Arbeitsmarkt Tirol
Positiver Arbeitsmarkt-Trend im Juli

Zum Stichtag den 30.06.2020 betrug die Arbeitslosenquote in Tirol noch 8,0 %. Die erste Juli-Woche gibt Anlass zur Hoffnung.
  • Zum Stichtag den 30.06.2020 betrug die Arbeitslosenquote in Tirol noch 8,0 %. Die erste Juli-Woche gibt Anlass zur Hoffnung.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Lucia Königer

TIROL. Laut AMS Tirol gab es zum Stichtag, den 30.06.2020, noch immer eine Arbeitslosenquote von 8%. Die erste Juli-Woche gibt nun allerdings Anlass zur Hoffnung. Innerhalb einer Woche gab es 5.000 Arbeitslose weniger, so LH Platter.

Positiver Trend im Juli

Schon vor dem Juli gingen die Arbeitslosenzahlen zurück, doch nicht in einem derartigen Tempo wie in der vergangenen Juli-Woche. Innerhalb nur einer Woche gab es 5.000 weniger Arbeitslose. Dies liegt natürlich an den steigenden Gästezahlen im Tourismus. 

„Auch wenn sich die Arbeitslosigkeit in Tirol seit Mitte April fast halbiert hat, sei eines aber klar gesagt: Jede Arbeitslose und jeder Arbeitsloser sind eine bzw. einer zu viel“,

mahnt LH Platter zur Vorsicht. 

Kurzarbeit hat sich auch positiv entwickelt

Ebenso änderte sich die Situation der Kurzarbeit. Waren hier mit 15. Juni noch 88.385 Personen in Tirol in Kurzarbeit, sind es mit Stand 6. Juli 29.197 Personen.
Für LH Platter zeigt dies, dass die Maßnahmen der Bundesregierung gegriffen haben und die Kurzarbeit ein stabilisierender Arbeitsplatzfaktor war. 

Mit weiteren Maßnahmen wie dem der „Tiroler Bildungskarenz plus“ oder der Aufstockung der Insolvenzstiftung versucht das Land Tirol, auf aktuelle Arbeitsmarkt-Entwicklungen mit der bestmöglichen Unterstützung und Förderung zu reagieren.

Details zu den sozialen Schwerpunkten

Mehr News aus Tirol: Nachrichten Tirol

Du möchtest die aktuellsten Meldungen aus deinem Bezirk direkt am Smartphone?

Dann aktiviere die meinbezirk Push-Nachrichten!

Jetzt aktivieren

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen