Musikalische Erinnerungen
Gegenlicht gaben in Thannhausen ein Konzert

Gegenlicht spielen zwar nur mehr selten Konzerte, diese sind aber immer wieder bestens besucht.
18Bilder
  • Gegenlicht spielen zwar nur mehr selten Konzerte, diese sind aber immer wieder bestens besucht.
  • Foto: Hofmüller (18x)
  • hochgeladen von Josef Hofmüller

Conny Strahlhofer, Herbert Pilz, Helmut Riedl und Wolfgang Strahlhofer sind schon seit Jahrzehnte als Gegenlicht unterwegs. In unregelmäßigen Abständen bringen sie neue Songs auf den Markt, die dann immer wieder gerne in den verschiedenen Radiosendern in ihren Programmen Platz finden.

Ein fixer Termin der Band ist immer der Auftritt vor dem Gemeindezentrum in Thannhausen bei Weiz.
Anfangs spielte das Wetter bei ihrem Auftritt am letzten Wochenende noch einigermaßen mit, aber im Laufe des Abends wurde es wetterbedingt zwar etwas schlechter, das aber der sehr guten Stimmung keinen Abbruch tat. Gegenlicht hat eingeschworene Fans, die sie of schon seit Anbeginn ihrer Laufbahn begleiten. Begeistert waren unter anderem auch Bürgermeister Gottfried Heinz, Musiker Johannes Strobl sowie Gönner und Wegbegleiter von der ersten Stunde an, Medienurgestein Heinz Habe aus Weiz.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen