"Miteinander von Produzent und Konsument" EINLADUNG zur DISKUSSION

Ein gutes Beispiel ist der Gleisdorfer Bauernmarkt mit bis zu 19 Standlern aus der Region. Dieser hat immer Mittwoch nachmittags und Samstag vormittags geöffnet.
  • Ein gutes Beispiel ist der Gleisdorfer Bauernmarkt mit bis zu 19 Standlern aus der Region. Dieser hat immer Mittwoch nachmittags und Samstag vormittags geöffnet.
  • Foto: Monika Bertsch
  • hochgeladen von WOCHE für den Bezirk Weiz
Wann: 29.05.2017 19:00:00 Wo: Obstbau Reiter, Hohenbergweg I 44, 8200 Gleisdorf auf Karte anzeigen

EINLADUNG zur DISKUSSION
Landwirtschaft in der Oststeiermark – gestern-heute-morgen
"Miteinander von Produzent und Konsument"
Eine Initiative des „Kulturpakt Gleisdorf“

Montag, 29.05.2017, 19.00 Uhr
Obstbau Reiter
Hohenberg 44, 8200 Gleisdorf

In der Beziehung zwischen erzeugender Landwirtschaft und Konsumentenschaft muss ein Umdenken stattfinden.
Für die Zukunft gilt, die Bindung dieser beiden Gruppen nachhaltig zu stärken, Bewusstsein für den Wert regionaler Produkte
in der Bevölkerung zu schaffen, ein Netzwerk in der Region zu bilden und über neue Wege in der Lebensmittelversorgung nachzudenken.
Was kann unsere Region/Stadt bzw. jede/r Einzelne von uns zu einem gelingenden Miteinander beitragen?

Die Kulturabteilung der Stadtgemeinde Gleisdorf lädt daher herzlich zu einem spannenden Diskussionsabend ein:

DiskutantInnen
Ursula Reiter: Landwirtin, Gemeindebäuerin Gleisdorf, Bezirksbäuerin Weiz
Hannes Bischof: Landwirt, Bauernmarkt Gleisdorf
Josef Fuchs: Weizer Schafbauern, Regionale Kostbarkeiten
Anita Ehrenreich: Restaurant und Küche der Chance B, Gleisdorf
Thomas Unger: solidarischer Landwirt, Mitterdorf/Raab

Moderation: Gerwald Hierzi, Kulturreferat der Stadtgemeinde Gleisdorf

Künstlerischer Beitrag: "Aktiv" Fotogruppe Gleisdorf

Eintritt frei!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen