Beiträge zum Thema Zentralraum NÖ

Wirtschaft
Thomas Pop erklärt das neue Programm.

Wirtschaft
AMS: Erfreuliche Zahlen und ein neues Programm

ST. PÖLTEN (nf). Die positive Entwicklung am St. Pöltner Arbeitsmarkt setzt sich fort. Beim AMS St. Pölten waren Ende Februar 7.222 Personen als arbeitslos gemeldet. Dies entspricht einem Minus von rund fünf Prozent zum Vergleichsmonat des Vorjahres. Der einzige Wermutstropfen: Bei der Generation "50-plus" ist die Arbeitslosigkeit aufgrund des schwächer werdenden Wirtschaftswachstums weniger stark zurückgegangen. Das neue Programm Das AMS und das Land NÖ haben daher Vorsorge getroffen. Mit...

  • 11.03.19
Lokales
Anton Blamauer, Franz Hahn und Karl Gfatter.
3 Bilder

"Fischtreppe" für Große Tulln

Drei Monate Vorbereitung, fünf Monate Bauzeit - Projekt abgeschlossen. REGION. Erstmals seit hunderten Jahren können Fische aus der Donau wieder ihre Laichgründe in der Großen Tulln erreichen. Im Winter wurde eine Wehranlage entfernt und nun ist auch das ehemalige Wehr in Plankenberg wieder passierbar. Insgesamt zwölf Steinreihen bilden die neue Riegelrampe in der Großen Tulln. Mittels Rampe wird den Fischen das Schwimmen flussaufwärts auch bei Niederwasser ermöglicht, außerdem kommt durch...

  • 11.03.19
Lokales
 Roman Erhart und  Manuel Plesser

NÖGKK
Alle Leistungen auf einen Blick

104 Seiten aktuelle Information: Neue Gratis-Broschüre „Leistungen und Service“ jetzt im NÖGKK-Service-Center Tulln erhältlich TULLN (pa). Die NÖ Gebietskrankenkasse ist der größte Krankenversicherungsträger des Landes und sichert gemeinsam mit einem dichten Netz an Gesundheitspartnern eine optimale Krankenversorgung in Niederösterreich.  Aber die NÖGKK leistet bedeutend mehr: Die aktuelle Ausgabe der kostenlosen Broschüre „Leistungen und Service“ bietet allen Versicherten und deren...

  • 11.03.19
Lokales
Achim Kaspar (Vorstandsmitglied VERBUND AG), Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Michael Strugl (strv. Vorsitzender des Vorstandes VERBUND AG),
4 Bilder

Turbinenputz in Greifenstein

Prominenter Besuch im Donaukraftwerk: die neuen VERBUND-Vorstände Michael Strugl und Achim Kaspar begrüßten Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. GREIFENSTEIN (pa). Um weiterhin zuverlässig Strom aus Wasserkraft zu erzeugen, muss eine Donau-Turbine alle neun Jahre zur Inspektion abgestellt werden. Dann besteht die seltene Gelegenheit, ein 6,5 Meter großes Laufrad zu betreten. Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner nutze einen Besuch in Greifenstein, um in Begleitung der neuen...

  • 11.03.19
Lokales
Das „Holzensemble“  des Musikvereines Sitzenberg-Reidling.

Kreuzweg in der Pfarrkirche Reidling

REIDLING (pa). In der Pfarrkirche Reidling wird nach altem Brauch der Kreuzweg von der Blasmusik mitgestaltet. Den 1. Kreuzweg in der Fastenzeit hat das „Holzensemble“ des Musikvereines Sitzenberg-Reidling übernommen.

  • 11.03.19
Lokales
Friedrich Kopitar (4.von links) mit dem Team des Katholischen Bildungswerkes Ollern.

Lebensberatung beim Katholischen Bildungswerk Ollern

OLLERN (pa). Bei der jüngsten Veranstaltung des Katholischen Bildungswerkes Ollern im Gasthaus zur Kirchenwirtin hat Friedrich Kopitar, Lebensberater und ehrenamtliche Seelsorger im Krankenhaus Krems, über die Kraft der Vergebung ein Impulsreferat gehalten. Über Kränkung, Wertschätzung und VergebungMenschen sind grundsätzlich auf Beziehung ausgerichtet und erwarten Zuneigung, Anerkennung und Liebe. Das Gegenteil von Wertschätzung ist die Kränkung. Jeder von uns hat schon viele Kränkungen...

  • 11.03.19
Politik
Josefa Geiger ermutigt Frauen, in die Politik zu gehen.
2 Bilder

Frauen-Power für die Politik

573 Bürgermeister in Niederösterreich und nur 67 davon sind weiblich. Im Bezirk Tulln sind's gerade mal zwei. BEZIRK TULLN. "So lange es mehr Bürgermeister die Franz heißen gibt, als Frauen als Bürgermeister, so lange stimmt etwas nicht.“ So pointiert benennt Landesrätin Petra Bohuslav das Phänomen, dass es noch immer wenig Frauen in der Politik gibt. Die Gemeindepolitik ist da keine Ausnahme, nur ein Viertel der Sitze in den Gemeinderäten Niederösterreichs besetzen Frauen. Das zeigt eine...

  • 11.03.19
  •  1
Lokales
Die beiden Zivildienstleistenden Peter Seitler und Jörg Buchinger berichten von ihren Erfahrungen beim Roten Kreuz.

Zivildienst beim Roten Kreuz Neulengbach

Zwei „Zivis“ erzählen, warum sie sich für das Rote Kreuz entschieden haben. NEULENGBACH (pa). Mit Jahresbeginn konnte die Bezirksstelle Neulengbach wieder drei neue Zivildienstleistende im Rettungs- und Krankentransportdienst begrüßen. Die Zivildiener ergänzen für die nächsten neun Monate das Neulengbacher Rotkreuz-Team, welches zurzeit aus 9 Zivildienern, 7 hauptberuflichen Mitarbeitern und mehr als 50 Freiwilligen besteht. Zwei der Neulengbacher Zivis, Jörg Buchinger und Peter Seitler,...

  • 11.03.19
Lokales
5 Bilder

Familienserie
"Wir sind die Lugers aus Langenlebarn"

LANGENLEBARN. "Ich stelle uns mal vor. Wir sind die Lugers aus Langenlebarn. Bestehend aus Markus, dem Papa, Kati, der Mama, Louisa und Tim", schreibt Kati an die Redaktion der Bezirksblätter. Wir sind eine 'Allround' Family, so kann man es sagen. Fad wird uns nie. Beide Kids spielen Fußball, gehen zum Turnen und lieben die Natur. Louisa und Tim sind sehr besondere Kinder. Louisa, die sportliche, einfühlsame und gerechtigkeitsliebende (was sie wohl von ihrer Mama hat :-) und Tim, der lebhafte,...

  • 11.03.19
Lokales
Thomas Diethart (Mitte) mit Sebastian Frank und Sabrina Zechbauer aus Heiligeneich.
4 Bilder

Alle hüpfen: Unser "Didl" präsentiert "The Big Jump"

TULLN. Das kommt nicht alle Tage vor, dass ein Vierschanzentournee-Sieger nach Tulln kommt. Dem ehemaligen Michelhausner Thomas Diethart war das jedoch ein großes Anliegen. Er hat Samstagabend den Dokumentationsfilm "The Big Jump" präsentiert. Prädikat "Sehenswert". Und dieser Meinung waren auch die "Autogrammjäger" Sabrina Zechbauer und Sebastian Frank aus Heiligeneich. "Ich war damals sogar bei der Live-Übertragung in Rust dabei, als der Didl gesprungen ist", erinnert sich Frank. In die...

  • 11.03.19
Lokales
Ein Kanister mit Öl wurde anscheinend absichtlich am Bahngelände entleert.

Mutwillig Ölkanister entleert
Schadstoffeinsatz am Bahnhof Tullnerbach-Pressbaum

TULLNERBACH/PRESSBAUM. Vergangenen Freitag wurde die Feuerwehr Tullnerbach zur Beseitigung einer Ölspur am Bahnhof Tullnerbach-Pressbaum alarmiert. Seitlich vom Bahnhofsgebäude am Bahnsteig 2 wurde offensichtlich mutwillig ein Ölkanister entleert. "Die ganze Sache erinnert an die Ölverschmutzungen im September 2018, die Polizei wurde über den Vorfall informiert und war ebenso vor Ort", so Feuerwehr-Kommandant Harald Zacek. Mittels Ölbindemittel wurde das Öl gebunden und entsorgt, nach einer...

  • 11.03.19
Lokales
Sie können anpacken: KFZ-Mechanikerinnen Alexandra Uitz und Sophie Hofbauer.
11 Bilder

Der Hände Werk
Meisterhaftes aus dem Bezirk Tulln

Letzte Woche haben wir drei Fotos von Händen gezeigt, nun lösen wir auf. BEZIRK TULLN (cb). Ein Getriebe ist nicht leich, da packen Alexandra Uitz und Sophie Hofbauer gemeinsam an. Nicht leicht ist auch der Berufseinstieg. Um so glücklicher sind die beiden, dass sie nun dort angekommen sind, wo sie hinwollten: in der Autowerkstatt. Die beiden jungen Frauen sind gelernte KFZ-Mechanikerinnen und arbeiten im Autohaus Birngruber in Tulln. "Ich bin froh, dass sie mir hier eine Chanche gegeben...

  • 11.03.19
Lokales
Franz Niederhameter von "Fernseh Profi" in Heiligeneich sammelt täglich über die Runtastic-App Challenge-Minuten beim Laufen.

NÖ-Firmenchallenge
Nix für Couchpotatoes

Von 1. bis 31. Mai zählt für alle Berufstätigen in NÖ jede Minute Bewegung in der freien Natur. HEILIGENEICH/NÖ. Was hinter der NÖ-Firmenchallenge steckt, die zum zweiten Mal stattfindet, erläutert Initiatorin Landesrätin Petra Bohuslav: „Mit diesem Wettbewerb wollen wir alle Berufstätigen dazu motivieren, regelmäßige Bewegung in den Alltag zu integrieren." Die Vorteile des Sports sollen ins Bewusstsein gebracht werden. Gar kein StubenhockerFranz Niederhameter, einer der Inhaber der...

  • 11.03.19
Wirtschaft
Die Protagonisten des interessanten Abends: Regionalleiter Prok. Hannes Grünberger, Obm.-Stv. Vbgm. Brigitte Thallauer, Ing. Johannes Käfer, Geschäftsleiter Thomas Schauer, CMC, Obm. ÖKR Ing. Johannes Sassmann.

Wirtschaft
Die Raiffeisenbank brachte den Frühling ins Pielachtal

Im Rahmen der diesjährigen regionalen Pielachtaler Sprengelversammlung in Kirchberg konnte Geschäftsleiter Thomas Schauer, CMC nicht nur einen überzeugenden Geschäftsbericht über das Jahr 2018 darlegen, auch der bekannte Radiogärtner, Ing. Johannes Käfer, machte in seinem launigen Referat Lust aufs erste Garteln. ST. PÖLTEN (pa). Rund 17.200 der insgesamt 47.900 Kunden sind auch Mitglied der Raiffeisenbank Region St. Pölten - dies entspricht knapp 36 %. Der Ausdruck einer gelebten...

  • 11.03.19
Motor & Mobilität
Bruno Plattner präsentiert stolz den den neuen BMW Z4 Roadster.

