Tourismus
"Safe Service"-App für Tiroler Tourismus

Die kostenlose „Safe Service® Tirol“-Initiative bietet den Betrieben auch Kommunikationsmittel, um sich mit Zertifikat und Sticker sichtbar nach außen als verantwortungsvoller Gastgeber zu positionieren.
2Bilder
  • Die kostenlose „Safe Service® Tirol“-Initiative bietet den Betrieben auch Kommunikationsmittel, um sich mit Zertifikat und Sticker sichtbar nach außen als verantwortungsvoller Gastgeber zu positionieren.
  • Foto: ©Universumverlag_RudiWyhlidal
  • hochgeladen von Lucia Königer

TIROL. Ab dem 19. Mai soll mit den Öffnungen auch der ReStart des Tiroler Tourismus in Angriff genommen werden. Hoffnung macht dabei die "Safe Service"-App von duftner.digital, mit der die MitarbeiterInnen im Tourismus die wichtigsten Sicherheitsregeln lernen.

Über 1.000 Betriebe mit "Safe Service"-App ausgestattet

Bereits über 1.000 Tiroler Tourismusbetriebe haben sich für den Dienst der "Safe Service"-App von duftner.digital entschieden. Mit der App lernen die MitarbeiterInnen in den Betrieben am Smartphone alles Relevante zu Abstandsregelungen, Gästeregistrierung und Eintrittstests.
Die Nachfrage der Unternehmen – von Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen über Restaurants und Cafes bis hin zu Freizeiteinrichtungen – ist nach wie vor enorm.

Die „Safe Service®“-Lern-App ist eine digitale Unterstützung für touristische Betriebe und gibt am Smartphone einen Überblick über die gültigen Sicherheitsregelungen.
  • Die „Safe Service®“-Lern-App ist eine digitale Unterstützung für touristische Betriebe und gibt am Smartphone einen Überblick über die gültigen Sicherheitsregelungen.
  • Foto: © duftner.digital
  • hochgeladen von Lucia Königer

 

Wie funktioniert "Safe-Service"?

Die App gibt über das Smartphone einen Überblick über die gültigen Sicherheitsregeln. Wenn es wesentliche Änderungen bei den Regularien gibt, informiert die App die MitarbeiterInnen immer aktuell via Push-Mitteilung aufs Mobiltelefon. Zugleich ist die Initiative auch ein Kommunikationsmittel, um sich mit Zertifikat und Sticker sichtbar nach außen als verantwortungsvoller Gastgeber zu positionieren.
Die Initiative wird vom Land Tirol, der Tirol Werbung und der Wirtschaftskammer Tirol unterstützt. Besonders stolz auf die bisherigen Downloadzahlen ist LAbg. Mario Gerber, Obmann der Sparte Tourismus der Wirtschaftskammer Tirol:

„1.000 angemeldete Betriebe und über 10.000 App-User in 2,5 Wochen übertreffen meine Erwartungen.“

Aufgrund der großen Nachfrage seitens der Betriebe bietet duftner.digital als Zusatzmodul zur kostenlosen Lern-App auch eine „Safe Service“ Covid 19-Beauftragten-Ausbildung inkl. Präventionskonzept an.

Mehr zum Thema auf meinbezirk.at:

Safe Service-App für mehr Sicherheit im Tourismusbereich

Mehr News aus Tirol: Nachrichten Tirol

Die kostenlose „Safe Service® Tirol“-Initiative bietet den Betrieben auch Kommunikationsmittel, um sich mit Zertifikat und Sticker sichtbar nach außen als verantwortungsvoller Gastgeber zu positionieren.
Die „Safe Service®“-Lern-App ist eine digitale Unterstützung für touristische Betriebe und gibt am Smartphone einen Überblick über die gültigen Sicherheitsregelungen.
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen