120 Jahre Freiwillige Feuerwehr Fladnitz an der Teichalm

45Bilder

Jahr-Jubiläums veranstaltete die Feuerwehr Fladnitz/T. ein 2-Tagesfest am
10. Und 11.08. im Ortskern von Fladnitz. Am Samstag, beim Tag der
Einsatzkräfte zeigten Feuerwehr, Bergrettung, Rotes Kreuz,
Rettungshundebrigarde, Katastrophenschutz- BH Weiz, ÖAMTC, Polizei mit
Rettungshubschrauber sowie KRIPO bei Infoständen und Übungseinsätzen ihr
Fachwissen an Hand anschaulicher Vorführungen. Die interessierten Zuschauer
konnten einen Einblick in die Aufgabengebiete der einzelnen Organisationen
erhalten und bekamen eine perfekte Zusammenarbeit der Kräfte zu sehen.
Mit Abschluss der Schauübungen verlagerte sich die Aufmerksamkeit voll auf
das Bungee-Jumping. Bis Mitternacht hieß es dann bei 108 Sprüngen, darunter
16 Tandem-Sprüngen: "3...2...1...Bungeeeee!".
Für Unterhaltung und gute Stimmung bis in die frühen Morgenstunden sorgten
"Die Hafendorfer".

Der Sonntag stand im Zeichen der Segnung des neuen Tanklöschfahrzeuges TLFA
4000 - Volvo FMX 450.
Nach einem Kirchgang und der Begrüßung durch HBI Edlinger Gerald und Bgm.
Peter Raith lobten der Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Johann Preihs und die
politischen Vertreter in kurzen Ansprachen die freiwillige Einsatzbereitschaft der Feuerwehr und die Wichtigkeit in unseren ländlichen Gegenden.
Nach dem offiziellen Teil sorgten "Die Oststeirer" für einen gemütlichen
Nachmittag und Bombenstimmung am Festgelände.

Die Freiwillige Feuerwehr Fladnitz/T. bedankt sich bei den vielen Besuchern,
den mitwirkenden Organisationen beim Tag der Einsatzkräfte, den zahlreichen
und großzügigen Gönnern der Feuerwehr, den Fahrzeugpatinnen sowie den
eigenen Kameraden und Familien für die tatkräftige Unterstützung bei dieser
gelungenen Veranstaltung.

Autor:

Maria Anna Windisch aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.