Schwerverletzter

Beiträge zum Thema Schwerverletzter

Leonding
Ein Schwerverletzter nach Auffahrunfall

Gegen 15.45 Uhr fuhr ein Pkw-Lenker aus aus dem Bezirk Eferding, am 16. Juni, mit seinem Firmen-Pkw in Leonding als letztes Fahrzeug in einer Kolonne auf der Welser Straße (B 139) aus Linz kommend in Richtung Pasching auf dem rechten Fahrstreifen. LEONDING (red). Direkt vor ihm fuhr eine 26-Jährige aus dem Bezirk Perg mit ihrem Pkw. Vor ihr fuhr ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land mit seinem Fahrzeug; bei ihm fuhr seine Lebensgefährtin mit. Ein Auto davor war eine 45-Jährige aus Linz...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Der schwerverletzte Beifahrer wurde nach Erstversorgung durch den Notarzt von der Rettung ins Krankenhaus gebracht

St. Johann
Alko-Lenker ohne Führerschein verursacht Unfall mit Schwerverletztem

Ein betrunkener 19-Jähriger krachte bei einer Fahrt mit dem Auto seiner Schwester ohne Führerschein in einen Baum, sein Beifahrer wurde beim Crash schwer verletzt. ST. JOHANN (aho). Betrunken und ohne Führerschein verursachte ein Pkw-Lenker in St. Johann einen Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten. Laut Polizei fuhr der 19-Jährige am Morgen des 8. April mit dem Fahrzeug seiner Schwester auf der Alten Bundesstraße von St. Johann in Richtung Bischofshofen. Als er von der Fahrbahn abkam und...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Die Polizei spricht von Mordversuch.
  2

Innsbruck
Schwere Verletzungen nach Messerattacke

INNSBRUCK. Täterin rief anschließend de Polizeinotruf, Opfer mit schweren Verletzungen aber nicht in Lebensgefahr. Hintergründe noch offen. MesserattackeAm 01.04.2020 gegen 20:00 Uhr kam es in der Wohnung eines 57-jährigen Österreichers in Innsbruck zwischen ihm und einer 22-jährigen Österreicherin zu einem Streit. Im Zuge der Auseinandersetzung begab sich die 22-Jährige in die Küche, holte ein Messer und stach in der Folge gezielt auf den Oberkörper des 57-Jährigen ein. Anschließend rief...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Am 30. Oktober 2016 kam es zu dem schrecklichen Unfall auf der Leonfeldner Straße Höhe Unterstiftung.
  11

Blutspende-Marathon
"Bin der Beweis, dass Blutspenden Leben rettet!"

Tobias Hoffmann hätte ohne Blutkonserven einen schweren Unfall vermutlich nicht überlebt. GALLNEUKIRCHEN (vom). "Wenn mir dieses Blut, das ich an der Unfallstelle und im Hubschrauber verloren habe, nicht wieder aufgefüllt worden wäre, würde ich mit Sicherheit nicht mehr hier sitzen", sagt Tobias Hoffmann aus Gallneukirchen. Am 30. Oktober 2016 waren er und seine Frau Astrid in einen schweren Unfall auf der B126 verwickelt. Ein 58-Jähriger verstarb noch an der Unfallstelle. Hoffmann erlitt...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Der Notarzthubschrauber Heli 4 brachte den Verletzten in die Innsbrucker Klinik
  3

Unfall
Mopedlenker schwer verletzt

SCHWAZ. Auf der Bundesstraße in Schwaz ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Moped. Am Montag Nachmittag wurden die Einsatzkräfte zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße in Schwaz in der Nähe der Kläranlage alarmiert. Ein Mopedfahrer fuhr offensichtlich auf einen PKW auf. Dabei erlitt er schwerste Verletzungen. Nach der notärztlichen Erstversorgung wurde der Verletzte mit dem Notarzthubschrauber Heli 4 in die Innsbrucker Klinik geflogen. Für die...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
  4

Schwerer Verkehrsunfall in Laakirchen
PKW krachte gegen Baum

LAAKIRCHEN. Schwer verletzt wurde der Lenker eines PKW in der Nacht auf Dienstag bei einem Verkehrsunfall in Laakirchen. Das Fahrzeug krachte in der Gmundnerstraße frontal gegen einen Baum. Entgegen ersten Alarmmeldungen war der Fahrer nicht im Wrack eingeklemmt und konnte vom Notarztteam gemeinsam mit den Kräften der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Die Feuerwehren Laakirchen und Steyrermühl stellten den Brandschutz sicher, übernahmen das Binden der ausgelaufenen Treibstoffe und die...

