Alles zum Thema Wendelin Juen

Beiträge zum Thema Wendelin Juen

Wirtschaft
Vitamingruß für Bezirksblätter-CR Sieghard Krabichler durch TirolObst-Obfrau Regina Norz und Fachbereichsleiter Wendelin Juen.

Tag des Apfels – 09. November 2018
Tiroler Äpfel, erntefrisch und aromatisch

Rekordsommer und Herbst mit kühlen Nächten: Unter diesen idealen Bedingungen reiften heuer die süßen gut ausgefärbten Tiroler Äpfel und bildeten ihr typisches intensives Aroma. „Wir überbringen einen knackig frischen Gruß aus den Tiroler Obstgärten. Der warme Sommer, abgerundet durch einen idealen Herbst lies Früchte bester Qualität heranreifen. Mit leuchtender Farbe, vitaminreich und gesund stehen die frischen Früchte nun den KonsumentInnen zur Verfügung“, fassen TirolObst-Obfrau Regina Norz,...

  • 09.11.18
Lokales
Alle Verantwortlichen für das leibliche Wohl stießen abschließend auf den erfolgreichen Abend im Kölner Haus an.
18 Bilder

Die Vielfalt im Fokus- mit VIDEO

Im Kölner Haus in Serfaus wurde ein ganzer Tag der Vielfalt am Berg gewidmet, hierfür war Sternekoch Paul Ivic in seine Heimat zurückgekehrt. SERFAUS (das). Gute Gespräche brauchen ein gutes Klima und Gedanken brauchen Luft nach oben. Wo könnte man einen Tag gegen die Monokulturen im Kopf also besser verbringen als auf 2.000 Metern Seehöhe. So hoch liegt das Kölner Haus in Serfaus und so hoch sind auch die Ziele die man sich hier gesteckt hat. Der Michelinstern und Hauben gekrönte Serfauser...

  • 28.06.18
Wirtschaft
LH-Stv. Josef Geisler, Fachbereichsleiter Wendelin Juen, Landjugend-Landesobmann Dominik Traxl und Präsident Josef Hechenberger gratulierten den Siegern aus dem Bezirk Landeck.
2 Bilder

"GenussKrone" für Landecker Landwirte

Am 6. Juni wurden Tirols beste bäuerliche Direktvermarkter im Rahmen der GenussGala am Innsbrucker Bergisel mit der „Landes-GenussKrone“ ausgezeichnet. BEZIRK LANDECK. 30 Betriebe mit 47 bäuerlichen Spezialitäten durften sich über die Verleihung der „GenussKrone“ freuen. Diese wird alle zwei Jahre vom Agrar.Projekt.Verein an die besten Direktvermarkter des Landes vergeben, welche damit die Chance erhalten, beim bundesweiten Entscheid mitzumachen. Alle zwei Jahre haben Tiroler Direktvermarkter...

  • 07.06.18
Wirtschaft
LH-Stv. Josef Geisler, Kammerdirektor Ferdinand Grüner, Fachbereichsleiter Wendelin Juen und Präsident Josef Hechenberger gratulierten den Siegern aus dem Bezirk Imst.
2 Bilder

Beste bäuerliche Produkte „gekrönt“!

Tirols beste bäuerliche Direktvermarkter wurden im Rahmen der GenussGala am Innsbrucker Bergisel mit der „Landes-GenussKrone“ ausgezeichnet. BEZIRK. 30 Betriebe mit 47 bäuerlichen Spezialitäten durften sich über die Verleihung der „GenussKrone“ freuen. Diese wird alle zwei Jahre vom Agrar.Projekt.Verein an die besten Direktvermarkter des Landes vergeben, welche damit die Chance erhalten, beim bundesweiten Entscheid mitzumachen. Alle zwei Jahre haben Tiroler Direktvermarkter die Möglichkeit,...

  • 07.06.18
Wirtschaft
LH-Stv. Josef Geisler, Fachbereichsleiter Wendelin Juen und Präsident Josef Hechenberger gratulierten den Siegern aus dem Bezirk Kufstein.
2 Bilder

Diese Landwirte aus dem Bezirk tragen nun eine "GenussKrone"

Gestern wurden Tirols beste bäuerliche Direktvermarkter im Rahmen der "GenussGala" am Innsbrucker Bergisel mit der „Landes-GenussKrone“ ausgezeichnet. BEZIRK (red). 30 Betriebe mit 47 bäuerlichen Spezialitäten durften sich über die Verleihung der „GenussKrone“ freuen. Diese wird alle zwei Jahre vom "Agrar.Projekt.Verein" an die besten Direktvermarkter des Landes vergeben, die damit die Chance erhalten, beim bundesweiten Entscheid mitzumachen. Alle zwei Jahre haben Tiroler Direktvermarkter...

  • 07.06.18
Lokales
Anna Walzthöni, Julia Traxl, Claudia Weirather und Jessica Raich (v.l.) von der HLW Landeck holten den 2. Platz.
2 Bilder

Regionalität macht Schule: HLW Landeck errang den 2. Platz

Einen tollen Erfolge konnte eine Schülerinnengruppe aus der 4. HLW-Klasse bei einem landesweiten Bewerb der Agrarmarketing Tirol erreichen. Mit einem interessanten Projekt und einer überzeugenden Präsentation wurden die Zuhörer/innen vom "Mehrwert der Regionalität" überzeugt. LANDECK. Zum zweiten Mal in Folge wurde von der Agrarmarketing Tirol die Einladung zur Teilnahme am Schulprojekt "genial REGIONAL" an alle Land- und Forstwirtschaftlichen Berufs- und Fachschulen, Tiroler Fachberufsschulen,...

  • 05.06.18
Lokales
Alexander Jeschow und Maria Stern, MPreis, Heinz Gstir, Josef Hechenberger, Wendelin Juen und Björn Rasmus
2 Bilder

Tiroler Erfolgsgeschichte: Bio vom Berg wird 15

2017 bereits 10 Mio. Euro Umsatz durch Bio vom Berg TIROL. Seit 15 Jahren steht das kleine aber feine Bio-Label Bio vom Berg für die erfolgreiche Vermarktung von Tiroler Bio-Produkten im Lebensmittel-Einzelhandel. Langzeitobmann Heinz Gstir erinnert sich an den Start im Jahr 2003. "Am Beginn wurde die Initiative durchaus kritisch beleuchtet, wir hatten gerade 8 Produkte im Angebot, ein Scheitern wurde prognostiziert." Das hat sich grundlegend geändert. "Mittlerweile sind es 150 Produkte, der...

  • 14.03.18
  •  1
Lokales
Agrarmarketing Tirol: Wendelin Juen (l.) nimmt nach 14 Jahren Abschied und bilanziert gemeinsam mit Josef Geisler das Jahr 2017.
6 Bilder

Bilanz ist auch Abschied – mit Video

Die Agrarmarketing Tirol blickt zufrieden auf das alte Jahr und die neuen Produkte zurück. Gleichzeitig legt GF Wendelin Juen das Zepter nieder. TIROL. Die Jahresbilanz 2017 der Agrarmarketing Tirol (AM Tirol) war auch gleichzeitig ein Abschied: Nach 14 Jahren zieht sich Geschäftsführer Wendelin Juen zurück. Noch ein letztes Mal resümierte man, was alles im vergangenen Jahr erreicht wurde. Dabei hat sich besonders in der Käseproduktion einiges getan. Juen: "Die Kleinsennereien in Tirol wurden...

  • 13.02.18
  •  1
Lokales
Wendelin Juen ist Geschäftsführer des Agrarmarketing Tirol
2 Bilder

Genuss in Tirol: Das Thema Nachhaltigkeit ist in den Köpfen bereits fest verankert

DI Wendelin Juen, Geschäftsführer der Agrarmarketing Tirol, über den Megatrend Regionalität – über bisher Geschafftes und noch Geplantes. BEZIRKSBLÄTTER: Herr Juen, Nachhaltigkeit ist in aller Munde. Theoretisch sowieso – kann die Praxis mithalten? Juen: Ja. Der Trend geht ganz klar dahin, mit Ressourcen sorgsamer umzugehen, um sie zu erhalten und sie so zu hegen und zu pflegen, dass sie als Grundlage für Lebensmittel bester Qualität nutzbar bleiben. Die Erzeugnisse wiederum werden zunehmend...

  • 31.01.18
  •  3
Lokales
Tiroler Schnapsprämierung: Die vier Landessieger mit Juen, Geisler und Hechenberger.

Klare Sache: Tiroler Schnaps wird immer edler – mit Video!

23. Tiroler Schnapsprämierung im Salzlager in Hall bringt höchste Qualität durch beste Rohstoffe. TIROL. "Ein guter Morgen beginnt mit einem Schnapserl, zumindest im Zillertal", meinte lachend LHStv. Sepp Geisler bei der Prämierung der Tiroler Schnapsbrenner in Hall. Aber im Ernst: Die Qualität des Tiroler Schnapses ist auf einem absoluten Hoch angelangt. „Über Generationen hinweg weitergegebenes Wissen und konsequente, zielorientierte Weiterbildung machten den Tiroler Schnaps zu dem, was er...

  • 24.11.17
  •  1
  •  1
Wirtschaft
Foto: Krabichler

Agrarmarketing: Juen zieht sich überraschend zurück

INNSBRUCK/FLIESS (das). Die Agrarmarketing Tirol ist das Aushängeschild des Landes, dessen Grundaufgabe es vor 22 Jahren war, bei der schwierigen Umstellung nach dem EU-Beitritt Österreichs, die heimischen Produkte besser in der Europäischen Union zu vertreten und den heimischen Bauern dabei unter die Arme zu greifen und für die Zukunft zu rüsten. Aus dieser Aufgabe ging der "Qualität Tirol"-Ranzen hervor, welcher heimische Qualitätsprodukte auszeichnet. Nun zieht sich Geschäftsführer...

  • 14.11.17
Wirtschaft
Wendelin Juen und Regina Norz überbrachten Bezirksblätter-Chefredakteur Sieghard Krabichler einenVitamingruß zum Tag des Apfels

Tag des Apfels am 10. November: Tiroler Äpfel, sonnengereift und aromatisch

Knackig, saftig und mit intensivem Geschmack überzeugen die Tiroler Äpfel. Dank eines guten Herbstes, mit seinen kühlen Nächten bieten sie ein intensives Aroma. Als Wermutstropfen bleibt heuer eine geringe Erntemenge aufgrund der starken Fröste zur Zeit der Apfelblüte.„Tiroler Äpfel sind knackig- frische Botschafter, aus den Tiroler Obstgärten. Dem widrigen Frühjahr zum Trotz, reiften sie im Herbst in bester Qualität heran. Die gesunden und vitaminreichen Früchte stehen nun den KonsumentInnen...

  • 07.11.17
  •  2
Lokales
Die ausgezeichneten Bezirkssieger der Initiative "Bewusst Tirol"
2 Bilder

„Bewusst Tirol“ – und es werden immer mehr

179 Hotellerie- und Gastronomiebetriebe sowie 39 Gastrogroßhändler wurden bei der „Bewusst Tirol“ Prämierung 2017 in Schwaz für ihr starkes Regionalitätsbekenntnis ausgezeichnet. „Tirol steht für intakte Natur, heimatverbundene Menschen, Tradition und Bodenständigkeit. Mit dieser Initiative holen wir Betriebe vor den Vorhang, die ihre Gäste mit hochwertigen heimischen Produkten überzeugen und damit nachhaltig ein Bewusstsein für Qualität und Regionalität schaffen“, gratuliert LH Günther...

  • 13.10.17
Lokales
Agrarmarketing-GF Wendelin Juen und LHStv. Josef Geisler verliehen über den Dächern von Innsbruck die Auszeichnungen.
2 Bilder

Regionale Kreisläufe in den Köpfen verankern – mit Video

Erfolgreiche Initiativen: Die Agrarmarketing Tirol etabliert regionale Lebensmittel in Großküchen. "Vor gut einem Jahr haben wir die Regionalitätsoffensive für öffentliche Küchen gestartet. Heute können wir bereits 68 Pflegeheime, 7 Krankenhäuser und 12 Schulen für ihren vorbildlichen Einsatz von heimischen Lebensmitteln auszeichnen. Das ist ein toller Erfolg", freut sich LHStv. Josef Geisler. Großes Interesse Damit sei es gelungen, dass mittlerweile drei Viertel aller Tiroler...

  • 06.06.17
Wirtschaft
Seminarbäuerin Petra Reinalter bereitete mit den Schülern der 4a-Klasse der NMS Fließ den
„Tiroler Burger“ zu.

"Kochen mit Bäuerinnen": Landwirtschaft macht Schule!

Die erfolgreiche Initiative „Landwirtschaft macht Schule“ bietet den Schülerinnen und Schülern vieler Neuer Mittelschulen in ganz Tirol Einblick in die Lebens- und Arbeitswelt Bauernhof. Neben der Vermittlung von Hintergrundwissen in verschiedenen Schwerpunkten liegt heuer der Fokus auf dem Start des Pilotprojektes „Kochen mit Bäuerinnen“. BEZIRK/FLIEß. Unterstützt durch das Land Tirol, das Ländliche Fortbildungsinstitut (LFI), die Agrarmarketing Tirol und die Landwirtschaftskammer Tirol konnte...

  • 15.03.17
Wirtschaft
Wendelin Juen, GF Agrarmarketing Tirol, Peter Steiner, kaufm. Direktor Klinik Innsbruck, LHStv. Josef Geisler

Agrarmarketing Tirol zieht positive Bilanz für 2016 – mit Video

Auch im Konstrukt "Lebensraum Tirol 4.0" wird die AM Tirol als Institution bestehen bleiben. TIROL. "Es gab in der Vergangenheit immer wieder Diskussionen um den Fortbestand der Agrarmarketing Tirol. Eine Verschmelzung mit der Tirol Werbung stand im Raum, nach der Präsentation von Lebensraum Tirol 4.0 sind diese Befürchtungen vom Tisch. "In Tirol gibt es viele exzellent arbeitende Institutionen wie die Agrarmarketing oder die Tirol Werbung, im Lebensraum Tirol 4.0 werde lediglich die...

  • 08.02.17
Wirtschaft
Dr. Christof Rissbacher, Reinhard Hetzenauer und Wendelin Juen freuen sich über die Spitzenqualität des Hunks.
2 Bilder

Hunk - Honig aus Tirol

Seit Dezember ist wieder Hunk - Honig aus Tirol mit besonderer Qualität - bei Spar erhältlich. TIROL. Seit Anfang Dezember gibt es wieder Hunk - Honig mit Gütesiegel "Qualität Tirol" beim Spar. Hunk ist in manchen Gebieten Tirols die Mundart-Bezeichnung für Honig. Hunk - Qualität aus Tirol Hunk ist Honig aus Tirol, der mit dem Gütesiegel "Qualität Tirol" ausgezeichnet ist. Der Honig stammt von heimischen Bienen bzw. Imkern. Der Geschmack des Tiroler Honigs ist vollmundig und süß. Beeinflusst...

  • 19.01.17
Wirtschaft
Bezirksobmann Elmar Monz, Wendelin Juen, Alexander Walser (beide Agrarmarketing Tirol) und Johann Jenewein (Amt der Tiroler Landesregierung) (v.l.).

Almprodukte haben einen unschätzbaren Wert

Letzte Woche trafen sich Almverantwortliche und -personal aus dem Bezirk Landeck zur Diskussion in Zams. ZAMS. Über 50 Teilnehmer verfolgten mit Spannung die Ausführungen der Referenten. Bezirksobmann Elmar Monz betonte bei der Eröffnung die große Bedeutung der Sennalmen im Bezirk Landeck: „Bei uns gibt es 28 Almen mit Milchverarbeitung und Käseproduktion, das ist fast die Hälfte von Tirol. Die müssen wir in Zukunft besonders unterstützen!“ Referent Johann Jenewein vom Amt der Tiroler...

  • 07.12.16
Lokales
Die Landessieger 2016: Gabriele und Helmut Mair,  Sautens, Otto Permoser, Stift Wilten, Fabian Koller, Söll, Markus Spitaler, Hippach
6 Bilder

22. Tiroler Schnapsprämierung: "Schnaps ist Tiroler Landeskultur"

22. Tiroler Schnapsprämierung bringt tolle Destillate TIROL. "Das heurige Obstjahr war ein frostiger Start mit goldenem Finish", sagte AM-Tirol GF Wendelin Juen bei der 22. Tiroler Schnapsprämierung , die in Thaur stattfand. Daher gab es heuer perfekte Fruchtqualität aus der heuer herausragende Edelbrände destilliert werden konnten. So reichten heuer 133 Tiroler Betriebe 536 Schnäpse oder Liköre ein. " 65 Prozent davon konnten ausgezeichnet werden", freut sich Fachbereichsleiter Ulrich J. Zeni...

