Alles zum Thema Sternenwanderung

Beiträge zum Thema Sternenwanderung

Sport
Lena Mitterhauser, Lukas Weißhaidinger, Matilda Höritzauer (v.li.)
4 Bilder

ÖTB-Sternwanderung nach Taufkirchen an der PRam

KIRCHDORF (sta). Mehr als 100 Kilometer waren die Teilnehmer des ÖTB-Kirchdorf bei der diesjähringen Sternwanderung nach Taufkirchen an der Pram unterwegs. Am Zielort gab es einen gemeinsamen Wettkampf, bei dem der ÖTB Kirchdorf in der Vereinswertung den 26. Platz schaffte. Auch der WM-Dritte im Diskuswerfen, Lukas Lukas Weißhaidinger stammt aus Taufkirchen. Er war bei der Veranstaltung mit dabei und stellte sich spontan für das eine oder andere gemeinsame Foto zur Verfügung. Lena und Matilda...

  • 20.08.18
Lokales
Ziel von „FUTOURIST“ ist es, Natur- und Kulturschätze in den Alpen zu fördern. Am 20. Juli startet die erste „Sternen-Wanderung“ am „Gepatsch“ im Kaunertal.
2 Bilder

Faszination Sternenhimmel: Neue Nacht-Wanderung im Kaunertal

An einem der dunkelsten Nachthimmel Österreichs leuchten nicht nur der Große Bär und der Abendstern besonders hell. Was es alles zu sehen und über den Himmel zu wissen gibt, möchte die Tiroler Umweltanwaltschaft, gemeinsam mit dem TVB Kaunertal und den Kaunertaler Gletscherbahnen, im Rahmen des neuen Interreg-V-Projektes „FUTOURIST“ an Interessierte weitergeben. KAUNERTAL. Großer Wagen, Kleiner Bär, Sirius oder der Abendstern. Viel mehr erkennt man am Nachthimmel kaum noch. Denn unsere hell...

  • 13.07.18
  •  4
Freizeit

Sternen-Planetenwanderung in Hellmonsödt

HELLMONSÖDT. Am Freitag, 23. März, geht um 20 Uhr eine Sternen-Planetenwanderung über die Bühne. Treffpunkt ist um 20 Uhr beim Kinderspielplatz in der Schulstraße in Hellmonsödt. Rudolf Plohberger erzählt dabei über den Mond und die Highlights am Sternenhimmel. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Im Anschluss können die Besucher den Abend im Gemeinschaftsraum des Betreuten Wohnens ausklingen lassen.

  • 14.03.18
Gesundheit
Die warm eingepackten Teilnehmer/innen. Im Vordergrund Dr. Ploberger.
2 Bilder

Gesunde Gemeinde Hellmonsödt: Sternenwanderung

Ende Jänner lud die Gesunde Gemeinde Hellmonsödt unter dem Motto: "Gemma Sterndal schaun" zu einer Wanderung entlang des Planetenweges ein. Bei zwar kaltem, aber sternenklarem Winterwetter erklärte der Hellmonsödter Hobbyastronom Dr. Rudolf Ploberger den knapp 40 Teilnehmer/innen zunächst an Hand der aufgestellten Tafeln die einzelnen Planeten, anschließend auch die am Winterhimmel sichtbaren Planeten, sowie einzelne Sternbilder. Auch konnte jede/r einen Blick durch sein Fernrohr auf das...

  • 06.02.17
Lokales
Eine Großveranstaltung ist die Tour 3, die internationale Sternwanderung auf das Dreiländereck bei Arnoldstein

Grenzenlose Wanderung

DREILÄNDERECK (nic). Es war der Gedanke, sich sportlich ohne Grenzen zu betätigen, der die Gründer des Organisationskomitees (OK) Ski Tour 3 dazu bewegte, die Veranstaltung 1979 ins Leben zu rufen. Treffpunkt der Skifahrer war schon damals das Dreiländereck. Ausweichtermin geplant Auch in diesem Jahr wird die Veranstaltung am zweiten Septemberwochenende stattfinden. Am 11. September (bei schlechtem Wetter am 18. September) findet die Sternenwanderung – so das Motto seit 2007 – wieder...

  • 07.09.16
Leute

Spenden aus der Sternenwanderung übergeben

Am 21. Dezember fand die alljährliche Sternwanderung in St. Nikolai im Sausal statt. Veranstalter dieser Feier waren die ÖVP und die Frauenbewegung der Marktgemeinde. Viele Vereine umrahmten das gemütliche Zusammensein. Im Zuge dieser Veranstaltung konnten Kerzen erworben werden, aus denen ein großer Lichterstern am Marktplatz gebildet wurde. Der Reinerlös des Kerzenverkaufs wurde von der Frauenbewegung erhöht. Somit konnte ein Betrag von € 1.000,-- an hilfsbedürftige Menschen in unserem...

  • 29.01.15
Lokales

Sternwanderung zur Volksschule Altmünster

ALTMÜNSTER (km). Der Schulweg war und ist heute nicht nur ein Weg zur Schule, sondern vielmehr ein wichtiger Erlebnisraum. Die Kinder üben dabei das sichere Verhalten im Straßenverkehr, pflegen Freundschaften und stärken ihre Eigenverantwortung. Nicht zuletzt sorgt die tägliche Bewegung für mehr Wohlbefinden. Hinzu kommt, dass Kinder, die ihren Schulweg zu Fuß zurücklegen, schneller lernen, sich in ihrem Umfeld zu orientieren. In der Schule angekommen sind sie deshalb im Unterricht...

  • 02.10.13
Lokales

Sternenwanderung ins Kösselbachtal

SCHARDENBERG (juk). Pflichtermin für begeisterte Wanderer aus Esternberg, Schardenberg und Münzkirchen: Am Sonntag, 18. August, bietet sich Kneiding als Wanderziel an, denn dann findet das traditionelle Kösslbachfest statt. Die Trachtenmusikkapelle Esternberg spielt ab 11 Uhr auf, um 15 Uhr wird sie vom Duo "Herzbluat" abgelöst.

  • 09.08.13