ÖVP Nitscha zu Gast in Bratislava

4Bilder

Der Ausflug der ÖVP Ortsteilgruppe Nitscha brachte die Reisenden in diesem Jahr nach Bratislava - und zwar per Schiff. Bereits um 05:30 Uhr versammelten sich die Teilnehmer zur Abfahrt nach Wien. Von dort aus gab es eine erlebnisreiche Überfahrt in die Slowakei, nicht mit dem Auto, sondern mit dem Twin City Liner nach Preßburg. Dort angekommen nahm die Gruppe an einer spannenden Führung durch die Altstadt teil und besichtigten die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Nach dem gemeinsames Mittagessen konnten die Reisenden individuell die Stadt erkunden und so das Leben der slowakischen Hauptstadt voll und ganz erleben. Die Heimfahrt wurde per Bus erledigt, woraufhin es noch einen kurzen Stopp beim Heurigen in Bad Waltersdorf gab. Den geselligen Abschluss rundete einen spannenden, lehrreichen und gemeinschaftlichen Tagesausflug ab. Die Vorfreude auf das kommende Jahr ist zumindest bei allen Teilnehmern des diesjährigen Ausflugs stark gegeben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen