Rettungshubschrauber in Bärnbach
Auto rammte Laterne und überschlug sich

Zahlreiche Einsatzkräfte waren in Bärnbach vor Ort, um drei verletzte Jugendliche zu befreien.
5Bilder
  • Zahlreiche Einsatzkräfte waren in Bärnbach vor Ort, um drei verletzte Jugendliche zu befreien.
  • Foto: FF Bärnbach
  • hochgeladen von Harald Almer

Schwerer Verkehrsunfall am Dienstag Abend in Bärnbach mit drei verletzten Personen. Eine Person musste mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

BÄRBNACH. Am Dienstag, dem 12. Oktober, war gegen 20.30 Uhr ein Pkw aus unbekannter Ursache auf der L341 bei der Stadteinfahrt Bärnbach in Fahrtrichtung Rosental von der Fahrbahn abgekommen, hatte eine Straßenlaterne gerammt und hatte sich mehrfach überschlagen. Die Lenkerin war eine 18-Jährige aus dem Bezirk Voitsberg, im Fahrzeug befanden sich zwei 16-jährige Personen, ebenfalls aus dem Bezirk Voitsberg.

Drei Personen im UKH Graz

Die FF Bärnbach sicherte mit 22 Mann die Unfallstelle ab und unterstützte die Erstversorgung der verletzten Personen. Die Notärztin stellte bei einem 16-Jährigen so schwere Verletzungen fest, dass dieser mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 17 nach Graz geflogen werden musste. Eine weitere 16-Jährige und die 18-jährige Lenkerin wurden mit leichten Verletzungen ins UKH Graz überstellt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen