Tina Maze

Beiträge zum Thema Tina Maze

Leute
37 Bilder

Weihnachtsstimmung inmitten verschneiter Gipfel

BLEIBURG (ch). Fröhliche Menschen, schönes Kunsthandwerk und kulinarische Verführungen. Bereits zum 10. Mal lädt der Christkindlmarkt auf der Petzen, Österreichs höchstgelegener Christkindlmarkt, zur besinnlichen Einstimmung auf die Weihnachtsfeiertag ein. So fanden auch am Samstag, dem 8. Dezember 2018 viele Menschen den Weg auf den 1.700 Meter hoch gelegenen Gipfel und genossen feierliche Musik und ein entspanntes Beisammensein von Jung und Alt.  Mit dabei war die Organisatorin Sonja...

  • 08.12.18
  •  1
Sport
Lindsey Vonn: Die halbierte Individualität
4 Bilder

Lindsey Vonn Video - Sie kam mit dem Hammer. Vonn ist eine Gefangene des Showsports Skirennlauf.

Sie hat 76 Weltcuprennen gewonnen und davon 38 Abfahrten. Vonn ist die beste Skirennläuferin der Gegenwart. Gestern verlor sie nach einem Sturz leicht die Contenance. La Thuile. Nach etwa 50 Sekunden Laufzeit verlor Vonn in einer Linkskurve den nicht belasteten Aussenski und war gestürzt. Sie blieb unverletzt. Lara Gut gewann vor der Österreicherin Cornelia Hütter. Beim nachfolgenden Interview beklagte sie sichtlich enttäuscht eine ihrer Meinung nach zum wiederholten Male zu leicht...

  • 20.02.16
  •  2
  •  1
Sport
195 Bilder

Hahnenkamm-Spektakel 2016

Drei Tage Power auf Renn- und Partypisten.... KITZBÜHEL. Hier einige Foto-Impressionen vom Hahnenkamm-Spektakel 2016 – mit allen Höhen und Tiefen, von den Rennereignissen bis zu den vielen Partys. Fotos: Kogler, Peintner, Habison, Niedrist, Schilling, K.S.C., Kitzhof, WWP

  • 24.01.16
  •  1
Leute
5 Bilder

Herzliches Bild für Ski-Star Tina Maze

Der Leibnitzer Maler Hendrik E. Sieders hat sich selbst und dem slowenischen Ski-Star Tina Maze ein herzliches Weihnachtsgeschenk bereitet. (hk) Die 32-jährige Slowenin Tina Maze, die nach 16 Saisonen heuer eine Auszeit vom Skisport nimmt, hat in der benachbarten Steiermark mit dem Maler Hendrik E. Sieders aus Leibnitz einen ganz großen Fan. "Ich habe ihre Erfolge Jahre lange im Fernsehen verfolgt und habe große Hochachtung vor ihrer Leistung", so Sieders. Lange Erfolgsliste Die...

  • 17.12.15
  •  1
Sport
Sooooo knapp am zweiten Gold vorbei: Anna Fenninger muss sich den Titel "Speed Queen" nach den beiden schnellen Bewerben mit Tina Maze teilen!

Anna fährt um zwei Hundertstel an Gold vorbei!

Tina Maze drehte den Spieß diesmal um und triumphiert in der Damenabfahrt! Die Entscheidungen bei den Speed-Bewerben der Damen fallen im Minimalstbereich – war Anna Fenninger im Super G noch um einen Wimpernschlag vorne, so drehte die Zweitplatzierte Tina Maze den Spieß diesmal um: Mit zwei Hundertstelsekunden Vorsprung bremste sich Maze im Zielraum ein und verdrängte die erneut entfesselte Österreicherin auf den zweiten Rang. Auf dem dritten Platz stellte sich die Schweizerin Lara Gut, die...

  • 06.02.15
  •  2
Sport

Silber für Anna Fenninger "einfach nur cool"

SOCHI. Das zweite Edelmetall bei den Olympischen Spielen in Sochi gibt es für die Tennengauerin Anna Fenninger. Die Adneterin holt hinter Tina Maze aus Slowenien die Silbermedaille im Riesentorlauf. "Das ist einfach nur cool", so Fenninger nach ihrem Lauf im Live-Interview. Rang 4 nach erstem Durchgang Nach dem vierten Zwischenrang im ersten Durchgang konnte sich die Salzburgerin mit einem tollen Lauf im zweiten Durchgang an die Spitze setzten und zwei Konkurrentinnen hinter sich lassen....

  • 18.02.14
  •  1
Sport
Marcel Hirscher (l.) ist Weltcupgesamtsieger
3 Bilder

Hirscher und Maze sind Weltcupgesamtsieger

Heuer lief es für Marcel Hirscher besonders gut. Mit insgesamt 1.535 Punkten kann er sich seit Sonntag nun endgültig Gesamtsieger im Skiweltcup nennen. Er verwies damit den Norweger Aksel Lund Svindal und den US-Amerikaner Ted Ligety auf die Plätze zwei und drei. Bei den Damen konnte die Slowenien Tina Maze einen krönenden Saisonabschluss feiern . LENZERHEIDE (si). Bereits seit dem Verzicht Svindals, beim Weltcup-Finale im Riesenslalom und Slalom anzutreten, stand Hirscher als...

  • 17.03.13
  •  2
Sport
A bisserl Nostalgie und a Schnapserl. SCA-Präsident Josef Chodakowsky und Tina Maze.
46 Bilder

Eine Startnummer für dich und eine für dich...

ST. ANTON (Me.). Der Griesplatz in St. Anton war am Wochenende der Hotspot für die Ski-Damen und auch für den ein oder anderen Partylöwen. Kaum eine Stunde verging, in der der Griesplatz nicht Treffpunkt war für das Rahmenprogramm des Ski-Weltcups. So auch beim ersten Programmpunkt des Rennwochenendes, nämlich der Startnummern-Verlosung für die Abfahrt. Von niemand geringerem als von Radio-Moderator Harry Prünster wurden die besten Damen der Welt auf die Bühne applaudiert, um ihre Dressen...

  • 16.01.13
  •  1
Sport
Die Anna, die wusste einfach wie's geht in St. Anton.
59 Bilder

Das Kätzchen Anna fuhr die Krallen aus

Einen Hundertstel-Krimi bot der Super G der Damen am Sonntag im WM-Dorf St. Anton. ST. ANTON (Me.). Sie wollte es noch einmal wissen. Recht hat sie! Die für das österreichische Skiteam startende Anna Fenninger dachte sich wohl im Starthaus am Sonntag beim Super G nur eines: Das war noch nicht alles! Nachdem das aus Salzburg stammende Ski-Ass bereits am Vortag bei der Abfahrt ihren Mitstreiterinnen mit Rang 3 bewies, nicht von schlechten Eltern zu sein, hatte Fenninger noch einmal das Stockerl...

  • 16.01.13
Sport
Insgesamt schwanken 14.000 Fans am Wochenende ihr Fähnchen in St. Anton.
142 Bilder

14.000 waren vor Ort

St. Anton kehrte zum Weltcup zurück – und schrieb wieder ein Stück weit Geschichte. ST. ANTON (Me.). Es war ein Auflauf wie selten im Nobel-Skiort St. Anton: Zwar machte sich der Wintersport-Hotspot weltweit bereits einen Namen, aber wie heißt es so schön: Darf's a bisserl mehr (Medienpräsenz) sein? Der Arlbergort bewies schon 2001 das Zeug zum WM-Austragungsort, ein weiteres Zuckerl war nun die erfolgreiche Bewerbung als Weltcup-Station. Pünktlich zum 85. Jubiläum des Arlberg-Kandahar-Rennens...

  • 14.01.13
Sport
148 Bilder

Weltcupopening in Sölden - Stockerlplätze für Österreicher

Tina Maze (SLO) und Ted Ligety (USA) holen sich die Gletschertrophäe von Sölden. Kathrin Zettel, Stefanie Köhle und Marcel Hirscher holten unter schwierigsten Bedingungen Stockerlplätze für Österreich. SÖLDEN (ea). Beim Weltcupauftakt in Sölden, bei dem ein Damen- und ein Herrenriesentorlauf ausgetragen wurde, erlebten die Rennläufer und die Zuschauer den Rettenbachgletscher in all seinen Facetten – „Traumbedingungen", "Nebelsuppe" und heftiger Schneefall wurden auf der „Gletscherbühne“ am...

  • 29.10.12
Lokales

Großes Benefizfest in Elmen am 14.10.

Am Sonntag, den 14. Oktober findet die große Benefizveranstaltung in Memoriam Manuel Mages im Gemeindesaal Elmen statt. Während des Tages gibt es eine Autogrammstunde mit den Skistars Aksel Lund Svidal und Tiona Maze. Die Veranstaltung beginnt mit der Feierlichen Messe um 9.45 Uhr und anschließendem Frühschoppen. Um 12 Uhr beginnt der Weltrekordversuch von Christian Mages (300km freihändig fahren auf dem Rennrad). Ab 13 Uhr gibt es musikalische Unterhaltung mit den Gragelern und Calina Perl....

  • 03.10.12
Sport
77 Bilder

Slalom der Damen in Flachau - alle Bilder!

Marlies Schild gewinnt den Slalom der Damen in Flachau vor Maria Höfl-Riesch und Tina Maze. Für die Saalfeldenerin ist es bereits der 30. Weltcupsieg. Klicken Sie sich durch die Bilder! ERGEBNIS: 1. Marlies Schild AUT 1:51,53 2. Maria Höfl-Riesch GER 1:51,99 3. Tina Maze SLO 1:52,35 4. Kathrin Zettel AUT 1:52,83 5. Nastasia Noens FRA 1:52,96 6. Michaela Kirchgasser AUT 1:53,42 7. Therese Borssen SWE 1:53,51 8. Lindsey Vonn USA 1:53,54 9. Marie-Michele...

  • 21.12.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.