13. April
Update am Morgen – Schlagzeilen aus Tirol

Update am Morgen – Die wichtigsten Schlagzeilen des Tages ...

TIROL. Guten Morgen! Mit dem Bezirksblätter „Update am Morgen“ startest du informiert in den Tag. Das sind die wichtigsten Nachrichten aus Tirol.

Heute ist Dienstag, der 13. April
Die aktuellen Corona-Zahlen gibt es hier.

Politik

Gesetzeslage bei Genehmigungen von Deponien wird nicht geändert, Forderungen der Bürgerinitiativen werden nicht weiter behandelt.Deponie-Bedenken in Schwoich und Kufstein ad acta gelegt. Mehr dazu ...

Die Volksbefragung zum Erhalt oder zur Schließung der Wörgler Wasserwelt am 11. April ging gegen das Erlebnisbad aus. Zu gering war die Wahlbeteiligung und die siebzig Prozent wurden nicht erreicht. Nun steht das Wörgler Wave vor dem Aus. Mehr dazu ...

Lokales

„Die britische Mutation ist – analog zum landesweiten Trend – auch hier am stärksten vertreten“, informiert die Stadt Innsbruck zum neuen Corona-Cluster in der Flüchtlingsunterkunft in der Trientlgasse. Mehr dazu ...

Im Bereich des unteren Leimbachs (Höfen, Bezirk Reutte) wird eine Gefahrenstelle zwischen Radweg und Gemeindestraße bald entschärft. Mehr dazu ...

Am Samstag, dem 17. April wird in der Gemeinde Thaur wieder sauber gemacht. Die Gemeinde lädt dazu auch herzlichst Familien ein, sich bei der großen Saubermachaktion zu beteiligen. Mehr dazu ...

Lenker war ohne Kennzeichen in Kufstein unterwegs und flüchtete teilweise mit 150 km/h, nachdem ihn die Polizei aufhalten wollte. Mehr dazu ...

Sport

Der Welt-Tennisverband (ITF) hat entschieden, einen Teil des Davis-Cup Finale 2021 in Innsbruck auszutragen. Mehr dazu ...

Aufgrund der aktuell nicht kalkulierbaren Situation in Folge der Corona-Pandemie hat sich der Veranstalter entschieden, den Rad-Marathon und den Seen-Lauf erneut abzusagen. Mehr dazu ...

Verkehr

Im Bezirk Reutte starten die Belagsarbeiten im Landesstraßennetz. Gestartet wird mit der Fernpassstraße. Mehr dazu ...

Zwischen 14. April und 15. Juni werden auf der B180 Reschenstraße zwischen Pfunds und Nauders Sicherungsmaßnahmen durchgeführt. Mehr dazu ...

In den Wäldern der Gemeinde Rum drohten vor Kurzem Geröll und Gesteine abzustürzen. Aufgrund des Steinschlags ist der Rumer Almweg derzeit noch blockiert und bis auf Weiteres gesperrt. Mehr dazu ...

Technik

Sicher im Internet: Raiffeisen warnt aktuell vor Phishing-Mails, die in per Mail wahllos an Tirolerinnen und Tiroler versendet werden. In den betrügerischen Mails wird unter anderem um eine Identitätsüberprüfung gebeten. Mehr dazu ...

Historisches

Während der Zeit des Nationalsozialismus war Tirol neben Wien in der Ostmark das Zentrum des Widerstands. Am 13. April 1945 wählten die Führer der wichtigsten Widerstandsgruppierungen Karl Gruber zum Leiter einer Tiroler Kommandostelle und Friedrich Würthle zu seinem Stellvertreter. Bald entstand auch Kontakt zur Widerstandsbewegung O5. Ziel der Tiroler Widerstandsbewegung war es nun, Tirol und Innsbruck von der nationalsozialistischen Herrschaft zu befreien, bevor die ersten US-Truppen heranrückten.

Wetter

Heute wird es in Tirol winterlich. Immer wieder schneit es, in tiefen Lagen regnet es. Regen- und Schneefall lassen im Laufe des Tages nach. Es bleibt aber bewölkt. In Osttirol weht teilweise starker Nordwestwind. Die Tageshöchstwerte liegen bei frischen 0 bis 5 Grad.
Wie wird das Wetter in dieser Woche? HIER geht es zum Beitrag

Gewinnspiel

Gewinne mit deinem Hochzeitsfoto ein Wellness Wochenende im Lifestyle-Hotel Goldener Berg. Mehr dazu ...

Zum Newsletter anmelden kannst du dich hier.

Weitere Themen

Aktuelle Nachrichten aus Tirol
Update am Morgen

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen