerinnen haben es sich zum Ziel gesetzt, Menschen zur Förderung ihrer Gesundheit zu bewegen und gleichzeitig etwas für eine gute Sache zu tun. Judith Schnider und Beate Ettrich möchten ihre jahrelange...

  • Stmk
  • Graz
  • Beate Ettrich
Anzeige

Arbeitsplatznahe Qualifizierung: Steirische Wirtschaft fordert „Import“ von oberösterreichischem Erfolgsmodell

Obwohl die Beschäftigung in der Steiermark ein neues Rekordmaß erreicht hat, steigt die Zahl der Arbeitslosen. „Trotzdem klagen immer mehr Unternehmer über einen zunehmenden Fachkräftemangel. Ein klares Indiz dafür, dass Angebot und Nachfrage am Arbeitsmarkt nicht zueinander passen“, erklärt WKO Steiermark Präsident Josef Herk. Aus diesem Grund macht sich Herk für die Einführung des oberösterreichischen Erfolgsmodells „Arbeitsplatznahe Qualifizierung“, kurz AQUA genannt, auch in der Steiermark...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WKO Steiermark
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.