"Oben ohne": Plattner präsentiert Z4

LANGENROHR. Bruno Plattner vom gleichnamigen Autohaus Plattner in Langenrohr präsentierte vergangene Woche bei typisch bayrischer Weißwurst, selbst gemachtem Bier und anderen feinen Spezialitäten gleich zwei neue Modelle. Zum einen, den bereits in der siebenten Generation neuen BMW 3er jetzt noch leistungsstärker, effizienter und individueller. Zum zweiten – rechtzeitig vor dem bevorstehenden Sommer – den BMW Z4 Roadster. Spätestens wenn man das Verdeck öffnet, genießt man die Fahrfreude im...

  • 11.03.19
  •  6
Sport

Magdalena Handl ab sofort Trägerin des schwarzen Gürtels

TULLNERFELD (pa). Am 03. Februar 2019 fanden in Niederwaldkirchen/OÖ die DAN-Prüfungen statt. Nach monatelanger intensiver Vorbereitungszeit stellte sich Magdalena Handl der Prüfungskommission und musste ihr Können in Theorie und Praxis unter Beweis stellen. Schlussendlich hatten sich die Mühen gelohnt und Magdalena durfte sich über den 1. Dan freuen. Nachdem Magdalena seit ihrem fünften Lebensjahr begeistert Judo trainiert und erfolgreich an vielen Wettkämpfen teilnimmt, hat sie nun mit 16...

  • 10.03.19
Politik
Am Foto von links nach rechts: Gerhard Seefischer, Bezirksobmann Andreas Bors, Michael Kössner, Gemeinderätin Kerstin Stoiber, gf. Landesobmann LAbg. Udo Landbauer, Gemeinderat Patrick Dillinger, Heinz-Peter Nastl, Heinrich Pegler, Katharina Kolonovits, Franz Muck und Bundesrat Andreas Spanring

Volles Haus beim FPÖ-Bürgerstammtisch in Langenrohr

LANGENROHR (pa). Großen Zuspruch fand der FPÖ-Bürgerstammtisch in Langenrohr mit rund 60 Besuchern. Dieser fand im Gasthaus Neumer statt. Bezirksparteiobmann Andreas Bors konnte unter den Gästen gf. Landesparteiobmann Udo Landbauer, Bundesrat Andreas Spanring sowie den Langenrohrer Gemeinderat Patrick Dillinger begrüßen. Die besprochenen und diskutierten Themen reichten von der Bundes- bis hin zu Kommunalpolitik. Gerade der Gedankenaustausch zwischen den Bürgern und den politisch...

  • 10.03.19
Politik
Bezirksvertreterin Linda Bläuel von Frau in der Wirtschaft Tulln.

Starke Frauen in der Wirtschaft

TULBINGERKOGEL / BEZIRK (pa). Österreichs Wirtschaft wird immer weiblicher – und Niederösterreich hat daran einen großen Anteil. „Die mehr als 41.000 niederösterreichischen Unternehmerinnen sind eine treibende Kraft, leisten einen unverzichtbaren Beitrag für die heimische Wirtschaft und verdienen unsere volle Unterstützung“, so Waltraud Rigler, Landesvorsitzende des größten Unternehmerinnennetzwerks in Niederösterreich. Rigler weiß, dass unsere Unternehmerinnen top ausgebildet sind und fest im...

  • 10.03.19
Politik
Klubobmann LAbg. Martin Huber, Bundesrat Andreas Spanring, Landesobmann NAbg. Peter Schmiedlechner, Landesobmann-Stv. BKR Sepp Hintermayer und Bezirksparteiobmann Andreas Bors

Landesagrartag der Freien Bauern in Baumgarten am Wagram

Schmiedlechner folgt auf Hintermayer als Landesobmann der Freien Bauern BAUMGARTEN (pa). Am heutigen Landesagrartag der „Freien Bauern - Freiheitliche Bauernschaft Niederösterreich“ in Baumgarten am Wagram wurde der Landwirt und Nationalratsabgeordnete Peter Schmiedlechner einstimmig zum neuen Landesobmann gewählt. Der langjährige Landesobmann, Sepp Hintermayer aus Großweikersdorf, wird den neu gewählten Landesobmann als einer seiner Stellvertreter unterstützen. „Ich möchte mich bei den...

  • 10.03.19
Lokales
2 Bilder

Königsbrunn: Holzstsoß brannte

KÖNIGSBRUNN (pa): Am 9.März wurden die Kameraden der FF Königsbrunn von der Landeswarnzentrale zu einem Einsatz mit der Info: brennender Holzstoß – Brand droht auf einen Schuppen überzugreifen, alarmiert. Beim Eintreffen wurde mittels HD Schnellangriffseinrichtung begonnen, den Brand zu löschen. Dabei musste der Holzstoß zerteilt werden, um an die Glutnester zu gelangen. Die gleichzeitig alarmierten Feuerwehren von Bierbaum am Klb. Hippersdorf und Unterstockstall konnten wieder einrücken und...

  • 10.03.19
Lokales
5 Bilder

Jugendchöretage: Bezirk Tulln stark vertreten

BEZIRK TULLN. Über 330 Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen am 9. und 10. März 2019 zu den Jugendchöretagen unter dem Motto „God rocks my world“ nach St. Pölten ins Bildungshaus St. Hippolyt. Bereits zum 18. Mal luden die Katholische Jugend, das Jugendhaus Schacherhof, das Kirchenmusikreferat und die Jugendpastoral der Diözese St. Pölten zum Singen im Mega-Chor und zu Workshops mit verschiedensten Musikrichtungen ein. Das gemeinsame Singen und Kennenlernen von neuen Liedern sowie modernen...

  • 10.03.19
Lokales
Kinderhaus Tulln , ein super Team!

Werfen, Springen und Koordination

TULLN (pa). Wie schon seit einigen Jahren, gibt es für Kinder von 2 ½ Jahren bis 6 Jahren im Tullner Kinderhaus einmal pro Woche am Vormittag die Möglichkeit, unter Anleitung von professionellen Trainerinnen und Trainern die Bewegungs – und Spieleprogramme, wie Werfen und Fangen, Springen und Laufen, Koordination und Geschicklichkeit (mit und ohne Ball), Rolle vorwärts und rückwärts, Balance und Kräftigung des ganzen Körpers mitmachen zu dürfen. Es ist wertvoll, die Kinder zu einem Leben, in...

  • 10.03.19
Lokales
Richterin Alexandra Glösl ließ Milde walten, da der Ladendieb geständig war.
2 Bilder

Geklaute Zigaretten und Alkohol weiterverkauft
Milde Strafe für notorischen Ladendieb

REGION PURKERSDORF/NÖ (ip). „Die Gewerbsmäßigkeit liegt auf dem Tisch. Ich ersuche dennoch um ein mildes Urteil“, erklärte Verteidiger Thomas Trixner bei seinem Schlussplädoyer am Landesgericht St. Pölten, wo sich ein 23-jähriger Georgier zu mehreren Ladendiebstählen schuldig bekannte. Er sei im Dezember 2018 mit 500 Euro nach Österreich gekommen, um hier Arbeit zu suchen. Etwa eine Woche später hatte er kein Geld mehr und keine Arbeit gefunden. Für den Lebensunterhalt und ein Rückfahrticket...

  • 10.03.19
Leute
Adrian, Samuel, Lisa-Marie und Christoph
16 Bilder

Benefizevent "80ies und 90ies" im Warehouse St. Pölten
Benefizevent im Warehouse

ST. PÖLTEN (ms). Zu Gunsten des Verein Frauenzentrum St. Pölten wurde am Weltfrauentag vergangenen Freitag im Warehouse ordentlich gefeiert. Für die richtigen Beats sorgte DJane Kate und Catman & DJ Pazi begeisterten das Publikum mit Rock und Pop der 80er und 90er Jahre. Die Bezirksblätter waren dabei und befragten die Gäste: "Was bedeutet für dich der Weltfrauentag und wie wichtig ist dieser für dich?" Renate Gamsjäger meinte: "Ein Feiertag für alle Frauen." Ulrike Limberger sagte: "Wir...

  • 10.03.19