Drei Grischenig-Tore im ersten Heimspiel

27Bilder

Michael Grischenig erzielte drei Treffer beim 4:2-Heimsieg des ASK Sparkasse-Stadtwerke Voitsberg gegen den SV Gleinstätten in der Landesliga.

Die 1:2-Auswärtsniederlage in Gratkorn ist Geschichte, die Mannschaft von Trainer Martin Amerhauser präsentierte sich in der 2. Runde spielfreudig und siegte völlig verdient mit 4:2. Das Spiel musste wegen eines drohenden Gewitters vom Schiedsrichter Ing. Rieberer um 20 Minuten verschoben werden, dann sahen die 350 Zuseher in der Sparkassen-Arena einen Traumstart der Heimischen. Jürgen Hiden zwang in der 3. Minute den Torhüter mit seinem pressing zu einem Fehler, der Pressball landete im eigenen Tor. "Man of the Match" war in weiterer Folge der dreifache Torschütze Michael Grischenig, der seine gute Leistung mit drei Treffern krönte. Außerdem dürfte der Matchball von "Bubi" Rubinig auch viel Glück gebracht haben. Rubinig hat übrigens gleich für alle Herbst-Heimspiele den Matchball gespendet - wenn alle Heimspiele gewonnen werden, darf er sicher auch im Frühjahr das ganze verlängern...

2. Runde LANDESLIGA 2013/14 - Sparkassenarena Voitsberg

ASK Sparkasse Stadtwerke VOITSBERG - SV TONDACH GLEINSTÄTTEN
4 : 2 / 2 : 0

Tore: 3. Jürgen Hiden, 24., 74., 83. Michal Grischenig; 55./90. Min David Gräfischer.

Vorschau: Mittwoch Steirercup auswärts in Ligist!

Autor:

Franz Taucher aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.