Tirol: Konkurs

1 Bild

Konkursverfahren über "Stamperl"-Gesellschaft eröffnet

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | am 25.05.2017 | 86 mal gelesen

KITZBÜHEL. Lauf Alpenländischem Kreditorenverband (AKV) wurde über das Vermögen der Mayrhofer Gaststätten Betriebs GmbH mit Sitz in Kitzbühel das Insolvenzverfahren eröffnet worden ist. Die Schuldnerin betreibt das alteingesessene Lokal „Stamperl“ in der Franz Reisch Straße. Die Gesellschafter wurde 2005 gegründet; alleiniger Gesellschafter und Geschäftsführer ist Robert Mayrhofer. Die Eröffnung des...

1 Bild

"Bergbahnen Kramsach GmbH & Co.KG" stellt Insolvenzantrag!

Sebastian Noggler
Sebastian Noggler | Kufstein | am 12.05.2017 | 596 mal gelesen

Insolvenz schaffe "Klarheit und Möglichkeiten für andere Nutzungskonzepte" oder eine Renaturierung, so die Alpbacher Bergbahnen.

1 Bild

Zahl der Pleiten war stark rückläufig

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | am 26.04.2017 | 30 mal gelesen

Laut Creditreform Insolvenzstatistik weniger Konkurse im 1. Quartal

1 Bild

"Stapf" & "Wesenjak": Firma eröffnete heute Konkursverfahren

Sebastian Noggler
Sebastian Noggler | Kufstein | am 14.03.2017 | 1139 mal gelesen

WÖRGL. Über das Vermögen der Firma "Tiroler Strick und Walk GmbH" wurde am Dienstag, dem 14. März, am Landesgericht Innsbruck aufgrund eines Eigenantrages das Konkursverfahren eröffnet, berichtet Gerhard M. Weinhofer vom Österreichischen Verband Creditreform. Dem Unternehmen gehören die beiden Marken "Stapf" und "Wesenjak", es ist überwiegend in der Herstellung und im Vertrieb von Trachtenmode tätig. Die GmbH führt ihre...

1 Bild

2016 mehr Insolvenzen im Bezirk Kitzbühel

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | am 01.02.2017 | 135 mal gelesen

Zunahme bei Unternehmens- und Privatpleiten +19,2 und +33,3 %

2 Bilder

Zunahme bei den Firmenpleiten

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | am 15.12.2016 | 141 mal gelesen

AKV-Statistik: Mehr Unternehmenskonkurse, weniger Privatinsolvenzen

1 Bild

Fortführung der Bauarbeiten durch insolvente Baufirma GLS in Seefeld möglich

Georg Larcher
Georg Larcher | Telfs | am 25.11.2016 | 231 mal gelesen

Der Bau der neuen Langlaufstrecke in Seefeld ist nicht gefährdet. Die oberösterreichische Baufirma GLS wird nach dem Konkursfall die Bauarbeiten an der Langlaufstrecke für die Weltmeisterschaft 2019 in Seefeld im neuen Jahr fortsetzen, das wurde in dieser Woche so beschlossen.

5 Bilder

Bau der WM-Langlaufstrecke in Seefeld nach Firmenpleite derzeit auf Eis

Georg Larcher
Georg Larcher | Telfs | am 15.11.2016 | 100 mal gelesen

Der Bau der neuen Langlaufstrecke (speziell für die WM2019) kommt nach Firmenpleite ins Stocken. Am Dienstag dieser Woche (22.11.) entscheidet sich, ob die oberösterreichische Baufirma GLS nach dem Konkursfall die Bauarbeiten an der Langlaufstrecke für die Weltmeisterschaft 2019 in Seefeld im neuen Jahr fortsetzen wird (Tochterfirma RW Montage GmbH in Konkurs, GLS in Sanierungsverfahren, BB hat online berichtet).

1 Bild

Insolvenzen im Bezirk haben zugenommen

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | am 09.11.2016 | 175 mal gelesen

BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Vom 1. bis zum 3. Quartal 2016 haben österreichweit die Firmeninsolvenzverfahren um 4 % auf 4.182 Fälle zugenommen (lt. Zahlen der Creditreform). Die Verbindlichkeiten beliefen sich auf rund 2 Milliarden Euro, 14.000 Arbeitsplätze waren betroffen. Die Zahl der Privatkonkurse ist im selben Zeitraum um rund 5 % auf 7.056 Fälle zurückgegangen. In Tirol stieg die Zahl der Firmenpleiten um 12,3 % auf...

1 Bild

Nach Hotelpleite in Mösern: "For Friends" ist Vergangenheit, "Nidum" die Zukunft

Georg Larcher
Georg Larcher | Telfs | am 25.10.2016 | 352 mal gelesen

Vergangene Woche haben die aus Schlanders in Südtirol stammenden neuen Eigentümer des ehemaligen „For Friends“-Hotels in Mösern Bürgermeister Christian Härting einen Antrittsbesuch abgestattet.

1 Bild

Folgekonkurs nach Lecher Hotelpleite

Othmar Kolp
Othmar Kolp | Landeck | am 21.10.2016 | 1049 mal gelesen

Die Millionen-Pleite eines Lecher Luxusprojektes hat nun auch zur Insolvenz einer Landecker Firma geführt.

2 Bilder

Neue Chancen für die Pleitehotels am Plateau

Georg Larcher
Georg Larcher | Telfs | am 18.10.2016 | 168 mal gelesen

Fünf-Sterne-Hotel "For Friends" in Telfs-Mösern hat einen Käufer gefunden, wie auch das Dorint-Hotel in Seefeld.

1 Bild

Festspielhaus muss Betrieb einstellen

Günther Reichel
Günther Reichel | Reutte | am 05.09.2016 | 58 mal gelesen

FÜSSEN (rei). Schlechte Nachrichten kommen aus Füssen: Das Festspielhaus am Ufer des Forgensees wurde geschlossen. Rechtsanwalt Marco Liebler als Insolvenzverwalter musste mit Stichtag 1. September das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Musiktheater Füssen Besitz GmbH & Co. KG einleiten. Der Geschäftsbetrieb wird mit 7. September 2016 eingestellt und die Mitarbeiter freigestellt. "Es ist bisher nicht gelungen, das...

1 Bild

Klage gegen Stadtemeinde Kitzbühel wurde abgewiesen

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | am 12.05.2016 | 58 mal gelesen

Rechtsstreit um Hausversteigerung (Sonngrub): Stadt bekam recht

1 Bild

Mehr Konkurse im 1. Quartal im Bezirk Kitzbühel

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | am 20.04.2016 | 204 mal gelesen

BEZIRK KITZBÜHEL. Laut Creditreform-Statistikinformation für das erste Quartal 2016 sind im Bezirk Kitzbühel sowohl die Zahlen der Unternehmens- als auch der Privatkonkurse angestiegen. Unternehmensinsolvenzen: 9 Fälle, +4 (+80 Prozent); Privatpleiten: 10 Fälle (+2 oder +25 %).

1 Bild

Zahl der Privatinsolvenzen ging im 1. Quartal zurück

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | am 20.04.2016 | 70 mal gelesen

Leichtes Plus jedoch in Tirol

1 Bild

Unternehmenspleiten: Plus im ersten Quartal

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | am 20.04.2016 | 62 mal gelesen

TIROL. Laut Creditreform Firmeninsolvenzstatistik für das 1. Quartal 2016 sind die Unternehmensinsolvenzen in den ersten drei Monaten um 7,6 % auf 1.440 Verfahren gestiegen. Die Anzahl an eröffneten Verfahren hat sich um fast 10 % auf 876 Unternehmen erhöht. In 564 Fällen (+5%) wurden die Insolvenzanträge mangels kostendeckenden Vermögen abgewiesen. Die größten Zuwächse gab es in Salzburg mit plus 54,2 %, Tirol und...

1 Bild

Konkursverfahren bei Hotel in Brixen

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | am 26.02.2016 | 258 mal gelesen

BRIXEN. Laut Creditreform wurde über das Vermögen von Andreas Beihammer, Betreiber des Familienhotel Loipenstub'n in Brixen, am Landesgericht Innsbruck aufgrund eines Gläubigerantrages das Konkursverfahren eröffnet. Es sind zwölf Dienstnehmer betroffen. Die Passiva belaufen sich auf rund 1,5 Millionen Euro. Zum Insolvenzverwalter wurde RA Stefan Rass, Wörgl bestellt. Gläubiger können ihre Forderungen über Creditreform bis...

1 Bild

Weniger Insovenzen im Bezirk Kitzbühel

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | am 12.01.2016 | 98 mal gelesen

Zahl der Firmenpleiten 2015 auch österreich- und tirolweit rückläufig

Rückgang bei Insolvenzzahlen in Tirol

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | am 19.10.2015 | 82 mal gelesen

Weniger Pleiten im Bundesland entgegen dem österreichweiten Trend

1 Bild

Millionenpleite: 5-Sterne-Hotel „For Friends“ in Telfs-Mösern in Konkurs!

Georg Larcher
Georg Larcher | Telfs | am 09.06.2015 | 3186 mal gelesen

Der AKV EUROPA gibt bekannt, dass über das Vermögen der „For Friends Hotel GmbH“, in Telfs-Mösern, Am Wiesenhang 1, über deren Antrag das Konkursverfahren eröffnet wurde. Die Verbindlichkeiten sind enorm, 53 Arbeitnehmer sind betroffen!

Sinkende Insolvenzzahlen in Tirol im 1. Quartal 2015

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | am 20.05.2015 | 92 mal gelesen

TIROL (niko). Laut aktuellen Zahlen der Creditreform-Statistik (1. Quartal) sank österreichweit die Zahl der Unternehmensinsolvenzen um rund 11 % auf 1.338 Verfahren. Es wurden um 7 % weniger Verfahren eröffnet, in 537 Fällen wurden Konkursanträge mangels Vermögens abgewiesen. Der größte Rückgang war in Tirol zu verzeichnen, wo die Zahl der Firmenpleiten um 31,2 % von 109 auf 75 gesunken ist. Die Zahl der Privatkonkurse ist...

Zahl der Konkurse war rückläufig

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | am 15.04.2015 | 72 mal gelesen

WIEN/TIROL (niko). Die Zahl der Firmeninsolvenzen war lt. Alpenländischem Kreditorenverband im 1. Quartal 2015 um 12,4 % rückläufig, während die Privatinsolvenzen eine Zunahme von 1,65 % erfuhren. Insgesamt gab es 3.754 Konkurse (betrieblich, privat). Im Bundesland Tirol nahmen die Privatkonkursfälle um 2,23 % auf 175 ab, jene der betrieblichen Insolvenzen sanken um 25,53 % auf 70 Fälle (1. Quartal 2014: 94 Pleiten).

KSV 1870: Bilanz über Konkurse 2014 im Bezirk Kitzbhel

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | am 28.01.2015 | 175 mal gelesen

BEZIRK. Der Kreditschutzverband 1870 weist für das Jahr 2014 20 eröffnete Unternehmensinsolvenzen im Bezirk aus.; dazu kamen 19 nicht eröffnete Insolvenzverfahren (mangels Kostendeckung). Auch 29 Privatkonkurse wurden registriert.

Zahl der Insolvenzen in Tirol 2014 gesunken

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | am 15.01.2015 | 104 mal gelesen

TIROL/ITTER (niko). Im Jahr 2014 sind in Tirol die Zahlen an Firmeninsolvenzen – einschließlich der Verfahrensabweisungen in den Fällen, in denen nicht genug Vermögen zur Abhandlung des Verfahren vorhanden ist – um 10 % zurückgegangen. Das meldet der Alpenländische Kreditorenverband in seiner Jahresbilanz. Auch die Abweisungen der Konkursanträge mangels ausreichendem Vermögen sind deutlich zurückgegangen (minus 23,66 %),...