Stephanus

Beiträge zum Thema Stephanus

16

Weihnachten
Fest des Heiligen Stephanus mit Pferdesegnung

Am 26. Dezember, dem Tag des Heiligen Stephanus, wurde in der Leonhardikirche in Bad St. Leonhard das Stephaniewasser und das Stephaniesalz gesegnet. Anschließend fand am Vorplatz der Leonhardikirche die schöne Tradition der Pferdesegnung statt. Mit dem gesegneten Wasser und dem Salz wurden die Brotstücke für die Pferde und auch die Tiere selbst von Dechant Mag. Martin Edlinger gesegnet. Es waren auch heuer wieder zahlreiche Pferdebesitzer die mit ihren Pferde kamen, um den Segen für ihre...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Thomas Probst
20 12 13

Stefanitag & Stephansdom
Stephansdom ------ Stefanitag

Am 26. Dezember dem Heiligen Stephanus gedenkt. Der jüdische Stephanus war laut Neuem Testament einer von 7 Diakonen der Jerusaemer Urgemeinde und wirkte in Jerusalmen als Evangelist und Armenpfleger. Durch sein Bekenntnis zu Jesus Christus bzw. die darauffolgende Hinrichtung mittels Steinigung, gilt der Heilige Stephanus als erster Märtyrer. Die Steinigung von Stephanus bildet die Grundlage für div. Brauchtümer. Sprach er doch öffentlich : „Ich sehe den Himmel offen und den Menschensohn zur...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hans Baier
20

Pfarre Gratkorn feiert seinen Patron den Heiligen Diakon Stephanus
Abstands – Pfarrfest: “Liebe will sich verteilen!”

Bedingt durch die notwendige Maßnahmen um eine Verbreitung des Covid19-Virus zu vermeiden, waren die Möglichkeiten für das jährliche Pfarrfest sehr eingeschränkt. Pfarrer P. Benedikt Fink zelebrierte mit Diakon Franz Kink ein “Hochamt”. Der Kirchenchor gab dem einen einen feierlichen musikalischen Rahmen. Dazu mussten sich die Sänger über die ganze Orgelempore verteilen und Chorleiter und Dirigent Anton Mitterwallner gelang es dies zu einer gesanglichen Einheit zusammen zu führen. Neben der für...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hans Preitler
Die betreuten Mitarbeiter im Hause Stephanus erhielten ein Erste-Hilfe-Kurs-Zertifikat.

Stephanus
Mitarbeiter der Tageswerkstätte sind fit in Erster Hilfe

Zum ersten Mal fand in der Tageswerkstätte Stephanus in St. Stefan ein Erste-Hilfe Kurs-speziell für die betreuten Mitarbeiter des Hauses statt. Unter der Anleitung von Bezirkskommandant Josef Schaffler und den Sanitätern Lore Neuhold und Bernd Pascher erlernten die Kursteilnehmer in drei Einheiten Maßnahmen zur Leistung Erster Hilfe. Zunächst ging es darum, die Notrufnummern zu wiederholen und sich einzuprägen, danach wurde die Notfallskette geübt. Zudem stand das korrekte Anlegen von...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Co-Organisatorin Astrid Fuchs begrüßte Gäste und Reiter
1 5

Pferdesegnung in Stainz
Reitet hin in Frieden!

Gleich zwei Mal stand der Heilige Stephanus am vergangenen Donnerstag im Mittelpunkt: zum einen beim Gottesdienst in der Pfarrkirche, wo der erste Märtyrer der katholischen Kirche von Altpfarrer Alois Greiner als Inbegriff für ein demütig-verzeihendes Leben bezeichnet wurde. Seinen zweiten Brennpunkt fand Stephanus bei der anschließenden Pferdesegnung im Eingang zum Bründlwald, zu der das Organisationsduo Astrid Fuchs und Andrea Taucher eingeladen hatte. Den Auftakt zur Segensfeier besorgte die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Aus der ganzen Region kamen Reiter zur Pferdesegnung nach Premstätten
102

Hoch zu Ross am Stefanitag

Traditionell luden Monika und Andreas Peißl am Stefanitag zur Pferdesegnung auf ihrem Reithof in Zettling. Der schöne Brauch geht zurück auf den Heiligen Stephanus, dem Schutzpatron der Reiter, Kutscher und Pferdehalter. Auf den Namen des Heiligen segnete Vikar Norbert Glaser Pferde und Reiter. „Der Friede ist so gemeint, dass die ganze Schöpfung in Frieden miteinander leben soll, das ist für uns Menschen ein großer Auftrag“, sagte der Pfarrer, bevor er gesegnetes  Brot den Pferden brachte....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Am 26. Dezember erbitten Reiter am Peißl-Hof in Premstätten den Stefanisegen für ihre Pferde.
3

Pferdesegnung in Premstätten

Traditionell treffen sich am Stefanitag Pferdefreunde aus der ganzen Region am Reithof von Monika und Andreas Peißl in Premstätten, gilt doch der Heilige Stephanus als Schutzpatron für Pferd und Reiter. Am 26. Dezember findet um 11:00 Uhr die Pferdesegnung statt. Für die Rösser gibt’s Brot und Salz, Glühwein und Würstl für die Gäste.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Der Müll muss weg: Landesrat Johann Seitinger (2.v.l.) mit den Projektpartnern und politischen Vertretern aus der Region.
2

Sauberste Straße in St. Stefan

Bei der Abschlussveranstaltung in Riegersburg wurden Ergebnisse präsentiert. Im Seebad Riegersburg gingen der Aktionstag des Abfallwirtschaftsverbandes Feldbach und gleichzeitig der Abschlussevent des großen Steirischen Frühjahrsputzes über die Bühne. Landesrat Johann Seitinger sowie Vertreter der Wirtschaft und der regionalen Politik bedankten sich für das Engagement der Tausenden freiwilligen Müllsammler in der gesamten Steiermark. Der Frühjahrsputz fand dieses Jahr zum elften Mal statt, und...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Vanessa Janisch

Stephanus-Messe

Pfarrgottesdienst zu Ehren des Heiligen Stephanus am 26.12. um 09:00 Uhr in der Pfarrkirche Schwarzach Wann: 26.12.2017 09:00:00 Wo: Pfarrkirche Schwarzach , Kircheng. 2, 5620 Schwarzach im Pongau auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Alle glücklich und grau
11

Schwarz gegen Weiß - Gewinner war das Stephanus

Ganz schön strapaziert wurden die Lachmuskeln der Zuschauer beim Benefizfußballspiel Rauchfangkehrer gegen Vulkanland-Bäcker letzten Samstag in der Marktgemeinde Kirchbach-Zerlach. Es wurde für den guten Zweck gekickt und mit allen Mitteln um den Sieg gekämpft. Da mit Ruß und Mehl nicht gespart wurde, waren am Ende alle Beteiligten grau - und zufrieden. Das waren auch die beiden Kapitäne Rauchfangkehrermeister Franz Krisper und Vulkanland-Bäckermeister Stephan Uller. So konnten sie im Beisein...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Christine Krisper
Mit einer Polonaise wird das Blütenfest bei Stephanus eröffnet. Es gibt ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm.

Blütenfest bei Stephanus

Die Tageswerkstätte Stephanus in St. Stefan im Rosental lädt am Sonntag, 18. Juni zum Blütenfest. Los geht's um 11 Uhr mit einer Polonaise der Stephanus-Mitarbeiter, der Eröffnung des überdachten Reitplatzes und Grußworten von Geschäftsleiter Gerhard Roßmann. Von 12 bis 17 Uhr wird gemeinsam gefeiert. Auf dem Programm stehen Musik mit "Blech-Voices" und "Bradlstreich", Vorführungen der Schuhplattlergruppe St. Stefan und der Pferdetrainerinnen Bettina Weißensteiner und Anna Hirschmann, Musik,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • WOCHE Südoststeiermark
Stefan Narat, Franz Schwarzl, Marlene Weinberger, Gerhard Roßmann (v.l.).

FPÖ spendete für Stephanus

Wie jedes Jahr haben sich die Freiheitlichen in der Gemeinde St. Stefan im Rosental beim traditionellen Stefanisonntag an einem eigenen Stand präsentiert. Den gesamten Erlös in der Höhe von 350 Euro spendete die FPÖ-Ortsgruppe an die örtliche Tageswerkstätte Stephanus. Gemeindevorstandsmitglied Franz Schwarzl übergab die Spende nun gemeinsam mit Gemeinderätin Marlene Weinberger und dem neuen Obmann des "Ring Freiheitlicher Jugend" in St. Stefan, Stefan Narat, an Stephanus-Obmann Gerhard...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
105

Pferdesegnung am Stephanietag am KUCHERHOF in Niederdorf bei Greuth, Gemeinde Völkermarkt

Bereits zum dritten Mal wurde am Pferdehof KUCHER in Niedertrixen bei Greuth in der Gemeinde Völkermarkt am Stephanitag die Pferdesegnung gefeiert. Bei strahlendem Sonnenschein kamen sehr sehr viele Menschen aus allen Richtungen, an die 40 Pferde waren da, um den Segen zu empfangen. Die Pferdesegnung wurde am Kucherhof vor drei Jahren initiiert von der Chefin des Hofes, Doris Vilanek; Vilanek selbst gestaltet viele Stunden mit Kindern im Rahmen der Pferde- und Reitpädagogik, daher waren auch...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Christi Potocnik
Voll konzentriert gingen die kleinen Gäste beim Keksebacken in der Tageswerkstätte Stephanus an die Sache ran.
1

Stephanus: Den Advent mit allen Sinnen erleben

ST. STEFAN. Die Tageswerkstätte Stephanus in St. Stefan im Rosental verwandelte sich in der Adventzeit zu einem Haus der Lichter und Düfte. Mit einem besinnlichen Programm mit Musik, Glühwein, Kastanien, Mehlspeisen, Handwerk und vielem mehr brachte man die Gäste in Adventstimmung. Große und kleine Besucher erfreuten sich im Rahmen verschiedener Workshops etwa am Ziehen von Bienenwachskerzen und dem gemeinsamen Backen von Weihnachtskeksen. Auch eine Märchenstunde sollte nicht fehlen.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
"Aniada a noar" in Aktion.

"Aniada a noar" als musikalisches Präsent

ST. STEFAN. Gemäß dem Motto „Kunst uns hölf´n" ging die traditionelle "K.u.h."-Gala der Tageswerkstätte Stephanus über die Bühne. Der Event gilt als Dankeschön für Spender, die im Laufe des Jahres Beiträge ab 1.000 Euro spenden. Der Vereinsvorstand von Stephanus bot den Großspendern dieses Mal im Festsaal der Tageswerkstätte ein Überraschungsprogramm mit den Musikern von "Aniada a noar". Die Spenden fließen übrigens in das Projekt „überdachter Reitplatz".

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
In seinem Element  war Clown Jako, der neben der Moderation der Verlosung auch die Unterhaltung in die Hand nahm.

Clown Jako und Co gaben für Stephanus ihr Bestes

St. STEFAN. Ein buntes Programm war am Blütenfest der Tageswerkstätte Stephanus angesagt. Musik, Tanz und Kulinarik bestimmten den Tag. Harmonikaspieler, die Irrwurzler, der Gesangsverein Wundschuh, die Familienmusik Ramminger und die Gutenberg-Streich sorgten für einen musikalischen Ohrenschmaus. Alle spielten kostenlos für Stephanus. Besonderer Ehrengast war Clown Jako. Er moderierte die Verlosung und unterhielt Kinder und Erwachsene mit seinen Künsten. Der Reinerlös des Events wird in den...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Ein Korb voller Süßigkeiten und Geld gab es für Stephanus.

Süße Überraschung für die Tageswerkstätte

Ein Korb mit Schokohasen für alle betreuten Mitarbeiter der Tageswerkstätte Stephanus in St. Stefan im Rosental und obendrein 2.500 Euro überbrachte die Familie Grasmug vom gleichnamigen Transport- und Erdbauunternehmen in Paldau. Stephanus-Geschäftsführer Gerhard Roßmann nahm die Süßigkeiten und den unerwarteten Geldsegen in Empfang. "Nicht nur, dass die Zusammenarbeit im Zuge der Errichtung der neuen Reitanlage ausgezeichnet funktioniert hat – die Familie Grasmug überrascht uns immer wieder...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Maria Rossmann, Florian Haider, Katharina Neuhold, Stephan Suppan, Franz Tonner, Gerhard Rossmann, Bernhard Gitl, Christian Trummer, Franz Fartek (v.l.).

Farina spendete 2.500 Euro für Stephanus

Farina-Chef Bernhard Gitl übergab einen 2.500-Euro-Scheck an Stephanus-Geschäftsführer Gerhard Rossmann. Zusammengekommen ist der Betrag am 67. Steirischen Bauernbundball. Dort konnten sich die 16.000 Besucher mit Farina-Kaiserschmarrn oder Schwammerlsuppe mit Heidensterz mit Mehl aus der Farina-Mühle stärken. Zwei Euro pro verkaufter Mahlzeit wanderten in den Spendentopf. Mit dabei bei der Spendenübergabe an die Tageswerkstätte Stephanus in St. Stefan im Rosental waren Landtagsabgeordneter...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
17

Begegnung im Haus der Lichter

Tag der offenen Tür und Adventmarkt in der Tageswerkstätte Stephanus. Das Team der Tageswerkstätte Stephanus in St. Stefan im Rosental lud unter dem Motto "Begegnung im Haus der Lichter und Düfte" zum Adventmarkt. Geschäftsleiter Gerhard Roßmann führte die Besucher durch das Haus und zeigte die zwölf Werkstätten. Die pädagogische Leiterin Maria Roßmann beantwortete alle Fragen im Zusammenhang mit den verschiedenen Tätigkeitsbereichen. Die Mitarbeiter sorgten für das leibliche Wohl der Gäste...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker

Zaubershow exklusiv für die fleißigen Spender

ST. STEFAN. Das Team der Tageswerkstätte Stephanus bittet gemäß dem Motto "Kunst uns hölf'n" um Spenden. Als Dankeschön für Spender, die im Laufe des Jahres Beiträge ab 1.000 Euro spenden, wird jährlich eine Gala veranstaltet. Der Vereinsvorstand von Stephanus bot den Großspendern dieses Mal im Festsaal der Tageswerkstätte ein Überraschungsprogramm mit Zauberkünstler Christoph Kulmer. Danach wurde zum gemeinsamen Abendessen geladen. Den Blumenschmuck, die Tischkarten und die weitere Dekoration...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
3

Blütenfest für neuen Reitplatz

Die Tageswerkstätte Stephanus feierte ihr traditionelles Blütenfest. Betreute und Mitarbeiter eröffneten mit einer Polonaise unter musikalischer Begleitung von Christian Kollmann das 15. Blütenfest der Tageswerkstätte Stephanus in St. Stefan im Rosental. "Der Erlös des heutigen Festes wird für die Errichtung eines überdachten Reitplatzes verwendet", betonte Geschäftsführer Gerhard Roßmann. Die 54 Mitarbeiter der Einrichtung – 32 davon betreut – verwöhnten die Gäste mit reichhaltiger Kulinarik....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Sängerin Sabrina Salamon fand mit ihrem Auftritt nicht nur in Stephan Suppan einen neuen "größten Fan".
1 14

Tanzen ganz barrierefrei

Auf eine Tanzfläche ohne Handicap lud die Tageswerkstätte Stephanus an ihrem Discoabend. Bereits Tradition hat der Discoabend in der Tageswerkstätte Stephanus in St. Stefan im Rosental. Einmal im Jahr lädt die Einrichtung für jugendliche und erwachsene Menschen mit Behinderung zum schwungvollen Tanzerlebnis. Dabei handelt es sich nicht um eine interne Veranstaltung, sondern um ein Fest für alle. Grenzenloses Tanzerlebnis "Neben Jugendlichen und Erwachsenen aus anderen Institutionen kommen uns...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Veronika Teubl-Lafer

Loidl spendet 3.000 Euro an Stephanus

Über einen Geldspende durfte sich Stephanus-Geschäftsführer Gerhard Roßmann freuen. Der Wurstproduzent Loidl unterstützt die Tageswerkstätte in St. Stefan im Rosental mit 3.000 Euro. Die Geschäftsführer Walter Böheim und Mario Kofler sowie Elisabeth Mittelbach-Krenn und Josef Wallner übergaben den Scheck. Die Summe soll für den geplanten Reitplatz verwendet werden.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Heimo Potzinger
Eselwanderung: Erik und sein vierbeiniger Freund bei der Futtersuche entlang der eingegrenzten Weidegebiete.
14

Der große Wunsch nach Grenzenlosigkeit

In der Tageswerkstätte Stephanus berichtet Familie Naderi über ihr 6 wöchiges Reiseabenteuer. Als der ausgebildete Pädagoge für tiergestützte Therapie Günther Naderi gemeinsam mit seiner Frau Sieglinde, seinem Sohn Erik und deren Hund Mitte März zu einem mehrmonatigen Familienabenteuer über den Balkan aufbrach, ahnte noch keiner wie dies ausgehen würde. In der Tageswerkstätte Stephanus in St. Stefan präsentierten sie nun ihre turbulente Reise durch Albanien. Die Idee zur Reise entsprang der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Veronika Teubl-Lafer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.