  • Salzkammergut
  • Feuerwehr Laakirchen
In Leogang stürzte ein Jäger bei Arbeiten in die Tiefe. Er wurde verletzt ins Krankenhaus geflogen.

Polizeimeldung
In Leogang 70 Meter abgestürzt – Jäger schwer verletzt

Am Wochenende stürzte ein Jäger (65) bei Arbeiten in Leogang etwa 70 Meter in die Tiefe. Die Landespolizeidirektion berichtet:  LEOGANG. In Leogang führte ein 65-jähriger Jäger, gemeinsam mit seinen zwei Begleitern, am 19. Oktober 2019 im Revier Arbeiten durch. Um kurz vor 16 Uhr kam der Einheimische entlang eines steilen Steiges aus bislang ungeklärter Ursache zu Sturz und fiel über steiles, baumdurchsetztes Gelände etwa 70 Meter in die Tiefe. Die Begleiter verständigten die Einsatzkräfte....

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
  34

Schwerer Crash bei Pucking
Drei Lkw und ein Pkw krachten auf der Welser Autobahn zusammen

Dienstagabend, 1. Oktober, kam es auf der Welser Autobahn bei Pucking zu eine folgenschweren Verkehrsunfall. PUCKING (red). Vor einem Stauende dürfte, laut ersten Informationen, ein Lastkraftwagen gebremst haben. Dahinter krachte  krachte ein Lkw gegen einen Auto und in weiterer Folge ein Silo-Lkw mit großer Wucht auf den vor ihm fahrenden Lkw. Schwer verletzt eingeklemmtDer Lenker des hinteren Lastkraftwagens wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mittels...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Unfall in Altmünster
Mountainbiker bei Sturz schwer verletzt

Gegen 15 Uhr fuhr ein Mann aus dem Bezirk Gmunden, am 15. September 2019 , mit seinem Mountainbike im Gemeindegebiet Altmünster auf der Reindlmühler Landesstraße von Altmünster kommend bergab Richtung Ortszentrum Reindlmühl. ALTMÜNSTER (red). Dabei kam er aus bisher unbekannter Ursache auf Höhe der Pfarrkirche zu Sturz. Der Schwerverletzte wurde zunächst von Ersthelfern und später vom Notarzt erstversorgt und ins Landeskrankenhaus Gmunden eingeliefert.

  • Salzkammergut
  • Klaus Niedermair
  6

Flugunfall in Micheldorf
Segelflieger bei Ausweichmanöver abgestürzt

Am Nachmittag des 15. September 2019 startete ein Mann aus dem Bezirk Steyr Land startete  am Flugplatz Micheldorf mit seinem Segelflugzeug zu einem Rundflug im Bereich Micheldorf. MICHELDORF (red). Gegen 15:20 Uhr musste er – laut Zeugenaussagen - im Bereich des sogenannten "Pröllers" (Berg in Micheldorf) einem Paragleiter ausweichen, verlor die Kontrolle über den Segelflieger und stürzte in ein Waldstück. Der Absturz wurde durch dichtes Gestrüpp gebremst. Der Pilot wurde beim Absturz...

  • Kirchdorf
  • Klaus Niedermair
Unfall heute Freitag in Saalbach: Nachdem ein Autofahrer von der Straße abkam und das Auto abstürzte, wurden er und seine vier Mitfahrer zum Teil schwer verletzt.

Polizeimeldung
Fünf Verletze nach Absturz mit Auto in Saalbach

Die Insassen eines Fahrzeuges – fünf Angestellte einer Berghütte in Saalbach – verletzten sich teils schwer, als dieses heute, Freitag, von der Bergstraße abkam und abstürzte.  SAALBACH. Am Morgen des 6. Septembers fuhren fünf Angestellte einer Berghütte auf einer Bergstraße in Saalbach zur Arbeit. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Lenker (34) mit dem Fahrzeug von der Straße ab. Das Fahrzeug stürzte ab. Der Lenker und die vier Mitfahrer im Alter zwischen 24 und 49 Jahren verletzten sich...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
In Lofer kam es gestern Donnerstag zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 19-Jähriger schwer verletzt wurde.

