Vaterschaft

Beiträge zum Thema Vaterschaft

Endlich Hoffnung nach vielen Jahren
Rachels Weinberg half aus den Tiefen

Vor 56 Jahren haben meine damalige Freundin und ich unser einziges gemeinsames Kind abgetrieben. Bald darauf heirateten wir, aber meine Frau konnte nach der Abtreibung keine Kinder mehr bekommen. Unsere Ehe hielt leider nur zehn JahreSo wurden wir beide leidenschaftliche Verfechter der Ansicht, dass die Welt ohnehin überbevölkert sei und dass es besser war, keine Kinder in die Welt zu setzen. Auf diese Weise versuchten wir unsere Entscheidung voreinander – und vor uns selbst – zu rechtfertigen...

  • Wien
  • Landstraße
  • Rosa Blume
3

Am 10. Juni ist Vatertag

SCHÄRDING. Unter dem Motto "Vater sein - verpass nicht die Rolle deines Lebens" widmet sich der Katholische Familienverband ein Jahr lang dem Thema Väterbeteiligung. Auf der eigens dafür eingerichteten Seite: www.vatersachen.at dreht sich alles ums Thema Vater sein. „Wir haben uns im Vorfeld sehr aktiv mit dem Angebot für Väter befasst und festgestellt, dass es zwar viele Angebote gibt, die meisten sich aber an werdende Väter oder Papas von Kleinkindern richten. Wir wollen mit vatersachen.at...

  • Schärding
  • Judith Kunde

Förderung für Männerbüro mit „Kinderkarussell“

SALZBURG. Der städtische Sozialausschuss unter dem Vorsitz von Ulrike Saghi (BL) sprach sich einstimmig für eine Förderung des Männerbüros der Katholischen Männerbewegung in Höhe von 24.000 Euro aus. 2017 wurden 829 Klienten mit insgesamt 1.670 Beratungen unterstützt. Häufigste Themen waren Trennung/Scheidung, Beziehungskonflikte und Vaterschaft. Eine Anschubfinanzierung in Höhe von 31.317 Euro leistet die Stadt heuer zudem für das Projekt „Kinderkarussell“ des Männerbüros. Dabei geht es um die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold

Die Feststellung der Vaterschaft

Es wird wohl jeder Mensch gerne wissen wollen, wer sein Vater ist und wo seine eigenen Wurzeln liegen. Ebenso wird jede Frau, ob sie mit ihrem Partner verheiratet ist oder nicht, wissen wollen, ob ihr Partner – von den bekannten Kindern abgesehen – noch weitere Nachkommen hat. Jeder von uns hat auch ein moralisches Recht zu erfahren, ob er noch weitere Geschwister, genauer gesagt, Halbgeschwister, hat. Dennoch gibt es immer wieder genügend Fälle, wo Männer ihren Partnerinnen oder Väter ihren...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Von links nach rechts: Johannes Ebner, Referent Peter Pimann, Andreas Kastler, Günter Quast und Josef Lamplmayr.

Kompass: Intensivseminar für junge Väter

GUTAU. Im Oktober und November hat sich eine Gruppe von vier Gutauer Vätern – alle mit Kindern im Kindergarten- und Volksschulalter – intensiv mit dem Thema Vaterschaft auseinandergesetzt. Referent Peter Pimann präsentierte die Inhalte der vier Abende zu den Themen "Entdeckungsreise Erziehung", "Lernen für die Welt von morgen", "Mit Kindern neue Wege gehen" und "Auf dem Weg zur neuen Beziehungsqualität" mit viel Fachwissen und Leidenschaft. Besonderes Highlight für die Väter waren die vielen...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Kate Middleton verrät ein Geheimnis über die Ängste ihres Mannes!

Kate Middleton verrät ein schockierendes Geheimnis über Prinz William!

Mit einem neuen Geständnis verrät Kate Middleton ein schockierendes Geheimnis aus der Vergangenheit von Prinz William: Der junge Mann war anfangs gar nicht begeistert von der Aussicht, Vater zu sein! Wer hätte das gedacht? Im britischen Königshaus gab es tatsächlich lange Nachwuchssorgen. Das allerdings nicht, weil es mit den Kindern nicht geklappt hätte - nein, stattdessen hatte Prinz William Angst vor der Aussicht, Vater zu sein! Inzwischen hat er mit Prinz George und Prinzessin Charlotte...

  • Anna Maier

Vorbereitet Vater werden

siehe Beilage Wann: 20.11.2017 18:00:00 bis 20.11.2017, 19:15:00 Wo: Familien- und Sozialzentrum Schärding, Alfred-Kubin-Straße 9, 4780 Schärding auf Karte anzeigen

  • Schärding
  • Familien- und Sozialzentrum Schärding

MAMA INSEL mit Andrea Eder, Elternbildnerin / OÖ Familienbund

MAMA INSEL Freitag, 2. Dezember von 9.00 bis 11.00 Uhr Referentin: Andrea Eder, Elternbildnerin / OÖ Familienbund Leitung: Manuela Vielhaber, Mama und Trageberaterin Impuls-Vortrag zum Thema „Töpfchen, Schnuller & Co“: diese Themen werfen bei Eltern oft viele Fragen und Unsicherheiten auf. Es werden Lösungsansätze zu den auftauchenden Fragen vermittelt. Denn alles geschieht zu seiner Zeit. Mitglieder € 2,50 / Nicht-Mitglieder € 3,00 Keine Anmeldung notwendig Wann: 02.12.2016 09:00:00 bis...

  • Salzkammergut
  • INSEL Mädchen- und Frauenzentrum

Papa der Woche

Vaterschaftsfreuden: Seebensteins ÖVP-Gemeinderat Günther Kodym wurde am 5. Juni Papa. Die Redaktion gratuliert herzlichst.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Paul Walker wird im neuen "Fast & Furious"-Film in fast allen originalen Szene zu sehen sein.

„Fast and Furious“-Star Vin Diesel ist Vater! (Foto)

In ein paar Tagen soll der neue Teil der „Fast and Furious“-Reihe in die Kinos kommen. Mit der Aufregung aber nicht genug – Vin Diesel hat noch eine andere gute Neuigkeit, die er mit seinen Fans auf Facebook teilen wollte. Vin Diesel ist zum dritten Mal Vater geworden – herzlichen Glückwunsch! Das erste Foto des Babys postete der „Fast and Furious“-Star direkt auf Facebook.Darauf sieht man ihn über das Baby gebeugt, das in den Armen seiner Mutter liegt. Mit dem Model Paloma Jiménez hat Vin nun...

  • Anna Maier
Reid´nwirtin Irmgard Liebetegger hat einen Vaterschaftstest zu verschenken
1 1

Vaterschaftstest zu verschenken

Reid´n-Wirtin Irmgard Liebetegger spendet Gewinn. RETSCHITZ. Gewonnen! Darüber freute sich Reid´nwirtin Irmgard Liebetegger im ersten Moment, als sie am St. Veiter Wiesenmarkt bei einer Musikveranstaltung einen Preis entgegennehmen durfte. Dieser entpuppte sich dann doch als ein wenig skurril. "Es handelt sich dabei um einen Vaterschafttest. Das ist ein sehr wertvoller Preis - immerhin kostet so ein Test 500.- Euro - aber ich kann damit wenig anfangen", ist Liebetegger amüsiert. Empfänger...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg

Leserbrief

Prinz Williams bekommt zwei Wochen Vaterschaftsurlaub. Das Beste für die Kinder ist, und damit für unsere Zukunft, den Eltern genüg Zeit für die Kinder zu ermöglichen anstatt sie in den Beruf zu treiben. Horst Enenkel, Kottingbrunn

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.