Voitsberg nur mehr Dritter

Stefan Rieger traf einmal gegen Gleichenberg und gegen Wildon sogar doppelt.
  • Stefan Rieger traf einmal gegen Gleichenberg und gegen Wildon sogar doppelt.
  • Foto: Cescutti
  • hochgeladen von Thomas Maurer

Zwei Spiele zum Vergessen für den ASK Sparkasse Stadtwerke Voitsberg. Mit einem Sieg in der vorletzten Runde der Hinserie gegen Bad Gleichenberg hätte man sich vorzeitig den Landesliga-Herbstmeistertitel sichern können. Doch trotz 1:0-Führung gab es am Ende ein 1:2 zuhause.
In der letzten Runde des Jahres musste Voitsberg am vergangenen Freitag nach Wildon. Dort geriet die Zach-Elf schon in Minute eins in Rückstand, drehte das Spiel durch einen Rieger-Doppelpack, um dann am Ende doch noch den Ausgleich zu kassieren. Durch das 2:2 fällt der ASK hinter Bad Gleichenberg und St. Anna auf Rang drei zurück. Der Rückstand auf den Tabellenführer beträgt vier Punkte.
Die Rückrunde startet am 10. März 2017 mit dem Auswärtsspiel gegen den FC Zeltweg.

Autor:

Thomas Maurer aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.