Polizeimeldung
Schwerverletzter nach Unfall in Lofer

Gestern, am Donnerstag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Loferer Bundesstraße im Gemeindegebiet von Lofer.  LOFER. Am Nachmittag des 5. Septembers fuhr ein 19-jähriger Eiheimischer von Unken kommend nach Lofer. Aus noch unbekannter Ursache geriet er im Bereich des "Base Camps" auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er mit der Hinterachse eines LKWs und geriet ins Schleudern. Dabei stieß er gegen das Heck des LKWs und schließlich mit dem Auto eines hinter dem LKW fahrenden...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Der Rettungshubschrauber flog die Verletzte ins UKH Linz.
  2

Unfall in Buchkirchen
Update – Verkehrsunfall forderte zweites Menschenleben

Wie bereits berichtet, ereignete sich am 1. September 2019 in Buchkirchen ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 58-Jähriger noch an der Unfallstelle verstorben ist. BUCHKIRCHEN. Wie nun nachträglich bekannt wurde, ist auch die im Pkw am Beifahrersitz mitfahrende Mutter der Pkw-Lenkerin am 5. September 2019 im Krankenhaus verstorben. Die ursprüngliche Polizeimeldung:Ein tödlicher Verkehrsunfall ereignete sich am 1. September in Buchkirchen. Eine 63-jährige Lenkerin aus dem Bezirk...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
  10

Hubschraubereinsatz
Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall auf A9

Zwei Schwerverletzte forderte ein Verkehrsunfall Sonntagmorgen auf der Pyhrnautobahn (A9) im Bereich Maisdorf Ost. SCHLIERBACH. . Ein 24-jähriger Lenker aus Kroatien lenkte um kurz nach 7 Uhr seinen Pkw auf der Pyhrnautobahn (A 9) in Fahrtrichtung Wels. Bei Kilometer 12,988 im Gemeindegebiet von Schlierbach kam er rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Verkehrszeichen und einen Betonschacht. Der Pkw überschlug sich und kam auf den Rädern wieder zum Stillstand. Die mitfahrende...

  • Kirchdorf
  • Sandra Kaiser
An beiden Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden

Unfall
Motorradfahrer kollidierte mit Van

GERLOS. Am Sonntag, den 25. August kam es auf der Gerlosbundesstraße in der Mittagszeit zu einem schweren Unfall. Ein Motorradfahrer kam in einer langgezogenen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit einem Van, der mit vier Erwachsenen und drei Kindern besetzt war. Der Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt und musste mit dem Notarzthubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen werden. Die Insassen des PKW blieben unverletzt. Die Gerlosbundesstraße wurde für 30...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
In Gneis kam es zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei Verletzten
 1

Schwerer Unfall
Tragischer Verkehrsunfall vor der Pfarrkirche in Gneis

SALZBURG. Vor der Stadtpfarrkirche Gneis wurden bei einem Verkehrsunfall am Sonntag eine Frau und ein vierjähriges Kind schwer verletzt. Das vierjährige Kind erlag kurze Zeit später im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Aus bisher unbekannter Ursache fuhr ein 90-jähriger Autolenker in eine Menschenmenge, die sich vor der Pfarrkirche aufhielt.  Polizei, Rettung und Feuerwehr waren mit einem Großaufgebot vor Ort.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Der Kastenwagen wurde komplett deformiert, der Baum entwurzelt.
  10

Kirchberg am Walde
Auto prallte gegen Baum: Fahrer schwer verletzt

KIRCHBERG/WALDE. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag fuhr ein 51-jähriger Wiener in einem Kastenwagen auf der L8210 von Kirchberg am Walde kommend in Richtung Großhöbarten. In einer Rechtskurve kurz vor dem Ende des Schachenwaldes kam er links von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Baum,  welcher durch die Wucht des Aufpralls entwurzelt wurde und kam im Straßengraben zum Stillstand. Der schwerverletzte Mann wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Kirchberg und die Rettung Gmünd über...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Die Rettung brachte den verletzten Radfahrer ins Krankenhaus.

Jabing
Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am 15. August wurde ein Radfahrer nach einem Zusammenprall mit einem PKW schwer verletzt. JABING. Am 15. August 2019 fuhr gegen 16.15 Uhr ein 43-jähriger Mann aus dem Bezirk Oberwart mit seinem Fahrrad im Ortsgebiet von Jabing. Zur selben Zeit lenkte ein 62-jähriger Mann aus Ungarn seinen PKW in dieselbe Richtung. Der PKW-Lenker wollte, ohne den Blinker zu betätigen, rechts in eine Parklücke einbiegen. Dabei prallte der Fahrradfahrer gegen den rechten Kotflügel des PKWs, stürzte auf die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
  14

Schwerer Verkehrsunfall
Sechs Verletzte bei Autounfall in Enns

Samstagabend kollidierten in Enns zwei Pkws. Sechs Personen, darunter eine fünfköpfige Familie, wurden verletzt - drei davon schwer. ENNS. Der Frontalcrash zwischen zwei Autos ereignete sich am Samstag, 10. August, gegen 18.30 Uhr auf der Ennser Straße in der Ortschaft Kristein. Augenzeugen berichteten, dass jener Lenker, der stadtauswärts Richtung Asten unterwegs war, mit überhöhter Geschwindigkeit gefahren sein soll. Laut der Polizei handelte es sich dabei um einen 32-jährigen tunesichen...

  • Enns
  • Anna Böhm
Der verletzte Motorradfahrer wurde ins Krankenhaus gebracht.

Motorradunfall in Parndorf
Ein Schwerverletzter bei Unfall mit LKW

Am Sonntag ereignete sich in Parndorf ein schwerer Verkehrsunfall. Dabei wurde eine Person schwer verletzt. PARNDORF. Am 4. August 2019 gegen 09.35 Uhr fuhr ein 56-jähriger Mann aus Georgien mit einem LKW auf der B50 von Neusiedl am See kommend in Fahrtrichtung Parndorf. Zur selben Zeit lenkte ein 46-jährige Mann aus dem Bezirk Neusiedl am See sein Motorrad auf der B50 von Parndorf kommend in Fahrtrichtung Neusiedl am See. Gegen LKW Auf Höhe der Anschlussstelle Neusiedl am See...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Auch die Freiwillige Feuerwehren aus Wolfsberg und St. Andrä rückten aus

St. Andrä
Alko-Lenkerin verursacht Verkehrsunfall auf der A2

Eine alkoholisierte Frau verursachte auf der A2 einen schweren Verkehrsunfall, wobei sich zwei Menschen schwer verletzten. ST. ANDRÄ. Am Sonntag in der Früh kam es auf der Südautobahn in Richtung Wien auf der Höhe von St. Andrä zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten. Eine alkoholisierte 34-Jährige aus dem Bezirk Leibnitz krachte laut Autobahn-Polizeiinspektion (API) Wolfsberg mit ihrem PKW in das Heck eines vor ihr fahrenden Motorrads. Durch die Luft geschleudert...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Florian Grassler
  5

Verkehrsunfall in Telfs
Auto krachte gegen Radfahrer

TELFS. Am frühen Morgen des 28. Juni ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B171 bei Telfs: Ein PKW fuhr gegen 4:45 Uhr auf der Bundesstraße in Richtung Osten, der Lenker des Fahrzeuges (34) wollte einen Radfahrer (47) überholen, der in dieser Richtung unterwegs war. Bei diesem Überholmanöver kam es zur Kollision mit dem Radfahrer. Dieser kam auf der Nebenfahrbahn zu liegen und wurde unbestimmten Grades verletzt.

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Ein Bekannter, der mit seinem Gleitschirm bereits vom Sonnwendjoch gestartet war, landete wieder und setzte die Rettungskette in Gang. Der 49-jährige Schwerverletzte wurde mit dem Notarzthubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen.

Vorderes Sonnwendjoch
Startversuch misslungen, Gleitschirmpilot (49) schwer verletzt

Der Startversuch eines Gleitschirmpiloten am Vorderen Sonnwendjoch endete damit, dass sich der 49-Jährige mehrmals überschlug und schwer verletzt im steilen Gelände zu liegen kam. Er wurde per Hubschrauber in die Klinik geflogen. MÜNSTER (red). Am 26. Juni wollte ein 49-Jähriger gegen 6.15 Uhr mit einem Gleitschirm vom Vorderen Sonnwendjoch im Gemeindegebiet von Münster zu einem Flug starten, doch der Versuch misslang. Der Mann überschlug sich im steilen Gelände mehrmals, bevor er schwer...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Die Frau wurde von den Einsatzkräften aus dem Fahrzeug befreit

Eisenkappel
19-Jährige frontal gegen Hausmauer geprallt und in Fahrzeug eingeklemmt

Die Frau überfuhr eine Haltestellentafel, durchbrach den angrenzenden Grundstückszaun, den Zaun eines Hühnergeheges und prallte frontal gegen eine Hauswand. Sie wurde dabei schwer verletzt. EISENKAPPEL-VELLACH. Heute gegen 4.50 Uhr war eine 19-jährige Frau aus Bad Eisenkappel mit ihrem PKW auf der Seeberg Bundesstraße (B 82) von Bad Eisenkappel Richtung Miklauzhof unterwegs. Auf Höhe Zauchen kam sie, aus bisher unbekannter Ursache, rechts von der Fahrbahn ab. Dabei überfuhr die Frau eine...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.