Strategieprozess

Beiträge zum Thema Strategieprozess

Lokales
In St. Anton am Arlberg wurde intensiv über die Weiterentwicklung der Tourismusregion und des Lebensraums nachgedacht.
4 Bilder

Strategieprozess "St. Anton 2030"
St. Anton am Arlberg setzt auf "echten Sport am Berg"

ST. ANTON (otko). Bei der TVB-Vollversammlung wurden die Ergebnisse des Strategieprozesses für die Region St. Anton am Arlberg präsentiert. St. Anton 2030 Im Sommer des vergangenen Jahres startete der TVB St. Anton am Arlberg gemeinsam mit den Gemeinden des Stanzertales, Bergbahnen und verschiedenen Leistungsträgern einen Strategieprozess. Mit dem Zukunftsleitbild "St. Anton 2030" wurde dann im Oktober 2018 der Grundstein für die Weiterentwicklung der Region gelegt und nach der Wintersaison...

  • 02.12.19
Lokales
Vollversammlung: TVB-Obmann Konrad Geiger, GF Simone Zangerl, AR-Vorsitzender Stv. Mathias Weinseisen und 2. Obmann Stv. Thomas Radlbeck (v.l.).
7 Bilder

TirolWest
Neues TVB-Büro soll städtebaulichen Akzent setzen

LANDECK (otko). 2020 soll das neue Bürogebäude umgesetzt werden. Kritiker forderten statt eines Neubaus die Nutzung von Leerständen in der Innenstadt. Rückgang bei den Nächtigungen Bei der Vollversammlung des Tourismusverbandes TirolWest am 28. November auf Schloss Landeck wurde Bilanz gezogen und ein Ausblick auf anstehende Projekte gegeben. Die Ferienregion erzielte insgesamt 285.130 Nächtigungen, was einen Rückgang von 1,9 Prozent bedeutet. Die Zahl der Ankünfte stieg hingegen von...

  • 29.11.19
  •  1
Lokales
Masterplan für den Bezirk: Beatrix Lenz, Johann Kaufmann, Walter Rauch, Anton Gangl, Evelyn Baumhackl und Gerhard Mann.

Großbefragung
Zukunftsfragen für die Region werden gestellt

In einer großen Umfrage werden ab April Bürger, Unternehmer, Gemeinden und Landwirte im Bezirk befragt: Ihre Meinung ist gefragt! Von 18.April bis 10.Mai wird vom Regionalmanagement Südoststeiermark in Zusammenarbeit mit den Gemeinden eine umfassende Befragung der Bürger ab 16 Jahren durchgeführt, die in 20 Minuten erledigt werden kann. Dabei sollen Fragen zur Zukunft der Region, Gemeinde, Lebens-, Arbeits- und Wohnverhältnisse für Jung und Alt gestellt werden, wie Beatrix Lenz vom...

  • 28.03.19
Lokales
In St. Anton am Arlberg wurde intensiv über die Weiterentwicklung der Tourismusregion und des Lebensraums nachgedacht.
4 Bilder

Strategie-Prozess "St. Anton 2030"
St. Anton am Arlberg präsentierte Zukunftsbild

Im Rahmen der TVB-Vollersammlung wurde das Zukunftsleitbild für die Region St. Anton am Arlberg präsentiert. St. Anton 2030 ST. ANTON (otko). Bereits im Sommer startete der TVB St. Anton am Arlberg gemeinsam mit den Gemeinden des Stanzertales, Bergbahnen und verschiedenen Leistungsträgern den Strategieprozess "St. Anton 2030". Rund 60 Personen beteiligten sich daran. Vier Workshops mit einer Projektgruppe, eine fundierte Analyse im Hintergrund und gut 30 Einzelgespräche fanden statt. Die...

  • 05.12.18
Lokales

Stadtregionales Forum Steyr beschließt gemeinsame Strategie

BEZIRK. Die Bürgermeister und Gemeindevertreter der Stadt Steyr sowie der angrenzenden Gemeinden Sierning, Garsten, St. Ulrich, Wolfern, Dietach und Aschach an der Steyr haben in einem einjährigen Strategieprozess die zukünftige Zusammenarbeit und gemeinsame Maßnahmen, die einen Mehrwert für die Lebensqualität in der Stadtregion Steyr schaffen sollen, erarbeitet. Am 5. Juni trafen sich die Bürgermeister im stadtregionalen Forum, um das unter der fachlichen Begleitung der Bürogemeinschaft...

  • 27.06.18
Wirtschaft
Spatenstich für die Scheuch Ligno GmbH: Bürgermeister Peter Bahn, Geschäftsführer Alois Burgstaller, die beiden Scheuch-Geschäftsführer Stefan Scheuch und Jörg Jeliniewski, Architekt Andreas Matulik.
5 Bilder

Scheuch: Spatenstich für Millionenprojekt

Spatenstich für die Scheuch Ligno GmbH in Mehrnbach – neue Mitarbeiter gesucht. MEHRNBACH (lenz). "Scheuch 2018" – unter diesem Titel startete das gleichnamige Unternehmen aus Aurolzmünster letztes Jahr einen umfangreichen Strategieprozess und erlegte sich damit gleichzeitig einen anspruchsvollen Wachstumskurs auf. Neben der Behauptung der Marktführerschaft im deutschsprachigen Raum soll auch der internationale Markt bearbeitet werden. In den kommenden Jahren sind daher Niederlassungen in ganz...

  • 30.03.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.