Bärnbach
Budget mit 17,8 Millionen beschlossen

Hier die grafische Auflistung der Bärnbacher Ausgaben für 2019.
  • Hier die grafische Auflistung der Bärnbacher Ausgaben für 2019.
  • Foto: Stadt Bärnbach
  • hochgeladen von Harald Almer

In der letzten Bärnbacher Gemeinderatssitzung musste sich ÖVP-Vize-Bgm. Ewald Bramauer einiges anhören, nachdem die Fusion mit Voitsberg gescheitert war. Bramauer verteidigte sich, indem er die große Lösung für 2025 beschwor. Das wird allerdings schwierig, weil die Bürgermeister von Maria Lankowitz und Rosental diesem Ansinnen bereits jetzt eine klare Absage erteilt haben.

Bildung und Soziales

In der Sitzung wurde das Budget 2019 einstimmig beschlossen. Für 2019 sind Ausgaben in der Höhe von 17,8 Millionen Euro vorgesehen, im Ordentlichen Haushalten stehen Einnahmen und Ausgaben in der Höhe von 12,4 Millionen Euro gegenüber. Der größte Ausgabenposten in Prozent machen die Investitionen (30%) aus, danach kommen Dienstleistungen (Kanal, Wasser, Müll) mit 22,49% und Soziales und Bildung mit 13,33%. "Wir haben im Bereich der Schulen, Kindergärten, der Nachmittagsbetreuung und den außerschulischen Maßnahmen Aufwendungen von 2.375.100 Euro stehen, die Einnahmen betragen nur 842.300 Euro", so Bgm. Bernd Osprian. "Die schulische und außerschulische Ausbildung unserer Kinder und Jugendlichen ist uns wichtig und rechtfertigt diesen enormen finanziellen Beitrag unserer Gemeinde." Die Umlage für den Sozialhilfeverband steigert sich auf 1.468.400 Euro, das entspricht 11,84% der Gesamtausgaben. Der Verschuldungsgrad beträgt 5,56%.
Im Außerordentlichen Haushalt finden sich die Teilsanierung der Volks- und Musikschule, das Land schießt auf zehn Jahr 1,8 Millionen Euro zu. Dazu kommen Sanierungsarbeiten der Straßen und der Sporthalle. Weiters wurde die Zustimmung zur Gründung einer Technologieregion Lipizzanerheimat GmbH erteilt, der neue Flächenwidmungsplan beschlossen und für die Mikromobilitätslösung für den Bezirk auf zwei Jahre Probezeit gestimmt.

Autor:

Harald Almer aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.