Rettungsdienst

1 Bild

Kärntner Rettungsdienste rücken über 263.000 Mal pro Jahr aus

Sebastian Glabutschnig
Sebastian Glabutschnig | Land Kärnten | am 13.06.2017 | 38 mal gelesen

Die Zahlen zum Rettungswesen wurden vorgelegt - 18 Millionen Euro für lebensrettende Hilfseinsätze pro Jahr

43 Bilder

Rotes Kreuz setzt auf ihre freiwilligen Mitarbeiter

Julia Mittermayr
Julia Mittermayr | Grieskirchen | am 08.06.2017 | 179 mal gelesen

Bei der Bezirksstellenversammlung in Grieskirchen wurde die Wichtigkeit der freiwilligen Mitarbeiter und die Nachwuchsförderung betont. Verdiente Rot-Kreuzler wurden ausgezeichnet.

4 Bilder

Fahrradunfall mit Folgewirkungen in Mauerbach

Bettina Talkner
Bettina Talkner | Purkersdorf | am 06.06.2017 | 951 mal gelesen

In den frühen Morgenstunden des Dienstag, 6. Juni 2017, kam es durch die Folgewirkungen eines Fahrradunfalles zu einem größeren Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdiensten in Mauerbach.

6 Bilder

Das Rote Kreuz brachte sich in der Bildungswoche Mauterndorf ein.

Walter Graggaber
Walter Graggaber | Lungau | am 03.06.2017 | 7 mal gelesen

Mauterndorf: Volksschule Mauterndorf | Bildungswoche "klug • fit • g´sund" in Mauterndorf Unter diesem Motto stand die Bildungswoche des Salzburger Bildungswerk von 13. bis 20.5.2017 in Mauterndorf. Das Thema Gesundheit, Wohlbefinden, Lebensfreude sind Themen die auch für das Rote Kreuz eine Bedeutung haben. Das Rote Kreuz Lungau richtet sein Engagement über den des allgemein bekannten Rettungsdienstes hinaus aus. Um das Leistungsportfolio des Roten Kreuzes der...

44 Bilder

Täter sprang nach Messerstich aus Eifersucht in den Tod 1

Sebastian Noggler
Sebastian Noggler | Kufstein | am 30.05.2017 | 6426 mal gelesen

EBBS (nos). Am Dienstag, dem 30. Mai, wurde gegen 11:25 Uhr per Notruf die Polizei verständigt, dass es in Ebbs, Ortsteil Buchberg, zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern gekommen sei. Ein Mann wurde mit einem Messer niedergestochen. Rettungsdienst, Notarzt und Polizei fanden am Einsatzort einen 69-jährigen Schwerverletzten in dessen Wohnung. Der Mann wurde in ein nahegelegenes bayerisches Krankenhaus...

1 Bild

Wolfsberg: Mit Hand in Kreissäge geraten

Petra Mörth
Petra Mörth | Wolfsberg | am 26.04.2017 | 470 mal gelesen

Ein 59-jähriger Mann aus der Gemeinde Wolfsberg verletzte sich bei einem Arbeitsunfall unbestimmten Grades.

1 Bild

Immer bereit für den Notfall - Rettungshubschrauber

eva krbec
eva krbec | Salzkammergut | am 21.04.2017 | 22 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Arbeitsunfall mit Kreissäge auf Baustelle

Sebastian Noggler
Sebastian Noggler | Kufstein | am 13.04.2017 | 24 mal gelesen

LANGKAMPFEN. Am 12. April gegen 9 Uhr geriet ein 20-jähriger Arbeiter aus dem Bezirk Kufstein auf einer Baustelle in Unterlangkampfen beim Abschneiden eines Brettes mit einer Kreissäge aus unbekannter Ursache mit dem rechten Zeigefinger an das Sägeblatt, wobei ihm das erste Fingerglied abgetrennt wurde. Nach der Erstversorgung wurde er vom Rettungsdienst ins Bezirkskrankenhaus Kufstein eingeliefert.

1 Bild

Das Rote Kreuz hielt Bezirksversammlung ab

Christoph Schneeberger
Christoph Schneeberger | Liezen | am 12.04.2017 | 29 mal gelesen

Das Rote Kreuz präsentierte die Bilanz des vergangenen Jahres.

3 Bilder

Fahrzeug abgestürzt – Lenker hatte Glück im Unglück

David Ebner
David Ebner | Schärding | am 06.04.2017 | 2016 mal gelesen

Zu einem Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr Wernstein heute Morgen (6. April) alarmiert. Demnach stürzte ein PKW eine sechs Meter hohe Böschung hinab.

1 Bild

Rotes Kreuz: Infoabend für Rettungsdienst

Gabriela Stockmann
Gabriela Stockmann | Baden | am 03.04.2017 | 9 mal gelesen

PRESSEAUSSENDUNG Das Rote Kreuz sucht Mitarbeiter im Rettungsdienst Die Arbeit mit Menschen in Notfallsituationen erfordert neben großem persönlichen Engagement ein umfangreiches fachliches Wissen. Die Tätigkeit im Rettungdienst ist im österreichischen Sanitätergesetz festgelegt und umfasst die eigenverantwortliche Anwendung von Maßnahmen der qualifizierten Ersten Hilfe, Sanitätshilfe und Rettungstechnik, einschließlich...

1 Bild

Doris Hahn unterzeichnet Petition für Rettungsdienst

Bettina Talkner
Bettina Talkner | Tulln | am 23.03.2017 | 19 mal gelesen

TULLN. Die Tullner Landtagsabgeordnete Doris Hahn unterzeichnete eine Petition des Roten Kreuzes für die Erhaltung des Rettungsverbundsystems. Hahn unterstützt den Aufruf der Rettungskräfte, der sich für Änderungen des neuen Vergabegesetzes bei öffentlichen Aufträgen stark macht. Laut Rettungsorganisationen ist zu befürchten, dass sie von gewinnorientierten, privaten Unternehmen verdrängt werden würden. Hahn dazu: „Wir...

1 Bild

Der Weltfrauentag und das Rote Kreuz Purkersdorf-Gablitz

Rotes Kreuz Purkersdorf-Gablitz
Rotes Kreuz Purkersdorf-Gablitz | Purkersdorf | am 08.03.2017 | 36 mal gelesen

Heute am 8. März, ist der internationale Weltfrauentag. Diesen Tag zum Anlass wollen wir, das Rote Kreuz Purkersdorf-Gablitz uns auch medial einmal voll und ganz auf unsere hochgeschätzten und wertvollen Mitarbeiterinnen konzentrieren. „Es macht uns stolz, sagen zu können, dass wir in der Bezirksstellenleitung einen Frauenanteil von rund 43 % aufweisen können.“, meint Mag.a Johanna Knie,...

1 Bild

Wolfsberg: Taxler bei Verkehrsunfall verletzt

Petra Mörth
Petra Mörth | Wolfsberg | am 04.03.2017 | 755 mal gelesen

Ein Taxifahrer aus dem Lavanttal erlitt bei einem Auffahrunfall in Wolfsberg Verletzungen unbestimmten Grades.

1 Bild

Lavanttal: Alle Zivildienerstellen bereits besetzt

Kristina Orasche
Kristina Orasche | Wolfsberg | am 17.02.2017 | 33 mal gelesen

Kärntenweit gibt es noch viele freie Zivildienststellen. Im Lavanttal jedoch sind bereits alle freien Stellen besetzt.

36 Bilder

75.222 Stunden im Namen der Menschlichkeit

Eckhart Herbe
Eckhart Herbe | Perg | am 01.02.2017 | 194 mal gelesen

Sankt Georgen an der Gusen: Aktivpark4222 | Wenn das Rote Kreuz St. Georgen an der Gusen Bilanz zieht, dann ist der Aktivpark4222 randvoll gefüllt. Der Jahresbericht 2016 beeindruckt und gibt gleichzeitig zu denken: Neuer Einsatzstundenrekord, Ausfahrten-Höchststand und eine durchbrochene Mitarbeiter-Schallmauer zeugen von der Unverzichtbarkeit humanitären Engagements.

1 Bild

Bilanz: Rotes Kreuz Purkersdorf-Gablitz fuhr 11 Mal um die Welt

Rotes Kreuz Purkersdorf-Gablitz
Rotes Kreuz Purkersdorf-Gablitz | Purkersdorf | am 26.01.2017 | 28 mal gelesen

Das Jahr 2016 ist endgültig beendet und somit zieht das Rote Kreuz Purkersdorf-Gablitz eine Jahresbilanz im Rettungsdienst. Das Ergebnis dieser Bilanz sind rund 10.000 gefahrene Rettungs- und Krankentransporte bei etwa 453.000 km, was mehr als dem 11-fache des Erdumfangs entspricht. Von den 10.000 Transporten entfallen rund 2.600 Transporte auf Rettungseinsätze. 2.575 Mal rückte das Rote Kreuz Purkersdorf-Gablitz im...

4 Bilder

Betrunken mit "Pick-Up" 30 Meter auf Thierseestraße abgestürzt

Sebastian Noggler
Sebastian Noggler | Kufstein | am 12.01.2017 | 1085 mal gelesen

KUFSTEIN. Am 11. Jänner gegen 21 Uhr lenkte ein 52-Jähriger aus dem Bezirk Kufstein in stark alkoholisiertem Zustand (laut Polizei über 1,5 Promille) einen "Pick-Up" auf der kurvenreichen L37 von Thiersee kommend in Richtung Festungsstadt. In einer starken Rechtskurve kam er mit seinem Fahrzeug auf der schneebedeckten Fahrbahn von der Straße ab, stürzte in weiterer Folge im steilen Gelände ca. 30 Meter weiter ab und blieb...

1 Bild

Noch freie Zivildienststellen im Rettungsdienst

Klaus Steinwendter
Klaus Steinwendter | Leibnitz | am 05.01.2017 | 19 mal gelesen

Wagna: Rotes Kreuz Leibnitz | Es besteht kein Zweifel daran: Ohne die engagierte Arbeit von Zivildienern könnte das Rote Kreuz seinem Auftrag im Rettungs- und Krankentransportdienst nicht nachkommen. Für den Einrückungstermin April 2017 sind noch Plätze offen. Informationen und Anmeldung unter 0664/ 9193315 bzw. per Mail an Johann.seewald@st.roteskreuz.at

3 Bilder

FF Tullnerbach rückte zu Türöffnung mit Menschenrettung aus

Tanja Waculik
Tanja Waculik | Purkersdorf | am 20.12.2016 | 55 mal gelesen

TULLNERBACH (red). Am Montag dem 19.12. 2016 wurde die FF-Tullnerbach in den Nachmittagsstunden zu einer Menschenrettung in die Lawieser Straße alarmiert. Erkrankte Dame konnte Tür nicht öffnen Eine ältere Dame konnte ihre Wohnungstüre aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr öffnen, der anwesende Rettungsdienst forderte daher die Unterstützung der FF-Tullnerbach an. Da gerade einige Kameraden mit Arbeiten im...

2 Bilder

Gemeindebund Deutschlandsberg beschließt altes Jahr 1

Simon Michl
Simon Michl | Deutschlandsberg | am 16.12.2016 | 169 mal gelesen

Die Bürgermeister des Bezirks Deutschlandsberg sprachen sich für eine gerechte Verteilung des „Rettungseuros“ aus.

5 Bilder

Welttag des Ehrenamtes

Julia Baumgärtner
Julia Baumgärtner | Pongau | am 06.12.2016 | 26 mal gelesen

Im Pongau sind 477 ehrenamtliche Rot Kreuz Mitarbeiter im Einsatz. Sie haben heuer 113.555 Stunden im Rettungsdienst verbracht.

4 Bilder

Wieder "Illegale" auf Rola-Zug in Wörgl entdeckt

Sebastian Noggler
Sebastian Noggler | Kufstein | am 06.12.2016 | 38 mal gelesen

WÖRGL. Am 5. Dezember wurden gegen 22 Uhr, bei der Kontrolle eines aus Italien kommenden Güterzuges des "Rollenden Landstraße" (Rola) vor der Entladung am Endbahnhof in Wörgl sechs illegal eingereiste Männer unter einem LKW liegend aufgefunden. Der alarmierte Rettung versorgte vor Ort zwei unterkühlte Männer und transportierte sie anschließend ins Krankenhaus Kufstein. Die restlichen vier Männer wurden in's...

2 Bilder

Hausärztlicher Notdienst „HÄND“ hilft Menschen in der Region Attersee außerhalb der Ordinationszeiten

Sabine Lehner
Sabine Lehner | Wels & Wels Land | am 04.12.2016 | 678 mal gelesen

Hausärztlicher Notdienst „HÄND“ hilft Menschen in der Region Attersee außerhalb der Ordinationszeiten Die Bürger der Region Attersee sind dankbar über das Angebot, das die Bezirksärzte (alle niedergelassenen Hausärzte im Bezirk Vöcklabruck) mit dem Roten Kreuz als Partner aufwarten. Seit dem 1. Jänner 2015 gibt es eine neue Aufteilung des Bezirkes in zwei Großsprengel Ost und West. Im Juli konnten 191 Einsätze vom...

1 Bild

Kachelofen fackelte Gartenhaus fast ab

Sebastian Noggler
Sebastian Noggler | Kufstein | am 25.11.2016 | 117 mal gelesen

KUFSTEIN. Am 24. November um 18:17 Uhr meldete die Leitstelle Tirol der Polizei den Brand eines Gartenhauses im Kufstein. Der 49-jährige Mieter konnte den Brand mit zwei Feuerlöschern größtenteils selbst löschen. Am Gebäude entstand erheblicher Schaden in noch unbekannter Höhe. Auslöser für den Brand war die Überhitzung des Kachelofens, wobei sich im Bereich des Steigrohres die Holzdecke entzündete, erklärt die...