  • 18.11.16
  •  1
Lokales
Wendelin Juen (re.) und Ulrich Jakob Zeni präsentierten ihr Buch "Tiroler Schnapsroute" in der Tyrolia Landeck.
3 Bilder

Die Tiroler Schnapsroute erkunden

41 Tiroler Brenner sind in einem neuen Buch von Wendelin Juen und Ulrich Jakob Zeni zusammengefasst. LANDECK (otko). In die Tyrolia Landeck wurde kürzlich zu einer besonderen Buchpräsentation geladen. Der gebürtige Fließer Wendelin Juen und Ulrich Jakob Zeni stellten das Buch "Tiroler Schnapsroute" mit anschließender Schnapsverkostung vor. Neben zahlreichen Schnapsbrennern aus dem Bezirk konnte Filialleiterin Ingeborg Strobl unter anderem auch Bgm. Dr. Wolfgang Jörg begrüßen. In dem...

  • 03.11.16
Wirtschaft
Klaus Dillinger, Johann Penz, Sebastian Wimmer und DI Wendelin Juen freuen sich schon auf die 13. Internationale Käsiade in Hopfgarten

Hopfgarten wird zum Käseolymp

13. Internationale Käsiade vom 10. bis 12.11. mit über 500 Käse – 120 davon allein aus Tirol TIROL. "Es zeichnet Tirol aus, dass die 13. Inernationale Käsiade wieder in Hopfgarten stattfindet. Auch der Vergleich der Tiroler Käse mit den internationalen Produzenten ist für die Käsemeister in Tirol ein guter Standortvergleich", freut sich AM-GF Wendelin Juen. Organisiert wird die Käsiade vom Verband der Molkerei- und Käsefachleute unter Obmann Sebastian Wimmer. "Drei Tage klang steht Hopfgarten...

  • 02.11.16
  •  1
Wirtschaft
Die Bezirkssieger mit LHStv. Josef Geisler, LA Siegfried Egger und AM Tirol GF Wendelin Juen
2 Bilder

Bewusst Tirol: Die Landschaft am Teller

176 Gastronomiebetriebe und 40 Großhändler wurden ausgezeichent BEZIRK. Zum 6. Mal wurden heuer insgesamt 176 Hotellerie- und Gastgewerbebetriebe sowie 40 Großhändler von der Agrarmarketing Tirol prämiert. "Es freut mich , dass die Zahl der prämierten Betriebe kontinuierlich steigt und die Betriebe erkennen, dass von der Stärkung regionaler Kreisläufe alle profitieren", sagt LHStv. und Obmann der Agrarmarketing Tirol, Josef Geisler. Die Bauern würden durch ihre Arbeit die "Landschaft auf den...

  • 21.10.16
Leute

Buchpräsentation in der Tyrolia Landeck

LANDECK. Am Freitag, 21. Oktober um 19:00 Uhr lädt die Tyrolia Landeck (Malserstraße 15) zur Buchpräsentation von Wendelin Juen & Ulrich Jakob Zeni – "Tiroler Schnapsroute". Der Eintritt ist frei. Erfahren Sie an diesem Abend Wissenswertes zur Destillierkunst in Tirol und verkosten Sie beim gemütlichen Beisammensein mit Wendelin Juen und Ulrich Jakob Zeni edle Schnäpse. Wann: 21.10.2016 19:00:00 Wo: ...

  • 06.10.16
Wirtschaft
LK-Präsident Josef Hechenberger, Simon Nothdurfter, Ferdinand Grüner, Manuela Nothdurfter, Bauernbunddirektor Peter Raggl, Patrick Huber, LK-Fachbereichsleiter Wendelin Juen, Philipp Huber und LAbg. Hermann Kuenz (v. l.).
3 Bilder

Landecker Direktvermarkter mit „Landes-GenussKrone“ ausgezeichnet

Im Rahmen der feierlichen GenussGala in der „HolzErlebnisWelt – FeuerWerk“ in Fügen wurden 26 bäuerliche Betriebe für ihre hervorragenden Köstlichkeiten mit der „Landes-GenussKrone“ ausgezeichnet. GALTÜR/STANZ. Im Zuge der GenussKrone-Prämierung konnten in Tirol 37 bäuerliche Spezialitäten, welche von 26 Betrieben stammen, mit der Landes-GenussKrone ausgezeichnet werden. Alle zwei Jahre haben die besten Direktvermarkter des Landes die Chance auf diese Auszeichnung, welche vom...

  • 25.05.16